Spielplätze

Beiträge zum Thema Spielplätze

Die beiden Initiatoren Julia Malle und Bernd Kantoks (r.) mit Bezirksvorsteher Markus Reiter.

Inklusion
Neue Landkarte für Spielplätze im siebten Bezirk

Ob Geräte für behinderte oder nicht behinderte Kinder, schattig oder sonnig, groß oder klein: Welcher Spielplatz was für den Nachwuchs bietet, können Eltern nun ganz einfach mit ein paar Klicks rausfinden. NEUBAU. "Spielplatz für alle": So lautet das Motto eines neuen Projekts am Neubau. Damit sollen barrierefreie Orte für Kinder durch eine digitale Landkarte sichtbar werden. "Spielplätze sind unterschiedlich gut zugänglich. Auch die Spielgeräte vor Ort sind mal mehr und mal weniger...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Im zweiten Bezirk gibt es bereits eine behindertengerechte Drehscheibe zum Spielen von der Firma Moser.
2 2

Behindertengerechtes Spielgerät für Neubau gefordert

Ein Spielplatz für wirklich alle Kinder: Auf Initiative der ÖVP Neubau soll nun ein behindertengerechtes Gerät aufgestellt werden. NEUBAU. Spielerisch leicht die Welt entdecken: Was für viele Kinder selbstverständlich ist, wird für jene mit Behinderung häufig zum Stolperstein. Besonders deutlich wird dies auf Spielplätzen – das zeigen auch die harten Fakten. Rund 700 Spielplätze gibt es aktuell in der Stadt. Nur neun davon haben ein spezielles Angebot für die etwa 10.000 in Wien lebenden Kinder...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.