Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
Posthume Ehre für Niki Lauda: Künftig erhalten die Sportler des Jahres die Trophäe "Niki".

Gedenken an Niki Lauda
Künftig erhalten Sportler des Jahres die Trophäe "Niki"

Niki Lauda wird posthume eine große Ehre zuteil: Ab sofort heißt die Trophäe für Sportler des Jahres "Niki". Erstmals wird der "Niki" bei der Galanacht des Sports am 31. Oktober in der Marx-Halle vergeben. WIEN. Mit der neue Trophäe namens "Niki" für Sportler des Jahres ehrt die Sportjournalistenvereinigung die im Mai verstorbene Formel-1-Legende Niki Lauda. Der Name ist zwar neu, die von Metallkünstler Stefan Gahr gefertigte Trophäe bleibt jedoch unverändert. Mit der neuen...

  • 17.10.19
  •  2
Lokales
Jiu Jitsu hat seine Ursprünge in Japan. Entwickelt und auch ausgeübt wurde und wird es vor allem in Europa.
2 Bilder

Träum dein Wien
Aufstrebender Star im Jiu Jitsu aus der Leopoldstadt

Jung und talentiert: Der Leopoldstädter Matthias Weisz ist Österreichs Jiu-Jitsu-Spitzensportler. LEOPOLDSTADT. Als Matthias Weisz mit sieben Jahren das erste Mal Jiu Jitsu ausprobierte, konnte er dem Ganzen nicht sehr viel abgewinnen. "Alle Befehle waren auf Japanisch. Ich habe gar nichts verstanden", erinnert sich der mittlerweile 18-jährige Leopoldstädter zurück. Als er Jiu Jitsu knapp ein Jahr später nochmal eine Chance gab, änderte sich das aber. Schon im frühen Alter machte sich...

  • 07.10.19
Sport
Bei der Sportstars-Jubiläumsgala 2019 wurden die Sportler des Jahres aus Wien geehrt.

Wien
Sportler des Jahres ausgezeichnet

Bei der zehnten Sportstars-Jubiläumsgala 2019 wurden gestern, 2. Oktober, die erfolgreichsten Sportler und Vereine aus Wien geehrt. Darunter auch Boxerin Nicole Wesner und Golfer Sepp Straka. WIEN. Seit zehn Jahren werden die erfolgreichsten und engagiertesten Sportler Wiens ausgezeichnet. Mit Mittwoch, 2. Oktober, wurden die Sportstars 2019 bei der Jubiläumsgala im Festsaal des Rathauses präsentiert. Sieben Kategorien mit jeweils drei Sportlern, Mannschaften oder Vereine standen im...

  • 03.10.19
Sport
Interessierte Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 dürfen gerne zum EÖFC „schnuppern“ kommen.
7 Bilder

40 Jahre Frisbee in Österreich
Erfolgreicher Frisbee Club sucht neue Spieler

Im Herbst 1979 wurde der Erste Österreichische Frisbee Club (EÖFC) gegründet. "Ziel ist es immer gewesen, den Frisbee-Sport auf hohem Niveau zu betreiben – Jugendliche für diesen Sport zu begeistern und viel Energie in die Verbreitung des Sports zu stecken", sagt Obmann Gerhard Petz. OTTAKRING. Mit über 100 Mitgliedern zählt der EÖFC zu den größten Discsport-Vereinen Österreichs. Teams und Sportler trainieren in den Sparten Ultimate (Damen, Herren, Mixed, Juniors) und Discgolf. Zahlreiche...

  • 18.09.19
Lokales
Starbesuch bei Eröffnungsfeier des Getfit Leopoldstadt: Bodybuilder Alex und Christoph Friedl, auch bekannt als "Shredded Twins".
9 Bilder

Getfit im Austria Campus
Neues Fitnessstudio im Nordbahnviertel eröffnet

Ein Neues Fitnessstudio hat in der Leopoldstadt seine Türen geöffnet. Es ist bereits die zweite Filiale von "GETFIT" aus Neubau.  LEOPOLDSTADT. Unter dem Motto „Accept the challenge and get fit“ wartet das Fitnessstudio "GETFIT" ab sofort in der Jakov-Lind-Straße 2 auf Sportler. Direkt im Austria Campus wartet auf Besucher ein breites Angebot und das täglich von 6 bis 24 Uhr. Neben klassischen Cardio- und Kraftgeräten gibt es eine "Functional Area" mit allem, was das Fitness-Herz...

  • 17.09.19
  •  1
Freizeit
Beim Fit Club Vienna im Alois-Drasche-Park treffen Menschen aller Altersklassen und Fitnesslevel aufeinander.
4 Bilder

Fit Club Vienna
Zusammen sportelt es sich leichter

Beim "Fit Club Vienna" trainieren Jung und Alt aller gemeinsam im Alois-Drasche-Park. WIEDEN. Für viele Menschen stellt Sport einen Ausgleich zum stressigen Alltag dar. Andere wiederum können damit so gar nichts anfangen oder sich nicht dazu aufraffen. Wenn die Motivation fehlt, kann es helfen, gemeinsam in einer Gruppe zu sporteln. Doch wie findet man passende Trainingspartner? Hier kommt Moritz Fedder ins Spiel. Mit 19 Jahren hat er angefangen zu trainieren und sich mit dem Thema...

  • 17.09.19
  •  2
Freizeit
Am Samstag, 14. September, fällt der Startschuss zum großen LadiesRun präsentiert von der bz-Wiener Bezirkszeitung. Aber auch für weniger Sportliche gibt es genug Programm am kommenden Wochenende in Wien.

Sport, Familie, Kunst und Genuss
Die besten Veranstaltungen fürs Wochenende in Wien

Das Wetter ist schön, die Veranstaltungen zahlreich – wir haben die besten Tipps, wie Sie das Wochenende in Wien verbringen können. WIEN. Bewegungshungrige, Genussmenschen und Kulturfreaks aufgepasst: Wir haben für jeden  die passende Veranstaltung. Vom Rote Nasen Lauf über das Josefstädter Straßenfest bis hin zur Vienna Fashion Week – für Abwechlsung ist gesorgt. Sport und Bewegung Friday Nightskating Am Freitag, 13. September, findet das Friday Nightskating von 21 Uhr bis Mitternacht...

  • 12.09.19
  •  1
Sport
Der gebürtige Ottakringer Michael Schmid spezialisierte sich auf Turnen und Schwimmen und setzte unter anderem gemeinsam mit einer Kollegin eine Schwimmausbildung für Kinder mit Down-Syndrom im Ottakringer Bad um.
2 Bilder

Schwimmkurse für Kinder mit Down Syndrom
"Wien braucht mehr Schwimmflächen"

Turncoach Michael Schmid vom WAT Ottakring hat sportlichen Visionen: er will Kinder zu den Österreichischen Behinderten Schwimmmeisterschaften bringen und wünscht sich ein neues Bad mit 50-Meter-Bahn. HERNALS. In der Höheren Technologischen Bundeslehranstalt, dem TGM in der Wexstraße, lehrt Michael Schmid in der schuleigenen Werkstatt das Fach Arbeitsvorbereitung. Für den Vater dreier Söhne nimmt der Sport seit frühester Jugend eine wichtige Position im Leben ein. Der gebürtige...

  • 09.09.19
  •  2
Sport
Feierlich: Offizielle Eröffnung von Donaustadt-Bezirkschef Ernst Nevrivy und Bezirksrätin Gabriele Plank und  Großmeister Dr. Andreas Held.
7 Bilder

Fitness und Kampfsport
Wiens erstes Kinderfitnessstudio eröffnete in der Donaustadt

Im Studio BIG YU in der Wagramer Straße 147 wird Kampfsport, Fitness und eine Werteschule für Kinder vereint.  DONAUSTADT. Laut gellt der Kampfschrei „Kiai“ durch die Menschenmenge, kurz darauf segeln zwei Brettln durch die Luft, zerschlagen mit bloßer Hand – die Perlen des Schweißes stehen dem Taekwondo-Kampfsportler noch auf der Stirn, als er sich würdevoll vor seinem Meister verbeugt und den Applaus genießt. „Bravo!“ Anlässlich der Eröffnung von Wiens erstem Kinderfitnessstudios haben...

  • 04.09.19
Lokales
Jede Menge Spaß haben die Kids beim Kung Fu-Training.
3 Bilder

1. Margaretner Sportwoche
Fit und aktiv im 5. Bezirk

Am 6. September startet die 1. Margaretner Sportwoche. Auftakt ist das Eröffnungsfest im Bruno-Kreisky-Park. MARGARETEN. Im Bezirk steht erstmals eine ganze Woche im Zeichen von Bewegung und Sport. Von 6. bis 13. September können Margaretner an vielen kostenlosen Aktivitäten teilnehmen, neue Sportarten ausprobieren und Vereinsluft schnuppern. Bewegung ist nicht nur gut für die eigene Fitness. Die körperliche Aktivität beugt auch Übergewicht vor und baut Stress ab. Besonders Kinder sind...

  • 27.08.19
  •  1
Politik
Die ÖVP Wien fordert unter anderem ein neues Schwimmsportzentrum (Symbolfoto).
2 Bilder

Sportstättenkonzept
ÖVP will Wien zur "Sportstadt Nummer 1" machen

Die ÖVP Wien fordert den Bau neuer Mehrzweckhallen, ein Schwimmsportzentrum und mehr Angebote für Kinder. Die Finanzierung bleibt fraglich. WIEN. Im vergangenen Herbst hat die ÖVP Wien die „SOKO Sport“ ins Leben gerufen und im Zuge dessen zahlreiche Vereine und Sportler besucht. Obwohl sich Sport positiv auf Gesundheit, das Miteinander und die heimische Wirtschaft auswirke, komme ihm in Wien noch zu wenig Bedeutung zu, so der nichtamtsführende Stadtrat Markus Wölbitsch. Von Neubau bis...

  • 14.08.19
Lokales
Heute, Mittwoch, startet das erste Vollmondschwimmen an der Neuen Donau.

Austria Swim Open
Vollmondschwimmen in der Neuen Donau

Im Rahmen des Austria Swim Open wird heute Abend das „Vollmondschwimmen“ in der Neuen Donau veranstaltet. DONAUSTADT. Damit Kinder und Erwachsene wieder Lust aufs Schwimmen bekommen, gibt's heute, Mittwoch, im Zuge der Austria Swim Open das erste Vollmondschwimmen. Live Auftritte von DJ´s sowie beleuchtete Bojen versetzen Schwimmer und Besucher in die richtige Stimmung. Luftpolster für Pausen Dabei treten Amateure gegen Profis an. Vom Vienna City Beach Club aus schwimmen die...

  • 14.08.19
Lokales
Beliebt unter Anrainern: Am Beachvolleyball-Platz im Augarten finden regelmäßig Spiele statt, meist Freundschaftsturniere.
3 Bilder

Augarten Wien
Verletzungsgefahr am Beachvolleyball-Platz

Beachvolleyball-Platz Augarten: Aufregung um losen Untergrund und Metall-Netz. Ein Lokalaugenschein der bz. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Von Liegewiesen über Spielplätze bis hin zu Hundezonen – auf 52,2 Hektar bietet der Augarten etwas für Jung und Alt. Insbesondere unter Anrainern der Leopoldstadt und der Brigittenau ist der Beachvolleyball-Platz sehr beliebt. Dieser liegt neben dem Flakturm im nördlichen Teil des Bundesgarten und ist für jeden kostenlos zugänglich. Doch sorgt nun gerade...

  • 05.08.19
  •  2
Lokales
Erich Artner hat sich ins sportliche Leben zurückgekämpft. Seinen Traum hat er nie aufgegeben.
2 Bilder

Extremsportler mit Prothesen
Der Kampf zurück ins Leben

Trotz schwerer Rückschläge nicht aufgeben: Davon handelt die Geschichte des Extremsportlers Erich Artner. PENZING. Am 19. Dezember 1989 veränderte sich das Leben des jungen Penzingers Erich Artner für immer: Am Vorabend ging er als aktiver Sportler ins Bett, am Tag darauf lag er schon mit einer schweren Infektion im Krankenhaus. Artner war an einer extrem seltenen Krankheit, dem Waterhouse-Friderichsen-Syndrom, erkrankt. Die Ärzte gaben ihm eine Überlebenschance von nur zwei Prozent. Seine...

  • 15.07.19
  •  2
FreizeitBezahlte Anzeige
LYMA bietet in Mariahilf Kurse für Malen, Schauspiel, Musik, Tanz und Yoga an.
12 Bilder

Kreativitätszentrum LYMA in 1060 Wien Mariahilf
Kurse für Malen, Schauspiel, Musik, Tanz und Yoga – Lern dich kennen!

Das Kreativitätszentrum LYMA in Mariahilf bietet ein buntes Kursangebot für Jung und Alt. Vorgegebene Ziele gibt es keine. Vielmehr soll das Erleben eines gemeinsamen Weges in den Mittelpunkt gestellt werden. Ganz nach dem Motto "Entdecke dich und deine Fähigkeiten", sollen die Teilnehmer eine neue Seite an sich kennenlernen. Seit mehr als vier Jahren zählt das Kreativitätszentrum LYMA zu einer fixen Institution in Mariahilf. Täglich pilgern Eltern und Kinder, Erwachsene, Babymamas und...

  • 01.07.19
Lokales
Beim Jungedsporttag der ÖGJ  konnten sich Lehrlinge einen Tag lang in der Brigittenau in mehr als 30 Sportarten ausprobieren.
11 Bilder

54. Jugendsporttag der ÖGJ
6.000 Lehrlinge sporteln in der Brigittenau

Im Sportzentrum WAT konnten Berufsschüler die verschiedensten Sportarten ausprobieren. BRIGITTENAU. Vom Bungee-Trampolin über Flying Fox bis hin zur Selbstverteidigung für Mädchen: Beim 54. Jugendsporttag der Österreichischen Gewerkschaftsjugend (ÖGJ) konnten sich Lehrlinge einen ganzen Tag lang in mehr als 30 Sportarten ausprobieren. 6.000 Berufsschüler waren beim gratis Jugendsporttag im Sportzentrum WAT in der Hopsagasse – ein neuer Besucherrekord. Kein Sport an Berufsschulen„Für...

  • 24.06.19
  •  1
Lokales
Ein schwacher Ersatz: Georg Manov behilft sich derzeit mit dem Zaun des Spielplatzes für seine Fitness-Übungen.

Sport beim Böhmischen Prater gewünscht
Turngeräte für den Laaerberg

Georg Manov wünscht sich einen Fitness Parcours gleich hinter dem Böhmischen Prater. FAVORITEN. Regelmäßig ist der Hobbysportler Georg Manov am Laaer Berg. Hier trainiert der Landstraßer regelmäßig. Er fährt mit dem Rad oder läuft durch die Erholungsoase. Dabei trifft er immer wieder andere Sportler und kommt mit ihnen ins Reden. "Hier ist es wunderschön und man kann seine Übungen machen oder relaxen", so Manov. Die Vorteile des Gebiets sind aber nicht nur die frische Luft, die Ruhe und...

  • 18.06.19
  •  1
  •  2
Lokales
Von Frank Ribéry über Marko Arnautović bis zu Andreas Ivanschitz: Helmut "Slimheli" Zeiner hat viele Fußballer tätowiert.

Andreas Ivanschitz, Marko Arnautović und Franck Ribéry
Kulttätowierer Helmut "Slimheli" Zeiner veröffentlicht Biografie

Kulttätowierer Helmut "Slimheli" Zeiner lebt und liebt seinen Beruf. Nun hat er seine Biografie veröffentlicht. LEOPOLDSTADT/DONAUSTADT. Ob Andreas Ivanschitz, Marko Arnautović, Mario Balotelli oder Franck Ribéry – Helmut "Slimheli" Zeiner hatte sie schon alle unter der Nadel. Dabei hat alles eher zufällig begonnen. "2000 wollte meine Frau ein Nagelstudio aufmachen und fragte, ob ich dort tätowieren will", erzählt der 52-Jährige. Doch als er in einem Tattoostudio nach einer Ausbildung...

  • 07.05.19
  •  3
Lokales
Ohne Liebe läuft nichts – das war das Motto des Loverun Vienna, bei dem 600 Menschen in Zweier-Teams mitmachten.
12 Bilder

Ohne Liebe läuft nichts
600 Teilnehmer beim Loverun Vienna im Wiener Prater

Auch heuer fand der Loverun Vienna im 2. Bezirk statt. 600 Menschen in Zweier-Teams legten fünf Kilometer auf der Prater Hauptallee zurück. LEOPOLDSTADT. Gemeinsam läuft's besser, hieß es beim Loverun Vienna im Prater. Insgesamt 600 Menschen liefen in Zweier-Teams gemeinsam fünf Kilometer.  Gestartet wurde bei Wiener Walzer in den Kategorien "Verliebt", "Verlobt", "Verheiratet", "Blind Date" und "Friends & Family".  „Man muss nicht unbedingt Profiläufer sein. Spaß an der Sache und die...

  • 01.05.19
  •  2
Gesundheit
Zu zweit fällt der Einstieg im Frühling noch leichter.

Endlich joggen
Gut vorbereitet in die Laufsaison

Im Freien ist es nun weder so kalt, dass das Erfrieren droht, noch erdrückt etwaige Hitze die Hobbysportler. Der Frühling eignet sich daher ideal, um in Sachen Joggen so richtig durchzustarten. Wer bislang noch wenig Erfahrung auf den Laufstrecken gesammelt hat, sollte zunächst auf das richtige Werkzeug achten. Eine Investition, die sich lohntLaufschuhe sind oft nicht billig, schonen aber langfristig den Bewegungsapparat. Am Anfang sollte man keinen Höchstleistungen erwarten und Rückschläge...

  • 18.04.19
Lokales
Seit 1878 ist die Krieau ein Mekka für Trabrennsport. Derzeit stehen 70 Pferde in den Leopoldstädter Stallungen, alle Traber aus eigener Zucht.
3 Bilder

Ein Stück Wiener Geschichte
Blick hinter die Kulissen der Trabrennbahn Krieau

Die Trabrennbahn Krieau wurde 1878 eröffnet. Die bz hat einen Blick hinter die Kulissen geworfen. LEOPOLDSTADT. Die Zeiten haben sich geändert. Strömten vor der Jahrtausendwende noch die Massen auf die Trabrennbahn um zu wetten, sich sehen zu lassen und vor allem Spaß zu haben, so sieht das heute anders aus. "Früher gab es drei Renntage die Woche, heute nur mehr zwei im Monat", erzählt der mittlerweile pensionierte Trainer Peter Snajder. Das Internet und die Wettbüros haben die Vorherrschaft...

  • 15.04.19
  •  1
Lokales
Heuer ist das Burgtheater das Ziel des Vienna City Marathon 2019.

Vienna City Marathon
Alle Infos zu Strecke, Verkehr und Läufer des Vienna City Marathon 2019

Das Sportevent Wiens geht am Sonntag, 7. April 2019, über die Bühne. Mehr als 40.000 Läufer machen beim Vienna City Marathon (VCM) mit. WIEN. Rekordverdächtig, was der 36. Vienna City Marathon (VCM) aufzuweisen hat: So ist der älteste Teilnehmer 85 Jahre alt während der jüngste gerade fünf ist. Wenn man die Strecke aller Teilnehmer zusammenlegt, dann werden in Wien am 7. April 2019 mehr als 750.000 Kilometer gelaufen. Das entspricht 18 Erdumrundungen! Beim VCM 2018 lief die 38-jährige...

  • 03.04.19
Lokales
Die Radfreunde, darunter Bezirksrat Armin Hanschitz (r.), treten regelmäßig gemeinsam in die Pedale.
3 Bilder

Kostenlose Ausflüge
Der Verein Radfreunde will den Radverkehr in Wien fördern

Brigittenauer Bezirksrat Armin Hanschitz und der Verein Radfreunde Wien setzen sich für nachhaltige Mobilität, besonders den Radverkehr, ein. Regelmäßig gibt es gemeinsame Ausfahrten, an denen jeder kostenlos teilnehmen kann. BRIGITTENAU. Wer mit dem Rad fährt, profitiert in vielerlei Hinsicht. Nicht nur spart man Benzinkosten und schützt das Klima, sondern tut damit auch seinem Körper etwas Gutes. Wer regelmäßig in die Pedale tritt, stärkt das Herz, baut Fettpölsterchen ab und kräftigt...

  • 26.03.19
Lokales
Der WAT Brigittenau blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Hier eine Aufnahme aus den 1950ern der erfolgreiche Leichtathletikgruppe.
4 Bilder

100. Geburtstag
Ein großes Jahr für den WAT Brigittenau

Der Verein feiert heuer seinen 100. Geburtstag und eine bewegte Geschichte. BRIGITTENAU. Am 14. Oktober hob der junge Trampolinspringer Benny Wizani stolz seine Bronzemedaille in die Höhe, die er gerade bei den olympischen Jugendspielen in Buenos Aires errungen hatte. Wizani trainiert beim WAT Brigittenau, der heuer sein hundertstes Jubiläum feiert. Seine Medaille ist nur der jüngste Höhepunkt einer bewegten Geschichte. WAT – das steht für "Wiener Arbeiter Turn- und Sportverein", dessen...

  • 26.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.