Sport

Beiträge zum Thema Sport

Bgm. Thomas Steiner: „Baubeginn bereits im Oktober“
  6

Spatenstich für Eisenstädter Leichtathletikanlage

EISENSTADT. Am 20. Juli fand der offizielle Spatenstich für die Leichtathletikhalle in Eisenstadt statt. Neben Wohnraum- und Handeslflächen entsteht im Gebiet zwischen HAK/HTL und Landespolizeidirektion eine moderne Sportanlage. Meisterschaftstauglich Diese umfasst eine 400 Meter Rundlaufbahn mit sechs Bahnen inklusive Flutlicht und Zeitmessung sowie Möglichkeiten für Weit-, Drei-, Hoch- und Stabhochsprung sowie Möglichkeiten für Diskus und Hammerwurf und eine Kugelstoßanlage. Beim Projekt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Auch nach der Reha: Gelenke – eigene wie künstliche – wollen regelmäßig bewegt werden.

Bewegung hält Körper und Endoprothese fit

Nach dem Einsatz einer Endoprothese fragen sich viele Patienten, ob und wann sie sich wieder sportlich betätigen können. Häufig wird angenommen, dass Bewegung vermieden werden sollte, da sie die Prothese schneller verschleißen lässt. Dabei ist regelmäßige körperliche Aktivität der langfristigen Funktion von Hüftgelenk & Co. sogar zuträglich. Ein neues Gelenk bringt jedoch häufig eine gewisse Verunsicherung mit sich. Grundsätzlich raten Experten: Regelmäßige Belastung ist wichtig für die...

  • Margit Koudelka
  44

Eisenstädter Sportlerehrung 2018

Am Donnerstag, dem 14. Juni, durften sich Eisenstadts Sportlerinnen und Sportler auf eine Ehrung im ganz besonderen Rahmen freuen: Im E_Cube wurden die besten Athletinnen und Athleten für ihre Leistungen ausgezeichnet. Die breite Palette der verschiedensten Sportarten, in denen Eisenstädter Sportler erfolgreich sind, ist Beweis für die gute Arbeit in den heimischen Vereinen.   Zahlreiche Eisenstädter Sportvereine und Einzelsportler erzielen immer wieder großartige Erfolge. Um die Anerkennung...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Wir überprüfen populäre Medizinmythen auf ihren Wahrheitsgehalt.

Medizinmythen: Sportler und ihre Getränke

Sportler setzen gerne auf besonders ausgefallene Getränke, um Energie zurückzugewinnen. Wer alles aus seinem Körper herausholen möchte, sollte, so eine geläufige Annahme, beim Sport energiebringende Getränke zu sich nehmen. Das stimmt allerdings nur bedingt. Pro Stunde sollte man bei starker körperlicher Anstrengung etwa einen halben bis ganzen Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Sogenannte Energydrinks mit viel Zucker und Zusätzen wie Taurin müssen es allerdings nicht sein. Mineralwasser oder...

  • Michael Leitner
Das Herz freut sich über viel Sport und gesunde Ernährung.
 1

Ein gesundes Herz, möglichst lange

Das Herz ist gewissermaßen der Taktgeber des menschlichen Körpers. Man sollte sich entsprechend darum kümmern. Das Herz geht Tag ein, Tag aus fleißig pumpend seiner Arbeit nach. Wer sich auf diesen Dauerbrenner im menschlichen Körper verlassen möchte, sollte sich Zeit seines Lebens gut um das wichtige Organ kümmern. Wichtiger Bestandteil der Vorsorge ist eine regelmäßige Gesundenuntersuchung, bei der relevante Blutfettwerte gemessen werden. So kann man, auch mit der Unterstützung eines Arztes,...

  • Michael Leitner
Sport ist bei Psoriasis nicht nur möglich, sondern sogar sinnvoll.
 1

Psoriasis und Sport: Eine gute Kombination

Bei Psoriasis Arthritis werden Bewegungen oftmals zur Herausforderung. Dennoch ist Sport in jeglicher Hinsicht wertvoll. Sport ist unter Psoriatikern nicht ganz unumstritten. Viele fürchten eine Verschlechterung der Symptome. Allerdings zeigen gleich mehrere Studien, dass sich regelmäßige Bewegung positiv auf die Symptome der Schuppenflechte auswirken kann.  Es eignen sich jedoch nicht alle Sportarten für Schuppenflechte-Patienten. Chlorhaltiges Wasser wirkt sich möglicherweise negativ auf...

  • Michael Leitner
Wir überprüfen die populärsten Mythen der Medizin.
 1

Medizinmythen: Joggen oder Nordic Walking?

Nordic Walking wird von vielen nicht als echter Sport gesehen. Zu unrecht? Vor einigen Jahren lag Nordic Walking stark im Trend, doch mittlerweile ist die Begeisterung wieder etwas abgeklungen. Joggen, so glauben viele, sei ohnehin viel gesünder. Das stimmt aber nicht, denn Studien legen sogar das Gegenteil nahe. Läufer verbrennen zwar mehr Kalorien, Walker senken auf Dauer aber besser ihr Cholesterinwerte und nehmen auch effektiver ab. Darüber hinaus belastet Joggen die Gelenke wesentlich...

  • Michael Leitner
Rückenschmerzen sind heutzutage weiter verbreitet denn je zuvor.
 1

Rückenschmerzen: Häufig und häufig falsch behandelt

Welche Art von Bewegung hilft, wenn der Rücken zwickt? Viele "sitzende" Berufe und ein weit verbreiteter Bewegungsmangel führen dazu, dass Rückenschmerzen immer häufiger werden. Eine aktuelle Studie, veröffentlicht in der britischen Fachzeitschrift "The Lancet", zeigt auf, dass das Symptom weltweit sehr oft falsch therapiert wird. Unter anderem käme es häufig zu einer rein oberflächlichen Behandlung in Form von Schmerzmitteln. Regelmäßige Rückenübungen hätten in den meisten Fällen einen...

  • Michael Leitner
Ausgiebiges Dehnen und Strecken tut dem Rücken gut und hält ihn gesund.

Gesund und fit durch den Arbeitsalltag

Ein großer Teil der Arbeitskräfte bestreitet den Büroalltag am Schreibtisch sitzend, was auf Dauer für den Bewegungsapparat belastend sein kann. Dieser möchte nämlich vor allem eines: bewegt werden. Gönnen Sie sich daher immer wieder kurze Pausen, um ein paar Schritte zu gehen oder einige Turnübungen zu machen. Strecken Sie zum Beispiel die Hände in Schulterhöhe zur Seite, um die Brustmuskulatur zu dehnen. Oder Sie beugen sich im Sitzen nach vorne und machen dabei einen Katzenbuckel, bevor Sie...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Wir überprüfen die bekanntesten Mythen der Medizin.
 1

Mythen der Medizin: Für Sport bin ich zu alt

"Im hohen Alter bringt es ja gar nichts mehr mit dem Sport anzufangen" hört man regelmäßig. Aber ist an diesem Mythos auch was dran? Am weit verbreiteten Mythos, dass man zu alt sein kann, um Sport zu machen, ist schlichtweg gar nichts dran. Ganz im Gegenteil! Regelmäßige Bewegung ist der beste Weg, um auch im höheren Alter noch körperlich fit zu sein. Bevor man mit dem Training beginnt, zahlt sich aber eine gründliche ärztliche Untersuchung aus. So ist es leichter, eine geeignete Sportart zu...

  • Michael Leitner
trainer und älterer mann im fitness-studio
 2

Richtiges Training und Herzgesundheit

Herzerkrankungen und Sport schließen einander nicht aus. Zwar müssen Herz-Kreislauf-Patienten besonders auf ihre Belastungsgrenzen achten, ein moderates Training wirkt sich jedoch günstig auf die Gesundheit auf. Bewegung in einem bestimmten Trainings-Herzfrequenzbereich wirkt langfristig blutdruck- und cholesterinsenkend, verbessert die Durchblutung des Herzens und macht es somit leistungsfähiger. Voraussetzung ist jedoch ein individueller Trainingsplan, der mit dem Arzt erarbeitet wird....

  • Margit Koudelka
 2

Wähle jetzt deinen Supercoach 2018!

Tausende von NachwuchstrainerInnen, Lehrwarten und Übungsleitern vermitteln im Burgenland den Kindern und Jugendlichen die Freude am Sport. Diese Trainerinnen und Trainer leisten diese Arbeit großteils in ihrer Freizeit und ehrenamtlich. Mit der Auszeichnung zum „Supercoach 2018“ wollen wir, nach den äußerst erfolgreichen „Supercoach-Wahlen“ im Jahre 2010, 2012, 2014 und 2016 bereits zum 5. Mal den beliebtesten Nachwuchstrainer, welcher Kinder und/oder Jugendliche bis max. 17 Jahre...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland

Marke meets American Football - Alles rund ums Sportmarketing

Sie sind ein/e burgenländische Unternehmer/In, egal ob KMU oder Konzern und in der Rolle des Geschäftsführer, Marketingleiter, Entscheiders? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für Sie. Erfahren Sie von Experten aus dem Sportmarketing & Presse Bereich was erfolgreiches Sponsoring ausmacht. Wie der perfekte Media-Mix aussieht und wie Sie als Unternehmen davon profitieren können.  Wann: 9. März um 18.30 Uhr Wo: Franz-Kovacsich-Platz, 7021...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
Sport wirkt sich bei Krebs positiv aus.
 2

Weltkrebstag: Warum Sport so wichtig ist

Schon während der Krebstherapie kann Sport den Betroffenen unterstützen. Am 4. Februar ist Weltkrebstag. Obwohl bei praktisch allen Arten die Heilungschancen kontinuierlich steigen, sind Krebserkrankungen nach wie vor extrem relevant. In Hinsicht auf die Vorbeugung sowie Therapie hat Sport in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Zwar ist eine Krebserkrankung oftmals einfach Pech, ein gesunder Lebensstil, inklusive regelmäßiger Bewegung, senkt aber das Risiko. Je nach spezifischem...

  • Michael Leitner

Laufkalender 2018 - Das Burgenland läuft

Haben wir nicht lückenlos gearbeitet? Dann schick uns bitte ein E-Mail mit deiner Laufveranstaltung an marketing-bgld@bezirksblaetter.at Berichte, Geschichten und Fotos rund ums Thema Laufen findest du HIER 05. Jän.: 5. Silvesterlauf - Siegendorf 25. - 26. Jän.: 24 Stunden Burgenland Extrem Tour - Oggau Derzeit leider keine Läufe 03. März.: 3. Zillingtaler DIRTRUN 17. März.: 3. Frühlings Cross Lauf - Kaisersteinbruch 07. April.: 15. Straßenlauf -...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland Online Redaktion
Langlaufen zählt zu den schönsten Wintersportarten.
 2

Langlaufen: Der Wintersport für alle

Richtige Technik vorausgesetzt, ist Langlaufen eine wunderbare Sportart, die vielen Menschen entgegenkommt. Eine Übersicht über die besten Wintersportarten finden Sie hier... Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

  • Michael Leitner
Höheres Alter schließt körperliche Aktivitäten keineswegs aus.
 3

Körperliche Fitness im Alter

Auch im höheren Alter ist regelmäßiger Sport für den Körper extrem wichtig. Muskeltraining, regelmäßiger Sport und gute Fitness assoziieren viele hauptsächlich mit jungen Menschen. Doch gerade im hohen Alter ist es unverzichtbar, den Körper auf Trab zu halten. Extrembelastungen sind keinesfalls notwendig, ein bisschen Bewegung sollte es aber sein. Wer auch im Pensionsalter zumindest 150 Minuten pro Woche in ein abwechslungsreiches Programm steckt, wird davon sicherlich profitieren. Über...

  • Michael Leitner
Soziale Kontakte und Sport tragen zu hoher Lebensqualität bei.
 1

Der Lebensstil ist entscheidend für die Männergesundheit

Das Thema Lifestyle wird oft mit Frauen assoziiert, doch auch die männliche Gesundheit kann von der richtigen Gestaltung des Alltags profitieren. Gesunde Ernährung, eine ausgeglichene Lebensweise und das richtige Körpergewicht - All das sind Themen, die traditionell eher mit Frauen in Verbindung gebracht werden. Doch dahinter verbirgt sich ein gesellschaftlicher Denkfehler mit potentiell schwerwiegenden Folgen. Denn der Lebensstil entscheidet natürlich auch bei Männern maßgeblich über die kurz-...

  • Michael Leitner
Beautiful young woman running in the crowd crossing the finish line.
 1

Wettbewerb motiviert auch Sportmuffel

Wer sich selbst nicht zu Sport überreden kann, sollte es vielleicht mit einem Wettbewerb versuchen. Zu gewinnen zählt zweifelsohne zu den schöneren Gefühlen des menschlichen Daseins. Ob es ein großer Triumph auf einer der großen Sportbühnen dieser Welt ist oder nur ein knapper Erfolg im familieninternen Memory-Vergleich, ist am Ende egal. Der Beste gewesen zu sein, ist einfach anspornend. Forscher haben herausgefunden, dass das auch oder sogar insbesondere für Sportmuffel gilt. Demnach sind...

  • Michael Leitner
Mit Sport kann man der Depression entkommen.
 1

Der Depression davon laufen

Sport hat sich im Kampf gegen psychische Probleme als Unterstützung bewährt. Wenn ein Tag einmal gar nicht nach Wunsch verlaufen ist, kann Sport wieder für seelisches Gleichgewicht sorgen. Bewegung gilt gemeinhin als bestes Hausmittel gegen schlechte Laune. Dafür sorgen unter anderem Glückshormone, die der Körper dabei automatisch ausschüttet. Schon seit längerer Zeit setzt man Sport daher auch in der Therapie von psychischen Problemen ein. Im Rahmen einer Studie stellten Forscher nun fest,...

  • Michael Leitner
...und wenig zuvor noch beim Start unter den anderen Mitstreitern, die dem Wind und den Hügeln der Strecke trotzten.
  374

Geboren um zu laufen: City Run in Eisenstadt!

Am vergangenen Sonntag fand er wieder statt, der jährliche City Run durchs Zentrum von Eisenstadt. EISENSTADT. Der wohl größte Widersacher der Läufer am Sonntag war der kalte Wind, dem der morgendliche Regen weichen musste. Vor allem durch die Josef Haydn Gasse, die leicht bergauf zu bewältigen war, wehte der Wind den Sportlern unerbittlich entgegen. Die Strecke durchs Zentrum Beginnend in der Hauptstraße ging es über die Julius Raab Straße in Richtung Kurzwiesenweg. Dann rauf auf den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer
 2   12

Just-Moving Sportunion am Tag des Sports in Wien

Am 23.9. vertrat der Breitensportverein Just-Moving Sportunion das Burgenland beim 17. Tag des Sports im Wiener Prater... Hunderte Welt- und Europameister waren dort auf der Bühne und in der Hall of Fame zu finden. 400.000 bewegungshungrige Menschen auf mehr als 150 „Mach mit“-Stationen – der 17. Tag des Sports im Wiener Prater wurde zum Triumphzug für „Bewegung und Begegnung“, wie Sportminister Hans Peter Doskozil bemerkte. Beim Mach-Mit-Stand von Just-Moving Sportunion konnten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Anita Raidl
Im Herbst zu joggen ist kein Ding der Unmöglichkeit.
 1

Sport ist auch im Herbst ein Hit!

Kühlere Temperaturen und Bewegung sind prinzipiell kein Widerspruch. Bei Sport im Herbst gibt es aber einige Dinge zu beachten. Im Sommer sorgen die Sonnenstrahlen dafür, dass wir voller Energie geladen sind. Sportbegeisterte sind in dieser Zeit ständig auf den Beinen, um die Welt wahlweise mit dem Rad oder joggend zu erkunden. Langsam zieht aber der Herbst ins Lande, und mit ihm kommen neue Herausforderungen auf Bewegungsfreudige zu. Fingerspitzengefühl ist bei Erkältungen gefragt. Bei starkem...

  • Michael Leitner
Dank der Bezirksblätter-Aktion absolvierte Martin Binder mit Snowboard-Ass Julia Dujmovits in Stegersbach eine Trainingseinheit.
 1   23

Mörbischer Bezirksblatt-Leser schwitzte mit Sulzer Olympiasiegerin

Martin Binder durfte einen Vormittag mit Snowboard-Ass Julia Dujmovits trainieren Einmal so trainieren wie eine Olympiasiegerin - diesen Wunsch konnte sich Martin Binder aus Mörbisch am eigenen Leib erfüllen. Er gewann bei einer Verlosung der Bezirksblätter Burgenland unter dem Motto "Das gibt's nur bei uns" eine Trainingseinheit mit Snowboard-Olympiasiegerin Julia Dujmovits. Martin und seine Begleiterin Conny Mayer aus Feldbach kamen dabei ordentlich ins Schwitzen. Denn der Sulzer...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.