Sportunion Matrei

Beiträge zum Thema Sportunion Matrei

Simon Lang, Matthäus Gander, Gabriel Mariner, Liam Rowain und Kevin Holzer brachten eine hervorragende Leistung in Saalbach.
2

Ranggeln
Matthäus Gander holt Edelmetall bei Staatsmeisterschaft

Mit der Bronzemedaille konnte sich der Ainetner Matthäus Gander bei den Ranggler-Schülerstaatsmeisterschaften in Saalbach schmücken. Die restlichen Osttiroler Rowain, Mariner, Gander, Lang und Holzer erreichten Spitzenplätze in ihren Klassen. SAALBACH/OSTTIROL. Traumhaftes Wetter und eine begeisterte Zuschauerkulisse sorgten für die idealen Rahmenbedingungen bei der diesjährigen Rangglerstaatsmeisterschaft und anschließenden Preisranggeln mit 140 Startern. Meisterschaft In spannenden Kämpfen,...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Zeigten wieder eine mannschaftlich starke Leistung:  
vorne Gabriel Mariner und Liam Rowain, hinten v.l. Trainer Franz Holzer, Simon Lang, Lukas Mattersberger, Tobias Mattersberger und Kevin Holzer.
2

Alpencup
Osttiroler Ranggler weiter auf Siegeszug

Die Ranggler der Sportunion Raika Matrei erkämpften sich beim Alpencup in St. Jakob im Ahrntal vier Klassensiege, drei zweite Plätze und einen dritten Rang. AHRNTAL/OSTTIROL. Liam Rowain Klassensieger bis 6 Jahre und Gabriel Mariner Zweitplatzierter in der Klasse 10-12 Jahren punkteten in den Schülerklassen. Über die Hoffnungsrunde reihte sich Chrysanth Gander in der Klasse bis 6 Jahren auf den dritten Rang. In der Jugend erkämpfte sich Simon Lang souverän den Klassensieg der 14-16-Jährigen. In...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die erfolgreichen Teams der U15 und U13 mit den Trainern Armin Mattersberger, Anton Leitner, Mathias Schneeberger und Fritz Preßlaber sowie Sportunion Matrei Obmann Natalis Ganzer.
2

Sportunion Matrei
Erfolgreiche Saison für Matreier Fußballnachwuchs

U13 und U15 Mannschaften sicherten sich in der Frühjahrssaison den Meistertitel. MATREI. Sehr erfreulich verlief die abgelaufene Fußballsaison im Nachwuchsbereich der Union Matrei. Fast alle Nachwuchsmannschaften konnten sich in der vergangenen Herbstsaison, die trotz Corona komplett fertig gespielt werden konnte, für das Obere Playoff im Frühjahr 2021 qualifizieren.  Sie durften sich damit mit den jeweils drei Gruppenbesten der Parallelgruppe in ihren Altersklassen in der mit Anfang Juli 2021...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Topleistung der Schülerranggler; v.v.l: Liam Rowain, Gabriel Mariner, Julian Rainer, Michael Mariner
h.v.l: SL Franz Holzer ,LO Peter Steiner, Unionobmann Natalis Ganzer
4

Osttirol
Ranggler glänzten vor heimischem Publikum

Das Matreier Tauernstadion wurde für einen Tag in die Kampfarena der Rangglergladiatoren des Alpenraumes umgewandelt. 129 Ranggler aus dem gesamten Alpenraum lieferten sich hochklassige Kämpfe, wobei sich die Osttiroler Athleten souverän zur besten Vereinsmannschaft kürten. MATREI. Unzählige Zuschauer säumten am vergangenen Samstag das Tauernstadion und feuerten die 129 Ranggler aus dem gesamten Alpenraum lautstark an. Die Athleten zahlten es mit beeindruckenden Kämpfen und mit ausgezeichneten...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Top Leistung der Osttiroler Schülerranggler. V.l.: Michael Mariner, Liam Rowein und Gabriel Mariner mit Trainer Franz Holzer
3

Kreuzjochranggeln
Erfolgreicher Saisonstart für Osttirols Ranggler

Zwei Klassensiege, vier dritte und zwei vierte Plätze beim Preisranggeln, knappe Niederlage beim Länderranggeln mit vier Osttiroler Mannschaftskämpfern. ZILLERTAL/OSTTIROL. Beim ersten Alpenländischen Aufeinandertreffen nach 1,5 Jahren war die Anspannung bei den Schülerrangglern groß. Beim gut besuchten Ranggeln am Kreuzjoch im Zillertal errkämpfgen sich die Osttiroler Schülerranggler zwei Tagessiege durch Liam Rowein in der Klasse bis 6 Jahre und Gabriel Mariner in der Klasse 10-12 Jahre. Über...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Nach der langen Wettkampfpause freuen sich Osttirols Ranggler nun auf das Eröffnungsranggeln im Zillertal.

Osttirol
Ranggler starten in die Wettkampfsaison

Verkürzte Saison aber mit AC –Wertung und allen Meisterschafen und Länderranggeln OSTTIROL. Nach anderthalbjähriger sportlicher Wettkampfpause aufgrund der Corona-Pandemie darf man gespannt sein auf das erste Aufeinandertreffen der besten Ranggler aus Salzburg, Bayern, Süd-, Nord- und Osttirol. Das Eröffnungsranggeln am Kreuzjoch im Zillertal am 11. Juli  ist sicherlich schon einer der Höhepunkte mit dem traditionellen Länderranggeln Tirol gegen Salzburg und zusätzlich AC-Hogmoar. Das nächste...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Für die erfolgsverwöhnten Ranggler stand im Jahr 2020 nur Training am Programm.
2

Ranggeln
Eine Saison ohne Wettkampf für Osttirols Ranggler

Die abgelaufene Rangglersaison 2020 war diesmal nicht von Erfolgen oder Niederlagen geprägt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten heuer keine Wettkämpfe durchgeführt werden. MATREI (red). Seit der Eingliederung des Rangglervereins in die Sportunion Matrei im Jahre 1963 sowie der Gründung des Tiroler Rangglerverbandes im Jahre 1961 wurden jedes Jahr von den vier Rangglerverbänden Bayern, Salzburg, Südtirol und Tirol bis zu 30 Rangglerveransaltungen ausgetragen. Erstmals in der neuen Geschichte...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Goldried Sieger 2020, Amelie Gstrein und Florian Walder, flankiert von Sektionsleiter Josef Preßlaber (re.) und Sportreferent der Marktgemeinde Matrei Norbert Riepler.

Kinderrennen und Goldried Rennen
Amelie Gstrein und Florian Walder sind die Goldriedsieger 2020

Im Großglockner Resort Kals/Matrei ging am Wochenende mit dem Kinderrennen und dem Goldried Rennen eine Doppelveranstaltung über die Bühne. MATREI (red). Der trockene Neuschnee vor dem Renntag sorgte für ausgezeichnete Pistenbedingungen, die für alle Teilnehmer faire Voraussetzungen schufen. Zu bewältigen war bei beiden Bewerben ein Riesenslalom, für das Kinderrennen mit einem Höhenunterschied von 177 m. Ab den Schülerklassen betrug die Höhendiffernz 225 m. Kinderrennen Der Kinderbewerb wurde...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Siegerteams der 28. Iseltaler Betriebsmeisterschaften.

Skirennen
38 Teams bei Iseltaler Betriebsmeisterschaften am Start

Team SV Zunig 1 gewann die Mannschaftswertung nach Mittelzeit. MATREI. Am 1. Feber gingen im Großglocknerresort Kals/Matrei zum 28. Mal die Iseltaler Betriebsmeisterschaften über die Bühne. Über 140 LäuferInnen hatten einen Riesentorlauf zu bewältigen, wobei für die Mannschaftswertung die Mittelzeit ausschlaggebend war. 38 Teams aus dem Raum Iseltal gaben ihre Nennungen ab. Die Mannschaftswertung nach Mittelzeit entschied das Team des SV Zunig 1 mit Bernhard Wibmer, Stefan Wibmer, Florian...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ab 22. Jänner wird bei den Rangglern der Sportunion Matrei wieder wöchentlich trainiert.

SU Matrei
Osttiroler Ranggler nehmen Training wieder auf

Ab 22. Jänner wird wieder wöchentlich trainiert. Interessierte willkommen. MATREI, ST. JOHANN. Im Turnsaal der Volksschule St. Johann im Walde trainieren die erfolgreichen Osttiroler Ranggler ab 22. Jänner wieder jeden Mittwoch um 18.00 Uhr. Die Ranggler der SU Raika Matrei gehören zu den besten im gesamten Alpenraum. Ein wichtiger Teil des Erfolges ist für Trainer und Sektionsleiter Franz Holzer die Nachwuchsarbeit. "Wir starten parallel zu unserem regulären Training jedes Jahr auch mit einem...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Ranggler der Union Matrei: Michael Holzer,Philip Holzer, Lenny Wurnitsch, Simon und Peter Lang, Stefan Kollnig, Kevin Holzer, Albert Warscher, Gabriel Mariner, und Lukas Mattersberger (v.l.)

Rangglersport
Grandioser Auftritt der Osttiroler Ranggler in Bramberg

Sechs Klassensiege feierten die Athleten der Union Matrei beim Salzburger Abschlußranggeln in Bramberg. Ein zweiter Rang sowie vier dritte Ränge rundeten das Spitzenergebnis ab. BRAMBERG, MATREI (red). Beim letzten Rangglen auf Salzburger Boden in Bramberg war der Rangglerexpress der SU Raika Matrei nur schwer zu stoppen und lieferte eine Machtdemonstration ab, wie es sie in der Vereinsgeschichte selten gab. Insgesamt gab es vier Goldmedaillen beim Klasseranggeln durch Gabriel Mariner (8-10...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Mannschaftssieger Roland Blassnig, Reinhold Blassnig und Gernot Ortner (v.l.)

Drei Bewerbe - ein Berg
120 Teilnehmer beim 8. Matreier Zuniglauf

Tagesschnellster auf der Zunig Alm war der Asslinger Andreas Fuchs. MATREI (red) Knapp 120 Sportlerinnen und Sportler gingen beim diesjährigen Zuniglauf „Drei Bewerbe – ein Berg“ an den Start. Für die Mountainbiker, Bergläufer und Nordic Walker galt es, eine 8,3 km Strecke mit einem Höhenunterschied von 930 m zu bewältigen. Mountainbike Gleich nach dem Start setzte sich der Favorit auf die Tagesbestzeit, Andreas Fuchs aus Assling vom übrigen Feld ab, fuhr ein einsames Rennen und stellte mit...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Osttiroler Erfolgsranggler Simon Lang, Gabriel Mariner, Matthäus Gander (v.v.l.), Kevin Holzer, Thomas Gander, Philip Holzer, Lukas Mattersberger, Rene Leo (h.v.l.)

Rangglersport
Drei Klassensiege für Osttirol beim Tiroler Schlussranggeln

Beim Tiroler Abschlussalpencupranggeln gab es drei Klassesiege und fünf Podestplätze für die SU Matrei HART i. Z./OSTTIROL (red). Beim Alpencupranggeln und Tiroler Abschlussranggeln in Hart im Zillertal setzten die Osttiroler ihren Erfolgslauf fort. Die Schülerranggler erzielten einen Tagessieg durch Gabriel Mariner in der Klasse 8-10 Jahre sowie zwei zweite Plätze von Matthäus Gander (10-12 Jahre) und Simon Lang (12-14 Jahre). Die Jugendklasse bis 18 Jahre gewann diesmal Kevin Holzer vor Lukas...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Osttiroler Erfolgsranggler: Trainer Franz Holzer, Gabriel Mariner, Lukas Mattersberger, Erich Greinhofer, Rene Leo, Albert Warscher und Michael Holzer (v.l.)

Rangglersport
Osttiroler Ranggler zeigten groß auf

Drei Tagessiege und zwei weitere Stockerlplätze erranggelten sich die Athleten der SU Raika Matrei beim traditionellen Vier-Länderranggeln in Mittersill. MITTERSILL/MATREI (red). 146 Ranggler aus dem gesamten Alpenraum trafen sich am vergangenen Wochenende bei besten Wetterverhältnissen in Mittersill zum Kampf. Am Ende des Wettkampftages waren die Osttiroler Ranggler wieder beste Vereinsmannschaft. Bei einem Starterfeld von unglaublichen 36 Rangglern in der Klasse 8-10 Jahre konnte sich der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Gabriel Mariner von der SU Matrei sicherte sich in Taxenbach den zweiten Platz.

Rangglersport
Silbermedaille für Gabriel Mariner

TAXENBACH/MATREI (red). Beim Preis- und Länderranggeln in Taxenbach war eine kleine Abordnung der Schüler der SU Matrei anwesend. Der Virger Gabriel Mariner kämpfte sich in der Klasse 8-10 Jahre bis ins Finale vor und mit dem Unentschieden gegen den Pongauer Hansi Schnell wurde er aufgrund eines Freiloses ausgezeichneter Zweiter. Weitere Beiträge von den Osttiroler Rangglern

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
160 StarterInnen werden bei der ÖSV Meisterschaft im GG Resort Kals/Matrei an den Start gehen.

Skirennen
ÖSV Meisterschaft im GG Resort Kals/Matrei

Die diesjährigen ÖSV Meisterschaften für Kinder in den Klassen U11 und U12 gehen am Samstag den 16. und Sonntag den 17. März im GG Resort Kals/Matrei über die Bühne. Am Samstag um 10 Uhr erfolgt der Start zum Riesenslalom, am Sonntag steht der Slalom auf dem Programm. MATREI. Insgesamt sind 160 StarterInnen für die beiden Bewerbe genannt, wobei die Schiverbände von jedem Bundesland ein bestimmtes Kontingent an LäuferInnen für die österreichischen Meisterschaften nennen können. Die jungen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Sieger Chris Fuetsch und Alberto Egger flankiert von Barbara Presslaber, Obfrau der Jungbauernschaft, und Sektionsleiter Josef Presslaber (re.)

Gruppenparallelslalom Matrei
Im Parallelschwung zum Sieg

Die Jungbauernschaft/Landjugend Matrei i.O. lud am Samstag, 23. Feber, zu einem Gruppenparallelslalom ins Großglockner Resort Kals-Matrei. MATREI. 25 Teams zu je zwei Läufer stellten sich der Herausforderung, bei der der Spaß und der Zusammenhalt in der Jungbauernschaft im Vordergrund standen, spannende Zweikämpfe aber genauso vorkamen, um in die nächste Runde aufzusteigen. Besonders in den Finalläufen ging es richtig zur Sache. Im Kampf um Platz drei setzte sich das Damenteam Carolin...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Das Siegerteam SV Zunig 2 mit Sektionsleiter Jakob Rainer (li.).

SV Zunig gewinnt 27. Iseltaler Betriebsmeisterschaften

Über 150 Sportler in 36 Teams nahmen an den diesjährigen Betriebsmeisterschaften teil. MATREI. Am 27. Jänner gingen in Matrei zum 27. Mal die Iseltaler Betriebsmeisterschaften der Sportunion Matrei über die Bühne. Die Voraussetzungen für einen gelungenen Schitag im GG Resort waren ausgezeichnet: Postkartenwetter, angenehme Temperaturen, eine bestens präparierte Piste und ausgelassene Stimmung im Zielraum sowie auf den Schihütten. Ausschlaggebend für das Klassement war die Mittelzeit aller...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Goldriedsieger Selina Kleinlercher und Fabian Klammer Flankiert von Sportreferent Norbert Riepler (li.) und Schi-Sektionsleiter Jakob Rainer.

Selina Kleinlercher und Fabian Klammer sind Goldriedsieger 2018

Beim 62. Goldried Rennen der Sportunion Matrei am 20. Jänner nahmen 46 Starterinnen und Starter, davon 29 Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2010, den sportlichen Wettkampf im Großglocknerresort in Angriff. In den Kinderklassen hielten die Vereine des Schiclub Lienz, SC Hochpustertal, SV Anras, SPV Nußdorf/Debant die „Osttiroler Schifahnen“ hoch. Dazu gesellten sich die Union Virgen, Obertilliach und die Sportunion Kals. Laurin Fürhapter von SC Hochpustertal bei den Burschen und Nicole Berger...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die  zwei Kraftpakete Albert Warscher und Philip Holzer aus Kals.
2

Tiroler Ranggler zwingen Salzburg in die Knie

Auf Grund der kürzeren Rangglerzeit entschied die mit den heimischen Athleten verstärkte Tiroler Mannschaft den Ländervergleichskampf mit den Salzburger Kollegen für sich. Drei Siege und ein zweiter Rang folgten für die Union Raika Matrei beim Preisranggeln. Die Tiroler Ranggler setzten sich beim Länderkampf am vergangenen Wochenende in Piesendorf nach einem Endstand von 21:21 Punkten ganz knapp aufgrund der kürzeren Rangglerzeit durch. Die Jugendklasse gewann man ebenfalls aufgrund der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Zum neunten Mal in Folge sicherten sich Osttirols Ranggler den Wanderpokal als beste Vereinsmannschaft
1

Ranggler beenden Erfolgssaison

Die Vereinspunktewertung des gesamten Alpenraumes ging zum neunten Mal in Folge an die Ranggler der Sportunion Matrei, die sich mit zwei Klassensiegen in die Winterpause verabschiedeten. 52 Klassensiege feierten die Osttiroler Athleten in der nun abgelaufenen Saison. In den Schüler- und Jugendklassen ging der Sieg meistens nur über die heimischen Ranggler und somit gewann man überlegen die Vereinspunktewertung mit 416 Punkten von über 40 Teams. Die Iseltaler verwiesen die Vereine aus dem...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Athleten aus Osttirol waren wieder die beste Vereinsmannschaft.
2

Holzer gewinnt erneut Jugendhogmoartitel

Drei Tagessiege, ein zweiter und dritter Rang und Jugendhogmoartitel – so lautete die Bilanz für das letzte Ranggeln auf Salzburger Boden. Beim Salzburger Abschlussranggeln in Krimml waren die Ranggler der Sportunion Matrei wieder beste Vereinsmannschaft. Insgesamt gab es drei Tagessiege durch Matthäus Gander, Simon Lang und Philip Holzer, die all ihre Kämpfe in kürzester Zeit gewannen. Einen zweiten Platz erkämpfte sich Kevin Holzer und Jakob Stemberger einen dritten Rang. Philip Holzer...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Kevin Holzer beim Kampf um Rang drei mit Marcel Pichler.
3

Osttiroler trumpften beim Tiroler Abschlußranggeln auf

Matreier Ranggler holten drei Klassensiege, einen Jugendhogmoarsieg, einen dritten Platz und zwei vierte Ränge. Beim Tiroler Schlußranggeln in Hopfgarten im Brixenthal konnten die Athleten der Union Raika Matrei einmal mehr ihre Stärke unter Beweis stellen. Matthäus Gander erkämpfte sich mit vier Siegen in der Klasse 6-8 Jahre den Tagessieg. Ebenfalls den Tagessieg sicherte sich wiederum Simon Lang in der Klasse 8-10 Jahre. Jakob Stemberger siegte im Nachranggeln gegen den Zillertaler Perauer...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Finalkampf der 8-10 Jährigen Jakob Stemberger gegen Simon Lang.
3

Topplatzierungen für heimische Ranggler

Osttirols Athleten sicherten sich in Mittersill vier Stockerplätze und einen Tagessieg. Beim traditionellen Vier-Länderranggeln in Mittersill erkämpften sich die Ranggler der Sportunion Matrei einen Klassensieg durch Simon Lang (8-10 Jahre) drei zweite Plätze durch Sandro Resinger 6-8 Jahre, Jakob Stemberger 8-10 Jahre und dem Jugendranggler Emanuel Warscher in der Klasse 16-18 Jahre. Einen dritten Platz erranggelte sich Matthäus Gander bei den 6-8 Jährigen. Knapp das Podest verfehlten mit Rang...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.