Sportunion

Beiträge zum Thema Sportunion

Eisenstadts Bürgermeister Thomas Steiner eröffnete im Schlosspark gemeinsam mit Vertretern der drei Sportdachverbände, um die Präsidenten Robert Zsifkovits (ASVÖ), Alfred Kollar (ASKÖ) und Karin Ofner (Sportunion), die burgenländische "Bewegt im Park" Saison.

"Bewegt im Park"
Sommerspirit für die Fitness

Die erfolgreiche Bewegungsinitiative "Bewegt im Park" startet mit Juni in die vierte Saison. An insgesamt 39 Standorten im ganzen Burgenland werden 72 Sportkurse kostenlos angeboten.  BURGENLAND. "Bewegt im Park" bietet kostenlose Bewegungskurse für Sportinteressierte jeden Alters. Im ganzen Burgenland motivieren professionelle Trainer des ASVÖ, der ASKÖ und der Sportunion zu verschiedensten Sportarten. Insgesamt werden 72 kostenlose Bewegungseinheiten, finanziert vom Hauptverband der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Judo-Obmann und Trainer Nino Schachenhofer freute sich mit seinen Schützlingen John und Lenia Lex über den 2. Platz.
5

Judo und Tennis
Zwei Auszeichnungen für Jennersdorfer Nachwuchssport

Zwei Jennersdorfer Vereine sind von der burgenländischen Sportunion für ihre Nachwuchsarbeit ausgezeichnet worden. Der 2. Platz beim Jugendförderpreis ging an den Judoclub, der Sonderpreis für Innovationen an den Tennisclub. Die Jury hob hervor, dass der Judoverein mehr als 80 Prozent jugendliche Mitglieder aufweise und zahlreiche Medaillen bei Meisterschaften auf Landes- und Bundesebene erreicht habe. Die 1.000 Euro Preisgeld werden für ein Nachwuchs-Trainingslager ins Ausland verwendet. Das...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Lara, Maja, Anja und Selina spielten Tennis mit Jürgen, Günter und Michael vom Tennisclub Jennersdorf.
8

Sportlicher Schulabschluss für 600 Kinder aus dem Bezirk Jennersdorf

Einen Streifzug durch alle möglichen Sportarten konnten 600 Kinder und Jugendliche auf dem Sportplatz in Jennersdorf unternehmen. Die Sportunion organisierte einen "Action Day", zu dem Kinder aus zehn Schulen des Bezirks Jennersdorf kamen. Kennenlernen konnten sie neue Trendsportarten wie Airtrack, Cheerleading, Flagfootball und Riesenwuzzler ebenso wie gängige. Die Jennersdorfer Union-Vereine bauten Stationen für Volleyball, Basketball, Tennis, Stockschießen, Fußball und Judo auf. „Uns ist...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die 8a-Klasse des Gymnasiums hat die Ausbildung zum Sportübungsleiter abgelegt.

Ganze Jennersdorfer Schulklasse wird zu Sportübungsleitern

Die Sportunion hat in Jennersdorf 18 neue Übungsleiter für den Kinder- und Jugendsport ausgebildet. Das Besondere: Der Kurs ist ident mit der 8a-Klasse des Sport-Gymnasiums unter der Leitung von Lehrer Helfried Gugatschka. 14 Jugendliche bestanden die Prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg. "Für die Schüler ist die Ausbildung ein wichtiger Baustein im schulischen Sportschwerpunkt. Auch für Sportvereine entstehen interessante Möglichkeiten", heißt es von seiten der Union. Die Namen der Schülerinnen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Es galt, einiges Neues in Sachen Bewegung und Sport kennenzulernen.
7

Jennersdorf erlebte Kennenlerntag mit über 20 Sportarten

Auf dem Jennersdorfer Schulgelände konnten über 800 Kinder mehr als 20 Sportarten kennenlernen. Das Trendsportfestival der Sportunion bot Bekanntes wie Tennis, Beachvolleyball, Basketball oder Judo, aber auch Flag Football, Ultimate Frisbee oder Spikeball zum Schnuppern an. Fünf Jennersdorfer Sportvereine machten mit. Das Show-Element deckte der aus dem Fernsehen bekannt Lukas Pratschker mit seinem Hund Falco ab, die diverse Kunststücke vorführten. Frisch gepresste Frucht- und Gemüsesäfte,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Lukas Zapfel und Linda Balla wurden für ihre sportlichen Erfolge von Präsidentin Karin Ofner und Vizepräsident Klaus Kojnek ausgezeichnet.
16

Sportunion Burgenland ehrte erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler in Stegersbach

Der UNION Bezirkstag Süd fand in Stegersbach mit zahlreichen Ehrungen und vielen Informationen statt. STEGERSBACH. Über 100 Funktionärinnen, Sportlerinnen, Funktionäre und Sportler sowie auch einige Sportler-Eltern waren beim dritten UNION Bezirkstag Süd für die Bezirke Oberwart, Güssing und Jennersdorf im Kastell in Stegersbach dabei. Im Anschluss an die Ehrungen und Informationen an die Vereine gab ein gemeinsames Abendessen genügend Zeit, über sportliche Erfolge und Herausforderungen im...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bei der Station "Menschenrechte sind olympisch" des "Action Days" in Jennersdorf sammelten die Kinder fleißig Kilometer für diese Initiative zum Schutz der Menschenrechte rund um Sportgroßereignisse.
1 8

1.100 Kinder setzten sich in Bewegung

Insgesamt 1.100 Kinder aus den Volksschulen der beiden südlichsten burgenländischen Bezirke kamen zu den Action Days nach Güssing und Jennersdorf, die die Sportunion veranstaltete. An jeweils 15 verschiedenen Bewegungsstationen konnten sie sich austoben und sportlich geprägte Spiele ausprobieren. EM-bedingt erfreute sich auch das Fußball-Riesenwuzzeln großen Zuspruchs. Am Ende des Tages bekamen die Kinder eine Anerkennungsmedaille.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Volle Konzentration auf dem Balance-Parcours mit dem Maskottchen Ugotchi.
1 4

Spaß und Bewegung für 500 Kinder

Eine Rekordanzahl von 500 Schülerinnen und Schülern kam zum "Action Day", den die Sportunion in Jennersdorf organisierte. Bewegung, Sport, Spiel und Spaß standen im Mittelpunkt. Bei den Stationen der Sportunion warteten Airtrack, Bogenschießen und Team-Tauziehen. Bei den Jennersdorfer Fußballern konnten die Kinder ihre Schussgeschwindigkeit messen und ihre Schussgenauigkeit testen. Auch der Eisstockverein, der Tennisclub, die Volleyballerinnen und die Schulsport-Initiative der Union...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
253

Mit Tom Öhler's Sprüngen zu mehr Bewegung in der Jugend

OBERWART. Slacklining, Freerunning, Hip Hop und Dodgeball – diese Trendsportarten meisterten die zehn- bis 14-Jährigen im 2er-Team beim School Challenge-Landesfinale der Sportunion Burgenland in einem Parcours. "Kämpfen bis zum Schluss war angesagt", strahlen die Sieger Sophie Hofer und Wolfgang Höller der NMS Bernstein. Vor dem Finale zeigte BMX-Weltrekordler Tom Öhler sein Können am Rad. "So cool möchten wir auch biken können", sind die Jugendlichen begeistert. Genauso begeistert waren die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Neusiedl
Mit dem silbernen Union-Leistungszeichen wurden die Basketballer der UBC Güssing für ihren Bundesliga-Meistertitel ausgezeichnet. Manuel Jandrasits, Sebastian Koch und Dietmar Wagner freuten sich über die Ehrungen.
1 4

Sportunion ehrte erfolgreiche südburgenländische Athleten

Die Sportunion hat Sportlerinnen und Sportler aus dem Südburgenland für ihre Erfolge im abgelaufenen Jahr ausgezeichnet. DIe Ehrungen gingen an Athleten vom Schiclub Pinkafeld, vom Tennisclub Güssing, vom Basketballclub Güssing, vom Kegelverein Pinkafeld vom ESV Pinkafeld und vom Wohnheim Dornau. Beim Bezirkstag für die Bezirke Oberwart, Güssing und Jennersdorf in Deutsch Tschantschendorf zeichnete die Union auch verdiente Funktionäre aus. Josef Hösch vom Kegelverein Pinkafeld und Karl Karoli...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Union Jennersdorf freute sich über einen Anerkennungspreis in der Höhe von 1.000 Euro.

Jennersdorfer Volleyballerinnen erhielten Förderpreis

Die Volleyballerinnen des USV Jennersdorf sind mit einem der Jugendförderpreise ausgezeichnet worden, die die Sportunion Burgenland für heuer vergeben hat. Die Jennersdorferinnen landeten hinter dem UTC Deutschkreutz auf dem 2. Platz, der mit 1.000 Euro dotiert war. Platz 3 ging an den UTC Donnerskirchen. Der erste Preis wurde von Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Steindl überreicht, der zweite Preis von Petra Pani, Vorstandsdirektorin der Raiffeisen Burgenland, der dritte Preis vom WIFI...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Hannah balanciert über die Slackline, Dalma und Kathi von der 6a des Gymnasiums Jennersdorf unterstützen sie dabei.
5

Sport und Action einen ganzen Tag lang

400 Kinder bevölkerten den Jennersdorfer Sportplatz bei einem "Action Day", den die Sportunion organisiert hatte. Im Angebot waren nicht nur gängige Sportarten wie Basketball, Volleyball, Stockschießen, Judo oder Fußball, sondern auch neue Trendsportarten wie Slacklining oder Speed-Tennis. Bogenschießen und Tauziehen fanden ebenfalls regen Zuspruch. Sieben Schulen nahmen teil: die Volksschulen St. Martin an der Raab, Jennersdorf und Grieselstein, die Sonderschule Jennersdorf, die Neuen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.