Sport

Beiträge zum Thema Sport

Wer sich krank fühlt, sollte dem Körper die nötige Ruhe gönnen und eine Sportpause einlegen.

Sport nach der Erkältung
Vorerst nicht mit Vollgas

Regelmäßige Bewegung ist erwiesenermaßen gut für das Immunsystem. Ist man jedoch einmal verkühlt, braucht der Körper Ruhe. ÖSTERREICH. Auch die ambitioniertesten Sportler sind vor einer Erkältung nicht gefeit. Dann heißt es, den Körper zu schonen. Wer das nicht tut riskiert, dass sich die Verkühlung zu einer Nasennebenhöhlenentzündung auswächst oder im schlimmsten Fall sogar eine Herzmuskelentzündung mit fatalen Folgen. Jetzt ist PauseEs empfiehlt sich, mit einem moderaten Training...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Nettosieger M. Eibl und J. Rauch, Peter und Gabi Gallhammer, GC-Präsident Hans Mucha und die Bruttosieger L. Weiss und H. Supancic (v.l.).

Golf
Eine wahre Hitzeschlacht auf dem satten Grün

Golfwirt Gallhammer lud im Golfclub Bad Gleichenberg mit "Verspätung" zum Turniergeschehen. BAD GLEICHENBERG. Mit einwöchiger Verspätung fand in Bad Gleichenberg das Turnier des Golfwirtes Gallhammer statt. Am ursprünglichen Termin hatte massiver Regen den Platz unbespielbar gemacht. Bei idealen Bedingungen wagten sich nun 49 Teilnehmer in die Hitzeschlacht. Wenig überraschend sicherte sich Hadwiga Supancic mit 18 Punkten einmal mehr den Bruttosieg bei den Damen. Knapper ging es bei den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bazon Brock, Kopfstand, Aktion „24 Stunden-Happening“, Wuppertal 05.06.1965, Foto: Ute Klophaus, Aktion „24 Stunden-Happening“ mit Joseph Beuys, Bazon Brock, Charlotte Moorman, Nam June Paik, Eckart Rahn, Tomas Schmit, Wolf Vostell Galerie Parnass (Villa Jährling), Samstag 5. Juni 1965, 0 – 24 Uhr, Wuppertal, Moltkestraße 67, Deutschland (Ausschnitt)

ZOLLAMT GYMNASTIK

Unter dem Motto „About Natural Limits“ findet der HOCHsommer 2020 mit 12 Kunstinstitutionen aus der Südoststeiermark und dem Südburgenland statt. Ca. 117 KünstlerInnen mit Fokus auf Malerei, Fotografie, Skulptur und Mode aus Österreich, Slowenien, Deutschland, Kroatien, Großbritannien, Schweden, Georgien und Kolumbien beschäftigen sich vom 8. bis 16. August 2020 mit dem Thema „natürliche Grenzen“. Im Mittelpunkt stehen Fragestellungen zur Natur und Natürlichkeit, unserer Umwelt und ihren...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Christina Werner
Gemeinderat Markus Billek (l.) und Bürgermeister Josef Ober präsentieren die neue Online-Plattform, auf der das beachtliche Sportangebot der Stadt Feldbach gebündelt wurde.

Sportliches Angebot der Stadt gebündelt

Es gibt fast nichts, was es in Feldbach nicht gibt: sogar einen Frisbeeverein. Die neue Plattform zeigt das. Nach "Feldbach mobil" und "Feldbach gesund" hat die Stadt Feldbach nun mit "Feldbach in Bewegung" eine weitere Online-Plattform geschaffen. Auf der wird das gesamte Sport- und Bewegungsangebot gut übersichtlich präsentiert. "Wir waren selbst überrascht, was wir alles haben", zeigte sich Bürgermeister Josef Ober von der Angebotsvielfalt beeindruckt. Auf einem Blick im Internet Auf...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Anzeige
4

Fightclub 300 expandiert
Fightclub 300 - Kirchberg an der Raab

Der Kampfsportverein Fightclub 300 hat sich selbst in der aktuellen Lage und Zeit nicht ausgeruht. Ich freue mich mitteilen zu dürfen, dass der Fightclub 300 seine Pforten nun auch in Kirchberg an der Raab (Bezirk Südost Steiermark) öffnen wird. In der vergleichsweisen noch kurzen Vereinsgeschichte können sie nun mit Stolz auf die Erfolge der Vergangenheit und Gegenwart blicken. Aktuell verzeichnen sie Europameister im Profiboxen und Kickboxen und mehr als 20 nationale Champions in den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Lukas Neuhold
Viktoria Schnaderbeck beim Empfang durch die Gemeinde und den TSV Kirchberg nach der EM 2017.
2

Viktoria Schnaderbeck
Stolze Frau und bewusstes Vorbild

Viktoria Schnaderbeck übernimmt nicht nur am Fußballfeld gerne die Verantwortung. Die WOCHE stellt im Zuge des Schwerpunkts "Fokus Frau" Persönlichkeiten vor, die ihre Mitmenschen inspirieren. Dazu zählt die Fußballerin Viktoria Schnaderbeck. Die gebürtige Kirchbergerin, seit 2018 in Reihen des Arsenal WFC bzw. Kapitänin des Nationalteams, zählt zu den großen Aushängeschildern des österreichischen Frauenfußballs. "Es gibt keine Probleme, nur Lösungen", lautet die Grundeinstellung der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Kein normales Training ist nun zum Beispiel beim Union-Judo-Klub Kirchbach möglich.
2

Sport in Corona-Zeiten
Pause für den Indoorsport

Unsere Indoorsportler, etwa die Judokas, haben es derzeit schwer.  REGION. Die Situation rund um Corona macht vielen Sportlern das Leben schwer. Während sich in den letzten Wochen viele aufs Laufen bzw. Spazieren konzentriert haben, haben etwa die Indoor-Kontaktsportarten – z.B. die Judokas – Pause. Wir haben Jurist Alois Puntigam, Leiter des Anlagenereferats der Bezirkshauptmannschaft, gefragt, was man aktuell darf und was nicht. Puntigam erklärt, dass derzeit grundsätzlich nur Sportarten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom  3.-5. April 2020!
4 2

Gewinnspiel - ORF Radio Steiermark Lauf
Laufwochenende in Bad Waltersdorf gewinnen

Gewinnen Sie einen Aufenthalt für das ORF Radio Steiermark Laufwochenende vom 3. bis 5. April 2020! Rein in die Laufschuhe und ab nach Bad Waltersdorf. Die fast 1.500 Hobbyläufer dürfen sich heuer auf ein abwechslungsreiches Sportwochenende freuen. Bereits am Freitag, den 3. April gibt es beim „Warm up“ in der Heiltherme Bad Waltersdorf die Möglichkeit sich unter professioneller Anleitung auf den Lauf vorzubereiten. Am Samstag startet mit den Juniormeilen (800m und 1.600m) um 11 Uhr der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Den Gutschein überbrachte Rainer Pachler (M.)

Lebenshilfe
Gutschein sichert Proviant für Outdoortage

Rainer Pachler übergab Gutschein an Team von "AusbildungsFit".  FELDBACH. Das Projekt "AusbildungsFit" – vormals die Produktionsschule – der LNW Lebenshilfe NetzWerk GmbH in Feldbach und Gnas ist eine Maßnahme für Jugendliche und junge Erwachsene nach Beendigung der Schulpflicht. Den Teilnehmern werden Trainingsmodule, Coachings, eine Wissenswerkstatt und ein Sportprogramm geboten. Das Team freute sich nun über eine Spende von Rainer Pachler. Er übergab einen 200-Euro-Gutschein vom...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Das erfolgreiche Trio: Hans Strasser, Mario Novosel und Maria Kalcher (v.l.).

Leichtathletik
Fünf Medaillen für Feldbacher Athleten in Schielleiten

Sportler des TUS Feldbach standen bei steirischen Masters-Leichtathletikmeisterschaften am Stockerl. In Schielleiten sind die steirischen Masters-Leichtathletikmeisterschaften über die Bühne gegangen. Mit dabei waren auch Sportler des TUS Feldbach. Maria Kalcher (W60) sicherte sich Gold bzw. den Meistertitel im Kugelstoßen und Bronze in der Disziplin 50-Meter-Sprint. Hans Strasser (M55) freute sich über Silber im Kugelstoßen und ebenfalls Silber über die 50-Meter-Sprint-Distanz. Bronze gab...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
94

sport
14. Parktherme 24-Stunden-Schwimmen

Das 14. Parktherme 24-Stunden-Schwimmen ist geschlagen – dank des unglaublichen Einsatzes von rd. 400 Schwimmerinnen und Schwimmern konnten mit prominenter Unterstützung (u.a. durch ex-Ski-Ikone Lizz Görgl und Schauspieler Andreas Kiendl u.v.m.) heuer wieder EUR 10.000,00 an ORF Licht ins Dunkel gespendet werden. Insgesamt legten die SportlerInnen und Sportler im Rahmen des Bewerbs rund 110.000 Längen im Sportbecken zurück; das entspricht rund 5.270 geschwommenen Kilometern! Beeindruckende...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Anita Trattner

Sein Hobby wird zum Beruf

Marcel Schantl hat einen interessanten Lehrberuf – er ist Sportadministrator. "Am Anfang kannte ich den Lehrberuf "Sportadministrator" gar nicht. Aber durch meine Tätigkeit als Fußballspieler beim TSV Hartberg bin ich damit in Kontakt gekommen. Und dann war für mich klar, dass das mein Traumberuf ist", erklärt der Hartberger Marcel Schantl. Seine theoretische Ausbildung macht er an der LBS Feldbach. "Natürlich ist mein größtes Berufsziel Fußballprofi zu werden. Aber sollte es nichts damit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker

Hofer Herbstgaudi
Zeltfest des USV Hof bei Straden

Zum ersten Mal veranstaltet der USV Hof die "Hofer Herbstgaudi" mit Topp Unterhaltung! Element 5, Oliver Haidt und Stefan Rauch sorgen für schwungvolle Tanzmusik und sind Garanten für eine tolle Stimmung! Vorbeischaun lohnt sich in jedem Fall!

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herbert Frauwallner
Facettenreich: Das ist die Steiermark sowohl im Norden...
1 3

Urlaub daheim
Steiermark: Land der Vielfalt

Urlaubsfreuden in einer enormen Vielfalt sind in der Steiermark beheimatet und damit bietet unser Land eine wunderbare Möglichkeit, den Sommer sowohl erholsam als auch aktiv zu verbringen, ohne dafür weit reisen müssen.  Wandern, Baden, KulinarikUnter den zahlreichen Wanderrouten finden sich besonders viele familienfreundliche Touren und Erlebnispfade inmitten mondänder Gebirgszüge oder sanfter Hügellandschaften. Dies lässt sich meist mit vorzüglicher Kulinarik verbinden, wofür die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
1 10

Die Midway-Hütte bereitet den Golfern große Freude

Direkt beim Abschlag zum Loch 6 am Golfplatz Bad Gleichenberg steht die multifunktionelle Midway-Hütte. Die Golfclub-Mitglieder Baldur Lindenau und Josef Fuchs hatten die Idee, hier einen Unterstand mit WC-Anlage und Getränkeautomat zu errichten. "Während eines Gewitters dient er auch als Blitzschutz", erklärte Golfclub-Präsident Hans Mucha. Tischlermeister Robert Semlitsch übernahm die Planung und Gesamtbauaufsicht. Mit einem "Texas Scramble"-Turnier, das die Brüder Thomas und Günter Höber für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Für viele Kinder eine Premiere: Ein richtiger Rodel-Start.
42

Bewegungstag
"Sumiday" macht Lust auf mehr

Großer Bewegungstag in Fehring, zahlreiche regionale Vereine waren dabei. FEHRING. Benannt nach Christoph Sumann, Biathlon-Legende und mehrfacher Medaillengewinner bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen, machte der "Sumiday" Station in Fehring. Mit geringem Aufwand verwandelte das Bewegungsland Steiermark das "Sitzschulhaus" in ein "Sportschulhaus". Der Aktionstag ist eine Kooperation der Sportdachverbände Askö, Asvö und Union in Verbindung mit der Uniqua, den Fachverbänden, dem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Zu zweit fällt der Einstieg im Frühling noch leichter.

Endlich joggen
Gut vorbereitet in die Laufsaison

Im Freien ist es nun weder so kalt, dass das Erfrieren droht, noch erdrückt etwaige Hitze die Hobbysportler. Der Frühling eignet sich daher ideal, um in Sachen Joggen so richtig durchzustarten. Wer bislang noch wenig Erfahrung auf den Laufstrecken gesammelt hat, sollte zunächst auf das richtige Werkzeug achten. Eine Investition, die sich lohntLaufschuhe sind oft nicht billig, schonen aber langfristig den Bewegungsapparat. Am Anfang sollte man keinen Höchstleistungen erwarten und Rückschläge...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Anzeige
Gewinnen Sie einen Aufenthalt für den ORF Radio Steiermark Lauf am 6. April 2019!
3 3

Bad Waltersdorf läuft
Drei Startplätze für den ORF-Radio-Steiermark-Lauf gewinnen!

Seit 17 Jahren lockt der ORF-Radio-Steiermark-Lauf jährlich an die 1.500 Teilnehmer/innen in die 2-Thermenregion Bad Waltersdorf. Der beliebte Volkslauf bietet Bewerbe für alle Altersklassen von der H2O-Juniormeile, über den Einsteigerlauf bis hin zum Halbmarathon an. Alle Laufbewerbe werden erstmalig auf der AIMS vermessenen Strecke ausgetragen. Jede(r) Teilnehmer(in) erhält ein attraktives Startpaket mit Thermeneintritt, Laufshirt, Getränken, Gutscheinen uvm.. Die neue Nordic-Walking- und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Die junge Truppe des TUS Fehring vertrat die Steiermark bei der Bundesmeisterschaft mehr als würdig.

Schießsport
Fehrings Jungschützen machten die Steiermark stolz

Die Nachwuchsschützen des TUS Fehring stellten die steirische Abordnung in den Luftpistole-Bewerben bei der Sportunion-Bundesmeisterschaft in Knittelfeld. Die "erzielten" Ergebnisse können sich sehen lassen. In der Kategorie Jugend I landete Hannah Siegl auf dem zweiten Platz. Über einen dritten Rang freute sich Sebastian Kahr. In der Klasse Jugend II landete Laura Kahr auf dem obersten Stockerlplatz. Platz drei gab's für Paul Neumann. Lukas Bauer landete am vierten Platz. In der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Den hervorragenden dritten Platz belegte das Team der Polytechnischen Schule Feldbach im Bundescup.
2

Sportlich zu mehr Leistung in der Berufsausbildung

REGION. Die Polytechnische Schule steht in unserem Bildungssystem für den direkten Einstieg in die Lehre bzw. in das Berufsleben. In diesem Schultyp werden die Jugendlichen in einem ausgefeilten System mit Orientierungsphase und Grundbildung auf die Arbeitswelt vorbereitet und mit fachlichen und sozialen Kompetenzen ausgestattet. Um dies zu erreichen, werden die qualifizierten Lehrkräfte auch von Assistenzfachleuten aus der Wirtschaft entsprechend unterstützt. Die Polytechnische Schule...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Gesunde Ernährung ist eines der Versprechen, das wir unserem Herzen geben sollten.

Das Versprechen ans eigene Herz

Der Weltherztag soll dieses Jahr im Zeichen eines Versprechens an die eigene Gesundheit stehen. Am 28. September wird der Weltherztag 2018 begangen, der nicht zuletzt im Zeichen der mehr als 17 Millionen Menschen steht, die weltweit jährlich an einer Herz-Kreislauferkrankung sterben. Die World Heart Federation (WDF) startet zu diesem Anlass eine besondere Kampagne. Sie ruft jeden Menschen zu dem Versprechen auf, sich gut um sein eigenes Herz zu kümmern. Viel Bewegung, keine ZigarettenEin...

  • Michael Leitner
Früh übt sich, wer gesund leben will.

Zuckerkrank? Männer und Frauen im Vergleich

Typ-2-Diabetes betrifft die beiden Geschlechter unterschiedlich stark: Bei Männern tritt die Stoffwechselstörung häufiger auf als bei Frauen. Das liegt unter anderem daran, dass Männer anfälliger für eine sogenannte Insulinresistenz sind. Das Hormon Insulin reguliert den Blutzuckerspiegel, bei einer Resistenz reagiert der Körper jedoch nicht mehr so sensibel auf die Signale des Hormons. Männer haben öfter Übergewicht als Frauen – aber von krankhaftem Übergewicht, Adipositas, sind wiederum mehr...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Experten empfehlen: täglich zwanzig bis dreißig Minuten Bewegung und zwei bis drei intensivere Trainingseinheiten wöchentlich.
2

Wer rastet, der rostet

Bei Rückenschmerzen, einem häufigen Leiden der Österreicher, sowie bei chronisch-degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates spiel körperliche Aktivität eine wichtige Rolle. Knochen, die nicht regelmäßig bewegt werden, verlieren mit zunehmendem Alter vermehrt an Masse. Dies wiederum begünstigt Osteoporose. Sportliche Betätigung hingegen erhöht den Mineralgehalt der Knochen und verringert somit und somit die Gefahr von Knochenbrüchen. Wer sich bewegt, Motorik und Koordination trainiert...

  • Margit Koudelka
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.