Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
Der FK Hainburg kehrt auf den Rasen zurück.

Sport
FK Hainburg steigt ins Training ein

HAINBURG (flake). Erleichterung bei den Amateurvereinen des Bezirks: Es darf wieder trainiert werden, wenn auch mit den bekannten Corona-Auflagen. "Wir sind froh, dass es wieder losgeht und sind bereits in das Training eingestiegen", erklärt Hainburgs Sektionsleiter Peter Stojkoff. Die Kicker sind fit und gesund. "Wir können mit einem Großteil der Mannschaft arbeiten, einzig die Legionäre aus der Slowakei und aus Ungarn können noch nicht mitwirken", hält Stojkoff fest. Hainburg gehört zum...

  • 26.05.20
LokalesBezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
Sport
Der SC Göttlesbrunn arbeitet mit Freiwilligen weiter kontinuierlich am Erscheinungsbild seiner Anlage.

Sport Göttlesbrunn
Renovierungs-Arbeiten gehen in die nächste Runde

GÖTTLESBRUNN (flake). Die Kultivierungsarbeiten am Göttlesbrunner Sportplatz gehen in die nächste Runde. Christoph Tilli und Josef Jäger sorgten dafür, dass die Rasenflächen und die Anlage mit entsprechendem Gerät bearbeitet wurden. Neue, größere Betreuerhütten stellte Harald Krisa zur Verfügung. Die neuen Sitzgelegenheiten entsprangen der echten Handwerkskunst von Reserve-Goalie Daniel Schmitt. Damit ist die Anlage mit Sicherheit schon jetzt für einen Aufstieg in höhere Fußball-Ligen...

  • 11.05.20
Sport
88 Kinder trainieren beim LTV Enzersdorf/Fischa. Im Fokus dabei: Kindertrampolin und Kinderturnen.

Sport
Beim LTV Enzersdorf sind bereits 88 Kinder mit dabei

ENZERSDORF AN DER FISCHA (flake). 120 Mitglieder halten sich beim LTV Enzersdorf/Fischa fit. "Davon sind alleine 88 Kinder", erklärt Obmann Max Sitnik. Im Mittelpunkt der Kinderaktivitäten steht dabei Kinderturnen sowie Kindertrampolin. Derzeit ist aber jegliches Training "on hold". "Bis zu dem Moment, wenn alle Aktivitäten wieder möglich sind, bewegen wir uns ganz individuell." Mit dem Start der Ausgangsbeschränkungen wurden alle Kurse von Erwachsenen-Musikgymnastik bis zum Kinderturnen...

  • 04.05.20
Sport
Der SC Göttlesbrunn nutzt die Zeit und erneuert mit viel Eigenengagement seine Sportanlage.

Sport
SC Göttlesbrunn will angreifen

SC Göttlesbrunn stand vor dem Titel und muss Abbruch verdauen. GÖTTLESBRUNN (flake). Der SC Göttlesbrunn war in dieser Saison drauf und dran, den Meistertitel in der 1. Klasse Ost einzufahren. Die Reitprecht-Elf arbeitete sich einen Sieben-Punkte-Vorsprung heraus und startete mit einem Sieg in die Rückrunde. Es war angerichtet, dementsprechend hart traf den Club die Annullierung der Meisterschaft. "Ich hätte ein Bonuspunkt-System fairer gefunden. Denn durch den Abbruch der Meisterschaft wird...

  • 27.04.20
Sport
Der SC Margarethen am Moos spielt in der 2. Klasse Ost um die Top-Ränge mit.

Sport Margarethen
Ratschka brachte SC im Winter in die Top-Ränge

MARGARETHEN AM MOOS (flake). In der abgelaufenen Saison belegte der SC Margarethen am Moos noch Platz neun. Mit dem hochmotivierten Coach Christian Ratschka setzte sich der Aufwärtstrend fort. Ratschka brachte den SC im Winter auf Rang sechs. Im Winter rüstete der Verein auf und holte Julian Jakits und Markus Pfleger. Auch Sevgjad Jasharaj könnte jetzt mehr trainieren. Dazu arbeiten Chris Ratschka Junior und Martin Bauer an einem Comeback. Dementsprechend wartet der SC auf einen Re-Start der...

  • 30.03.20
Sport
Der Fußball ruht, dennoch ist Sommerein aktiv.

Sport Sommerein
Der Fußball ruht, die Hilfe aber nicht

SOMMEREIN (flake). Der SC Sommerein ist wie alle Vereine in Österreich vom Lockdown der Bundesregierung betroffen. Dennoch lebt der SC das "Gemeinschaftsgefühl" weiter. "Wir haben uns im sehr familiär geführten Verein dazu entschlossen, unseren Risikogruppen zu helfen. Einige Mitglieder werden beim Zustellen von Einkäufen helfen", so Obmann Franz Gotschy.

  • 30.03.20
Sport
Der SC Haslau hat ebenfalls seinen Spielbetrieb eingestellt und wartet auf den Wiederbeginn.

Sport
Haslaus Spieler erledigen ein Individualprogramm

HASLAU (flake). Der SC Haslau ist in Wartestellung. Der 1. Klasse Ost-Verein hat vorzeitig den Jugend- und Kampfmannschaftsbetrieb eingestellt und hält sich jetzt mit Individualtraining fit. "Den Spielern der Ersten wurde ein entsprechendes Heimprogramm mitgegeben", heißt es seitens Haslaus Sektionsleiter Thomas Frenken. Die Kicker haben die Entscheidung der Regierung positiv aufgefasst und tragen diese auch mit. "Wie und ob es dann sportlich in der Meisterschaft weitergeht, müssen wir jetzt...

  • 24.03.20
Sport
Der SC Göttlesbrunn ist in der Meisterschaft sieben Punkte voran. Dennoch hat der Club das Allgemeinwohl im Blick.

Sport
Göttlesbrunn reagiert auf Corona-Krise meisterlich

GÖTTLESBRUNN (flake). "Jetzt zählt nur die gesellschaftliche Dimension und nicht Meisterschaft oder Titelkampf. Wir müssen uns gegenseitig schützen", erklärt Göttlesbrunns Coach Günter Reitprecht. Dabei hatte der Verein die Hand schon an der Meisterschale, aber "Gesundheit geht vor." Der Verein wartet im individuellen Heimprogramm die Entscheidung des Verbandes ab: "Wir hoffen natürlich, dass eine faire Lösung getroffen wird. Eine Annullierung der Meisterschaft wäre ein...

  • 24.03.20
Sport
David Toaso-Mihaly zeigte vor der Coronavirus-Krise mit Platz drei kräftig auf.

Sport
Keine Trainings und Fights für die Drachen

BRUCK AN DER LEITHA/BRUCKNEUDORF (flake). Die Sportvereine im Bezirk fahren sämtliche Motoren herunter. Das Sportleben steht still. Auch der Kampfsportclub Dragonfighters Bruckneudorf hat sehr rasch auf die aktuelle Coronavirus-Krise reagiert und den Betrieb schon vor den letzten drastischen Maßnahmen der Regierung ruhend gestellt. "Aufgrund der vorherrschenden Situation und der Maßnahmen stellen wir den Trainingsbetrieb bis einschließlich der Osterferien ein", heißt es seitens der...

  • 18.03.20
Sport
Die SF Berg hoffen auf rasche Normalität.

Sport
Die SF Berg gehen jetzt auf Standby

BERG (flake). Die Sportfreunde Berg haben den Trainings- und Spielbetrieb eingestellt. "Es war schon vor den letzten Maßnahmen der Bundesregierung für uns klar, dass wir uns jetzt nicht mehr treffen", so Bergs sportlicher Leiter Mario Kopsa. Die Legionäre waren nicht mehr einsatzbereit, dazu kommen Kicker, die beim Bundesheer dienen. "Wir hoffen, dass bald Normalität einkehrt."

  • 18.03.20
Gesundheit
2 Bilder

Gesundheit und Sport
Die Gesundheitskasse lud zum Cardio Workshop nach Höflein

HÖFLEIN. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) lud zum kostenlosen Workshop „Cardio am Stand – Es muss nicht immer Laufen sein“ in die Limeshalle in Höflein. Dabei wurden gezielte Cardio-Übungen im Stehen wie Kniehebelauf, Hampelmänner, Bergsteiger oder Jump Squats vorgestellt, die auch leicht zu Hause durchgeführt werden können. Wer seine Ausdauer trainiert, tut dem Körper nämlich viel Gutes. Nicht nur Atmung und Durchblutung verbessern sich, auch die Psyche profitiert davon. Das...

  • 02.03.20
Sport

Sport
Die Eisbären müssen sich geschlagen geben

BRUCK AN DER LEITHA/TRAUTMANNSDORF (flake). Das Finale ist geschlagen. Der EHC Mayer & Co Eisbären Trautmannsdorf zog in der End-Serie gegen die Hummeln aus Tulln den Kürzeren. Nachdem die Eisbären schon am vergangenen Wochenende zu Hause mit einer Niederlage in die Runde gestartet waren, beendete der Favorit den ersten Matchball auf eigener Eisfläche. 18:4 hieß es beim ersten Finalauftritt. Das zweite Spiel endete schließlich mit 17:4. Dabei war es nur im ersten Drittel richtig knapp...

  • 25.02.20
Sport

Sport
Göttlesbrunn ist schon bereit für die Rückrunde

GÖTTLESBRUNN (flake). Der SC Göttlesbrunn geht als Favorit in die Rückrunde. Auch wenn Coach Günter Reitprecht den Druck von seiner Mannschaft nimmt und "nur auf sich und nicht auf die Konkurrenten schauen will", hat der SC die Hand an der Krone. In der aktuellen Testspielsaison zeigen die Göttlesbrunner keine Nerven und blieben auch in der sechsten Begegnung (gegen Stixneusiedl) ungeschlagen. Die Bilanz des Winterkönigs kann sich sehen lassen: Neben vier Siegen gab es noch zwei Unentschieden....

  • 25.02.20
Sport
Mannersdorf muss sich vor dem Saisonstart einen neuen Trainer suchen. Zerzan zog sich aus privaten Gründen zurück.

Bruck an der Leitha
Meister-Trainer Zerzan verlässt Mannersdorf

MANNERSDORF (flake). Paukenschlag beim ASV Mannersdorf. Der Landesligist muss mitten in der Vorbereitung eine herbe Entscheidung verdauen. Langfrist-Trainer und Meister-Mastermind Christian Zerzan verlässt den Verein. Hintergrund waren keine sportlichen Belange, sondern ein privater Schicksalsschlag für den Coach, der ihm die Fortsetzung der Trainertätigkeit unmöglich machte. Mannersdorf überwinterte in der Liga auf Platz 13 mit zwölf Punkten und ist damit weiter mitten drin im...

  • 17.02.20
Sport
Julia Blawisch (rechts) eroberte in Hamburg beim einem internationalen Turnier gleich zwei Medaillen.

Sport
Blawisch holte sich gleich zwei Medaillen

HAMBURG/BRUCK AN DER LEITHA (flake). Die Dragonfighters Bruckneudorf dürfen einmal mehr mit einem ihrer größten Aushängeschilder jubeln. Julia Blawisch erkämpfte sich neuerlich höchste Aufmerksamkeit, denn: In Hamburg schnappte sich die junge Jiu-Jitsu Athletin beim internationalen Turnier in der Hansestadt gleich zwei Medaillen. In der Allgemeinen Fighting Klasse bis 70 Kilogramm reichte es mit hervorragenden Kampfleistungen für den Bronze-Platz. Einen Tag später holte Blawisch im Newaza dann...

  • 17.02.20
SportBezahlte Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom  3.-5. April 2020!
2 Bilder

Gewinnspiel - ORF Radio Steiermark Lauf
Laufwochenende in Bad Waltersdorf gewinnen

Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom 3. bis 5. April 2020! Rein in die Laufschuhe und ab nach Bad Waltersdorf. Die fast 1.500 Hobbyläufer dürfen sich heuer auf ein abwechslungsreiches Sportwochenende freuen. Bereits am Freitag, den 3. April gibt es beim „Warm up“ in der Heiltherme Bad Waltersdorf die Möglichkeit sich unter professioneller Anleitung auf den Lauf vorzubereiten. Am Samstag startet mit den Juniormeilen (800m und 1.600m) um 11 Uhr der...

  • 13.02.20
  •  4
Lokales

Sport
SF Berg holt eine Offensiv-Kraft

BERG (flake). Die Sportfreunde Berg sind auf der Suche nach einem Offensiv-Mann fündig geworden. So wird der Kirchberg/Wagram-Stürmer Marek Kapisovsky dazukommen. „Wir haben einiges Gutes von ihm gehört, er wird zu uns passen“, so Bergs Sportlicher Leiter Mario Kopsa. Dragan Mizan kommt Auch in der Defensive sind die Berger nochmals fündig geworden. So kommt Dragan Mizan aus Penzing zu den Sportfreunden. „Er hat Erfahrung und auch in der 1. Klasse schon einmal gespielt“, so Kopsa. Dagegen...

  • 20.01.20
Lokales

Sport
Eisbären holen sich einen Play-Off-Platz souverän

TRAUTMANNSDORF (flake). Die EHC Mayer & Co Eisbären ziehen souverän ins Play-Off ein. Die Bezirk-Eishockeycracks landeten in der Tabelle des Grunddurchgangs auf Rang drei. 18 Punkte brachte die Trautmannsdorfer auf ihr Konto, nur drei weniger als Leader EHC Tulln Hummels und zwei hinter den UEC Dragons Mödling. Sieg gegen Raptors am Ende Im letzten Spiel vor den Final-Partien holten sich die Eisbären mit einem 6:4-Erfolg gegen die Raptors nochmals Energie und Selbstvertrauen für das...

  • 20.01.20
Sport
Göttlesbrunn kämpft heuer um den Titel.

Sport
Göttlesbrunn darf um den Aufstieg weiter kämpfen

GÖTTLESBRUNN (flake). Der SC Göttlesbrunn ging als Herbstmeister in die Winterpause. Der bestens geführte Club geht damit auf die Jagd auf Titel und Gebietsliga-Aufstieg im Frühjahr. Der Vorstand gab grünes Licht für den möglichen Sprung in die nächste Leistungsstufe. Dementsprechend ruhig verlief das aktuelle Transfer-Geschäft. "Wir haben keine Abgänge und keine Zugänge", verkündet der Club. Akribisch wird weitergearbeitet, der Verein bereitet sich seelenruhig auf die Rückrunde vor. Auch dass...

  • 07.01.20
Sport
Transferkarussell läuft auf Hochtouren.

Sport
Einige Transfers sind im Bezirks-Fußball schon fix

BRUCK AN DER LEITHA/MANNERSDORF (flake). Der ASK/BSC Bruck an der Leitha feilt bereits am Kader für die Rückrunde. So konnte der Verein bereits Mustafa Atik und Marco Elbl engagieren. Dagegen werden Arif Kilicaslan und Andreas Fellner den Verein verlassen. Der schnelle, wendige Kilicaslan geht nach Mannersdorf, Fellner zieht es nach Mistelbach. Transfers beim ASK Bei den Mannersdorfern werden künftig auch Abd El Rahman Osman Ali und Elvis Osmani auflaufen. Dagegen werden laut letzten...

  • 07.01.20
Lokales
Der Lauf sorgt für einen sportlichen Start in den Sommer.

Veranstaltungs-Tipp
Top-Tipp für den Sommer

BRUCK/LEITHA. Jetzt schon in den Kalender eintragen: Am Samstag, 06. Juni 2020 findet der 21. Brucker Sparkasse Citylauf statt. So startet Bruck sportlich und fit in den Sommer. Weitere Infos zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.hsvbruck.com/index.php/cl-start

  • 20.12.19
Lokales
Der Damensportclub lindert Schmerzen durch gezieltes Training.

Sport und Gesundheit
Neues Programm bei Mrs. Sporty

BRUCK/LEITHA. Heutzutage nehmen Schmerzen im Rücken-, Knie- oder Nackenbereich durch langes Sitzen und schlechte Haltung vor Bildschirmgeräten vermehrt zu. Dafür hat Mrs.Sporty ein effektives und individuelles Trainingsprogramm entwickelt. Mittels Bewegungsanalyse werden Dysbalancen im Körper aufgespürt und ausgeglichen. Diese sind die Folgen verklebter Faszien und einseitiger Bewegung. Durch die speziellen Übungen kommt der Körper wieder in Balance. Die Verspannungen lösen sich und Schmerzen...

  • 18.11.19
GesundheitBezahlte Anzeige
Sporttherapeut Johannes Blauensteiner mit NÖGKK-Stv. SC-Leiterin Karin Zmugg, NÖGKK-Mitarbeiterin Rieder Stefanie und den sportlichen Teilnehmern.

NÖ Gebietskrankenkasse bot kostenlosen Workshop an
NÖGKK: Training mit Kettle Bells in Trautmannsdorf

Viele kennen das - durch Fehlbelastung, zu langes Sitzen oder monotone Bewegungsabläufe reagiert man mit Verspannungen, Rückenschmerzen und ähnlichen unangenehmen Symptomen. Das beste Rezept dagegen ist regelmäßige Bewegung. Im kostenlosen Workshop der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 17.10.2019 in Trautmannsdorf/Leitha konnten die Teilnehmer/innen etwas für ihre Gesundheit tun. Trainer Johannes Blauensteiner zeigte Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und mit Kettle Bells vor, die zu...

  • 18.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.