Sprengdienst

Beiträge zum Thema Sprengdienst

Der Trauner Feuerwehrmann Thomas Wagner konnte bei der Lesitungsprüfung vollends überzeugen.

Traun
Explosive Prüfung für Trauner Feuerwehrmann

Trauner Thomas Wagner bei Leistungsprüfung Sprengdienst mit Silber TRAUN (red). Bei dieser Fachprüfung wird den Teilnehmern einiges abverlangt. Sie müssen ihre Fachkenntnisse und ihr Wissen rund um das Sprengen unter Beweis stellen. Der Sprengdienst hat im Feuerwehrwesen die Aufgabe, unter anderem etwa beim Rettungs- und Bergesprengen Zugänge zu verschaffen, einen Eisstoß in einem Bach zu beseitigen oder absturzgefährdete Felsen zu beseitigen. Daher gibt es durch das ganze Bundesland...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
  4

Barbarafeier
Sprengdienst NÖ feierte seine Schutzpatronin

NEUSIEDL (mw). Barbara ist unter anderem die Schutzpatronin der Büchsenmacher, Feuerwerker und Sprengmeister. Weil sie auch Patronin der Bergleute ist, organisiert die Feuerwehr des ehemaligen Bergwerksortes Neusiedl jährlich der Heiligen zu Ehren eine Feier, die heuer als Landes-Barbarafeier des Sprengdienstes NÖ ausgerichtet war. Am 4. Dezember segnete Pater Christoph Böck gemeinsam mit Landesfeuerwehrkurat Stephan Holpfer und Vikariatsrat a. D. Hannes Lafferl bei der örtlichen...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Sprengdienst
  8

Feuerwehr
Sprengdienst - eine Einheit mit Sprengkraft

BEZIRK (mw). Der Feuerwehr-Sprengdienst NÖ ist in jedem Landesviertel mit einem Zug (=taktische Einheit) aufgestellt. Insgesamt 200 Freiwillige aus verschiedenen Wehren widmen sich dieser explosiven Arbeit. Im Industrieviertel gibt es in jedem der fünf Bezirke eine Einsatzgruppe mit je zehn Personen. "Zusätzlich verfügen wir über ausgebildete Hilfskräfte", erklärt Brandrat Rudolf Hafellner, Gruppenkommandant der Gruppe Süd 3 in Baden. Einsatzbereiche Der Einsatzbereich des Sprengdienstes...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak

Leistungsprüfung Sprengdienst in Bronze für Markus Schaumberger

LINZ/STEYR. Am Freitag den 18.05.2018 stellten sich HBI Schaumberger Markus von der Feuerwehr Steyr und AW Sinn Robert (FF Dietach) der Leistungsprüfung Sprengdienst Stufe 1-Bronze im Landesfeuerwehrkommando. Bei dieser Leistungsprüfung galt es 5 Stationen abzuarbeiten: Station 1: Arbeiten mit Zündschnur und Sprengkapsel Station 2: Arbeiten mit Elektrischen Zündern Station 3: Arbeiten mit Detonierender Zündschnur und Zündern Station 4: Rettungs- und Bergesprengen Station 5:...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Sprengdienstverdienstzeichen in Gold

Vor Kurzem fand in der NÖ Feuerwehrschule Tulln eine Sprengdienstfortbildung statt. Dabei wurde an verdienstvolle Mitglieder das Sprengdienstverdienstzeichen in Gold verliehen. Dieses gelangte seit dem Bestehen des Sprengdienstes erst 68x zur Verleihung. Vom Bezirk Gmünd wurde HV Robert Maurer der FF Heidenreichstein, anlässlich seines Ausscheidens aus dem Sprengdienst mit diesem Sprengdienstverdienstzeichen in Gold ausgezeichnet. Auch das Bezirks- und Abschnittskommando gratulierte.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Andreas Stammler zeigt die notwendigen Schutzmaßnahmen bei Einsätzen und Übungen des Strahlenschutzdienstes.
  4

Die Katastrophen-Experten der Feuerwehr Thalheim

Thalheim ist als einzige Feuerwehr im Bezirk auf Strahlenschutz und Sprengdienst spezialisiert. THALHEIM. Strahlenschutz und Sprengdienst – diesen beiden Spezialaufgaben stellt sich die Freiwillige Feuerwehr Thalheim zusätzlich zu ihren Brand- und technischen Einsätzen. "Die Kameraden bekommen eine spezielle Ausbildung. Das ist in diesem Bereich etwas schwierig, weil es nur sehr wenige solche Fälle gibt", erklärt Kommandant Josef Feichtinger. "Aber man muss die Ausbildung am neuesten Stand...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.