St. Barbara

Beiträge zum Thema St. Barbara

Skifahren auf der Veitscher Brunnalm: Ein familiärer Skiberg, der viele Varianten des Skilaufs parat hält.
Video 25

Hackl fährt Ski
Die Veitsch – ein Skiberg wie aus dem Märchenbuch

Trotz Corona-Winters wollen wir alle Skigebiete der Hochsteiermark erkunden. Diesmal die Veitscher Brunnalm. Die Veitsch ist für mich fast wie ein Heimspiel. An allen Orten und Ecken trifft man Bekannte, beim Skifahren ist es da nicht anders. Gleich an der Talstation treffen wir auf Arno Russ, umtriebiger Geschäftsführer der Veitscher Freizeitbetriebe: "Für mich im Winter der schönste Arbeitsplatz mit einem unvergleichlichem Panorama", schwärmt er. Die laufende Wintersaison umschreibt er...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Mit Schneeschuhen auf der verschneiten Stanglam unterwegs: "Hackl wandert" mit Andreas Krainer und Edgar Wernbacher
2

Podcast
SteirerStimmen – Folge 36: "Hackl wandert" mit Haubenkoch Andreas Krainer und Edelbrenner Edgar Wernbacher

MÜRZTAL. SteirerStimmen zur Serie "Hackl wandert": Begleiter waren diesmal der "Edelbrenner des Jahres" Edgar Wernbacher und Dreihaubenkoch Andreas Krainer. Gewandert wurde auf der tiefwinterlichen Stanglalm mit Schneeschuhen. Das war für die beiden Genussmenschen doch ein etwas anderer Genuss ... KapitelMin. 3: Brennen und Kochen mit der NaturMin. 4: regionale Jause Min. 9: gemeinsame ZusammenarbeitMin. 16: Kreativcluster im Mürztal?Min. 20: Innovation und TraditionMin. 27: DruckMin. 32:...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Zwei der Schützlinge des Tierschutzvereins in St. Barbara. Im Eigenheim im Scheibsgraben in Wartberg wird derzeit 15 Hunden ein Zuhause gegeben.

Tierschutzhilfe
Stibis Hundeparadies: Adventkranz kaufen und Hunden helfen

Viele Freiwillige haben auch heuer wieder Adventkränze, Marmeladen und Liköre gefertigt, um mit dem Erlös den Tierschutzverein "Stibis Hundeparadies" aus St. Barbara zu unterstützen. Seit mehr als zehn Jahren leistet der Verein "Stibis Hundeparadies" Tierschutz im In- und Ausland. Im Eigenheim im Scheibsgraben in Wartberg wird derzeit 15 Hunden ein Zuhause gegeben. Auch heuer stellen sich viele Freiwillige in den Dienst der guten Sache und basteln Adventkränze, fertigen Marmeladen und Liköre...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Im Gespräch: Aufgrund der absoluten Mehrheit verlangt Jochen Jance von seinem Team, ihm gegenüber besonders kritisch zu sein.
9

Bürgermeisterinterview
Jochen Jance möchte das junge St. Barbara noch lange begleiten

Jochen Jance verzeichnete in St. Barbara heuer einen Erdrutschsieg. Wir haben ihn zum Interview gebeten. Bei der Gemeinderatswahl ist die SPÖ von 45 auf 63 Prozent geklettert, hätten Sie damit gerechnet? JOCHEN JANCE: Keinesfalls. Ich habe schon gemerkt, dass die Stimmung gut ist, aber dieser Zuspruch war schon sehr überraschend. Das erfüllt mich mit großer Dankbarkeit und Demut. Woran hat‘s gelegen und inwiefern hängt das Ergebnis mit Ihrer Person zusammen? Es ist die Arbeit der letzten fünf...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Helmut Jambor präsentiert sein von ihm entwickeltes Spanmesser "Knacks".
1 Video 4

Mit "Knacks" ins Unternehmertum

"Dass da vorher noch niemand daraufgekommen ist?" Bei so vielen nützlichen Dingen des Alltags denkt man sich dies. Der Mitterdorfer Helmut Jambor hat ein Spanmesser entwickelt, mit dem das Spänemachen mühelos, schnell und sicher zu erledigen ist – und in dieser perfektionierten Form gibt es nichts Vergleichbares auf dem Weltmarkt. Aus diesem Grund hat der einstige Entwicklungsleiter bei Vogel & Noot Landmaschinen diese Erfindung auch gleich patentieren lassen. Helmut Jambor ist ein Tüftler....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Die letzten Tage der Dickhütte: Werner Dick, Josefa "Pepperl" Dick und Bürgermeister Jochen Jance.
5

55 Jahre Wirtin mit Leib und Seele

Mit 75 Jahren ist Schluss: Josefa "Pepperl" Dick aus Veitsch war 55 Jahre Wirtin, jetzt sind ihre letzten Berufstage auf der Dick-Hütte angebrochen. Die goldenen Herbsttage laden zum Wandern und Spazierengehen richtiggehend ein. In Veitsch ist die Dickhütte ein begehrtes Ausflugsziel für die Einheimischen. In einer gemütlichen Wanderung ist die Dickhütte vom Dorf Veitsch über das Pilgerkreuz in eineinhalb Stunden zu erreichen. Noch bis Ende November bewirtet Pepperl von Freitag bis Sonntag die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Edgar Wernbacher mit seinem selbstgemachten "Chill amoi Gin".
3

Sommergespräch
Edgar Wernbacher: "Helfen kannst du dir nur selbst"

Eigentlich hat der Edgar Wernbacher aus Mitterdorf in St. Barbara gleich vier Hax'n, sprich Standbeine. Da wäre das Trachtengeschäft, die Edelbrennerei, die Viehzucht samt Landwirtschaft und die Werbegemeinschaft St. Barbara. Wie es so ein Tausendsassa durch die Krise geschafft hat, erzählt er im WOCHE-Sommergespräch. Fangen wir gleich beim Trachtengeschäft an: Wie seid Ihr aus dem Lockdown gekommen? Wie verläuft der Sommer? EDGAR WERNBACHER: Sehr, sehr schwierig. Zuerst der totale Lockdown,...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Die Veitscher Weidegenossenschaft hat sich klar zum Sommerbetrieb auf der Brunnalm bekannt. Die Erhaltung der Alm hat dabei oberste Priorität.
1 1 3

Über Kühe und Konzepte
Veitscher Brunnalm stellt die Weichen

Der respektvolle Umgang mit der Natur hat auch beim Ausbau des Sommerbetriebes die oberste Priorität. Vorbeugend an die Vernunft der Wanderer und Spaziergeher appellierten nun Vertreter der Weidegenossenschaft Veitsch sowie der Geschäftsführer der Freizeitbetriebe, Arno Russ. "Wir verzeichnen schon relativ früh für diesen Sommer einen großen Zustrom auf die Alm. Niemand möchte, dass es zu einem Unglück wie vergangenes Jahr in Tirol kommt, daher bitten wir alle Wanderer, sich respektvoll...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Schnappschuss mit Hannes Weissenbacher und einem seiner Nandus.
3

Hobby
St. Barbara: Kängurus und Emus im Garten

Hannes Weissenbacher aus St. Barbara hat sich einem sehr tierischen Hobby verschrieben. Er hat bei sich zu hause neben zehn Kängurus, drei Nandus und drei Aras auch zwei Emus und 30 Schildkröten. Tiere zu haben, die man sonst in der Region eher selten zu Gesicht bekommt: Das hat sich Hannes Weissenbacher aus St. Barbara quasi zum Hobby gemacht. Denn im Garten des 57-Jährigen leben neben zehn Kängurus, drei Nandus und drei Aras auch zwei Emus und 30 Schildkröten. "Andere haben andere Hobbys,...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Jörg Knabl ist Facharzt für Plastische, Ästhetische- und Wiederherstellungschirurgie in Wien und ist gebürtiger Mitterdorfer.
3

Interview
Jörg Knabl: "Beauty Doc" aus dem Mürztal

Jörg Knabl ist Facharzt für Plastische, Ästhetische- und Wiederherstellungschirurgie in Wien. Der international anerkannte und aus dem Fernsehen bekannte "Beauty-Doc" ist gebürtiger Mitterdorfer. Es sind an die 400 Operationen im Jahr, die Jörg Knabl als Facharzt für Plastische-, Ästhetische- und Wiederherstellungschirurgie in seiner Privatordination in Wien durchführt. In der Freizeit ist der gebürtige Mitterdorfer regelmäßig in seiner Heimat – bei seiner Mutter und seinem Kater Captain Kirk,...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Der Extremsportler Franz Preihs geht gerne an seine Grenzen. Die Ausgangsbeschränkungen sind auch für ihn eine Herausforderung.
Video

WOCHE Morgensport #15
Training in der Natur mit Franz Preihs

Trotz Ausgangsbeschränkungen sind individuelle Spaziergänge oder Laufrunden in der Natur weiterhin erlaubt. Der Race Across America-Bezwinger Franz Preihs zeigt euch heute, wie man sich im Garten oder im Wald mit einfachsten Mitteln fit halten kann. Viel Spaß beim Mitmachen! 

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Bayram von der Firma "KFZ Baam" aus Hönigsberg übergibt die Spende an die Obfrau von "Stibis Hundeparadies" Sandra Stibi.

Spenden
"Stibis Hundeparadies" : "Tierfreundliche Firmen gesucht"

Tierschutzvereine sind auf Spenden angewiesen. Schon seit über zehn Jahren setzt sich der Verein "Stibis Hundeparadies" für Hunde in Österreich und im Ausland ein. 2019 hat der Verein sogar ein eigenes Haus für die Betreuung von Hunden in St. Barbara gekauft. Umso mehr freuen sie sich über jede Unterstützung. "Tierfreund  mit großem Herz"Zuletzt über eine Weihnachtsspende der Firma "KFZ Baam" aus Hönigsberg von 250 Euro. "Bayram ist ein Tierfreund mit großem Herz. Vielleicht gibt es mehrere...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Anzeige
In der Berufsschule in Mitterdorf werden seit 45 Jahren Lehrlinge ausgebildet.
5

Lehrlingsausbildung in der Region
Mitterdorfs Berufsschüler haben die richtige Wahl getroffen

Die LBS Mitterdorf ist die einzige Berufsschule im Mürztal. 250 Lehrlinge werden hier pro Lehrgang in den Berufen Betriebslogistikkaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau, Speditionskaufmann/-frau, Speditionslogistik, Steuerassistenz und Verwaltungsassistent/-in ausgebildet. Im neuen Jahr soll auch noch die Ausbildung zum Nah- und Distributionslogistiker in das Bildungsprogramm aufgenommen werden. Wir haben uns mit vier Lehrlingen aus der Berufsschule unterhalten und gefragt, warum die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Ein Familienfoto der Familie Gerhalter mit Gesinde auf dem Gehöft Wernbacher, vorne Karl Gerhalter.
3

Der Wernbacher-Hof macht Geschichte

Peter Gerhalter hat ein Buch über seinen Urgroßvater geschrieben und darin auch viel Geschichte mit verpackt. Der Wernbacher-Hof ist ein für die Mürztal-Region typischer Bergbauernhof, nur dass hier die Hänge noch steiler und die Gräben noch tiefer sind. Gelegen im Pretalegg im Veitscher Ortsteil Pretal ist der Hof seit 1830 im Besitz der Familie Gerhalter. Peter Gerhalter, im Hauptberuf Unternehmensberater im fernen Wien, hat gemeinsam mit Li Gerhalter und Rudolf Gstättner ein Buch über seinen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl

Tätergruppe festgenommen
Veitscher Haus als Basis für die Suchtmittelgewinnung

In Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Leoben gelang es Ermittlern der Suchtmittelgruppe Bruck-Mürzzuschlag insgesamt fünf Tatverdächtige, ein Deutscher und vier Österreicher, im Alter von 27 bis 58 Jahren festzunehmen. Sie stehen im Verdacht, große Mengen an Suchtmittel im Wert von 1,5 Millionen Euro gewerbsmäßig hergestellt und verkauft zu haben. Veitscher Suchtmittelhaus2013 erwarben die Männer ein Wohnhaus in St. Barbara-Veitsch, welches laut Aussendung der Polizei ausschließlich für...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Ehrenamtliche Helfer vor dem neuen Zuhause für die Hunde im Scheibsgraben in St. Barbara-Wartberg. Es gibt noch viel zu tun – Helfer werden gesucht.
3 7

Tierschutzverein
"Stibis Hundeparadies": Das neue Zuhause für 15 Hunde in St. Barbara ist "fertig"

Nach der ersten Bauphase übersiedelt der Tierschutzverein "Stibis Hundeparadies" mit den Hunden von St. Lorenzen nach St. Barbara. In den nächsten Tagen geht für Sandra Stibi und ihr Team vom Verein "Stibis Hundeparadies" ein Traum in Erfüllung: Und zwar mit dem Umzug ihrer 15 Tierschutzhunde vom Bauernhof in St. Lorenzen in ihr neues Zuhause in St. Barbara-Wartberg. Unzählige Stunden haben ehrenamtliche Helfer in den letzten Wochen gearbeitet, um das Haus herzurichten. Fertig ist man aber noch...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Im Gespräch mit Gilbert Krenn, Vorstandsvorsitzender der Breitenfeld Edelstahl AG.
1 2

Interview
Breitenfeld Edeldstahl AG: Solide Entwicklung in heiklen Zeiten

Gilbert Krenn, Vorstandsvorsitzender der Breitenfeld Edelstahl AG, stand uns Rede und Antwort. Vielleicht können Sie unseren Lesern zum Einstieg erstmal erklären, was die Breitenfeld Edelstahl AG eigentlich so macht. GILBERT KRENN: Unsere Produktpalette umfasst die Erzeugung von Rohblöcken in konventioneller oder umgeschmolzener Ausführung, geschmiedetes Halbzeug zur Weiterverarbeitung, bis hin zum geschmiedeten, bearbeiteten Stabstahl. Wir produzieren jährlich 120.000 bis 130.000 Tonnen Stahl...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Der Mürztaler Philipp Budiman lebt seit acht Jahren in Berlin und hat von dort aus den führenden Onlinehandel für Luxusuhren aufgebaut.
2

Philipp Budiman
Mit dem Ziel mit Montredo durch die Decke zu gehen

In Berlin hat der Mitterdorfer Philipp Budiman den richtigen Nährboden für seine Ideen gefunden. Im Mekka der europäischen Start-up-Szene Berlin ist es dem Mitterdorfer Philipp Budiman bereits vor acht Jahren gelungen, Fuß zu fassen. 2012 gründete er mit der Idee eines Luxusuhren-Onlinehandels sein zweites Start-up-Unternehmen. Mittlerweile gilt "Montredo" als der führende europäische Online-Shop für neue Luxusuhren. Mit 25 Angestellten und einem zweistelligen Millionenumsatz im vergangenen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Der Vorstand der Breitenfeld Edelstahl AG stellt sich neu auf: Vorstandsvorsitzender Gilbert Krenn wird flankiert von Jürgen Frank (li.), und Andreas Graf (re.).
1

Industriestandort St. Barbara
Großinvestition bei Breitenfeld in Mitterdorf

Beim Edelstahlproduzenten in Mitterdorf wird kräftig investiert. Zudem stellte sich der Vorstand neu auf. Mit den ersten vergangenen Monaten seit dem Zusammenschluss der Breitenfeld Gruppe zur Breitenfeld Edelstahl AG zeigten sich die Verantwortlichen des Mitterdorfer Edelstahl- und Sonderedelstahlproduzenten äußerst zufrieden. In den beiden Geschäftssegmenten Block- und Stabstahlbereich konnte der Umsatz sowohl wert- wie auch mengenmäßig deutlich gesteigert werden. Zeit für neue Investitionen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die Suche nach einem vermissten Wanderer auf der Stanglalm wurde vorläufig eingestellt.

St. Barbara: Suche nach vermisstem Wanderer eingestellt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Feuerwehr Wartberg zu einer Suchaktion auf die Stanglalm alarmiert. Ein Wanderer wird seit Samstagabend vermisst.  Seitdem ist ein Großaufgebot an Helfern im Einsatz, um den Vermissten zu finden. In den vergangenen drei Tagen standen bis Dienstag - Stand 18 Uhr - insgesamt an die 400 Einsatzkräfte der Feuerwehr, Polizei, ÖRK, ÖRHB, Bergrettung und zusätzlichen Helfern im Einsatz. Das betroffene Suchgebiet wurde vollflächig abgesucht – bis jetzt...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Es ist angerichtet. Das Organisationsteam des Veitscher Grenzstaffellaufs freut sich auch heuer wieder auf 400 Läufer, die den Kampf mit der Hohen Veitsch aufnehmen.

Veitscher Grenzstaffellauf
Bei diesem Lauf werden die Grenzen ausgelotet (+ Video)

54 Kilometer und 2.064 Höhenmeter gilt es, beim 33. Veitscher Grenzstaffellauf zurückzulegen. Wenn die Temperaturen am 29. Juni genauso hoch klettern wie in der vergangenen Woche, wird der 33. Veitscher Grenzstaffellauf für die Teilnehmer zu einer noch größeren Tortur als er ohnehin bereits ist. "Etwas kühlere Bedingungen bzw. ein frisches Lüftchen wären ideal, um die 54 Kilometer und 2.064 Höhenmeter des Ultra-Alpin-Marathons zu bewältigen", meint Werner Pointner vom Organisationsteam. An die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Acht Gemeinden und drei Tourismusverbände haben sich zusammengetan, um die Bikeregion Mürztal ins Leben zu rufen.
7

Bikeregion Mürztal
Gemeindegrenzen spielen keine Rolle

245.000 Euro wurden in das Projekt der Bikeregion Mürztal investiert. Nun wurden die Strecken offiziell eröffnet. Was entstehen kann, wenn acht Gemeinden und drei Tourismusverbände (TV) gemeinsam mit dem Regionalentwicklungsverband (REV) an einem Strang ziehen, beweist die Umsetzung der "Bikeregion Mürztal", welche vergangene Woche offiziell beim Gasthaus Scheikl auf der Veitscher Brunnalm eröffnet wurde. Nicht zufällig hat man den Gasthof auf 1.200 Meter Seehöhe als Präsentationsort des...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Ein Herz für Tiere: Sandra Stibi und Trainerin Mirjam Trattner.
1 2

Tierschutz
Ein neues Paradies für die alten Vierbeiner

Nach langer Suche hat "Stibis Hundeparadies" nun endlich einen neuen Standort in Wartberg gefunden. Zehn Jahre leistet "Stibis Hundeparadies" in Kapfenberg bereits aktiven Tierschutz und kümmert sich dabei speziell um alte und Handicap-Hunde. Die letzten zwei Jahre waren Sandra Stibi und ihr Team allerdings hauptsächlich damit beschäftigt, eine neue Bleibe für ihr Hundeparadies zu finden. Neues Paradies in Wartberg gefundenNachdem der Pachtvertrag in Kapfenberg im Sommer 2017 gekündigt wurde,...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Bernhard Scheikl: Mastermind hinter dem Teegetränk "Dsire".
2 3

Dsire
Der Erfolg, der aus der Dose kam

Das Mürztaler Teegetränk "Dsire" hat in den letzten Jahren eine beeindruckende Erfolgsgeschichte hingelegt. In der Mürztaler "Beisl-Szene" hat sich das Teegetränk "Dsire" längst einen Namen gemacht. Nun versucht der Kopf des Unternehmens, Bernhard Scheikl aus St. Barbara, die Marke österreichweit und international auszuweiten. Mit einem Ziel vor AugenAngefangen hat die Erfolgsgeschichte am Bauernhof von Scheikls Großvater in Wartberg. "Abends hat mein Opa anstatt Bier immer russischen Tee...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.