Spiritualität

Beiträge zum Thema Spiritualität

Die Geheimnisse der Votivkirche lüften? Historikerin Petra Leban machts möglich.
1 3

Kultur in Simmering
Auf der Simmeringer Had hats an Schneider verwaht

Das Simmeringer Bezirksmuseum bietet am 17. Oktober eine kulturhistorische Führung durch die Votivkirche an. SIMMERING. "Auf der Simmeringer Had hat´s an Schneider verwaht..." - mehr über dieses alte Spottlied erfährt man während der Führung genauso wie über Kaiser Franz Joseph I., Erzherzog Ferdinand Max und das Kaiserfenster. Aber auch über Mexikos Maria Guadalupe in Wien, Graf Salms Renaissance-Tumba, den Architekten Heinrich von Ferstel, den Widerstandskämpfer Franz Jägerstätter sowie...

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
Caroline-Sophie Bures hat ihre Praxis am Schafberg.
1

Spiritualität in Währing
Mit drei Karten zum Lebensglück

Energetikerin Caroline-Sophie Bures verhilft Menschen zu mehr innerer Freiheit und Lebensglück. WÄHRING. "Wenn man sich im Kreis dreht, dasselbe Lebensthema schon x-mal angegangen ist, aber es sich nicht und nicht auflöst, sollte man es vielleicht einmal mit spiritueller Heilarbeit versuchen", sagt Caroline-Sophie Bures, die am Schafberg eine Praxis als Energetikerin betreibt. "Schon seit den 1980ern gehe ich der Frage nach, warum im Leben alles so ist, wie es ist – also warum einem Dinge...

  • Wien
  • Währing
  • Mathias Kautzky
In Lainz wird die 10.30-Uhr-Messe an jedem Sonntag als Familienmesse gefeiert, hier gestaltet von Gertrud Baumgartner, der stellvertretenden Vorsitzenden des Pfarrgemeinderats.
1

Glaube und Spiritualität
In Hietzing werden wieder Gottesdienste gefeiert

In den Hietzinger Kirchen finden die ersten Messfeiern nach den Corona-Beschränkungen statt. HIETZING. In der Lainzer Konzilsgedächtniskirche der Pfarre Lainz-Speising am Kardinal-König-Platz 1 halten Gertrud Baumgartner, Christa Paster, Jesuitenpfarrer Gustav Schörghofer und Oberministrant Gernot Liebhard an jedem Sonntagvormittag ab 9.30 Uhr im Stundentakt gleich drei Wortgottesdienste hintereinander. Eine Familie zeigt sich davon begeistert: "Wortgottesdienste, die von Frauen gehalten...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky
Die großen Weltreligionen kamen in der Schule Friesgasse friedlich zusammen, um gemeinsam zu beten.
1 4

Spiritualität in Rudolfsheim-Fünfhaus
Wo Buddhisten, Katholiken und Moslems gemeinsam beten

Seit mehr als 30 Jahren kommen Buddhisten, Katholiken, Evangelische, Muslime und Orthodoxe ins Schulzentrum Friesgasse, um dort nach dem Vorbild des Weltgebetstreffens in Assisi gemeinsam für den Frieden zu beten. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. "Unsere diesjährigen Gäste waren etwa Aileen Hackl, die Pastorin der Anglikanischen Kirche), Amina Baghajati und Halid Akpinar von muslimischen Gemeinschaft, Thomas Fiedler von der buddhistischen Gemeinschaft, Edith Schieml, die Pastorin der evangelischen Kirche...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Mathias Kautzky
Paare können mit Pfarrer Gerald Gump gemeinsam beten und erhalten einen Segen.
2

Pfarre zur Frohen Botschaft
Gottes Segen für Liebende zum Valentinstag

Die Pfarre zur Frohen Botschaft lädt anlässlich des Valentinstags zum "Segen für Liebende" - und zwar für alle Liebenden. WIEDEN/MARGARETEN. Am 14. Februar ist Valentinstag. Der Tag der Liebenden ist nach dem heiligen Märtyrer Valentin benannt. Entgegen dem kaiserlichen Befehl verheiratete er junge Paare. Die Pfarre zur Frohen Botschaft hat sich für den Valentinstag etwas Besonderes überlegt. Morgens und am Nachmittag werden entlang der Wiedner Hauptstraße "Liebesbriefe von Gott" verteilt. In...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Um die Ewigkeit dreht sich alles in Johannes Hubers neuem Buch. In St. Hemma hält er einen kostenlosen Vortrag darüber.
1

Vortrag in Hietzing
Johannes Huber - Die Erforschung der Ewigkeit

Der Arzt und Theologe Johannes Huber beschäftigt sich in seinem neuen Buch mit der Ewigkeit. In der Pfarre St. Hemma hält er einen Vortrag. HIETZING. Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir? Gibt es ein Vor- und ein Nach-dem-Leben? Johannes Huber hat sich diesen großen existenziellen Fragen in seinem neuen Buch "Woher wir kommen. Was wir sind. Wohin wir gehen. Die Erforschung der Ewigkeit" gestellt. Einst persönlicher Sekretär von Kardinal Franz König, hat der Theologe und Arzt Huber...

  • Wien
  • Hietzing
  • Mathias Kautzky

Glauben - Wie geht das ?

Matthias Beck, geboren 1956 in Hannover, Univ.-Prof. Dr. med., Dr. theol., Mag. pharm., abgeschlossene Studien in Pharmazie, Medizin und Theologie, Habilitation in Moraltheologie. Seit 2007 außerordentlicher Universitätsprofessor für Moraltheologie/Medizinethik an der Universität Wien. Bei Styria premium erschienen bisher die Bücher „Leben – wie geht das?" "Glauben - wie geht das ? Die Bedeutung der spirituellen Dimension an den Wendepunkten des Lebens“. Professor Beck ist auch Kaplan in der...

  • Wien
  • Margareten
  • Michael Glanz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.