Städtepartnerschaft

Beiträge zum Thema Städtepartnerschaft

1.738 Kilometer entfernt: Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP) will mit der Stadt Sheffield näher zusammenarbeiten.
1 2

Neue Initiative
Döbling plant Städtepartnerschaft mit Sheffield

Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP) will mit der englischen Stahlstadt Sheffield eine Städtepartnerschaft eingehen. DÖBLING. Seit 1985 pflegt der 19. Bezirk eine freundschaftliche Beziehung mit Setagaya, dem 19. Bezirk in Tokio. Es werden regelmäßige Besuche abgestattet und der so schöne Setagaya-Park im 19ten erinnert an die von Ex-Bezirkschef Adi Tiller eingeleitete Freundschaft zwischen den beiden Städten. 35 Jahre später könnte eine weitere Partnerschaft Döbling internationale Beziehungen...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Bezirkschef Daniel Resch (re.) und sein Stellvertreter Robert Wutzl führen die Döblinger Delegation an.

Städtepartnerschaft
Döblinger Delegation reist nach Setagaya

Eine sechsköpfige Reisegruppe aus dem 19. Bezirk stattet derzeit ihrer japanischen Partnergemeinde einen Besuch ab. DÖBLING. Genauer gesagt wird dabei die seit 35 Jahren andauernde Städtepartnerschaft mit Setagaya, dem 19. Bezirk in Tokio, erneuert. Auch der Besuch einer Weinmesse in Tokio ist geplant.  Mit dabei sind ÖVP-Bezirkschef Daniel Resch, sein Vize Robert Wutzl (li.) sowie Vinzenz Eischer (FPÖ), Brigitte Panzer (ÖVP), Nandita Reisinger (Neos) und Heurigenwirt Peter Wolff....

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik

Städtepartnerschaft
Berlin zu Besuch in Margareten

Ein städtepartnerschaftlicher Austausch über Sport und Kultur. MARGARETEN. Eine sechsköpfige Delegation aus dem Berliner Bezirk Lichtenberg war vergangene Woche zu Besuch in Margareten. Seit 2015 besteht die Städtepartnerschaft, bei der sich die Bezirke regelmäßig über ihre Erfahrungen austauschen. Diesmal standen die Themen Sport und Kultur im Mittelpunkt des zweitätigen Programms. Von Kunsthandwerk bis HandballDie Delegation rund um Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
Bürgermeister Shigemitsu Hosoe mit Meidlings Bezirksvorsteherin Gabriele Votava vor dem Wappen der Partner-Stadt Gifu
7

Freundschaftsbesuch aus Japan

Seit nunmehr 23 Jahren sind Meidling und die japanische Stadt Gifu Partnerstädte. Wer sich am 9. Juli gefragt hat, warum – wie schon seit mittlerweile 23 Jahren – plötzlich alle Glocken in Meidling läuten, dem sei verraten, dass es sich um Friedensglocken handelt. "Es soll an das schwerste Bombardement im Zweiten Weltkrieg in unserer Partnerstadt Gifu erinnern. Auch dort läuten an diesem Tag ebenfalls die Glocken", erklärt Bezirksvorsteherin Gabriele Votava. 2019 werden Meidling und Gifu...

  • Wien
  • Meidling
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.