St. Gertraud

Beiträge zum Thema St. Gertraud

Auch heuer waren wieder über 100 Teilnehmer bei der Wanderung unter dem Mondschein dabei.
1 2

Frantschach
Wandern unter dem Mondschein

In Frantschach/St. Gertraud stand wieder die alljährliche Familienwanderung am Programm. FRANTSCHACH/ST. GERTRAUD. Beim ersten Vollmond im heurigen Jahr lud die "Gesunde Gemeinde" Frantschach-St. Gertraud mit Arbeitskreisleiterin Carmen Vallant-Friesacher wieder zur traditionellen Familienwanderung. Ehrengäste Über 100 Teilnehmer aus Frantschach-St. Gertraud und den Nachbargemeinden wanderten im hellen Mondschein vom Bischofkreuz in Richtung Hohenfeld und zum Ausgangspunkt zurück. Über...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
Einige der Baumaßnahmen werden noch im Rahmen des Ortskernbelebungsprozesses 2015 durchgeführt.

Frantschach-St. Gertraud
Pläne für das Jahr 2020

Die Marktgemeinde hat sich einiges für das kommende Jahr vorgenommen. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Neben Neuerungen und Maßnahmen zur Ortskernbelebung standen bei der Gemeinderatssitzung viele weitere Themen zur Diskussion offen. VeranstaltungszentrumDerzeit laufen die Vorbereitungen für die Umsetzung des Großbauvorhabens mit Gesamtinvestitionskosten von 2,8 Millionen Euro. Nach Möglichkeit ist der Baustart für das Veranstaltungszentrum im Herbst geplant. Außerdem wird auf der...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Die Polizei und das Arbeitsinspektorat ermitteln derzeit den Unfallhergang

Frantschach-St. Gertraud
Bei Sprengarbeiten verletzt

Auf einer Baustelle auf der Weinebene kam es im Zuge einer geplanten Sprengung zur Zerborstung einer Bohrstange, die einen Sprengbefugten und einen Bohristen verletzte. WEINEBENE. Auf einer Seehöhe von 1.850 Meter, auf der Weinebene, kam es während dem Befüllen von den Bohrlöchern und dem Herausziehen einer Bohrlanzette zum Unfall. Herumfliegende Metallteile Ein 57-jähriger Sprengbefugter aus Wolfsberg und ein 36-jähriger Bohrist aus Spittal waren bei der geplanten Sprengung auf der...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
Fortbestand gesichert: Juniorchef Franz Zarfl (29) mit Seniorchef Johann Zarfl (68) und Söhnchen Lorenz Zarfl (2)
2

70 Jahre Tischlerei Zarfl
"Wir bleiben nicht stehen"

Die Bau- und Möbeltischlerei Zarfl in St. Gertraud besteht nunmehr schon seit siebzig Jahren. ST. GERTRAUD. "Wir bleiben nicht stehen", sagt Franz Zarfl (29), der in naher Zukunft die Bau- und Möbeltischlerei Zarfl in dritter Generation führen wird. Die Anfänge des Lavanttaler Traditionsbetriebes reichen in das Jahr 1948 zurück. "Mein schwer kriegsgeschädigter Vater Johann Zarfl senior (1924 bis 2010) hat das Unternehmen unter schwierigsten Umständen gegründet", erzählt Johann "Hans" Zarfl...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Birgit Schlacher, Manuel Maier, Anna Salzmann
20

Bildergalerie
Die Landjugend Gräbern/Prebl lud zum alljährlichen Herbstball

Der schon zur Tradition gewordene Herbstball der Landjugend Gräbern/Prebl lockte dieses Jahr wieder unzählige Besucher in den Mondi Festsaal. Am Eingangsbereich wurden die Gäste von einem freundlichen Empfangskomitee erwartet und die selbstgemachten Anstecker am Trachtenoutfit der Besucher befestigt. Auch die Landjugendmitglieder machten in ihrem neuen Trachtenlook eine besonders elegante Figur. Die ganze Veranstaltungsfläche wurde dem Motto entsprechend dekoriert und sorgte für herbstliche...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Martina Joham
Die Schüler des Abschlussjahrganges 1971/72 trafen sich in der Neuen Mittelschule St. Gertraud

Klassentreffen 46 Jahre nach dem Schulabschluss an der Neuen Mittelschule St. Gertraud

Die Schüler des Abschlussjahrganges 1971/72 aus Frantschach-St. Gertraud, Twimberg, Waldenstein und Preitenegg haben sich in ihrer ehemaligen Schulstätte in St. Gertraud getroffen. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Kürzlich fand ein besonderes Wiedersehen in der Neuen Mittelschule (NMS) St. Gertraud statt. Die Schüler des Abschlussjahrganges 1971/72 aus Frantschach-St. Gertraud, Twimberg, Waldenstein und Preitenegg haben sich in ihrer ehemaligen Schulstätte getroffen. Organisator Jonny Haid konnte zum...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche

Erfolgreiche Handball-Meisterschaft für die NMS St. Gertraud

Handball-Mannschaft aus St. Gertraud war bei der Landesmeisterschaft mit dabei. ST. GERTRAUD. Nach den erfolgreichen Qualifikationsspielen in Wolfsberg und Klagenfurt war die Handball-Mannschaft der Neuen Mittelschule (NMS) St. Gertraud auch bei der Handball-Landesmeisterschaft in Villach mit dabei. Insgesamt konnten sich bei den Burschen 16 Mannschaften und bei den Mädchen acht Mannschaften für die Landesmeisterschaft qualifizieren. Sehr gute Platzierungen Bereits im Vorfeld konnten sich...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Reinhold Weinländer, Manuela Glaser, Christian Sajovitz, Slyvia Werkl und Peter Frühberger (von links)
1

Neues Bankservice vor Ort in St. Gertraud

Die Raiffeisenbank Mittleres Lavanttal hat in Frantschach-St. Gertraud eine Bankstelle eröffnet. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Nachdem eine andere Bank ihre Bankstelle in Frantschach-St. Gertraud schon vor längerer Zeit geschlossen hat, eröffnete die Raiffeisenbank Mittleres Lavanttal nun vor Kurzem ihre Bankstelle in der Marktgemeinde offiziell. Jeden Donnerstag von neun bis zwölf Uhr können sich Gemeindebürger von den Kundenbetreuern persönlich beraten lassen. "Diese Möglichkeit bei uns wieder zu...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
1 21

1. Après Ski-Party in St. Gertraud

FRANTSCHACH-ST. GETRAUD (tef). Eine der besten Wintersaisonen in den Lavanttaler Skigebieten in den letzten Jahren neigt sich schön langsam dem Ende zu. Mit Anfang April schließen die meisten und bereiten sich auf die Sommermonate vor. Grund genug für das Team vom St. Getrauder Restaurant Gutschi die „1. Après Ski Party“ zu organisieren. Dass das Team mit Franz und Stefan Gutschi, Anna Lackner und Gabi Zoder damit den richtigen Nerv getroffen hatte, zeigte das große Interesse der zahlreichen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Petra Mörth, Redaktionsleiterin WOCHE Lavanttal, petra.moerth@woche.at

KOMMENTAR: Nur ohne "Mondi" stinkt's nicht mehr

Ein Kommentar von Redaktionsleiterin Petra Mörth über die aktuellen Diskussionen im Lavanttal. Über den Geruch der "Mondi" wurde zuletzt sehr intensiv diskutiert. Die Lavanttaler Grünen rund um Bezirkschefin Susanne Dohr riefen am Montag gar zur Protestaktion vor der Fabrik in Frantschach auf. Die Beteiligung der Bevölkerung mit rund 15 Teilnehmern hielt sich trotz des knackigen Slogans "Uns stinkt's" allerdings in Grenzen. Dies lag wahrscheinlich an der Uhrzeit, denn am Montag um 14 Uhr...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Gernot Pichler ist Geschäftsführer von drei Friseursalons
2

Wolfsberg: In seinem Salon werden die Haare schön

Gernot Pichler feiert mit seinem Friseursalon "Hairpower" in Wolfsberg das Zehn-Jahr-Jubiläum. WOLFSBERG. Im Jahr 2001 hat sich Gernot Pichler als Geschäftsführer der "Und vieles mehr" Friseurbetriebs GmbH selbstständig gemacht. Mittlerweile betreibt er drei Friseursalons. Sein Salon "Hairpower" in Wolfsberg feiert heuer das Zehn-Jahr-Jubiäum. Schritt in die Selbstständigkeit Den Schritt in die Selbstständigkeit hat Pichler gewagt, um der Fremdbestimmung zu entfliehen: "Ich wollte in die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
44

Maskenball des AGV Frantschach

FRANTSCHACH (tef). Der Maskenball des AGV Frantschach am Faschingssamstag ist für die "Lavanttaler Narren" ein alljährlicher Fixtermin. Erstmals engagierten die Chormitglieder des AGV Frantschach heuer die Band "Austria4you", die im Mondi Festsaal mit Austropop-Klassikern und mit Rock- und Popsongs für Stimmung sorgte. Unter den zahlreichen Gästen konnte der Obmann der Sänger Johann Pongratz auch Bürgermeister Günther Vallant, Vizebürgermeister Ernst Vallant, den Wolfsberger Stadtrat Christian...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
31

Bauernball in Frantschach-St. Gertraud

FRANTSCHACH (tef). Der Festsaal der Mondi Frantschach GmbH war Schauplatz für den traditionellen Ball der Bauernschaft Frantschach-St. Gertraud. Die Bildungsreferenten der örtlichen Bauern Glennard Grillitsch und Roswitha Klösch konnten wieder zahlreiche Besucher aus dem ganzen Lavanttal begrüßen. Im Festsaal spielten "Die 4 Lavanttaler" zum Tanz auf, in der Discothek sorgten die DJ`s von "Sound Delüxxe" für Partystimmung. Unter den vielen Ehrengästen war unter anderen auch Bürgermeister...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Jedes Jahr finden in den ersten Klassen der Neuen Mittelschule St. Gertraud die sogenannten "Peace Days" statt
2

"Peace Days" in der Neuen Mittelschule St. Gertraud

Für die ersten Klassen der NMS fanden vor Kurzem die "Peace Days" statt. ST. GERTRAUD. So wie jedes Jahr fanden auch heuer wieder die "Peace Days" für die ersten Klassen der Neuen Mittelschule St. Gertraud statt. Das Hauptaugenmerk lag auf dem sozialen Lernen und der Verbesserung der Klassengemeinschaft durch besseres Kennenlernen. Unter der Leitung der Religionslehrerin Astrid Strassnig verbrachten die Kinder am 6. und 7.Oktober zwei lehrreiche und lustige Tage in Tainach. Soziales Lernen und...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Der alkoholisierte Unfalllenker blieb laut Polizeimeldung unverletzt

Alko-Lenker verursacht in Frantschach-St. Gertraud Verkehrsunfall

Bei einem nächtlichen Verkehrsunfall mit einem 48-jährigen alkoholisierten PKW-Lenker zogen sich gestern ein Pensionist (65) und seine Gattin Verletzungen unbestimmten Grades zu. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Gestern gegen 21.20 Uhr lenkte ein 65-jähriger Pensionist aus Bad St. Leonhard seinen PKW in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud von der Buchhofstraße kommend nach links in Richtung St. Gertraud auf die Packer Bundesstraße (B 70). Unmittelbar nach dem Einbiegevorgang fuhr ihm ein PKW,...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
So süß! Die kleine Annika aus Wolfsberg verschlief ihren ersten Fototermin glatt
2

Storch fliegt Lavanttaler September-Babys ein

Annika aus Wolfsberg und Lorenz aus St. Gertraud erblickten im September im LKH Wolfsberg das Licht der Welt. WOLFSBERG, ST. GERTRAUD. Aus dieser aktuellen Printausgabe der WOCHE Lavanttal blinzeln zwei im Monat September neugeborene Erdenbürger. Am 11. September um 2.05 Uhr tat Lorenz im Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg seinen ersten Schrei auf dieser Welt. Der herzige Nachwuchs von Katrin Darmann und Franz Zarfl aus St. Gertraud brachte bei seiner Geburt bei einer Größe von 49 Zentimetern...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
31

Frühschoppen beim Restaurant Gutschi

ST. GERTRAUD (tef). Franz und Stefan Gutschi vom Cafe-Restaurant Gutschi luden vor Kurzem wieder zum traditionellen Frühschoppen nach Frantschach-St. Gertraud. Der Event gehört im Hochsommer schon zu den Fixterminen für viele Stammgäste, aber auch Besucher aus der gesamten Region. Für die Musik sorgte dieses Mal "Saitensprung".

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Glück im Unglück! Dieser Verkehrsunfall mit dem Zug ging gestern am Nachmittag glimpflich aus
1

Traktor gegen Zug in Frantschach-St. Gertraud

Ein 34-jähriger Traktorfahrer übersah bei Mäharbeiten entlang der Zellacher Straße in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud einen herannahenden ÖBB-Lokzug. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Gestern am Nachmittag führte ein 34-jähriger Lavanttaler mit seinem Traktor im Auftrag der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud entlang der Zellacher Gemeindestraße Mäharbeiten durch. Als er dabei die Bahnübersetzung überquerte, übersah er den aus Twimberg kommenden ÖBB-Lokzug. Folglich streifte die Lok das...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Die teilnehmenden Kinder erfuhren beim Fackelzug mit anschließendem Osterfeuerheizen ein besonderes Erlebnis
1

Mit Fackeln durch die Nacht

Kinderfreunde entzündeten in Frantschach-St. Gertraud Osterfeuer. ST. GERTRAUD. Bei bestem Wetter fand heuer das Osterfeuerheizen mit dem Fackelzug der Kinderfreunde-Ortsgruppe Frantschach-St. Gertraud unter Obmann Claus Kügel statt. Vom Treffpunkt im Schulhof der Volksschule St. Gertraud aus ging es um 20.30 Uhr in einem nicht enden wollenden Meer aus über 100 Fackeln in Richtung des Kampachhuber Spielplatzes. Dort wurde dann mit den Fackeln der Kinder und ihrer Begleiter der Osterhaufen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Laut Exekutive  beschädigten die Täter den Lack, rissen Fahrzeugteile ab und stahlen die Kennzeichen

Vandalen zerstören Auto in Frantschach-St. Gertraud

Die Polizei ermittelt in Frantschach-St. Gertraud nach bislang unbekannten Tätern, die ihre Agressionen an einem PKW vor einem Mehrparteienhaus abreagiert haben. FRANTSCHACH, ST. GERTRAUD. Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zum Samstag in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud ein auf dem Parkplatz vor einem Mehrparteienhaus abgestelltes Auto. Sie zerkratzten den Lack und rissen Fahrzeugteile ab. Außerdem stahlen die Täter laut Polizeiinspektion (PI) St. Gertraud die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Durch den Sturz der Lavanttalerin erschreckte sich eine Kuh, trat aus und verletzte die Bäuerin im Bereich des Oberarmes

Lavanttalerin von Kuh im Stall verletzt

Nach der Fütterung attackierte ein erschrockenes Rind eine 39-jährige Landwirtin aus Frantschach-St. Gertraud im Stall. ST. GERTRAUD. Eine 39-jährige Landwirtin war am Samstag gegen 6.30 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud mit Stallarbeiten beschäftigt. Nach der Fütterung der Rinder kam sie unmittelbar hinter den Kühen zu Sturz. Eine aufgeschreckte Kuh trat in der Folge aus und traf die am Boden liegende Frau im Bereich des Oberarmes. Dabei...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
40

"Kitzbühelparty" beim Restaurant Gutschi in St. Gertraud

ST. GERTRAUD (tefi). Die traditionelle "Kitzbühelparty" in St. Gertraud brachte wieder zahlreiche Gäste in das Cafe-Restaurant Gutschi. Zu verlockend war die Aussicht, um nur einen Euro ein dreitägiges All-inclusive-Wochenende bei den Hahnenkammrennen zu gewinnen. Außerdem hatten Franz und Stefan Gutschi noch zahlreiche attraktive Sachpreise organisiert. Zu den Glücklichsten an diesem Abend gehörte sicher Herta Rieger, sie gewann nämlich den heißbegehrten Hauptpreis.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle

"Anadi Bank" schließt mit Jahresende die Filiale in St. Gertraud

Aus für den "Anadi Bank"-Standort in St. Gertraud. Die Mitarbeiter bekommen Jobs in der Filiale in Wolfsberg. petra.moerth@woche.at ST. GERTRAUD, WOLFSBERG. Vor knapp zwei Wochen flatterte den Kunden der "Anadi Bank" in der Lavanttaler Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud ein Brief ins Haus. Mit diesem Schreiben wurden sie darüber informiert, dass das Filialservice am bisherigen Standort St. Gertraud mit 1. Jänner 2016 in die "Anadi Bank"-Filiale in Wolfsberg in der Herrengasse 1...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
3

Technik ist in St. Gertraud gefragt

Die Schüler des dritten Jahrgangs der LFS St. Andrä besuchten das "Haus der Wissenschaft" in der steirischen Landeshauptstadt Graz. ST. GERTRAUD. Die beiden dritten Klassen der Neuen Mittelschule (NMS) St. Gertraud besuchten unlängst das "Haus der Wissenschaft" in Graz, um dort auf vielfältige Art und Weise den Planeten Erde samt Klima zu erkunden. Die Schüler konnten selbstständig auf technische und virtuelle Weise Lebensräume erforschen, aber auch ihre Geschicklichkeit bei Marsfahrzeugen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.