Sport

Beiträge zum Thema Sport

Die Eröffnung findet am Sonntag, dem 26. September, statt.
2

Am 26. September
Sportverein Neuhaus eröffnet neues Kabinengebäude

Der Sportverein Neuhaus am Klausenbach hat eine neue Kabinenanlage am Sportplatz errichten lassen, die mit corona-bedingter Verspätung erst jetzt offiziell eröffnet wird. Am Sonntag, dem 26. September, findet die Feier statt, Beginn ist um 10.30 Uhr.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Am Start ein Selfie: Katharina Rodach, Elke Brückler, Wolfgang Maurer und Bgm. Andrea Reichl (v.l.) probierten die Schnitzeljagd aus.
6

Teamchallenge
Auf Schnitzeljagd durch Deutsch Kaltenbrunns Wälder

Wann hat man schon die Chance einmal Bösewichte zu besiegen? Im Wald von Deutsch Kaltenbrunn bekommt man nun die Gelegenheit dazu. Bei einer Schnitzeljagd müssen viele bekannte Märchenfiguren von Bösewichten befreit werden.  DEUTSCH KALTENBRUNN. Start der Schnitzeljagd ist bei den Fischteichen im Brenntich. In Vierer- bzw. Fünferteams kann man die Teamchallenge in Angriff nehmen. "Ob Freunde, Vereine oder Firmen, jeder ist herzlich eingeladen sich der Herausforderung zu stellen", erzählt Karin...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
2

Gesundes Dorf Eltendorf-Zahling
Gymnastik ist gesund und macht Spaß

Regelmäßige Bewegung senkt das Krankheitsrisiko, stärkt das Herz-Kreislauf-System und beugt vor allem Erkrankungen des Bewegungsapparates vor. Grund genug für die sportbegeisterten Eltendorferinnen, um an der Bewegungseinheit „Bewegt im Park“, die vom ASKÖ Burgenland unentgeltlich angeboten und vom „Gesunden Dorf Eltendorf“ organisiert wird, teilzunehmen und so einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung ihrer körperlichen Fitness zu leisten. Das abwechslungsreiche Programm, das von ASKÖ-Trainerin...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Reinhild Pfeiffer
Neuer Geschäftsführer der Sport Burgenland GmbH präsentiert: LR Heinrich Dorner, Anton Beretzki, LH Hans Peter Doskozil
4

Güssing
Toni Beretzki Geschäftsführer der Sport Burgenland GmbH

Der Güssinger Anton Beretzki wurde als Geschäftsführer der neu gegründeten Sport GmbH vorgestellt. OBERWART. Die kürzlich neu ins Leben gerufene Sport Burgenland GmbH hat nun auch einen Geschäftsführer. Als bestgereihter von drei Bewerbern wurde der Güssinger Anton "Toni" Beretzki gewählt.  "Wir wollen und müssen uns des Sports noch mehr annehmen und diesen noch mehr in den Mittelpunkt stellen. Wir wollen den Sport generationenübergreifend verknüpfen von den Kindern bis zu den Pensionisten", so...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
"Bewegt im Park" hat Angebote für Klein bis Groß. Gemeinsame Freude an der Bewegung steht im Mittelpunkt.
2

Unter freiem Himmel
Gemeinsam Bewegung machen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Unter dem Motto "Bewegt im Park" werden im Burgenland bis September kostenlose Bewegungskurse unter freiem Himmel angeboten. Alle Kurse finden in Parks oder auf anderen öffentlichen Freiflächen statt, sind kostenlos und werden von professionellen Trainern geleitet. Die Teilnahme ist jederzeit und ohne Anmeldung möglich. Hier die Angebote in den Bezirken Güssing und Jennersdorf: Eltendorf, Platz bei der Volksschule Ausgleichsgymnastik 17. Juni bis 2. September, jeden Donnerstag von 17.30 bis...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Für die nötige Abkühlung zwischen den Sportstationen sorgte die Feuerwehr Jennersdorf.
4

"Action Day"
Volksschulkinder in Jennersdorf sportelten trotz Hitze

Alle möglichen Sportarten konnten Volksschulkinder beim "Action Day" der Sportunion in Jennersdorf kennenlernen. Auf dem alten Sportplatz hatten die Sportunion, das Gymnasium und diverse Vereine ihre Stationen aufgebaut: der Volleyballverein Jennersdorf, der Tennisclub Jennersdorf, die Jennersdorfer Fußballer, der Judoclub Jennersdorf und der Tanzverein Sidestep aus Neumarkt an der Raab. Rund 100 Kinder der Volksschulen Jennersdorf, Henndorf und Grieselstein waren zum Bewegungmachen eingeladen....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Gesundes Dorf Eltendorf-Zahling
Im "Gesunden Dorf" Eltendorf-Zahling tut sich wieder was!

Nach einer langen Pause, in der Besprechungen nur online möglich waren, freuten sich die Mitglieder des Arbeitskreises „Gesundes Dorf“ Eltendorf-Zahling über ein persönliches Treffen. Unter der Weinlaube im Kellerviertel wurden neue Ideen geboren, Wünsche geäußert und die weitere Vorgehensweise besprochen. PROGES-Regionalmanagerin Sandra Gartner lobte den Einsatz und überreichte jedem Mitglied als kleines Dankeschön einen Stoffbeutel. Radtouren sind für 05.07., 29.07. und 16.08. geplant....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Reinhild Pfeiffer

ASKÖ sorgt für kostenloses Nachmittagsturnprogramm
Hopsi Hopper bewegt Kids am Nachmittag

Alle Menschen brauchen Bewegung für ein gesundes und ausgeglichenes Leben. Kinder jedoch brauchen Bewegung noch viel mehr, um sich vor allem altersgerecht weiterentwickeln zu können. Da die Bewegungscoaches der ASKÖ Burgenland ihre geliebte Arbeit mit den Kindern momentan nicht in gewohnter Weise am Vormittag in den Schulen und Kindergärten umsetzen können, wird jetzt die Möglichkeit genutzt, um kostenlose Bewegungseinheiten an ausgewählten Standorten am Nachmittag anzubieten. Da es sich bei...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Tanja Schneider
3

Kostenloses Einzeltraining für Läuferinnen und Walkerinnen durch ASKÖ ermöglicht!
ASKÖ-Bewegungscoach-Trainerinnen motivieren für den "Virtuellen Lauf der Frauen"

Die SPÖ-Frauen und die ASKÖ als größter Sportdachverband Österreichs präsentieren den virtuellen Lauf/Walk der Frauen 2021 unter dem Motto :"Uns reicht's. Wir starten los". Raus an die frische Luft, jede Teilnehmerin ist eine Gewinnerin. Nach einem Jahr Corona-Pandemie, Mehrfachbelastungen gerade für Frauen und Mütter, erhöhtem Stressrisiko sowie einem Gefühl der Vereinsamung durch fehlende soziale Kontakte rufen die SPÖ Frauen und der Sport-Dachverband ASKÖ dazu auf, vom 9. bis 11. April am...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Tanja Schneider
Lernen, Spielen und vieles mehr bieten die Lerncamps im Burgenland. Diese werden heuer ausgeweitet: Daniel Karacsonyi (Schulleiter SMS Oberschützen/Verein mit BiSS), LR Daniela Winkler, Andrea Liebmann (STEP Gästehäuser)
1 2

„FIT 4 FUTURE“
Neues Lern- und Betreuungsangebot für Sommer präsentiert

Familien- und Bildungslandesrätin Daniela Winkler ergänzt das Lern- und Betreuungsangebot für Schüler während der Sommerferien. BURGENLAND. Das Projekt „FIT 4 FUTURE“ wurde vor einem Jahr initiiert und bot letzten Sommer Schülerinnen und Schülern in den Hauptfächern zwei Wochen digitale Lernunterstützung mit pädagogischer Begleitung. Mit der Ausdehnung auf Lern- und Betreuungscamps weitet Landesrätin Winkler das Angebot während der Ferien aus. Im August werden an insgesamt 13 Standorten in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Am Areal des Freibads, wo bereits zwei Beachvolleyballplätze sind, soll eine Sommersportanlage entstehen.
2

Konzept geht in den Gemeinderat
Freizeitsportanlage im Jennersdorfer Freibad

Manfred Forjan, Obmann des Volleyballvereins „Fidas Volleys“ und burgenländischer Verbandspräsident, präsentierte kürzlich ein Konzept für eine neue frei zugängliche Freizeitsportanlage. Am Gelände des Freibads, wo bereits zwei Beachvolleyballplätze sind, soll eine Sommersportanlage entstehen. JENNERSDORF. "Als Volleyballverein ist es uns wichtig, nicht nur an Hallenvolleyballmeisterschaften, sondern auch an offiziellen Beachmeisterschaften bzw. Beachturnieren teilnehmen zu können", erklärt...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Der Spielplatz in Güssing dient als Bewegungsparcours.
1 2

Bezirke Güssing und Jennersdorf
ASKÖ Burgenland sorgt für Bewegung mittels Parcours

Der ASKÖ-Bewegungsparcours im öffentlichen Raum soll gerade während des Lockdowns wieder für mehr Bewegung in der Bevölkerung sorgen. Parcours am Güssinger Spielplatz und am Eberauer Hauptplatz sowie am Kinderspielplatz in Deutsch Kaltenbrunn sollen zu mehr Spaß an Bewegung animieren. Ein Kernstück davon bildet der kindgerechte „Hopsi-Hopper-Bewegungsparcours“. Dadurch wird auch kontaktlos ein Turnen mit Fitfrosch und ASKÖ-Maskottchen Hopsi Hopper im Freien und für jedermann zugänglich,...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Oft braucht es nicht mehr als einen Laptop und Motivation.

Fitnesscenter geschlossen
Die eigene Wohnung als Kraftraum

Auch zuhause kann man den Körper fithalten. (ÖSTERREICH). Fitnesscenter haben in Österreich wieder geschlossen, doch das ist noch lange kein Grund, die Muskeln verkümmern zu lassen. Die eigenen vier Wände eignen sich oft besser als Kraftraum als man denken würde. Der erste Ansprechpartner für passende Übungen ist das Internet. Auf Videoplattformen gibt es zahlreiche Instruktionen, von schweißtreibenden Zirkeltrainings bis hin zu entspannenden Yoga-Einheiten. Heimtraining-Profis haben ohnehin...

  • Wien
  • Michael Leitner

Gesundes Dorf Eltendorf
E-Bike fahren will gelernt sein

Viele Unfälle mit dem e-bike könnten vermieden werden, wenn sich deren Besitzer einer Einschulung und einem Fahrsicherheitstraining unterziehen würden. Im Rahmen des "Gesunden Dorfes" nutzten interessierte Anfänger und Fortgeschrittene aus Eltendorf-Zahling und Königsdorf den Gratiskurs des Öamtc und zogen zum Teil mit eigenen, aber auch mit Leihrädern des Öamtc auf dem Gelände des Eislaufplatzes in Zahling ihre Kurven.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Reinhild Pfeiffer
Ausreichend zu trinken ist für die Leistung des Hobbysportlers besonders wichtig.

Gesunde Ernährung
Kraft tanken für den Sport

Regelmäßige Bewegung ist gesund, kann mitunter aber auch ganz schön anstrengend sein. Damit es beispielsweise während dem Laufen zu keinem Energieloch kommt, sollte man vor allem die Ernährung vor dem Training beachten. Die wichtigste Regel ist ausreichendes Trinken. Sowohl über den Tag verteilt als auch unmittelbar vor der Sporteinheit wäre ein Flüssigkeitsmangel äußerst kontraproduktiv. Auf einer Radtour oder beim Besuch eines Fitnesscenters gehört eine Trinkflasche daher auch zur...

  • Wien
  • Michael Leitner
Wer sich krank fühlt, sollte dem Körper die nötige Ruhe gönnen und eine Sportpause einlegen.

Sport nach der Erkältung
Vorerst nicht mit Vollgas

Regelmäßige Bewegung ist erwiesenermaßen gut für das Immunsystem. Ist man jedoch einmal verkühlt, braucht der Körper Ruhe. ÖSTERREICH. Auch die ambitioniertesten Sportler sind vor einer Erkältung nicht gefeit. Dann heißt es, den Körper zu schonen. Wer das nicht tut riskiert, dass sich die Verkühlung zu einer Nasennebenhöhlenentzündung auswächst oder im schlimmsten Fall sogar eine Herzmuskelentzündung mit fatalen Folgen. Jetzt ist PauseEs empfiehlt sich, mit einem moderaten Training frühestens...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
1 1 2

Gesundes Dorf Eltendorf-Zahling
Bewegung vermittelt Glücksgefühle

Ob wir gesund bleiben, hängt maßgeblich davon ab, wie wir uns ernähren und ob wir uns ausreichend bewegen. Regelmäßige Bewegung wirkt den meisten gesundheitlichen Risikofaktoren entgegen und schüttet dabei auch noch Glückshormone aus. Um fit zu bleiben und in den Genuss dieser Hormone zu kommen, nutzten auch in diesem Sommer Bewegungsfreudige aus Eltendorf und Zahling das kostenlose Angebot „Bewegt im Park“ und turnten unter der sportlichen Leitung von Andrea Maurer vom ASKÖ Burgenland eifrig...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Reinhild Pfeiffer
1 1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
4

ASKÖ Gemeinsam Fit – Das Modultraining

„Motivation ist das, was dich starten lässt. Gewohnheit ist das, was dich weitermachen lässt.“ Damit auch zu Corona-Zeiten die Gewohnheit an den wöchentlichen Bewegungseinheiten bestehen bleibt, wurde von der ASKÖ Burgenland eine Online-Fitnessreihe ins Leben gerufen. Die Videos für das Modultraining werden von den beiden Bewegungscoaches aus dem Landessüden, Tanja Schneider und Bianca Gröller, produziert. Jedes Training besteht aus drei Teilen (Aufwärmen, Hauptteil, Cool-Down), welche wie bei...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Vera Lukitsch
Alle Geschäfte (wie hier im City Center Güssing) mit mehr als 400 Quadratmetern haben ab dem 2. Mai wieder geöffnet.
1

Nach 46 Tagen Lockdown
Ab 1. Mai gelten neue Corona-Regelungen

Mit heute Freitag, dem 1. Mai, treten die nächsten Lockerungen in Kraft. Die "Ausgangsbeschränkungen" enden, die Ein-Meter-Abstandsregel gilt aber weiterhin. Neu ist eine Maskenpflicht in allen öffentlichen geschlossenen Räumen. Alles neu macht der Mai, oder vielleicht doch nicht? Die Bundesregierung hat zum Umgang mit dem Coronavirus neue Regelungen veröffentlicht. Ab sofort ist das Betreten von öffentlichen Orten wieder grundsätzlich erlaubt . So können sich maximal zehn Personen im...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom  3.-5. April 2020!
4 2

Gewinnspiel - ORF Radio Steiermark Lauf
Laufwochenende in Bad Waltersdorf gewinnen

Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom 3. bis 5. April 2020! Rein in die Laufschuhe und ab nach Bad Waltersdorf. Die fast 1.500 Hobbyläufer dürfen sich heuer auf ein abwechslungsreiches Sportwochenende freuen. Bereits am Freitag, den 3. April gibt es beim „Warm up“ in der Heiltherme Bad Waltersdorf die Möglichkeit sich unter professioneller Anleitung auf den Lauf vorzubereiten. Am Samstag startet mit den Juniormeilen (800m und 1.600m) um 11 Uhr der ORF...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler

Volleyball 2. Bundesliga
Jennersdorferinnen feiern zwei Heimsiege

Zwei Spiele, zwei Siege, die Fidas Volleys sind auf dem Weg, abermals den Einzug in die Play-Offs zu schaffen. Zu Hause trafen Jennersdorfs Volleyball-Damen auf zwei Grazer Vereine. Im ersten Spiel  boten die Jennersdorferinnen gegen "Akademie Graz" eine überzeugende Leistung und gewannen mit 3:0 (25:16, 25:10, 25:20). Auch im Spiel zwei, gegen die in der Tabelle besser platzierten Spielerinnen des "ATSE Graz" stimmte die Leistung. Die Fidas siegten mit 3:2 (19:25, 25:22, 25:9, 19:25, 15:9)....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
2

BORG und iNOVA Jennersdorf im Einsatz für die UNICEF
Die „1 Million Liegestütze-Challenge“

Das BORG und die iNOVA Wirtschaftsschule in Jennersdorf beteiligten sich am Freitag an der "1Million Liegestütze Challenge" von Sascha Huber zugunsten der UNICEF. Dabei wurden 5449 Liegestütze in einem Durchgang, d.h. ohne Pausen zu machen, von der Schulgemeinschaft (Schüler/innen und Lehrer/innen) erzielt, wobei jede Wiederholung einer Spende von einem (1) Cent zugunsten des Kinderhilfswerks der UNICEF entspricht. Die 7a Sportklasse erzielte dabei mit 46 gemachten Liegestützen pro Schüler den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Jennersdorf Events

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.