Alles zum Thema Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
4 Bilder

Gesundes Dorf
Bewegungsfreudig und wanderbegeistert

Dass die Lust zum Wandern und die Freude an der Bewegung groß sind, bewiesen am Samstag zahlreiche Einwohner aus Eltendorf/Zahling und aus den Nachbargemeinden Königsdorf, Heiligenkreuz und Jennersdorf. Mit und ohne Nordic Walking Stöcke bewältigten die Wanderbegeisterten den 8km langen Rundwanderweg, der vom Uhudlerviertel am Hochkogel über Zahling wieder zurück ins Kellerviertel führte. Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen hatten die Wanderer die Möglichkeit unter...

  • 10.02.19
SportBezahlte Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für den ORF Radio Steiermark Lauf am 6. April 2019!
3 Bilder

Bad Waltersdorf läuft
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für den ORF-Radio-Steiermark-Lauf am 6. April 2019!

Seit 17 Jahren lockt der ORF-Radio-Steiermark-Lauf jährlich an die 1.500 Teilnehmer/innen in die 2-Thermenregion Bad Waltersdorf. Der beliebte Volkslauf bietet Bewerbe für alle Altersklassen von der H2O-Juniormeile, über den Einsteigerlauf bis hin zum Halbmarathon an. Alle Laufbewerbe werden erstmalig auf der AIMS vermessenen Strecke ausgetragen. Jede(r) Teilnehmer(in) erhält ein attraktives Startpaket mit Thermeneintritt, Laufshirt, Getränken, Gutscheinen uvm.. Die neue Nordic-Walking- und...

  • 31.01.19
  •  2
Gesundheit

In Jennersdorf sinkt der Testosteronspiegel

Es ist ein erschreckender Zustand. Die Menschen werden immer übergewichtiger. Der Grund dafür liegt auf der Hand. Im Supermarkt gibt es kaum noch gesunde Lebensmittel und Kinder bekommen in der Schule nichts über Ernährung beigebracht. Nun hat jedoch eine Studie der Universität Wien gezeigt, dass die ungesunde Lebensweise weitaus mehr Folgen hat, als bisher angenommen. Zu den viel thematisierten Zivilisationskrankheiten wie Diabetes und Alzheimer gesellt sich nun eine weitere Folge, unter...

  • 17.01.19
  •  1
Lokales

Gesundes Dorf
Eltendorf: Gesund und fit in den Frühling

Die Stärkung von Körper, Geist und Seele - das ist auch in diesem Jahr das Motto für Eltendorf-Zahling im Rahmen des Projektes „Gesundes Dorf“ Mit der neuen Arbeitskreisleiterin Reinhild Pfeiffer und ihrem engagierten Team wurde bereits ein umfangreiches und spannendes Programm erstellt, auf das sich die Bevölkerung der Gemeinde schon jetzt freuen darf. Für Bewegungsfreudige veranstaltet unsere Physiotherapeutin Stefanie Schuller am 9. Februar um 14 Uhr eine Winterwanderung mit Start und...

  • 15.01.19
  •  1
  •  2
Gesundheit
Gesunde Ernährung ist eines der Versprechen, das wir unserem Herzen geben sollten.

Das Versprechen ans eigene Herz

Der Weltherztag soll dieses Jahr im Zeichen eines Versprechens an die eigene Gesundheit stehen. Am 28. September wird der Weltherztag 2018 begangen, der nicht zuletzt im Zeichen der mehr als 17 Millionen Menschen steht, die weltweit jährlich an einer Herz-Kreislauferkrankung sterben. Die World Heart Federation (WDF) startet zu diesem Anlass eine besondere Kampagne. Sie ruft jeden Menschen zu dem Versprechen auf, sich gut um sein eigenes Herz zu kümmern. Viel Bewegung, keine ZigarettenEin...

  • 20.09.18
Leute
Karl Jany, Gastwirt in Ruhe, hat sich in seiner Pension dem Sport verschrieben. Er macht selbstverständlich mit der roten Nase mit.
12 Bilder

Rote Nasen laufen

Ein wohltätiges Sonntagsvormittagsvergnügen  ist der "Rote Nasen Lauf", der wiederholt in  Rudersdorf und Deutsch Kaltenbrunn stattfindet. Start - Ziel Station  war das Haus der FF Deutsch Kaltenbrunn, bei der man sich anmelden konnte. Eine Hupfburg für Kinder und eine Labestelle für die gesellschaftliche Nachbetrachtung waren untergebracht. Für einen kleinen Betrag durfte man mitmachen. Das Geld kommt den "ROTE NASEN Clowndoctors" zugute. Einem österreichischer Verein, der es sich zur...

  • 16.09.18
Lokales
Wie hier in Eltendorf fanden Bewegungshungrige unter freiem Himmel im ganzen Burgenland zusammen.

ASKÖ bewegte Burgenländer/innen 675mal in die Parks - etwa in Eltendorf

Yoga, Boxen, Ausgleichsgymnastik und mehr: 675 Bewegungseinheiten unter freiem Himmel organisierte der Sportverband ASKÖ seit Juni im ganzen Burgenland. 45 Kurse in frischer Luft wurden unter fachlicher Leitung für Erwachsene und Kinder unter dem Titel "Bewegt im Park" abgehalten. In Eltendorf beispielsweise stand Ausgleichsgymnastik auf dem Programm. Trainerin Elisabeth Unger spornte die Teilnehmer zu körperlicher Höchstleistung an. "Mit 'Bewegt im Park' ist es gelungen, einen...

  • 13.09.18
Gesundheit
Früh übt sich, wer gesund leben will.

Zuckerkrank? Männer und Frauen im Vergleich

Typ-2-Diabetes betrifft die beiden Geschlechter unterschiedlich stark: Bei Männern tritt die Stoffwechselstörung häufiger auf als bei Frauen. Das liegt unter anderem daran, dass Männer anfälliger für eine sogenannte Insulinresistenz sind. Das Hormon Insulin reguliert den Blutzuckerspiegel, bei einer Resistenz reagiert der Körper jedoch nicht mehr so sensibel auf die Signale des Hormons. Männer haben öfter Übergewicht als Frauen – aber von krankhaftem Übergewicht, Adipositas, sind wiederum mehr...

  • 22.08.18
Gesundheit
Experten empfehlen: täglich zwanzig bis dreißig Minuten Bewegung und zwei bis drei intensivere Trainingseinheiten wöchentlich.

Wer rastet, der rostet

Bei Rückenschmerzen, einem häufigen Leiden der Österreicher, sowie bei chronisch-degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates spiel körperliche Aktivität eine wichtige Rolle. Knochen, die nicht regelmäßig bewegt werden, verlieren mit zunehmendem Alter vermehrt an Masse. Dies wiederum begünstigt Osteoporose. Sportliche Betätigung hingegen erhöht den Mineralgehalt der Knochen und verringert somit und somit die Gefahr von Knochenbrüchen. Wer sich bewegt, Motorik und Koordination trainiert...

  • 16.08.18
  •  2
Gesundheit
Allergien haben in den letzten Jahren stark zugenommen.

Wie passen Sport und Allergien zusammen?

Allergien und Asthma müssen regelmäßiger Bewegung nicht zwangsläufig im Weg stehen. Allergien werden in Österreich immer häufiger. Nach Angaben der LEAD-Studie, die in großen Rahmen die heimische Lungengesundheit analysiert, ist die Zahl der Betroffenen in den letzten 5 Jahren um 13 % angewachsen. Das ist nicht zuletzt dahingehend relevant, dass Allergien zu den größten Risikofaktoren für die Entwicklung von Asthma zählen. Sport ist aber trotz einer entsprechenden Diagnose möglich, wie Josef...

  • 26.07.18
SportBezahlte Anzeige
Mit MoreFit Basic und Premium gibt es in Gleisdorf ab September ein Studio mit „Fitness for less“ für Preisbewusste und Upgrade Möglichkeiten für Premiummitglieder als 2 in 1.
5 Bilder

Neu – morefit in Gleisdorf: 2 in 1 – der Kunde entscheidet

Basic oder Premium, das neue MoreFit-Studio in Gleisdorf bietet für alle das Beste! Ende September ist es soweit, Fitnesspionier Martin Opitz eröffnet das sechste MoreFit-Studio binnen der letzten fünf Jahre. Mit dem in der Fitnessbranche völlig neuen „2 in 1“-Konzept bietet er das preiswerte Basic MoreFit und ein MoreFit Premium auf einer Ebene an. Die Zu- und Umbaukosten liegen im mehrfachen Millionenbereich. Das Headquarter in Gleisdorf wird mit modernsten Geräten und einer optimal...

  • 24.07.18
Gesundheit
Auch nach der Reha: Gelenke – eigene wie künstliche – wollen regelmäßig bewegt werden.

Bewegung hält Körper und Endoprothese fit

Nach dem Einsatz einer Endoprothese fragen sich viele Patienten, ob und wann sie sich wieder sportlich betätigen können. Häufig wird angenommen, dass Bewegung vermieden werden sollte, da sie die Prothese schneller verschleißen lässt. Dabei ist regelmäßige körperliche Aktivität der langfristigen Funktion von Hüftgelenk & Co. sogar zuträglich. Ein neues Gelenk bringt jedoch häufig eine gewisse Verunsicherung mit sich. Grundsätzlich raten Experten: Regelmäßige Belastung ist wichtig für die...

  • 19.07.18
Leute
Der Geburtstagsscheck des Landeshauptmanns war auf 2.500 Euro ausgestellt.
4 Bilder

Fußballclub Minihof-Liebau beging ein Jubiläum

Die Feiern zum 30-jährigen Bestehen bildeten den Anlass für den Fußballclub Minihof-Liebau, langjährige Funktionäre für ihre Mitarbeit auszuzeichnen. Vom Fußballverband wurden Reinhard Stacherl, Karl Spiegl und Harald Pester geehrt, vom Verein selbst Eduard Windisch, Johann Knaus, Alois Preininger, Gerhard Hettlinger, Michael Prem und Rudolf Schwarzl. LAbg. Ewald Schnecker, LAbg. Bernhard Hirczy und Bürgermeister Helmut Sampt würdigten die Verdienste des Sportvereins. Schnecker brachte...

  • 03.07.18
Lokales
Lara, Maja, Anja und Selina spielten Tennis mit Jürgen, Günter und Michael vom Tennisclub Jennersdorf.
8 Bilder

Sportlicher Schulabschluss für 600 Kinder aus dem Bezirk Jennersdorf

Einen Streifzug durch alle möglichen Sportarten konnten 600 Kinder und Jugendliche auf dem Sportplatz in Jennersdorf unternehmen. Die Sportunion organisierte einen "Action Day", zu dem Kinder aus zehn Schulen des Bezirks Jennersdorf kamen. Kennenlernen konnten sie neue Trendsportarten wie Airtrack, Cheerleading, Flagfootball und Riesenwuzzler ebenso wie gängige. Die Jennersdorfer Union-Vereine bauten Stationen für Volleyball, Basketball, Tennis, Stockschießen, Fußball und Judo auf. „Uns...

  • 28.06.18
Leute
Am 23. und 24. Juni steigt für die Fußballer und ihre Gäste zum 30-Jahre-Vereinsbestehen ein Zeltfest.

Fußballer aus Minihof-Liebau feiern ihr Vereinsjubiläum

Den Sportverein Minihof-Liebau gibt es seit 30 Jahren. Sein Jubiläum feiert er am 23. und 24. Juni mit einem Zeltfest. Am Samstag spielen ab 21.00 Uhr "Pech & Schwefel" auf, am Sonntag beginnt das Programm um 11.00 Uhr mit einem Gottesdienst. Dann folgen ein Festakt und ein Frühschoppen mit dem Musikverein Minihof-Liebau. Am Nachmittag gibt es ein Kleinfeld-Fußballturnier für Kinder und Ehrungen.

  • 21.06.18
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Medizinmythen auf ihren Wahrheitsgehalt.

Medizinmythen: Sportler und ihre Getränke

Sportler setzen gerne auf besonders ausgefallene Getränke, um Energie zurückzugewinnen. Wer alles aus seinem Körper herausholen möchte, sollte, so eine geläufige Annahme, beim Sport energiebringende Getränke zu sich nehmen. Das stimmt allerdings nur bedingt. Pro Stunde sollte man bei starker körperlicher Anstrengung etwa einen halben bis ganzen Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Sogenannte Energydrinks mit viel Zucker und Zusätzen wie Taurin müssen es allerdings nicht sein. Mineralwasser oder...

  • 07.06.18
Lokales
3 Bilder

Kommunikative Radtour in Eltendorf

Dass der Radsport in der Gemeinde Eltendorf- Zahling zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung zählt, stellten zahlreiche sportbegeisterte Eltendorferinnen und Eltendorfer unter Beweis. Im Rahmen des Projektes „Gesundes Dorf“ fanden sich Alt und Jung, Groß und Klein vor dem Gemeindeamt in Eltendorf ein, um zur ersten „Kommunikativen Radtour“ aufzubrechen. Unter der Leitung von Bürgermeister Ing. Josef Pfeiffer und dem Obmann des Gesundes Dorfes Hermann Mader wurde von Eltendorf über Rosendorf...

  • 31.05.18
Gesundheit
Das Herz freut sich über viel Sport und gesunde Ernährung.

Ein gesundes Herz, möglichst lange

Das Herz ist gewissermaßen der Taktgeber des menschlichen Körpers. Man sollte sich entsprechend darum kümmern. Das Herz geht Tag ein, Tag aus fleißig pumpend seiner Arbeit nach. Wer sich auf diesen Dauerbrenner im menschlichen Körper verlassen möchte, sollte sich Zeit seines Lebens gut um das wichtige Organ kümmern. Wichtiger Bestandteil der Vorsorge ist eine regelmäßige Gesundenuntersuchung, bei der relevante Blutfettwerte gemessen werden. So kann man, auch mit der Unterstützung eines Arztes,...

  • 24.05.18
  •  1
Gesundheit
Sport ist bei Psoriasis nicht nur möglich, sondern sogar sinnvoll.

Psoriasis und Sport: Eine gute Kombination

Bei Psoriasis Arthritis werden Bewegungen oftmals zur Herausforderung. Dennoch ist Sport in jeglicher Hinsicht wertvoll. Sport ist unter Psoriatikern nicht ganz unumstritten. Viele fürchten eine Verschlechterung der Symptome. Allerdings zeigen gleich mehrere Studien, dass sich regelmäßige Bewegung positiv auf die Symptome der Schuppenflechte auswirken kann.  Es eignen sich jedoch nicht alle Sportarten für Schuppenflechte-Patienten. Chlorhaltiges Wasser wirkt sich möglicherweise negativ auf...

  • 03.05.18
  •  1
Gesundheit
Rückenschmerzen sind heutzutage weiter verbreitet denn je zuvor.

Rückenschmerzen: Häufig und häufig falsch behandelt

Welche Art von Bewegung hilft, wenn der Rücken zwickt? Viele "sitzende" Berufe und ein weit verbreiteter Bewegungsmangel führen dazu, dass Rückenschmerzen immer häufiger werden. Eine aktuelle Studie, veröffentlicht in der britischen Fachzeitschrift "The Lancet", zeigt auf, dass das Symptom weltweit sehr oft falsch therapiert wird. Unter anderem käme es häufig zu einer rein oberflächlichen Behandlung in Form von Schmerzmitteln. Regelmäßige Rückenübungen hätten in den meisten Fällen einen...

  • 29.03.18
  •  1
Gesundheit
Ausgiebiges Dehnen und Strecken tut dem Rücken gut und hält ihn gesund.

Gesund und fit durch den Arbeitsalltag

Ein großer Teil der Arbeitskräfte bestreitet den Büroalltag am Schreibtisch sitzend, was auf Dauer für den Bewegungsapparat belastend sein kann. Dieser möchte nämlich vor allem eines: bewegt werden. Gönnen Sie sich daher immer wieder kurze Pausen, um ein paar Schritte zu gehen oder einige Turnübungen zu machen. Strecken Sie zum Beispiel die Hände in Schulterhöhe zur Seite, um die Brustmuskulatur zu dehnen. Oder Sie beugen sich im Sitzen nach vorne und machen dabei einen Katzenbuckel, bevor Sie...

  • 22.03.18
Gesundheit
Wir überprüfen die bekanntesten Mythen der Medizin.

Mythen der Medizin: Für Sport bin ich zu alt

"Im hohen Alter bringt es ja gar nichts mehr mit dem Sport anzufangen" hört man regelmäßig. Aber ist an diesem Mythos auch was dran? Am weit verbreiteten Mythos, dass man zu alt sein kann, um Sport zu machen, ist schlichtweg gar nichts dran. Ganz im Gegenteil! Regelmäßige Bewegung ist der beste Weg, um auch im höheren Alter noch körperlich fit zu sein. Bevor man mit dem Training beginnt, zahlt sich aber eine gründliche ärztliche Untersuchung aus. So ist es leichter, eine geeignete Sportart zu...

  • 22.03.18
  •  1
Sport

Gesund und fit in den Frühling - Morgengymnastik mit Physiotherapeutin Stefanie Schuller

Dass zu einem gesunden Lebensstil nicht nur eine ausgewogene Ernährung, sondern auch ausreichende Bewegung zählt, wissen die Bewohnerinnen und Bewohner von Eltendorf-Zahling. Sie nehmen daher auch gerne das Angebot im Rahmen des Projekts „Gesundes Dorf“ in Anspruch um sich körperlich und geistig fit zu halten. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnte Hermann Mader, der Obmann des „Gesunden Dorfes“, zur Morgengymnastik begrüßen, die von der Physiotherapeutin und Eltendorferin Stefanie...

  • 12.03.18
Gesundheit
trainer und älterer mann im fitness-studio

Richtiges Training und Herzgesundheit

Herzerkrankungen und Sport schließen einander nicht aus. Zwar müssen Herz-Kreislauf-Patienten besonders auf ihre Belastungsgrenzen achten, ein moderates Training wirkt sich jedoch günstig auf die Gesundheit auf. Bewegung in einem bestimmten Trainings-Herzfrequenzbereich wirkt langfristig blutdruck- und cholesterinsenkend, verbessert die Durchblutung des Herzens und macht es somit leistungsfähiger. Voraussetzung ist jedoch ein individueller Trainingsplan, der mit dem Arzt erarbeitet wird....

  • 07.03.18
  •  2