St. Gilgen am Wolfgangsee

Beiträge zum Thema St. Gilgen am Wolfgangsee

Schnell umgesetzt hat die MS St. Gilgen die Tipps und Inputs aus dem Fokus Ernährung. Sowohl den Schülern als auch den Lehrern schmeckt das gesunde Angebot.
2

Mittelschule St. Gilgen
Ernährung in Buffet sorgt für gesunde Schüler

Im Rahmen des Fokus Ernährung hat die Mittelschule St. Gilgen sowohl das Buffet als auch die Mittagsverpflegung radikal umgestellt. ST. GILGEN. Begeistert zeigt sich die Mittelschule St. Gilgen vom Projekt „Fokus Ernährung“. Die Initiative – umgesetzt von Avos und gefördert vom Gesundheitsförderungsfonds Salzburg – hat landesweit rund 90 Schulen im Netzwerk, von denen derzeit parallel rund 15 Schulen an ihrem Ernährungsangebot feilen. „St. Gilgen hat hier die Zeit der Covid-Pandemie gut genützt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
2

Kostenlose Führung
St. Gilgen entdecken

Der Tourismusverband St. Gilgen lädt Sie zu einer kurzweiligen Entdeckungstour durch das malerische Mozartdorf ein. Eine abwechslungsreiche Tour gibt Einblick in die Geschichte des Ortes, erzählt von altem Handwerk, ausgelassenen Künstlern und Künstlerinnen, der Schriftstellerin Marie von Ebner Eschenbach, Mozarts Mutter und Schwester, einem Nobelpreisträger und einem bedeutenden Chirurgen. Sie alle haben St. Gilgen geliebt oder geprägt. Berg- und Seegeschichten sowie die Sommerfrische runden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Irene Gramel
Teststrasse am Wolfgangsee  war Pfingsten über gut besucht.

Tourismusverband Wolfgangsee
"Pfingsten war sehr gut gebucht"

Der Tourismus am Wolfgangsee hat wieder Fahrt aufgenommen, Pfingsten sehr trotz Schlechtwetter gut gebucht. WOLFGANGSEE. „Alles in Ordnung…wir bedanken uns herzlich für den Service“, so  Martin H. aus Wiener Neustadt in der Teststraße in St. Gilgen. Er verbrachte mit  seiner Familie fünf Tage Urlaub am Wolfgangsee, genauer gesagt in einem Viersternehotel in St. Gilgen. Gut gebucht Wie Hans Wieser, Geschäftsführer der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft (WTG) mitteilt, war das Pfingstwochenende...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
3

Trachtenverein D'Stoaklüftler - St. Gilgen
Maibaum 2021

Nicht wie üblich im Seepark, sondern vor dem Rathaus St. Gilgen ist der Maibaum des Trachtenvereins D'Stoaklüftler - St. Gilgen heuer zu finden. Aufgrund der Pandemie Bestimmungen haben sich die Trachtler entschieden im kleinsten Kreis einen Maibaum aufzustellen um der Bevölkerung eine Freude zu machen. Vielen Dank an Wolfgang Haas für den Baum und an alle Helfer die das möglich gemacht haben!

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Josef Hinterberger

Drei Orte
Der Wolfgangsee zieht Gäste von nah und fern an

Die Tourismusexpertin Brigitte Winkler erzählt von den Attraktionen der Wolfgangseegegend und verrät uns auch ihre eigenen Highlights und Lieblingsplätze. ST. GILGEN. Brigitte Winkler ist Büroleiterin des örtlichen Tourismusverbandes und außerdem auch eine begeisterte Einwohnerin der idyllischen Wolfgangseeregion. Sie erzählt im Interview über die Besonderheiten rund um den schönen Salzkammergutsee. Was sind die touristischen Highlights der Region? Am wichtigsten ist der See mit der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Schüler der HLW Wolfgangsee bei der neuen Ausbildung zum Fitness-Instruktor.
3

HLW Wolfgangsee
Fitness-Instruktor-Ausbildung an der HLW Wolfgangsee

An der HLW Wolfgangsee wird aktuell die Ausbildung zum Fitness-Instruktor der Bundessportakademie Linz in verkürzter Form angeboten. ST. GILGEN. Durch die schulbegleitende Instruktoren-Ausbildung wird der Gesundheitsschwerpunkt Selfness-bewusst.gesund.aktiv stark aufgewertet. Insgesamt haben sich 20 Schüler auf diese neue Herausforderung vorbereitet und die Aufnahmeprüfung bestanden. Die Unterrichtseinheiten beinhalten sowohl Theorie als auch Praxis und sind sehr vielfältig. Training nach...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Vom 6. April bis zum 9. Juli für wird in St. Gilgen die Zinkenbachbrücke (im Bild) umgebaut und die Bundesstraßenunterführung Langgasse saniert. Der Verkehr auf der B158 wird in diesem Zeitraum einspurig geführt.

St. Gilgen
Verkehrseinschränkung bei Zinkenbachbrücke

Wegen der Brückensanierung auf B158 in St. Gilgen ab 6. April wird während der Bauarbeiten die Fahrbahn einspurig mittels Ampelregelung geführt. ST. GILGEN.  Vom 6. April bis zum 9. Juli wird in St. Gilgen die Zinkenbachbrücke umgebaut und die Bundesstraßenunterführung Langgasse saniert. Der Verkehr auf der Wolfgangsee Straße wird deshalb in dieser Zeit einspurig mittels Ampelregelung geführt und in Hauptverkehrszeiten morgens und abends zusätzlich händisch geregelt. Vier Nächte total gesperrt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Mit Gutscheinen Freude auf einen Ausflug schenken.

Schafbergbahn und Wolfgangseeschifffahrt
Mit Gutscheinen Vorfreude schenken

Die Salzburg AG verkauft Geschenkgutscheine für eine Fahrt mit der Schafbergbahn oder eine Schifferlfahrt am Wolfgangsee. WOLFGANGSEE. Gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen sind die wohl schönsten Geschenke unvergessliche Erlebnisse, die Vorfreude auf gemeinsame Momente machen. Mit den neuen Geschenkgutscheinen der SchafbergBahn und WolfgangseeSchifffahrt gelingt genau das. Vom Gutschein für einen Gipfelsturm mit der SchafbergBahn über romantische Wolfgangsee-Rundfahrten bis hin zur...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Freude über die zweite Plakette.

Zweite Plakette
"Natur im Garten" wieder in St. Gilgen ausgezeichnet

Eine zweite Auszeichnung für einen Naturgarten ging nach St. Gilgen. ST. GILGEN. So wie die erste Plakette für den kleinen Bauerngarten von Edith Hosp, verliehen durch das Land Salzburg, ging auch die letzte heuer noch vergebene Plakette nach St.Gilgen an die Familie Elisabeth und Johannes V. Hosp. Toller Hausgarten Ebenso ein kleiner Hausgarten mit vier verschiedenen Obstbäumen, Beerensträuchern, drei Weinsorten, Gemüse in Pflanzwannen und Tontöpfen, zwei Regentonnen, Hochbeet, Holzstoß und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Besuch LH-Stv. Dr. Heinrich Schellhorn im Museum Zinkenbacher Malerkolonie.
2

Rückblick 2020
Museum Zinkenbacher Malerkolonie zieht Bilanz

Die Sommerausstellung 2020 stand im Zeichen eines Jubiläums. Seit 20 Jahren bemüht sich der Museumsverein qualitativ hochstehende Ausstellungen im Kulturhaus zu präsentieren. ST. GILGEN. „Es ist schon längst zu einer bekannten und beliebten Institution geworden – über die Grenzen von St. Gilgen hinaus“, dies schrieb Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn in seinem Grußwort im Ausstellungskatalog. Schellhorn, der auch Kulturlandesrat ist, konnte Ende August gemeinsam mit...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Wolfgangseer Advent wird heuer ruhiger ablaufen.

Ruhige Vorweihnachtszeit
Individuell den Advent am Wolfgangsee genießen

Der beliebte „Wolfgangseer Advent“ wird heuer coronabedingt in neuer – stillerer – Form stattfinden. Eine prachtvolle Weihnachtsdekoration in allen Wolfgangsee-Orten lädt zum individuellen Adventbesuch. WOLFGANGSEE. Der beliebte und international bekannte „Wolfgangseer Advent“ wird in diesem Jahr nicht in seiner gewohnten Form stattfinden. Zu diesem Entschluss kamen die Verantwortlichen Anfang November. Anstatt dessen wird es vom Freitag, 27. November 2020 bis inklusive 6. Jänner 2021 in den...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die frisch gebackenen Nordic-Walking-Instruktoren der HLW Wolfgangsee.
3

HLW Wolfgangsee
Nordic-Walking will gelernt sein

Die Selfness-Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrganges der HLW Wolfgangsee absolvierten die kommissionelle Prüfung zum Nordic-Walking-Instruktor. ST. GILGEN. Die Ausbildung zum Nordic-Walking-Instruktor ermächtigt die frischgebackenen Zertifizierten Nordic-Walking-Gruppen zu führen und auch Kurse anzubieten. Franz Ganser von „nordicsports“ nahm die Prüfungen ab und war von den Lehrauftritten der Schüler und Schülerinnen begeistert. Deshalb bekamen alle Teilnehmer das Zertifikat...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Plakettenübergabe Natur im Garten im Flachgau, im Bild: Elsbethen Silvia Wambacher und Landesrätin Maria Hutter
3

Natur im Garten
Im Flachgau blühen die Plaketten

Landesrätin Maria Hutter übergab die ersten „Natur im Garten“-Plaketten in Elsbethen, Henndorf und St. Gilgen. FLACHGAU.   „Jeder Beitrag für mehr Artenvielfalt in Salzburgs Gärten ist wertvoll.“ Unter diesem Motto prämiert das Land Salzburg bei der Aktion „Natur im Garten“ besonders naturnahe Gärten mit einer eigenen Plakette. In den drei Flachgauer Gemeinden Elsbethen, Henndorf und St. Gilgen am Wolfgangsee wurden vor kurzem die ersten Grünanlagen damit ausgezeichnet. Nahrung für Mensch und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Am Wolfgangsee trafen sich die Künstler, die den Supergau gestalten werden.
1 2

Supergau 2021
Tausend Quadratkilometer für zeitgenössische Kunst

Vom 14. bis 23. Mai 2021 wird der Salzburger Bezirk Flachgau zum Supergau (Gau im Sinne einesLandstrichs) für zeitgenössische Kunst. OBERTRUM. Tina Heine, die gemeinsam mit Theo Deutinger das Festival Supergau 2021 kuratiert, lud mit Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn die Künstler Clemens Bauder und Alexander Römer (Superort), Miriam Hamann (114m), Stefano d´Alessio (Here, somewhere else) und Anna Adensamer (Heilige Scheiße) zum Pressefrühstück in den Gasthof Neumayr in...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Andre Arnold vom  Gartenverein Seeham und Edith Hosp in ihrem wunderschönen Naturgarten.
4

Ausgezeichneter Naturgarten

Die St. Gilgnerin Edith Hosp erhielt kürzlich als erste im Flachgau die Plakette "Naturgarten" des Landes Salzburgs für ihren Privatgarten verliehen. ST. GILGEN. Das Land verleiht Auszeichnungen für Naturgärten. Selbstverständlich muss man dafür einige Kriterien erfüllen: Verzicht auf Pestizide und chemische Düngemittel, Kompost, heimische Pflanzen, Kräuter, Nützlingsunterkünfte, Gemüse und vieles mehr. Man kann es kaum glauben, aber all das findet Platz im 60 Quadratmeter kleinen Garten der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
3

Bergrettung
Nächtliche Suchaktion rettete Verirrte

Wanderer verirrten sich beim Abstieg von der Eisenaueralm im Flachgau. Die Bergrettung startete eine nächtliche Suchaktion.  ST. GILGEN. Zwei Oberösterreicher hatten am Mittwochabend eine Suchaktion der Bergrettung im Gemeindegebiet von St. Gilgen ausgelöst. Die Wanderer wollten nach der Hütteneinkehr auf der Eisenaueralm am Schafberg in Richtung Burggrabenklamm ins Tal absteigen. Weil sie aber bei der Unterackeralm zu früh nach links abbogen, kamen sie in wegloses, steiles Gelände. Vor eine...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Gemeinderat Siegmund Falkensteiner, Petra Falkensteiner (Tourismusverband)  und Franz Fischer Obmann der Arge Ried wollen das alte Gebäude sanieren.
5

Sanieren oder Neubau
Traditionell oder modern

Das Gebäude am Öffentlichen Badeplatz im St. Gilgener Ried wird zum Zankapfel. Die Betreiber und der Toruismusverband wollen renovieren, die SPÖ will einen Neubau. ST. GILGEN, RIED (kle). In den 70er-Jahren setzten sich Rieder Zimmervermieter, die keinen Privatbadeplatz hatten, für den Öffentlichen Badeplatz Ried ein. Sie bildeten die Arge Ried und mieteten von den Bundesforsten ein Stück Seegrund. Dabei schafften sie das beinahe Unmögliche: Sie trotzten dem See durch Aufschüttung Platz ab und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn bei Besuch der Zinkenbacher Malerkolonie in St. Gilgen am Wolfgangsee Im Bild LH-Stv. Heinrich Schellhorn mit dem Leiter Günther Friedrich.

Sonderaussstellung
20 Jahre Zinkenbacher Malerkolonie

Im Rahmen der Feierlichkeiten 20 Jahre Museum Zinkenbacher Malerkolonie gibt es bis 4. Oktober eine Sonderausstellung in St. Gilgen . ST. GILGEN.  Das Museum Zinkenbacher Malerkolonie in St. Gilgen am Wolfgangsee feiert heuer mit der Ausstellung „Meister–Werke. 20 Jahre Museum Zinkenbacher Malerkolonie“ sein Jubiläum. „Die Sammlung blickt in diesem Jahr auf seine ununterbrochene Ausstellungstätigkeit über zwei Jahrzehnte zurück und geht dabei bis zu seinen Anfängen, der Schenkung von Lisel...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Nikolei Auer verschickt die Flaschenpost auf dem Wolfgangsee.
5

Gratis Burger
Flaschenpost mit Überraschung zu Schülern zurückgekehrt

Die Flaschenpost der St. Gilgener Volksschüler kehrte mit einer Überraschung zurück: einer veganen Burgerparty. ST. GILGEN/EUGENDORF. Zum Schulschluss im Jahr 2019 lernte die 3. Klasse der Volksschule St. Gilgen mit ihrer Lehrerin Sandra Radacher mehr über Briefe. Daraufhin wurden vier Briefe verfasst und in eine Flasche gesteckt. Im Strandbad hat Nikolei Auer mit seinem Stand-up-Paddle-Board die Flaschenpost draußen am Wolfgangsee auf ihre Reise geschickt. Genau diese haben Cassandra Winter...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Eine weitere Praktikantin wurde positiv getestet.

Praktikanten-Screening
Neuer Covid-19 Fall bei Praktikantin

Eine von 36 getesteten Personen in Strobl und St. Gilgen wurde positiv auf Covid-19 getestet. ST. GILGEN, STROBL.  Insgesamt 36 Personen in Strobl und St. Gilgen haben sich gestern freiwillig auf Covid-19 testen lassen. Jetzt liegen die Ergebnisse vor: Laut der Landessanitätsdirektion Salzburg war das Ergebnis bei einer Praktikantin positiv. Das freiwillige Screening nutzten auch noch weitere Personen aus der Region. Drei weitere Personen positiv Insgesamt ergab das freiwillige Screening bei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Heuer findet der 300. Geburtstag von Anna Maria Mozart statt.

Mozarthaus St. Gilgen
300 Jahre Mutter Mozart – Das große Jubiläum

Im heurigen Jahr jährt sich der 300. Geburtstag von Anna Maria Mozart, der Mutter Wolfgang Amadeus Mozarts. Dafür gibt es eine musikalische Sommerfrische im Mozarthaus St. Gilgen mit Geburtstagsfestival für Anna Maria Mozart. ST.GILGEN. Der Kulturverein Mozartdorf in St. Gilgen am Wolfgangsee feiert heuer mit einem besonderen Veranstaltungsprogramm den 300. Geburtstag der Mutter Mozarts, die am 25. Dezember 1720 im heutigen Mozarthaus in St. Gilgen geboren wurde. Mit viel Musik, Geschichten und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Lisel Salzers "Italienisches Dorf" aus dem Jahr 1938, Öl auf Leinwand.
3

20 Jahre
Museum Zinkenbacher Malerkolonie

Das Museum Zinkenbacher Malerkolonie in St.Gilgen am Wolfgangsee feiert dieses Jahr seine 20jährige Ausstellungstätigkeit. ST. GILGEN. Die Sommerausstellung 2020 mit dem Titel „Meister–Werke, 20 Jahre Museum Zinkenbacher Malerkolonie“ widmet sich einerseits der Ausstellungsgeschichte des Museums, andererseits wird auf das Thema Meister und deren Werke im Zusammenhang mit der Malerkolonie und den verschiedenen Facetten von Meisterwerken eingegangen.  Fokus Liesel Salzer Die Geschichte des...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
3

Naturdenkmal
Für Burggrabenklamm wird Lösung gesucht

"Wir arbeiten daran, dass wir wieder aufsperren können", sagt Unterachs Bürgermeister Georg Baumann. UNTERACH, ST. GILGEN, STEINBACH (ju). Vor genau fünf Jahren, im Mai 2015, ist der sanierte Weg in die Burggrabenklamm in der St. Gilgener Ortschaft Burgau zwischen Steinbach und Unterach wiedereröffnet worden. Die Freude darüber währte jedoch nicht lang. Bereits 2016 musste der Steig aus Sicherheitsgründen neuerlich gesperrt werden. In der Folge kam es zu schweren Felsstürzen, die die Stahlstege...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Josef Dobrowsky, Blonde Frau mit Krug.

Museum Zinkenbacher Malerkolonie
Jubiläum und Ausstellung in St. Gilgen

Das Museum Zinkenbacher Malerkolonie in St.Gilgen am Wolfgangsee feiert dieses Jahr seine 20-jährige Ausstellungstätigkeit. ST. GILGEN. Die Sommerausstellung 2020 mit dem Titel „Meister–Werke, 20 Jahre Museum Zinkenbacher Malerkolonie“ widmet sich einerseits der Ausstellungsgeschichte des Museums, andererseits wird auf das Thema Meister und deren Werke im Zusammenhang mit der Malerkolonie und den verschiedenen Facetten von Meisterwerken eingegangen. Die Geschichte des Museums ist eng mit der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.