Sport

Beiträge zum Thema Sport

Fit durch den Sommer
Kostenloses Sommer-Sportprogramm der ÖGK

„Bewegt im Park“ macht den Bezirk Mistelbach fit. BEZIRK MISTELBACH. Die Initiative „Bewegt im Park“ lockt auch heuer wieder zur gemeinsamen Bewegung in Parks und auf öffentliche Plätze im Bezirk Mistelbach. Das vielfältige Kursprogramm läuft in den Sommermonaten und bietet kostenlose Sporteinheiten (mit genügend Abstand) für jedes Alters- und Fitnesslevel: „Fit durch den Sommer“– Wildendürnbach ab 14. Juni bis 30. August auf dem Kinderspielplatz Wildendürnbach, 2164 Wildendürnbach 123: jeden...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Die Landtagsitzung findet am 29. April statt.
Aktion 3

Landtag NÖ
600 Millionen Euro für schnellere Franz Josefs-Bahn

Wenn am 29. April die Politiker im NÖ Landtag zusammentreffen, dann geht es um Öffis, die Regionalität und Herzkunftskennzeichnung in Kantinen, die Brettljausen beim Heurigen und um den Bericht der Volksanwaltschaft aus dem Jahr 2018/19. NÖ. Es ist wieder so weit, die Abgeordneten des NÖ Landtages werden am Donnerstag, 29. April, ihre Sitzung abhalten. Gleich zu Beginn der Sitzung dreht sich in der sogenannten aktuellen Stunde alles um die Aufschwungmilliarde (SPÖ-Antrag) – die Bezirksblätter...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Sportlandesrat Jochen Danninger: "Corona-Krise: Über 3 Millionen Euro an Sofortmitteln für den Sport – Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus!“
Aktion 2

Sportförderungen
Über 3 Millionen Euro werden ausbezahlt

Schnelle und unbürokratische Hilfe: Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus. Sportlandesrat Jochen Danninger: „Wir wollen verlässlicher Partner bleiben! Verbände, Vereine, Veranstalter, Sportlerinnen und Sportler bekommen weiterhin schnelle und unbürokratische Hilfe!“

 NÖ. Über ein Jahr hält die Corona-Pandemie mittlerweile die Welt in Atem. Einer der großen Leidtragenden ist der Sport. Keine Events, kein Meisterschaftsbetrieb und keine Wettkämpfe bedeuten...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Sportlandesrat Jochen Danninger, Ivona Dadic, Bürgermeister Matthias Stadler
2

Sport.LAND NÖ
Neue Leichtathletik-Halle für NÖs Sportler

Damit Sport-Stars wie Ivona Dadic & Beate Schrott auch künftig zu Höchstformen auflaufen können, wird in St. Pölten anstellt einer Eventarena, eine neue Leichtathletik-Halle gebaut.  NÖ (red.) Heute, am 06. April, dem internationalen Tag des Sports, beschloss die niederösterreichische Landesregierung die Ausführungsfreigabe zur Errichtung einer neuen Leichtathletik-Halle im Sportzentrum Niederösterreich. Baubeginn des – mit Gesamtinvestitionskosten von € 1,825 Mio. – neuen Leuchtturmprojektes...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Egal ob laufen, radfahren oder spazieren gehen - jede Bewegung und jede Minute zählt.
2

NÖ Firmenchallenge
NÖ hat mehr als 5 Mio. Bewegungsminuten gesammelt

Egal, ob man gerne geht, läuft oder am liebsten mit dem Fahrrad oder den Inlineskates unterwegs ist, von 1. März bis 31. Mai zählt für alle Berufstätigen wieder jede Minute Bewegung in der freien Natur. NÖ (red.) In diesem Zeitraum sucht SPORT.LAND.Niederösterreich in Kooperation mit spusu, der Wirtschaftskammer Niederösterreich und ecoplus, der Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, zum 4. Mal die aktivsten Firmen Niederösterreichs. Mit der neuen „spusu Sport-App“, die speziell für...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Viele Väter für ein sportliches Baby: Die Mittelschule Mistelbach bekommt neue Schwerpunkte.

Sportstadt Mistelbach
Sportschwerpunkt für Mistelbacher Schulen

Mit der Öffnung der Schulsprengel müssen die Mittelschulen attraktive Schwerpunkte setzen. MISTELBACH. Die ersten Anmeldungen für die drei neuen Zweige der Mistelbacher Mittelschule laufen bereits. Die Verteilung ist ausgewogen. Kurz: Besser könnte es nicht laufen. Der scheidende Mittelschuldirektor Christoph Eckel – er wechselt in die Bildungsdirektion des Landes – stellt sein Haus zum Abschied auf neue innovative Beine. Für das kommende Schuljahr kann man sich jetzt für die Zweige "Natur &...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
»tut gut«-Expertinnen bewegen auf digitale Weise nicht nur SchülerInnen und LehrerInnen sondern auch Geschwister, Eltern und Großeltern
2

Schule NÖ
Neuer Stundenplan: "Bewegte Klasse" geht in die nächste Runde

Tägliche Bewegung ist für jeden gut, doch vor allem die Kleinsten leiden häufig daran, wenn sie viele Stunden täglich die Schulbank drücke und darüber hinaus auch danach noch die ein oder andere Stunde über diversen Hausübungen sitzen müssen. Um zwischen all der Arbeit auch etwas Zeit für physische Bewegung zu schaffen, wurde vor 25 Jahren das Projekt "Bewegte Klasse" ins Leben gerufen.  NÖ (red). In Zeiten, wo das ganze Leben in die eigenen vier Wände verlagert wurde, fällt es oft schwer Zeit...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Oft braucht es nicht mehr als einen Laptop und Motivation.

Fitnesscenter geschlossen
Die eigene Wohnung als Kraftraum

Auch zuhause kann man den Körper fithalten. (ÖSTERREICH). Fitnesscenter haben in Österreich wieder geschlossen, doch das ist noch lange kein Grund, die Muskeln verkümmern zu lassen. Die eigenen vier Wände eignen sich oft besser als Kraftraum als man denken würde. Der erste Ansprechpartner für passende Übungen ist das Internet. Auf Videoplattformen gibt es zahlreiche Instruktionen, von schweißtreibenden Zirkeltrainings bis hin zu entspannenden Yoga-Einheiten. Heimtraining-Profis haben ohnehin...

  • Wien
  • Michael Leitner
Ausreichend zu trinken ist für die Leistung des Hobbysportlers besonders wichtig.

Gesunde Ernährung
Kraft tanken für den Sport

Regelmäßige Bewegung ist gesund, kann mitunter aber auch ganz schön anstrengend sein. Damit es beispielsweise während dem Laufen zu keinem Energieloch kommt, sollte man vor allem die Ernährung vor dem Training beachten. Die wichtigste Regel ist ausreichendes Trinken. Sowohl über den Tag verteilt als auch unmittelbar vor der Sporteinheit wäre ein Flüssigkeitsmangel äußerst kontraproduktiv. Auf einer Radtour oder beim Besuch eines Fitnesscenters gehört eine Trinkflasche daher auch zur...

  • Wien
  • Michael Leitner
Ab 21. September treten österreichweit neue, verschärfte Maßnahmen in Kraft.
8 2

Corona-Virus Niederösterreich
Corona-Maßnahmen ab 21. September 2020

NÖ/ÖSTERREICH. Ab Montag, 21. September 2020, treten einige verschärfende Maßnahmen für Gastronomie und Veranstaltungen in Kraft. Wir haben hier die neuen Maßnahmen im Überblick für dich.  Zusätzliche Maßnahmen ab 21. September 2020:Ein Mund-Nasen-Schutz muss auch in folgenden Bereichen getragen werden: Auf Messen (sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien)Auf Märkten (sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien)In der Gastronomie für Personal bei Kundenkontakt und für KundInnen,...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Wer sich krank fühlt, sollte dem Körper die nötige Ruhe gönnen und eine Sportpause einlegen.

Sport nach der Erkältung
Vorerst nicht mit Vollgas

Regelmäßige Bewegung ist erwiesenermaßen gut für das Immunsystem. Ist man jedoch einmal verkühlt, braucht der Körper Ruhe. ÖSTERREICH. Auch die ambitioniertesten Sportler sind vor einer Erkältung nicht gefeit. Dann heißt es, den Körper zu schonen. Wer das nicht tut riskiert, dass sich die Verkühlung zu einer Nasennebenhöhlenentzündung auswächst oder im schlimmsten Fall sogar eine Herzmuskelentzündung mit fatalen Folgen. Jetzt ist PauseEs empfiehlt sich, mit einem moderaten Training frühestens...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka

E-Bike Tour der Polizei
Dreiländereck Radtour der Polizei Mistelbach

Zu einer gemütlichen Radausfahrt trafen sich zahlreiche Kolleginnen und Kollegen sowie Pensionisten des Bezirkses Mistelbach beim Vino Versum in Poysdorf um mit neuen E-Bikes vom radWerk-W4 das Dreiländereck zu erkunden. Bürgermeister Thomas Grießl begrüßte die sportlichen Beamten und gab das Startzeichen. Über sanfte Hügeln des Weinviertels führte die Tour auf Radwegen in die Erdölgemeinde Neusiedl/Zaya wo wir eine Rast einlegten. Weiter ging es am Euro Velo 9 über den „Mühlberg“ bis zum...

  • Mistelbach
  • Helmut Kraus
Anzeige
v.l.n.r. Michaela Erasim (Leiterin Kundenservice Mistelbach der Österreichischen Gesundheitskasse) und Borka Svjetlanovic (Kursleiterin ASKÖ) beim Kurs “Wir bleiben fit“ in Rabensburg
3

Kostenloses Sportprogramm läuft noch bis September
„Bewegt im Park“ macht den Bezirk Mistelbach fit.

Die Initiative „Bewegt im Park“ lockt auch diesen Sommer wieder zur gemeinsamen Bewegung im Grünen. Das kostenlose Sportprogramm läuft noch bis September und ist für jedes Alters- und Fitnesslevel geeignet. Keine Anmeldung erforderlich. Dies ist eine Aktion der Österreichischen Gesundheitskasse und des Dachverbands der österreichischen Sozialversicherungsträger sowie des Sportministeriums und der Sportdachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION. Alle Infos gibt es unter...

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach
Klaus Dundalek, Christoph Eckel, Herwig Schmidhuber, Florian Ladengruber, Andreas Worenz (Sportkoordinator SLZ St. Pölten), Christoph Gahr, Bernhard Schmatzberger

NMS Mistelbach
Mistelbach fördert Sporttalente

MISTELBACH. Sportlich begabte Kinder sollen ab dem Schuljahr 2021/22 in der Neuen Mittelschule in Mistelbach die Möglichkeit erhalten, durch ein umfangreiches Bewegungs- und Sportangebot ihre motorischen Fähigkeiten in „Talente Klassen“ weiter zu entwickeln. Zu diesem Zweck wurden mit dem Nachwuchsleistungssport-Modell Salzburg als auch mit dem Nachwuchs-Leistungssportmodell in St. Pölten Kontakt aufgenommen und die Expertise der dortigen Fachleute eingeholt; am 30. Juni 2020 fand eine...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Anzeige
Bewegt im Park
2

Kostenloses Sommer-Sportprogramm der ÖGK
„Bewegt im Park“ macht den Bezirk Mistelbach fit

Die Initiative „Bewegt im Park“ lockt auch heuer wieder zur gemeinsamen Bewegung in Parks und auf öffentliche Plätze im Bezirk Mistelbach. Das vielfältige Kursprogramm läuft in den Sommermonaten und bietet kostenlose Sporteinheiten (mit genügend Abstand) für jedes Alters- und Fitnesslevel: „Wir bleiben fit“ – ab 1. Juli in Rabensburg: jeden Mittwoch von 19.00 bis 20.00 Uhr „Fit durch den Sommer“ – ab 1. Juli in Staatz-Kautendorf: jeden Mittwoch von 19.00 bis 20.00 Uhr „Reaktiv Mix“ – ab 23....

  • Mistelbach
  • ÖGK Kundenservice Mistelbach

Geselliger Schi- und Rodeltag der VP Hochleithen

MISTELBACH. Die VP Hochleithen lud heuer zum bereits 4. Schi- und Rodeltag ein. 65 Wintersportbegeisterte nutzten den sonnigen Tag zum Rodeln am Semmering und Schifahren im Schigebiet Stuhleck, um sich dann zum gemeinsamen Après Ski am Zauberberg wieder zusammen zu finden. Beim neuen Wirten, Alexander Körbel, fand man bei Gulasch und Schnitzelsemmeln einen gemütlichen Ausklang. Dafür sagen wir Danke und wünschen ihm einen guten Start in unserer Gemeinde!

  • Mistelbach
  • Eva Brunnhuber

Preisschnapsen UFC Gaubitsch
3. Preisschnapsen des UFC Gaubitsch war wieder voller Erfolg

BEZIRK MISTELBACH. Das nun schon zum dritten mal stattfindende Preisschnapsen des UFC Gaubitsch wurde auch heuer wieder sehr gut angenommen. In einem fast vierstündigen Turnier wurden Karten gemischt und konzentriert geschnapst, bis kurz vor Mitternacht Josef Rahming aus Gaubisch als Gewinner hervorging. Dotiert war dieser Platz mit 400 Euro und einem Sachpreis. Auch die anderen Preise bis Platz 16 konnten sich sehen lassen. So gab es unter anderem Bargeld, Geschenkkörbe der Bäckerei Öfferl,...

  • Mistelbach
  • Doris Hartmann
Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom  3.-5. April 2020!
4 2

Gewinnspiel - ORF Radio Steiermark Lauf
Laufwochenende in Bad Waltersdorf gewinnen

Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom 3. bis 5. April 2020! Rein in die Laufschuhe und ab nach Bad Waltersdorf. Die fast 1.500 Hobbyläufer dürfen sich heuer auf ein abwechslungsreiches Sportwochenende freuen. Bereits am Freitag, den 3. April gibt es beim „Warm up“ in der Heiltherme Bad Waltersdorf die Möglichkeit sich unter professioneller Anleitung auf den Lauf vorzubereiten. Am Samstag startet mit den Juniormeilen (800m und 1.600m) um 11 Uhr der ORF...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Stefan Menyhart

Ausnahmesportler
30mal Gold für Mistelbacher Leichtathleten

MISTELBACH. Was der Mistelbacher Stefan Menyhart im beeindruckenden Alter von 78 Jahren schaffte, davon können wohl viele nur träumen. Denn im Vorjahr legte er im Rahmen der Sportunion Mistelbach das Österreichische Sport- und Turnabzeichen, kurz ÖSTA, in seiner Altersgruppe und den einzelnen Disziplinen Hoch- und Weitsprung, Laufen und Kugelstoßen bereits zum 30. Mal ab, und das in Gold, der höchsten Leistungsstufe! Dabei besonders hervorzuheben sind zwei Disziplinen: Der 60-Meter-Lauf, den...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2

Herbstmeister der Hauptgruppe Nord
Großkrut holt sich verdient den U12-Meistertitel

GROSSKRUT. Die U12 der neugegründeten Nachwuchsspielgemeinschaft Großkrut/Wilfersdorf/Hauskirchen holte sich bereits im ersten Anlauf den Meistertitel im Oberen Playoff, der höchsten Liga der Hauptgruppe Nord. Der Meistertitel wurde nach dem letzten Meisterschaftsspiel euphorisch gefeiert. Die Trainer Michael Girsch und Stefan Rieseder sind sehr stolz auf dieses Team und bedanken sich bei allen, allen die geholfen und tatkräftig unterstützt haben.

  • Mistelbach
  • Martina Rieseder

E-Bike Tour des Polizeisportvereines Mistelbach

Zahlreiche sportliche Polizisten und pensionierte Beamte trafen sich bei bestem Wetter zu einer E-Bike Tour durch das schöne Weinviertel. Start und Ziel war das VINO VERSUM in Poysdorf. Das RadWERK-W4 bietet dort neue, batterieunterstützte Fahrräder zum Verleih an. Auf dem Radweg durch erntereife Felder ging es vorbei an den Windrändern bis nach Altlichtenwarth und weiter nach Schrattenberg. Die Rast erfolgte beim „Schatzkeller“ in Drasenhofen. Dort wartete auf die durstigen Radler eine...

  • Mistelbach
  • Helmut Kraus

ÖBV Polizei-Doppel-Tennisturnier Österreich gegen Tschechien

Die Tennisanlage des TC Poysdorf war Austragungsort des Polizei-Doppel-Einladungs-Turnieres der Beamten des Bez. Mistelbach gegen die Kollegen aus Tschechischen. Bei hochsommerlichem Wetter ging das eingespielte tschechische Doppel Vitezlav KAVAN und Roman KRIVANEK als verdiente Sieger hervor, zumal sie auch im Hinspiel auf der Sportanlage des Weinortes RAKVICE bei Breclav eine Klasse für sich waren. Beim Spiel und ins besonders beim gemütlichen Ausklang zeigte sich die gute Kooperation und...

  • Mistelbach
  • Helmut Kraus
40

Crazy Olympics Vol. 2 in Altlichtenwarth
Beste Unterhaltung bei verrückten Spielen in Altlichtenwarth

Aufgrund der großen Nachfrage haben die "Silberberg Devils" nach Crazy Olympics  2018 eine Neuauflage unter dem Titel "Crazy Olympics Vol. 2" am Pfingssamstag in Altlichtenwarth gestartet. Zehn Teams traten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Verrückte Spiele wie Hula Hoop, Pitsche Patsche nass, Twister, Tornado und noch einige mehr sorgten sowohl bei den Teilnehmern als auch bei den Zuschauern für beste Unterhaltung. Bei einem eigenen Kinderprogramm, von den "Young Devils"...

  • Mistelbach
  • Werner Marko

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.