Alles zum Thema Squash

Beiträge zum Thema Squash

Sport
Franziska Grießer vom Squash Club Reutte nutzte ihre Chancen und gewann das B-Finale.

Squash: Großer Erfolg für Franziska Grießer in Wiener Neudorf

REUTTE/NÖ (eha). Im Franz-Fürst-Zentrum in Wiener Neudorf ging der 2. Squash Stone Cup über die Bühne. Bei diesem Turnier durfte natürlich auch Franziska Grießer vom Squash-Club Red Bull Reutte nicht fehlen. Die junge Außerfernerin war von 28 Teilnehmern (darunter drei Damen) an Nr. 22 gesetzt. Das erste Spiel verlor Grießer gegen den Grazer Dieter Pock mit 0:3. Danach startete Franziska ihren „Squashturbo“ und besiegte Michaela D'Alonzo (Wr. Neudorf) und Isabel Moser (Wien) mit jeweils 3:0....

  • 05.11.18
Sport
Franziska Grießer konnte leider nicht voern mitspielen.

Grießer spielte beim Squash-Eliteturnier in Wiener Neudorf

Wr. NEUDORF/REUTTE. Mit einem Turnier in Wiener Neudorf (NÖ) wurde die Squash-Victor-Elite-Serie Austria der Squashsaison 2018/19 offiziell begonnen. Das Preisgeld lag bei insgesamt € 500,- und aufgrund von nur vier teilnehmenden Damen wurde ein Mixed-Bewerb ausgetragen. Die teilnehmenden Damen kämpften dabei leider um die hinteren Plätze! Franziska Grießer (SC Red Bull Reutte) belegte nach zwei 0:3 Niederlagen, einem 3:2 Erfolg gegen Anna Stuchlik (RSC Telfs) und einer knappen 2:3 Niederlage...

  • 05.10.18
Sport
Das Team des SC Reutte startete erfolgreich in die Saison.

Squasher starteten in die neue Saison

REUTTE/TELFS. Die erste Runde der Tiroler Squash Landesliga wurde in Telfs ausgetragen. Der SC Red Bull Reutte präsentierte sich dabei „bullenstark“. Erstmals im SC RBR Landesliga-Team waren Yannick Wilhelmi und Patrick Bezdek und erstmals wird in der Geschichte der Landesliga ein Doppel, zu den drei Singles, gespielt. Das Auftaktspiel gegen die SPG Gerlos/Osttirol I gewannen die Reuttener mit 4:0. Sowohl Yannick Wilhelmi gegen Marco Staller, Michael Haunschmid gegen Oliver Greiner und...

  • 01.10.18
Sport
Die erfolgreichen Reuttener Squasher Thomas Wachter und Franziska Griesser.

Reuttener Squasher in Bayern erfolgreich

REUTTE/BAYERN. Der traditionelle Alpen Cup (vormals Arge Alp Squash) fand am Wochenende in Erding bei München statt. Mit Franziska Griesser, Norbert Straub und Thomas Wachter waren drei Red Bull Reutte Spieler aktiv und erfolgreich im Einsatz. Die Damen der Tirol Auswahl mit Franziska Griesser belegte im Endklassement den 4. Rang. Franziska sammelte bei ihren Einsätzen sehr viel neue Erfahrungen. Norbert Straub wurde mit dem Team der Tiroler Senioren sehr guter Dritter und bei den Super...

  • 10.09.18
Sport
Franziska Grießer und Heribert Monschein (2. Platz)

Squash-Sommercup mit Außerferner Beteiligung

ASPANG. Beim Sommercup 2018 in Aspang/NÖ eröffnete Franziska Grießer ihre Squashsaison 2018/2019. Mit einem 3:2-Sieg in der Qualifikation startete die SC Reutte-Spielerin im Hauptfeld. Hier traf sie in der ersten Runde auf die Nummer 1 des Turniers, Heribert Monschein, und verlor mit 0:3. Mit zwei weiteren Niederlagen und einem Sieg belegte Franziska Grießer den guten 15. Platz, im von Männern dominierten Hauptfeld. Turniersieger wurde Michael Haunschmid (NÖ), der für den SC Red Bull Reutte in...

  • 23.07.18
Sport
Das erfolgreiche Seniorenteam mit Thomas Wachter, Otmar Egger, Rudi Anzenhofer und Patrick Bezdek (v.l.).

Reuttener Squash-Senioren sind Vizemeister

REUTTE/IBK. Am Pfingstwochenende wurde in Innsbruck die Squash-Staatsmeisterschaft der Senioren ausgetragen. Red Bull Reutte Sportwart und Mannschaftsführer Thomas Wachter stellte mit Rudi Anzenhofer, Otmar Egger und Patrick Bezdek ein starkes Team auf. Zum Auftakt besiegten die Reuttener den RSC Telfs und die SPG RSC Telfs/1. TSV Innsbruck mit jeweils 3:0. Leider konnte Otmar Egger verletzungsbedingt zum Finale nicht mehr antreten. Gegen die sehr starken Salzburger gingen die Reuttener mit...

  • 22.05.18
Sport
Das Team aus Gerlos (li.) mit den Reuttenern Anna Zach, Thomas Wachter und Rudi Anzenhofer.

Squash: Reutte beendete Landesliga auf Platz sechs

INNSBRUCK/REUTTE (eha). Beim Finale der Tiroler Squash Liga in Innsbruck spielte das Team vom SC Red Bull Reutte im unteren Play Off um die Plätze vier bis sieben. Im ersten Spiel unterlagen die Reuttener mit Thomas Wachter, Rudi Anzenhofer und Anna Zach der 2. Mannschaft von Telfs knapp mit 1:2. Im zweiten Spiel siegten die Roten Bullen gegen SG Montec Gerlos/Osttirol II mit 3:0. Mit diesen Ergebnissen sicherte sich die Mannschaft den 6. Platz in der Tiroler Squash Landesliga 2017/2018....

  • 23.04.18
Sport
Konny Höllein aus Breitenwang holte sich zum vierten Mal in Folge den Titel der Deutschen Seniorenmeisterin.
2 Bilder

Squash: Konny Höllein zum vierten Mal in Serie Deutsche Seniorenmeisterin

In Nebringen-Gäufelden (D) wurde kürzlich die Deutsche Senioren Einzelmeisterschaft der Squasher ausgetragen. 120 Squasher/innen zwischen 35 und 70 Jahren waren angetreten, um die Meistertitel und Platzierungen unter sich auszumachen. Konny Höllein aus Breitenwang führte die Setzliste bei den Damen 50+ an um ihren inzwischen dreifachen Deutschen Meistertitel zu verteidigen. Gegen alle fünf Kontrahentinnen hatte sie bereits zuvor mehrfach gespielt. Mit Manuela Kempf und Fee Haustein hatte sie...

  • 23.04.18
Sport
Konny Höllein war in ihrer Altersklasse nicht zu schlagen und gewann das Ranglistenturnier.
2 Bilder

Squash: Konny Höllein in Valencia erfolgreich

VALENCIA/BREITENWANG. Bei dem ESF-Spanish Masters Open 2018 in Valencia waren 172 Squasher zwischen 35 und 70 Jahren aus 22 Ländern am Start. Als einzige Österreicherin war auch heuer wieder  Konny Höllein aus Breitenwang mit dabei. In der Altersklasse 50+ traten 9 Spielerinnen gegeneinander an. Konny gewann ihre Gruppenspiele ohne Satzverlust gegen Manuela Kempf aus Deutschland mit 3:0 und Angelique Seerden aus den Niederlanden mit 3:0. Somit war ein Stockerlplatz schon sicher. Im Einzel...

  • 26.03.18
Sport
Konny Höllein erhielt eine besondere Auszeichnung der Stadt Kempten.

Goldene Ehrenplakette für Konny Höllein

AUSSERFERN/KEMPTEN. Als Anerkennung für die hervorragende sportliche Leistung im Jahr 2017 bekam Konny Höllein bereits zum dritten Mal in Folge die Ehrenplakette in Gold. Geehrt wurde sie u.a. für den dreifachen Deutschen Meistertitel bei den Damen 50+ und den Vize-Europameistertilel der Damen 50+. Verliehen wurden diese Ehrenmedaillen im Rahmen der Sportgala, die in festlichem Ambiente und bei tollem Rahmenprogramm in Stadttheater Kempten stattfand. Da Konny gleichzeitig bei einem...

  • 12.02.18
Sport
Die erfolgreichen Reuttener Spieler Florian Gastl und Michael Haunschmid (v.l.)

Wichtige Punkte für Reuttes Squasher in der Landesliga

Beim 2. Spieltag der Squash Landesliga starteten die Reuttener Spieler gegen die SPG Montec Gerlos/Osttirol II mit einem 3:0 Erfolg. Michel Haug gegen Dietmar Weisleitner, Michael Haunschmid gegen Walter Altstätter und Thomas Wachter gegen Hannes Thummer gewannen jeweils mit 3:0. Die Reuttener „Roten Bullen“ verloren das zweite Match gegen die sehr starken Veldidena Boasters I aus Innsbruck mit 1:2. Michel Haug verlor sein Spiel gegen Luca Wilhelmi mit 0:3, Michael Haunschmid besiegte Florian...

  • 05.02.18
Sport
Konny Höllein (Mitte) ist die Nummer 1 in Euroa in ihrer Klasse.

Squash: Konny Höllein erfolgreich

REUTTE. Die Außerfernerin Konny Höllein nahm kürzlich am European-Squash-Masters Grand-Prix in Porto/Portugal teil. 156 Squasher kämpften hier um den Titel. In ihrem ersten Spiel hatte Höllein keine Probleme und siegte mit 3:0 gegen die Portugiesin Maria De Fàtima Sousa. Alles andere als einfach wurde ihre nächste Begegnung gegen die Engländerin Alicja Kulp. Nach einem Satzrückstand musste Höllein den Druck aus ihrem Spiel nehmen und Kulp mit ihren eigenen Waffen schlagen. Durch hohe leichte...

  • 29.01.18
Sport
Franziska Griesser

Squash Ranglistenturnier: Franziska Griesser schlug sich tapfer

REUTTE/NÖ. Zwanzig Teilnehmer aus ganz Österreich fanden sich am 09.12.2017 in der Freizeitanlage Erika in Aspang ein, um am vorweihnachtlichen Squash Ranglistenturnier teilzunehmen. Auch Franziska Griesser vom SC Red Bull Reutte spielte bei diesem von Herren dominierten RLT mit. Mit einem Erstrundensieg gelang Griesser ein sehr guter Auftakt. In der Folge gab es für sie zwei Niederlagen gegen wesentlich stärke Spieler. Das vierte Match, das einzige Damenduell, verlor Griesser denkbar knapp mit...

  • 15.12.17
Sport
Franz und Tochter Franziska Griesser

Squash Alpen Cup mit Reuttener Beteiligung

REUTTE/BADEN WÜRTTEMBERG. Zwei Spieler und eine Spielerin des Squash Club Red Bull Reutte spielten beim Alpencup 2017 in Baden-Württemberg beim Teambewerb der Arge-Alp Länder. Franz Griesser unterlag mit dem Tiroler Herren Team gegen Appenzell (CH) mit 1:3. In seinem Match besiegte Griesser Pascal Schneider mit 5:11, 6:11, 11:7, 12:10, 11:6 und sorgte für den Ehrenpunkt. Im Spiel gegen Baden-Württemberg verlor das Tiroler Team mit 1:3 und Franz Griesser unterlag Sven Janke mit 7:11, 7:11 und...

  • 19.09.17
Sport
Konny Höllein (Grün) gewann gegen die Französin Sylvie Lacoste mit 3:1.
2 Bilder

Höllein holt Vize-Europameistertitel

BREITENWANG/BRESLAU. Die Squash-Europameisterschaft 2017 der Masters in Breslau war für Konny Höllein aus Breitenwang mehr als erfolgreich. Es war die größte europäische Squash-Veranstaltung seit neun Jahren in dem weltgrößtem Squashcenter Hasta La Vista mit 33 Courts. 517 Teilnehmer aus 34 Länder kämpften an vier Tagen um den Titel des Europameisters. Konnys erste Gegnerin bei den Damen 50+ war die Deutsche Doris Lewalski, die ihr den Einzug ins Halbfinale nicht leicht machte. Im ersten...

  • 04.09.17
Sport
Konny Höllein (Mitte) aus Breitenwang ließ ihren Konkurrentinnen keine Chance.
2 Bilder

Stockerlplatz für Konny Höllein in Ungarn

BREITENWANG/BUDAPEST. Kürzlich wurde in Budapest der Reebok Hungarian Squash Masters 2017 Grand Prix ausgetragen. Das zu der europäischen Rangliste zählende Turnier war mit 80 Teilnehmern aus 20 verschiedenen Ländern gut besucht. Mit von der Partie - Konny Höllein aus Breitenwang, die Nummer eins in Europa in ihrer Altersklasse W50+. In der Gruppe gegen Erika Bolyós und Julianna Weber aus Ungarn, sowie auch gegen Anna Divéky aus Ungarn beim Kreuzspiel hatte Konny keine Probleme und gewann...

  • 30.05.17
Sport
v.l.: Franziska Griesser, Katarina Glavic, Jacqueline Peychär (Siegerin) und Judith Van der Merwe.

Platz vier für Franziska Griesser beim Squash-Finalturnier

SALZBURG/REUTTE. Am vergangenen Wochenende fand im Salzburger Europark die Austrian Squash Challenge statt. Franziska Griesser vom Squash Club Red Bull Reutte kämpfte ausschließlich gegen starke Mitspielerinnen. Gegen die frisch gebackene Staatsmeisterin Jacqueline Peychär (Innsbruck), Judith Van der Merwe (Graz) und Katarina Glavic (Tirol) gab es jeweils 0/3 Niederlagen. Somit reichte es für Franziska nur für den vierten Platz. Mit nach Hause nahm sie einige neue Erfahrungen wie, z. B. das...

  • 08.05.17
Sport

Reuttener Squasher beim Eltiteturnier in Linz

REUTTE/LINZ. Der OÖ Landesverband veranstaltete am 4. und 5. Februar 2017 im Tennis- und Squashcenter ein Eliteturnier für Damen und Herren. Dieses Turnier war mit einem Preisgeld von € 1.000,- dotiert und deshalb mit heimischen Topspielern besetzt. Zugleich war es die letzte Möglichkeit sich für die Staatsmeisterschaften 2017 in Schwechat den letzten Feinschliff zu holen. Franziska Grießer und Tobias Weger vom Squash Club Red Bull Reutte nahmen diesen weiten Weg auf sich und stellten sich der ...

  • 06.02.17
Sport

Platz vier für Konny in Porto

AUSSERFERN. Nach einem erfolgreichen Jahr 2016 für Konny Höllein aus Breitenwang war es wieder Zeit für die Sportlerehrung. Die Jury kürte mit Konny Höllein eine Squasherin als die Nummer 1 in Europa, als deutsche Meisterin und internationale deutsche Meisterin in der Altersklasse 50+. Die Ehrenplakette in Gold konnte Konny leider nicht persönlich entgegennehmen, da sie sich in Porto bei einem Europäischen Senioren Ranglistenturnier befand. Konny spielte mit elf weiteren Damen in der...

  • 30.01.17
Sport

Squash: Platz vier für Franziska Grießer

REUTTE/TELFS. Vor kurzem wurden in Telfs die Tiroler Squash Einzelmeisterschaften ausgetragen. Franziska Grießer vertrat die Reuttener Squasher im Damenbewerb erfolgreich. Sie startete zwar mit einer Niederlage gegen die spätere Meisterin Anja Kaserer, aber im zweiten Spiel siegte Grießer gegen die Telferin Anna Stuchlik mit 3:0. Im Spiel um Bronze verlor Franziska Grießer gegen Katarina Glavic mit 1:3. Am Ende war es ein sehr guter 4. Platz für die Red Bull Reutte Spielerin. Tiroler Meisterin...

  • 16.01.17
Sport
Franz Griesser, Tobias Weger und Thomas Wachter (v.l.) mussten Niederlagen hinnehmen.

Reuttes Squasher haben es in der Tiroler Liga schwer

TELFS. In Telfs wurde am Wochenende die 1. Runde der Squash-Tiroler Liga ausgetragen. Der Grunddurchgang besteht aus drei Spieltagen. Hier werden alle Mannschaften einmal aufeinandertreffen. Nach dem Grunddurchgang wird die Tabelle für die Finalrunde in ein oberes und unteres Play-Off geteilt. Insgesamt spielen die folgenden 7 Mannschaften um den begehrten Tiroler Squash-Mannschaftsmeistertitel: RSC Telfs I & RSC Telfs II, SC Monte Gerlos, SC Lienz/Osttirol, Veldidena Boasters I & Veldidena...

  • 24.10.16
Sport
2 Bilder

Konny Höllein holt Sieg bei Turnier in Italien

AUSSERFERN/ITALIEN. Wieder ein Sieg für Konny Höllein aus Breitenwang bei dem European Squash Masters Open in Riccione (Italien). Auch in einer Altersklasse tiefer im +45-er Feld ist sie eine der Besten in Europa. Neun Damen traten am vergangenen Wochenende gegeneinander an. Gegen Julianna Wèber aus Ungarn und Claudia Soldi aus Italien gewann Höllein ohne Probleme mit jeweils 3:0. Für den Einzug ins Finale musste Konny gegen die altbekannte Fee Döhring spielen und die machte es ihr nicht ganz...

  • 16.09.16
Sport
Die Spieler waren mit viel Ehrgeiz bei der Sache.
2 Bilder

1. Runde im Squash-Sommercup gespielt

REUTTE. Aufgrund des letztjährigen Erfolges wurde der Sqush-Sommercup auch heuer wieder gestartet. Dieser besteht aus insgesamt drei Runden und wird als Blitzturnier mit einem langen Satz auf 20 Punkte, im Modus jeder gegen jeden, ausgetragen. Reges Treiben herrschte bei der 1. Runde im Sport Center Reutte, an der sieben Freizeit- und Hobbyspieler teilnahmen. Der Sieg ging mit 6:0 Punkten an Thomas Groop. Ihm am nächsten kam der junge quirlige Julius Mittermayr mit 5:1. An dritter Stelle...

  • 01.08.16
Sport
2 Bilder

Squash: Konny Höllein die Nummer 1 in Europa

AUSSERFERN, Von insgesamt elf Stationen pro Jahr fand am vergangenen Wochenende zum ersten Mal in Uster in der Schweiz ein ESF-Master-Turnier statt. Städte wie Prag, Amsterdam, Porto, Krefeld, Köln, Budapest, Krakau standen auch auf dem Terminplan von Konny Höllein, die Österreich immer erfolgreich vertrat. Konny, die inzwischen auf Platz 1 in der Europarangliste (50+) aufgerückt ist, lies nichts anbrennen und wurde ihrer Favoritenrolle wieder einmal gerecht. In ihrer Altersklasse waren acht...

  • 24.07.16