Sportler

Beiträge zum Thema Sportler

Sport
Bürgermeister Rudolf Scharinger und Sport-Stadtrat Franz Amann mit Ruth Spreitzer.

Sportlerehrung
Traun würdigt sportliche Erfolge seiner Bürger

TRAUN (red). "Unsere jährliche Sportlerehrung ist eine schöne Tradition und zeigt gleichzeitig die Verbundenheit unserer Stadt mit den Sportlerinnen und Sportlern", erklärt Bürgermeister Rudolf Scharinger. Gemeinsam mit Sport-Stadtrat Franz Amann gratulierte er allen zu den erbrachten Leistungen des letzten Jahres. Außerdem wurde Ruth Spreitzer von der DSG Union Traun als langjährige Funktionärin geehrt. Sie ist seit 1978 begeisterte Vorturnerin. Kulinarische Köstlichkeiten von Tom's Catering...

  • 13.09.19
Sport
6 Bilder

Kroatien/Prein an der Rax
Nachwuchs-Rodler (9+10) lieferten ein temporeiches Rennen

Christian Kern (9) und sein Teamkollege Florian Flackl haben das Zeug zu Elite-Rodlern. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Grandiose Leistungen zeigten die beiden Nachwuchstalente des WSV-Sparkasse Prein/Rax, Christian Kern (9 Jahre) und Florian Flackl (10 Jahre), bei der ISSU Rollenrodel Weltmeisterschaft in Lokve/Kroatien. Sieg für Christian Kern Bei schwierigen Bahnverhälnissen, die aus Steilstücken und anspruchsvollen Kurven bestand, mussten die Beiden nicht nur technisches Können, sondern...

  • 27.08.19
Sport
SiegerInnenehrung 1500 m Lauf, von links nach rechts: Florian Preuner (Guide, AUT), Renata Hönisch (AUT), Kathy Cross (UK) und Susan Rudolph (USA)
2 Bilder

World Transplant Games 2019
Zwei Medaillen für die Traunerin Renate Hönisch

Von hochsommerlichen Temperaturen in Oberösterreich ging es für die sportliche Traunerin Renata Hönisch ins kühle Newcastle, eine charmante Stadt im Nordosten Englands. Vom 17. bis 24. August fanden hier die World Transplant Games 2019 statt. Zum 13. Mal nahm die 60-jährige Oberösterreicherin mit hochgradiger Sehbehinderung und Knochenmarktransplantation an den Weltmeisterschaften teil. Etwas überraschend gestaltete sich der Abflug: Aufgrund einer Erkrankung konnte ihr Begleitläufer nicht...

  • 26.08.19
Gedanken
Zahlreiche Fans, Freunde und Familienangehörige kamen zur Gedenkmesse.

K.S.C.
Bergmesse für Toni Sailer am Hahnenkamm

Messe mit musikalischer Umrahmung zum 10. Todestag zelebriert. KITZBÜHEL (jos). Anlässlich des 10. Todestages von Toni Sailer am 24. August organisierte der Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) eine Bergmesse am Hahnenkamm. Familienmitglieder, Freunde, Wegbegleiter und viele Fans kamen zur Bergmesse, die von Stadtpfarrer Michael Struzynski gehalten wurde. Feierlich umrahmt wurde der Gedenkgottesdienst von den Kitzbüheler Weisenbläsern. K.S.C. Präsident Michael Huber begrüßte die Anwesenden und...

  • 26.08.19
Sport
Im Bild: TVB-Obmann Sepp Rettenbacher, Bgm. Robert Denifl, Daniel Bacher und Willi Denifl mit dem Präsidenten des TSV Fulpmes, Herbert Fichtl (v.l.)

Stubai
Sportlerehrung in Fulpmes

Die Marktgemeinde Fulpmes veranstaltete am Samstag gemeinsam mit dem TVB Stubai eine kleine, feine Feier für zwei Fulpmer Sportler. FULPMES. Geehrt wurden Willi Denifl, der wie bereits berichtet seine langjährige Karriere als Nordischer Kombinierer beendete, sowie Daniel Bacher, der mit der Goldmedaille im Freestyle Skiing bei den International Children's Games in Lake Placid gerade am Beginn einer hoffentlich großen Karriere steht. www.meinbezirk.at

  • 22.08.19
  •  1
Lokales
Alter und neuer Amtsleiter: Sepp Reichl (li.) übergab an Roland Oberhauser.

Positive Bilanz
Viele Badegäste und neuer Leiter für die Städtischen Betriebe

Nach 16 Jahren im Chefsessel der „Städtischen Betriebe“ verabschiedete sich Josef „Sepp“ Reichl Ende Juli in den Ruhestand. SALZBURG (sm). An zehn Hitzetagen – über 30 Grad – waren die Freibäder bis 21 Uhr geöffnet. Das schlägt sich auch positiv auf die Bilanz nieder. Rund 56.000 Badegäste verzeichneten die drei Bäder „Lepi“ (33.000 Gäste), „Volksi“ (13.000) und AYA-Freibad (10.000). Im Vergleich zu den letzten Jahren belegt dieses Jahr mit 166.000 Badegäste seit Ende April die...

  • 08.08.19
  •  1
Leute
Traude Michäler, Rainer Schlagbauer und Hermann Hauer.

Ex-Rapidler feiert
Prominenter Puchberger ist 70

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der allseits beliebte Puchberger Ex-Rapidler und ehemalige Nationalteamspieler Rainer Schlagbauer beging am 24. Juli seinen 70. Geburtstag. Puchbergs Landtagsabgeordneter Hermann Hauer und Traude Michäler gratulierten dem ehemaligen Fußballprofi zum Runden.

  • 28.07.19
Sport
Die Münzkirchner Turner von akro(e)motion stellten in Dornbirn ihr Können eindrucksvoll unter Beweis.
10 Bilder

Weltgymnaestrada
Münzkirchner erliegen "Gymnaestrada"-Fieber

Münzkirchner Turner von "akro(e)motion" waren bei Mega-Sportfest in Dornbirn im Einsatz. MÜNZKIRCHEN (ebd). In Dornbirn trafen sich von 7. bis 13. Juli rund 20.000 aktive Sportler aus 66 Nationen, um das Breitensportfest "Weltgymnaestrada" mit Bewegung, Akrobatik, Tanz und internationaler Begegnung zu feiern. Mitten drin auch die Münzkirchner Abordnung von "akro(e)motion", die ebenfalls ihr Können unter Beweis stellte. "Besonders beeindruckend war eine Gruppe aus England, die Inklusion...

  • 23.07.19
Sport
2 Bilder

Schremser Stockschützen erfolgreich

Der ASKÖ ESV Schrems durfte dieses Wochenende mit tollen Erfolgen aufwarten. SCHREMS. Bei der Meisterschaft in Zielbewerb des Grenzlandverbandes Waldviertel, die in Schweigger ausgetragen wurden, konnten fünf Medaillen gewonnen werden. Kainz Karsten belegte in der allgemeinen Klasse den zweiten Platz und in Nachwuchs den Dritten. Michael Skarek überraschte in Nachwuchsbewerb mit der Silbermedaille. Petra Macho gewann bei den Damen ebenfalls die Silbermedaille. Erhard Prinz konnte bei den...

  • 22.07.19
  •  1
Sport
3 Bilder

Motorsport
Neue Strecke, neue Chance für Kevin Maurer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die etwa 1.500 m lange Strecke im tschechischen Vysoke Myto bot die Bühne für das Super-Moto-Spektakel der heurigen Saison. Der Offroadteil mit vielen Sprüngen und mehreren links rechts Kurven-Kombinationen war das Highlight an dieser Strecke. Beim Kevin lief es anfangs holprig. In der Qualifikation am Samstag konnte er nur den 10 Startplatz ergattern. Am Renntag spielte das Wetter verrückt. Das erste Rennen konnte Kevin trotz Startplatz 10 als Sechster beenden. Im 2. Lauf...

  • 18.07.19
Sport
Aus dem Bezirk Wels erhielten Barbara Hofer (Sportverein Flic-Flac Wels) und Angela Rebhandl (Welser Turnverein 1862) das Landes-Sportehrenzeichen in Gold.

Ehrenzeichen für Sportler und Funktionäre
Würdigungen in Gold und Silber

LINZ. Besondere sportliche Leistungen sowie ehrenamtlicher Einsatz für den Sport wurden am Donnerstag, 27. Juni, vom Land Oberösterreich gewürdigt. Besonderen Stellenwert habe der Sport, da er nicht nur Basis für ein gesundes und aktives Leben biete, sondern auch eine Bereicherung für Tourismus und die Wirtschaft sei, betont Markus Achleitner, Landesrat für Wirtschaft und Sport. Mit rund 200.000 ehrenamtlich engagierten Menschen gebe es in keinem anderen Bereich des sozialen Lebens einen so...

  • 10.07.19
Sport
Das erfolgreiche Jugendteam vom WWSC Asten Ausee.

Wasserski-Nachwuchsläufer
Starker Saisonauftakt des WWSC-Asten Ausee

Im bayerisch-schwäbischen Friedberg gelang vergangenes Wochenende vier Wasserski-Nachwuchsläufern des WWSC-Asten Ausee ein perfekter Saisonauftakt. ASTEN. Bei nahezu perfekten, jedoch teils frischen Bedingungen freuten sich Philipp Fiala, Miriam Gaßner, Lena Hölzl und David Bodingbauer nicht nur über persönliche Bestleistungen, sondern auch über zahlreiche Podestplätze. David Bodingbauer fuhr sich mit seiner Wettkampfroutine souverän den ersten Platz, vor einem deutschen Läufer und seinem...

  • 09.07.19
Lokales
Auch ohne Schnee funktioniert Skispringen.
3 Bilder

Sportverein
Eichgrabner erspringt sich gelbes Ski-Trikot

Tourneewertung, bevor Ende September die Springen auf österreichischem Boden in Bischofshofen und Hinzenbach bevorstehen. EICHGRABEN. Theo Danner aus Eichgraben führt in der Altersklasse der siebenjährigen Burschen. Auch seine Teamkollegen vom Skisprungclub Wiener Stadtadler haben beeindruckende Leistungen gezeigt. Moritz Inkofer, Cheftrainer der Wiener Stadtadler: „Theo springt ja wegen seines jungen Alters zum ersten Mal bei einer Kindervierschanzentournee, umso mehr freuen wir uns alle,...

  • 08.07.19
Leute
<f>Toll:</f> Bgm. Wurmetzberger mit Sandra Robl und Josef Hornek.
5 Bilder

Sportlerfest in Kaumberg

KAUMBERG. (srs) Für zwei Tage verwandelte sich am Wochenende der Sportplatz in Kaumberg zum bunten Festgelände für sportbegeisterte Besucher. Grund war das Sportfest der Sportunion Kaumberg, auf welchem sich auch Bgm. Michael Wurmetzberger gemeinsam mit Sandra Robl und dem Ehrenpräsidenten Josef Hornek amüsierte. Den musikalischen Rahmen organisierte die Jugend- und Trachtenkapelle Kaumberg. Samstag und Sonntag gingen viele Fußballbewerbe über die Bühne.

  • 08.07.19
Lokales
Herzlicher Empfang von Peppe Cotto in St. Nikolai i. S.
11 Bilder

Auf die Pedale- fertig- los!
Peppe Cotto radelte von Italien bis ins schöne St. Nikolai im Sausal!

In nur 3 Tagen schaffte es der 51 jährige Giuseppe Dell´Orso, kurz „Peppe Cotto“, rund 800 km auf zwei Rädern und ohne Motorantrieb, von Loro Piceno in die Partner- Geimeinde St. Nikolai i.S., wo er von Bgm. Gerhard Hartinger, Gemeinderats- Mitgliedern und Freunden herzlich empfangen wurde. Die Route des leidenschaftlichen Sportlers, der auch als Marathonläufer und Fußballspieler Kampfgeist bewies, führt jedoch noch weiter nach Berlin (insgesamt ca. 1.700 km!), wo sich heuer der 30....

  • 04.07.19
  •  1
  •  2
Sport
Die Kornspitz-Sportler mit Martha Mann (4.v.r.), Direktorin der NMS 2 Haid, Fellow-Lehrkraft Clemens Zulehner (3.v.r.), Peter Augendopler jun. (2.v.r.), backaldrin-Eigentümerfamilie, und Bernhard Reingruber (1.v.r.), Regionalleiter „Teach for Austria“ Oberösterreich.
3 Bilder

Sporteln mit Profis
Backaldrin-Sporttag an der NMS Haid 2

Am 2. Juli veranstaltete backaldrin einen Sporttag an der Neuen Mittelschule 2 Haid. Die Schüler konnten sich in der letzten Schulwoche vor den Ferien mit den Stars aus dem „Kornspitz Sport Team“ noch einmal so richtig auspowern. ASTEN. Das Familienunternehmen unterstützt seit 2018 die Initiative „Teach for Austria“, deren Anliegen es ist, jedem Kind die gleichen Chancen auf Bildung zu ermöglichen. Im Zuge dieser Partnerschaft sorgte backaldrin gemeinsam mit den Lehrkräften der Neuen...

  • 03.07.19
Sport
Starke Leistung: Sarah Tombeck (Sparte Leichtathletik) und David Kainz (Sparte Alpiner Schilauf) wurden als Sportler des Jahres am BG/BRG/BORG Hartberg ausgezeichnet.
21 Bilder

Sportlehrehrung
Sie sind Hartbergs Schulsportler des Jahres

Sportliche Erfolge auf allen Ebenen: Das BG/BRG/BORG-Hartberg kürte den "Sportsman" und das "Sportsgirl" des Jahres im Schulsport. Ihr erfolgreiches Schulsportjahr krönte das BG/BRG/BORG-Hartberg mit der traditionellen Sportlerehrung am Ende des Schuljahres. Direktor Reinhard Pöllabauer und Sportkoordinator Wolfram Dörfler nahmen die Ehrungen der erfolgreichen Schüler vor. Insgesamt sieben Teams der Schule schafften es, sich in fünf unterschiedlichen Sportarten (Tischtennis,...

  • 02.07.19
Sport
Läufer im Ellmautal auf der XL-Strecke beim ersten Mountainman in Großarl.
3 Bilder

Trail
Erster "Mountainman" brachte Fabelzeiten in Großarl

Ein Berglauf über 50 Kilometer und 2.560 Höhenmeter brachte rund 500 Starter aus 31 Nationen ins Tal der Almen. GROSSARL (aho) 500 Starter aus 31 Nationen stellten sich dem ersten "Mountainman" im Großarltal – einer internationalen Berglauf- und Wanderveranstaltung, die heuer in Nesselwang (D), Großarl und Reit im Winkel (D) ausgetragen wird. Die XL-Strecke mit 50 Kilometern und 2.560 Höhenmetern konnte in sagenhaften 6:06:34 Stunden (Männer) bzw. 7:41:32 Stunden (Damen) bewältigt...

  • 01.07.19
Sport
Ehrung junger Sportler.

K.S.C. - 116. Generalversammlung
K.S.C.-Sportler wurden vor den Vorhang geholt

Zurückgetretende und aktive Wintesportler geehrt. KITZBÜHEL (niko). Ehrungen für junge K.S.C.-Wintersportler wurden bei der Generalversammlung durchgeführt. Vor den Vorhang wurden Sonja Bachmann und Moritz Marko gebeten, die jeweils ihre Karriere beendet haben. Die Ehrung weiterer drei Sportler wird noch nachgeholt. Geehrt wurden zudem aktive Athleten, die zuletzt mit starken Leistungen aufgezeigt hatten (u. a. div. Meistertitel, erfolgreiche Jugend-WM- bzw. EM-Teilnahmen): Patrick Kogler...

  • 28.06.19
Lokales
Christian Kirschnek auf Hoher See.
8 Bilder

Segler Christian Kirschnek
"Wir waren vier Wochen nicht an Land"

Ein Wahltennengauer berichtet von seinen Erlebnissen als Skipper auf Hoher See. HALLEIN. Christian Kirschneks Leben dreht sich nicht im Kreis, sondern stets mit dem Wind. Der Wahltennengauer segelt seit er sechs Jahre alt ist. Schon damals war er mit seinem Vater oft im Mittelmeer unterwegs. Wir haben uns mit ihm in seinem Geschäft "Bürobedarf Kirschnek" in der Halleiner Altstadt getroffen. Kein Seemannsgarn sondern KlartextKirschnek hat in seinem Leben bereits 25.000 Seemeilen gesammelt...

  • 13.06.19
  •  1
Sport
Christian Bruckner startet am 23. Juni vom Marktplatz in Wallsee in Richtung Nordkap.

3.000 extreme Kilometer: Wallseer radelt in Rekordzeit ans Nordkap

Christian Bruckner radelt 3.000 km von Wallsee ans Nordkap. Dazu braucht er nicht länger als zwölf Tage. WALLSEE. "Zu den täglichen Strapazen von bis zu 300 km Tagesetappen kommen erschwerend die stark wechselnden Klimabedingungen dazu", erzählt Extremsportler Christian Bruckner. "Die Unterschiede von Mitteleuropa mit Kontinentalklima zu arktischem, polarem Klima nördlich des Polarkreises sind enorm und werden mich sehr fordern", so der Wallseer. Körperlich und geistig fit Entscheidend...

  • 12.06.19
Lokales
Andreas Winkler aus Rauris mit "Fetzerln" - sie können auch ganz individuell gestaltet werden.
4 Bilder

"Coole Typen - schräge Leute"
Rauriser hat den gut bezahlten Job gegen die Fetzerl-Herausforderung getauscht

RAURIS (cn). "Irgendwie habe ich damals eine gestörte Wahrnehmung entwickelt - ich habe nur noch schwitzende Sportler gesehen", lacht Andreas Winkler, als er von den Anfängen seiner "Fetzerl"-Laufbahn erzählt. Klein, aber oho Bezirksblätter-Leser, die bisherigen Käufer und die Kunden von aktuell 35 Sportgeschäften wissen natürlich schon, was ein "Fetzerl" ist: ein kleines Stück Stoff Made in Austria, das ganz schön "oho" daherkommt, aus einem ausgeklügelten und hochwertigem Material-Mix...

  • 05.06.19
Lokales
Harald Bauer, Katharina Liensberger, Markus Gfatterhofer, Nicole Brabec, Willi Denifl, Jannis Bonek, Heinrich Himmer mit Schülern der Volksschule Prandaugasse
11 Bilder

Bewegung für Kinder
Charity-Schulaktion mit prominenten Sportlern

Prominente Sportler machten für einen guten Zweck Halt in der Volksschule Prandaugasse. DONAUSTADT. Vergangene Woche durften die Volksschulkinder in der Prandaugasse nicht nur Bildungsdirektor Heinrich Himmer und den Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe, Harald Bauer, begrüßen. Auch prominente Sportler wie Kombinierer Willi Denifl, Skifahrerin Katharina Liensberger, Pferdesportlerin Nicole Brabec, Para-Ski Athlet Markus Gfatterhofer und Orientierungsläufer Jannis Bonek...

  • 31.05.19
  •  1
Sport
Lisa Hauser – Nationalteam Damen Biathlon.

ÖSV-Kader
Viele Tiroler in den Kadern des Skiverbands

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der ÖSV gab die Mitglieder der Nationalkader Ski Alpin, Skispringen, Nordische Kombination, Biathlon, Snowboard, Ski Cross und Freeski für die Saison 2019/20 bekannt. Zahlreiche Sportler aus Tirol (und dem Bezirk Kitzbühel) scheinen in den Kadern auf – hier die Tiroler Sportler in den Kadern: Ski Alpin Nationalteam: Manuel Feller, Michael Matt, Eva-Maria Brem, Stephanie Brunner, Ricarda Haaser, Stephanie Venier; A-Kader: Dominik Raschner, Christina Ager,...

  • 29.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.