Sport am Wörthersee

Beiträge zum Thema Sport am Wörthersee

Vier Veldener Nachwuchs-Mountainbiker sind bei der Jugend-EM dabei

Velden: Nachwuchs-Mountainbiker bei Jugend-EM

Erfolgreiche Mountainbiker vom Verein "Sport am Wörthersee" vertreten das Land Kärnten bei der Jugend-Europameisterschaft in Stattegg-Graz. VELDEN (schön). Vom Landesradsportverband Kärnten wurden zwei Teams – bestehend aus sechs Rad-Talente – für die Jugend-EM nominiert. Vier junge Sportler - Fabian Illgoutz, Anabell Lackner, Roman Lauchard und Florian Uran - vom Verein "Sport am Wörthersee" gehören diesen Teams an und nehmen erstmals bei der Jugend-EM in Stattegg teil. Mit den Besten...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Natalie Schönegger
Marcel Pachteu-Petz aus Wolfsberg hofft auch weiterhin große Erfolge zu feiern
1 5

Vom Laufsport bis zum Triathlon

Marcel Pachteu-Petz aus Wolfsberg überzeugt mit ausgezeichneten Leistungen im Triathlon. WOLFSBERG. Trotz der hohen körperlichen und geistigen Ansprüche beim Triathlon, gibt es immer mehr Aktive, die dem Reiz dieser Sportart verfallen und sich in Wettkämpfen miteinander messen. Einer davon ist Marcel Pachteu-Petz aus Wolfsberg. Frühe Anfänge Der 20-Jährige fand durch seinen Vater zum Laufsport und startete 2010 damit sich im Triathlon zu versuchen. Der Reiz besteht für ihn aus der...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Patrick M. Sadjak
Sport am Wörthersee: Walter und Beate Stadtschreiber, Marcel Pachteu, Maximilian Zdouc

Veldner holten bei Flutlicht 3 Goldene

VELDEN (cram). Bei den Österreichischen Meisterschaften im Wintertriathlon (Laufen, Biken und Skilanglaufen) gab es für die Athleten von "Sport am Wörthersee" gleich drei Gold- und eine Silbermedaille. Die Meisterschaften wurden bei Flutlicht in Zeltweg ausgetragen. Gold: Marcel Pachteu, Beate Stadtschreiber und Maximilian Zdouc. Silber: Walter Stadtschreiber.

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Cramaro
4

„Fitness am Wörthersee“ heißt es ab dem Sommer 2014 in Kärnten!

Daniel Rebernik und das Team von SUP2GETHER bieten erstmals täglich in Klagenfurt ein spezielles und vielseitiges „Fitness Programm auf dem Wasser“ mit SUP (Stand Up Paddle Surfing) Boards. Das Kursprogramm umfasst „Nordic Walken am See“ das Ausdauer fördert und das Gleichgewicht stärkt. „Studenten und Schüler SUPen“ wo alle herzlich willkommen sind und er vergünstigte Preise für Schüler und Studenten gibt. Weiters „SUP Race“ für Speed-Begeisterte mit dem Österreichsichen SUP Race Meister...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • SUP2GETHER Daniel Rebernik
4

MOBILES SUP "Stand Up Paddle" CENTER

Unser mobiles SUP Center ist für euch in ganz Kärnten unterwegs Wir kommen an jedes Gewässer (See, Fluss, Teich) in Kärnten (und darüber hinaus) und begleiten euch bei eurer StandUpPaddle Tour. Gruppen bis 30 Personen sind herzlich willkommen. Wir stellen das gesamte SUP Material mit den neuesten Boards von Red Paddle, TR, Vandal und Tabou zur Verfügung. Von unseren Touguides erhält ihr am Anfang eine kurze Einweisung. Danach geht es direkt aufs Wasser zum paddeln. Für Infos und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • SUP2GETHER Daniel Rebernik
Marcel Pachteu (Sport am Wörthersee) fährt zur Junioren Duathlon-Europameisterschaft

Pachteu fährt zu Duathlon-EM

WOLFSBERG. Bereits zu Beginn des Jahres konnte Marcel Pachteu mit einer tadellosen Leistung auffwarten. Damals holte er sich in Italien in der Kategorie M16-19 den Weltmeistertitel im ITU Wintertriathlon. Bei der österreichischen Wintertriathlon Meisterschaft wurde er Zweiter. Nun legte er nach. Quali geschafft In Maissau (Oberösterreich) schlug der junge Athlet, der für den Veldener Verein Sport am Wörthersee startet, abermals zu. "Ich habe erst fünf Tage vor dem Maissauer Duathlon von...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Erich Hober
Die Mountainbiker des Vereins Sport am Wörthersee werden immer besser

Wörthersee-Biker wachsen und werden erfolgreich

VELDEN. Was im September 2012 mit sechs Kindern begann, ist heute eine weitaus größere Gruppe. Die Rede ist von vom MTB-Junior-Racingteam des Vereins Sport am Wörthersee (SAW). Kinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren erlernen hier die Grundtechniken und Fertigkeiten, um sich im Mountainbike-Sport behaupten zu können. "Traineier wird einmal pro Woche zwei Stunden. Der Trainingsinhalt bestehjt aus Geschicklichkeit, Konzentration aber auch Ausdauertraining und das richtige Fahren im Gelände",...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Erich Hober
Christian Troger gewann Gold bei der ETU Duathlon-EM in Holland

Troger siegte in den Niederlanden

VELDEN/SPITTAL. Für Behindertensportler Christian Troger (Sport am Wörthersee) begann die Saison nach Maß. Troger ging bei der ETU Duathlon-Europameisterschaft im niederländischen Horst an den Start und sicherte sich über die Sprintdistanz (5km Laufen, 20km Radfahren, 2,5km Laufen) Gold. "Duathlon ist härter als Triathlon, da der erste Lauf so viel Kraft kostete, die man im weiteren Rennverlauf noch braucht", sagt Troger und: "Ich wollte unbedingt den EM-Titel. Von der körperlichen Leistung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Erich Hober
Drei Wintertriathlon-Weltmeister: Max Zdouc, Marcel Pachteu und Lukas Malle (von links).

"Kaltes Gold" für jungen Triathleten

WOLFSBERG. Im Aostatal in Italien fand kürzlich die Wintertriathlon-Weltmeisterschaft statt. Kärntner Sportler taten sich hervor - drei Goldmedaillen in den jeweiligen Altersklassen gingen an Max Zdouc (Sport am Wörthersee), Lukas Malle (HSV Triathlon) und Marcel Pachteu (Sport am Wörthersee). Letzterer darf sich somit über seinen ersten richtig großen Erfolg freuen. Die junge Wolfsberger (18) bestritt seine erste Wintertriathlon-WM, Tage zuvor erreichte er den zweiten Platz bei den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Erich Hober
Drei Mal Gold: Maximilian Zdouc, Marcel Pachteu und Lukas Malle (von links)

Drei Mal Gold im Wintertriathlon

VILLACH/HERMAGOR. Der Triathlon-Sport hat in den letzten Jahren einen oderntlichen Aufschwung erfahren. Immer mehr Sportler, teilweise aus Einzeldisziplinen, lassen sich von der Sportart mit den Disziplinen schwimmen, Radfahren und laufen anstecken. Dass geht teilweise sogar so weit, dass diese Sportler auch im Winter keine Ruhe geben können und an so genannten Wintertriathlons teilnehmen. Die Königsklasse, die Wintertriathlon Weltmeisterschaft fand vergangenes Wochenende im Aostatal in...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Erich Hober
Jedes Jahr nehmen mehr Wagemütige am Neujahrsschwimmen teil

2014 beginnt Neujahr in Velden

VELDEN (eho). Noch dauert es einige Wochen bis zum Jahreswechsel. Der Verein Sport am Wörthersee arbeitet bereits an den Vorbereitungen zum bereits traditionellen Neujahrsschwimmen. "Der erfrischende Sprung am Neujahrstag soll Glück bringen und neue Lebenskraft wecken", sagt Sport am Wörthersee-Boss Werner Uran. Zwei Varianten 2014 fällt der Startschuss erstmals im Strandpark, direkt vor dem Schlosshotel Velden. Zwei Schwimmvarianten stehen zur Verfügung: Vom gesicherten Ufer führt die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Erich Hober
Die jungen Mountainbiker trainieren eifrig für ihre Rennen

MTB-Gruppe wächst und wächst

VILLACH/GAILTAL. Der Verein Sport am Wörthersee hat vor einem Jahr eine Mountainbike-Gruppe ins Leben gerufen. Trainer der Kids ist Roland Stabl. Waren es zu Beginn sechs Kinder, sind es heute 23, die diesen Sport ausüben. Trainiert wird immer "Trainiert wird im Sommer wie im Winter - einmal pro Woche zwei Stunden", sagt Vereinsboss Werner Uran. Neben dem Ausdauertraining liegt der Schwerpunkt in der Förderung der Geschicklichkeit und Konzentration. Die Kids werden auf das richtige Fahren...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Erich Hober

HSV Triathleten sorgten für Top-Platzierungen

KLAGENFURT. In Bled ging der Alpe Adria Triathlon über die Bühne. Kärntner Sportler zeigten sich dort von ihrer besten Seite. Vor allem die Abordnung des HSV Triathlon Kärnten wusste zu überzeugen. So sicherten sich Babsi Scheck (W-Elite 2, olympische Distanz) und Andrea Schurz (Overall, Volkstriathlon) erste Plätze. Ein weiterer Sieg ging an Rudi Exner (Sport am Wörthersee, M-50, olympische Distanz). Einen zweiten Platz sicherte sich Peter Schrottenbach (WFV Finkenstein, M-50,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Erich Hober

Jandl & Stadtschreiber sind Kärntner Meister

WEISSENSEE. Der Crosstriathlon am Weissensee war zugleich die Kärntner Meisterschaft im Crosstriathlon. Neue Kärntner Meister sind Thomas Jandl (Don Baroso Racing Team) und Beate Stadtschreiber (Sport am Wörthersee). Insgesamt 98 Einzelstarter sowie 25 Staffeln waren bei der Jubiläumsausgabe (20. Mal) dabei und kämpften bei perfekten Wettkampfbedingungen im traumhaften Gelände des Naturparks Weissensee bei Techendorf um Medaillenehren. Den Tagessieg bei den Herren sicherte sich ebenfalls Jandl,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Erich Hober
Der Italiener Alberto Casadei gewann den Velden Pago Triathlon

Slowenin und Italiener siegten in Velden

VELDEN. Über 300 Teilnehmer aus acht Nationen gingen beim Velden Pago Triathlon an den Start. Veranstalter Werner Uran (Verein Sport am Wörthersee) durfte sich also über ein sehr ansprechendes Teilnehmerfeld freuen. Um 15 Uhr ertönte der erste von drei Startschüssen zur ersten Austragung des Velden Pago Triathlons über die olympische Distanz (1.500 Meter schwimmen, 42 Kilometer radfahren und zehn Kilometer Laufen). Im Damenrennen setzte sich die Slowenin Anja Rugelj (KK Encijan) an die Spitze....

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Erich Hober
Alles startklar für den Velden Pago Triathlon am 14. und 15. Juni
1

Stark besetzes Feld in Velden

VELDEN. (eho). Langsam aber sicher nähert sich die Arbeit von Werner Uran dem Höhepunkt. Am 14. und 15. Juni findet in Velden der Velden Pago Triathlon statt, den sein Verein "Sport am Wörthersee" organisiert. Die Veranstaltung ist Teil des Alpe Adria Triathlon Cups - die mittlerweile dritte Station. "Das ist auch der Grund dafür, warum wir ein stark besetztes Teilnehmerfeld haben werden", so Uran. Vor allem aus Italien und Slowenien reisen starke Athleten an, die das sportliche Niveau heben...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Erich Hober
Werner Uran, Miro Kregar, Doment Rand, Enrico Tion, Hannes Bürger u. Rudolf Exner

Ein Sport der drei Regionen verbindet

KLAGENFURT. Vor vier Jahren wurde der Alpen-Adria Triathlon Cup ins Leben gerufen - mit Veranstaltungen in Kärnten, Slowenien und Italien. Heuer neu mit im Boot sind die beiden Veranstaltungen "Velden Pago Triathlon" und der "Dnevnik Triatlon" in Portoroz. "Unser Ziel ist es, die sportliche und kameradschaftliche Verbindung zwischen den Sportlern zu fördern", sagt Hannes Bürger vom HSV Triathlon Kärnten. Er ist neben Enrico Tion (Italien) und Miro Kregar (Slowenien) der Organisator auf...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Erich Hober
Christian Troger: Er legte am Wochenende 2.300 Kilometer für zwei  Bewerbe hinter sich

Von der Hölle in die Berge in zwei Tagen

Paratriathlet Christian Troger schaffte das Unmögliche: Zwei Mal Gold in zwei Tagen. Es scheint, als gäbe es für Christian Troger derzeit keine Grenzen. Der Para-Triathlet holte im April dieses Jahres den Vizeeuropameistertitel und wollte sich neben ein paar Wettkämpfen schon voll auf die Duathlonweltmeisterschaft in Frankreich konzentrieren. Irgendwie kamen ihm nun einige andere Bewerbe in die „Quere“. Am Wochenende hat er etwas vollbracht, worüber andere nur den Kopf schütteln würden. Am...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Erich Hober
Christian Troger fuhr bei seinem ersten Weltcuprennen auf Anhieb auf den vierten Platz
1

Die Selbstkritik hat einen Namen: Troger

Christian Troger und warum er mit seinem vierten Platz in Kitzbühel hadert … Schafft man es in einem Weltcuprennen auf einen vierten Platz, könnte man – so glaubt man es – durchaus zufrieden sein. Nicht so Christian Troger. Der beeinträchtigte Athlet schaffte es bei seiner ersten Teilnahme an einem ITU Para-Triathlon-Weltcuprennen (Kitzbühel) gleich auf den vierten Platz. Wer den Sportler Troger kennt, weiß, dass er damit nicht zu 100 Prozent zufrieden ist – so ist es auch in diesem ...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Erich Hober
Der Obmann des Vereins "Sport am Wörthersee": Werner Uran (hockend)

Eisiger Spaß für den guten Zweck

Beim Neujahrsschwimmen am 1. Jänner in Velden wagten heuer 85 Teilnehmer den Sprung in den kalten Wörthersee. Der „eisige“ Vorsatz stand aber auch unter einem karitativen Stern. Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt bedürftigen Menschen und sozialen Einrichtungen zugute. Der Verein „Sport am Wörthersee“ hat das Ziel, Sport mit karitativen Aktionen zu verbinden.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Harald Weichboth
War über die diesjährige Beteiligung beim Neujahrsschwimmen 2012 äußerst erfreut: Werner Uran (hockend)

"Eisiger" Badespaß für einen guten Zweck

Am 1. Jänner wagten 85 hartgesottene Schwimmer den Sprung ins kalte Nass. Am Neujahrstag fand vor dem Seehotel Engstler in Velden das traditionelle Neujahrsschwimmen statt. In diesem Jahr konnte der ausrichtende Verein „Sport am Wörthersee“ einen Teilnehmerrekord vermelden. Nicht weniger als 85 hartgesottene Schwimmer wagten den Sprung in den kalten Wörthersee und legten dabei eine Strecke zwischen 25 und 50 Metern zurück. Obmann Werner Uran war über die zahlreichen Teilnehmer sehr erfreut....

  • Kärnten
  • Villach
  • Harald Weichboth
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.