St. Johann i. T.

Beiträge zum Thema St. Johann i. T.

Lokales
Beratung und Hilfe für bedrohte Frauen.

Frauen- und Beratungszentrum Bezirk Kitzbühel
Fehlendes Geld für Frauenberatung

Anerkennung Frauenberatungszentrum als "Frauenservicestelle" in Warteschleife.ST. JOHANN, BEZIRK, WIEN (niko). Renate Magerle, Obfrau des Mädchen- und Frauenberatungszentrums in St. Johann, bemüht sich seit längerem um die Anerkennung als „Frauenservicestelle“ durch das Ministerium; dafür gilt es, eine Reihe von Kriterien zu erfüllen (wir berichten). "Ich habe mich mehrmals um Gesprächstermine bei der zuständigen Beamtin bemüht. Wir haben ja einen Antrag um Anerkennung gestellt, nachdem uns die...

  • 13.12.19
Gedanken
Ein Projekt des Freiwilligenzentrums.

St. Johann - Glücksmomente
Glücksmomente in St. Johanner Lokalen und Betrieben

ST. JOHANN (red.). In St. Johann läuft in Betrieben und Lokalen das Sozial-Projekt "St. Johanner Glücksmomente". Einen Kaffee trinken, zwei bezahlen und das zweite Getränk verschenken. Das gespendete Getränk kommt mittels eines Gutscheines einem finanziell schwächer gestellten Menschen zugute. Das Angebot ist nicht auf Kaffee beschränkt, sondern gilt auch für andere Getränke, Kuchen oder ein Gebäck, etwa in einer beteiligten Bäckerei. Die Gutscheine werden in der Box des...

  • 12.12.19
Freizeit
Die Meissnitzer Band tritt beim St. Johanner Weihnachtsmarkt auf.

Ortsmarketing St. Johann
Stimmungsvolles Programm am Weihnachtsmarkt St. Johann

ST. JOHANN (jos). Am Weihnachtsmarkt in St. Johann erwartet Besucher am letzten Wochenende vor Weihnachten ein stimmungsvolles Programm. Ein absoluter Höhepunkt ist der Advent im Gebirg der Meissnitzer Band am Freitag um 18 Uhr. Weiteres Programm: Samstag: Herbergsuche mit den "Rund um d'Salv Anklöpflern, 15 Uhr; Mundartlesung mit Erwin Bergbann (Volksbühne) und Harfenistin Liesi Weber, 18 Uhr;Sonntag: Kekse backen mit Schülern der LLA Weitau, Erfüllung von musikalischen Wünschen von...

  • 12.12.19
Wirtschaft
Das Küchenteam des Wirtshaus Post rund um Küchenchef Benjamin Leitner (Mi.).

Gault & Millau 2020
Erste Gault & Millau Haube für Wirtshaus Post in St. Johann

ST. JOHANN (niko). Vor rund drei Jahren übernahm die Familie Blumschein das Hotel und Wirtshaus Post in St. Johann. Seither ist man stets um Verbesserungen in der Qualität bemüht. Mit Benjamin Leitner, der seit eineinhalb Jahren die Geschicke des Küchenteams leitet, hat die Kulinarik des Wirtshauses ein neues Level erreicht, was nun in Form einer Gault & Millau Haube, als einzigem Betrieb des Ortes, ausgezeichnet wurde. Auf Anhieb gab's 11,5 von 20 Punkten. Das Küchenteam des...

  • 10.12.19
Wirtschaft
Glückliche Sieger beim Lehrlings-Casting.

Polytechnische Schule St. Johann
PTS-Schüler gewinnen beim Bau-Lehrlings-Casting

ST. JOHANN (niko). In der Innsbrucker Bau Akademie nutzten 58 Schülerinnen und Schüler der Polytechnischen Schulen Tirols die Möglichkeit, den Beruf der Hochbauerin/des Hochbauers kennen zu lernen. Die Herausforderungen reichten von einem Test in Mathematik, Deutsch und Allgemeinwissen über verschiedene Sportstationen bis zur Hauptaufgabe des Tages, dem Mauern eines Kamins. Als Gewinner des Tages gingen die beiden St. Johanner Schüler Marco Guggenbichler (1.) und David Johannes Danzl (2.)...

  • 10.12.19
Lokales
Beförderungen zum Feuerwehrmann: Erus Deniz, Marco Ferchichi, Alexander Hinterholzer, Marco Wörgötter; Oberfeuerwehrmann: Marcel Ambrusch, Maximilian Hüttner, Markus Prantl, Jonathan Schmitt; Löschmeister: Dietmar Knödl, Andreas Lackner, Josef Lackner, Thomas Lackner, Thomas Noggler, Marcel Perterer, Hubert Treffer, Rupert Wörgötter, Stefan Zass-Aigner.
2 Bilder

Feuerwehr St. Johann
Neues Kommando und arbeitsreicher Rückblick

Feuerwehr St. Johann hielt Jahreshauptversammlung ab. ST. JOHANN (rw). Ein wehmütiger Rückblick auf ein intenives Feuerwehrjahr, gewohnt kritische Worte des scheidenden Kommandanten, anerkennde Grußworte der Ehrengäste, eine Neuwahl ohne Überraschungen, eine vorbildliche Jugendarbeit, herausragende Bereitschaft zur Weiterbildung, erfolgreiche Wettbewerbsteilnahmen und Standing Ovations für das alte und neue Kommando – es war eine denkwürdige Versammlung der St. Johanner Wehr. Nach 27 Jahren...

  • 10.12.19
Sport
Attraktionen im St. Johanner Skigebiet.

SkiStar St. Johann
Neuerungen und Aktionen für Familien und Einheimische

ST. JOHANN. Weiter und verstärkt in den Fokus rücken Familienorientierung, Kulinarik und die Übersichtlichkeit im St. Johanner Skigebiet von SkiStar. "In diesem Sinne sind für den Winter einige Aktionen, Neuerungen und Verbesserungen, speziell für Familien und Einheimische, geplant", so GF Peter Grander. Bei der „Valle Rätsel Rallye“ können sich die Kinder an verschiedenen Stationen im Skigebiet kniffligen Aufgaben stellen. Der neue SkiStar Fun Ride startet an der Gipfelstation am Hochfeld...

  • 10.12.19
Lokales
Mädchentreffen im JUZ St. Johann.

Jugendzentrum St. Johann
Mötzn Treff: Ort der Begegnung für Mädchen

ST. JOHANN (niko). Einmal im Monat findet samstags im Jugendzentrum St. Johann mit dem "Mötzn Treff" ein offenes Treffen für Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren statt. "Bei diesem Mötzntreff frühstücken wir zusammen, tauschen uns aus, laden Gäste zu Themen wie Upcycling, Naturschutz oder Berufswahl ein und machen Ausflüge. Eigene Ideen zur Gestaltung der Treffen können gern eingebracht werden. Die Treffen sind unverbindlich und für die Mädchen kostenlos", so JUZ-Leiterin Gudrun Krepper. Auch...

  • 10.12.19
Gedanken
Soziale Aktion mit Künstlerinnen aus St. Johann.

16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
Künstlerinnen und Schülerinnen: "Gegen Gewalt an Frauen"

St. Johanner Künstlerinnen gestalteten gemeinsam mit SchülerInnen der BFW Wörgl Kunstwerke zum Thema "Gegen Gewalt an Frauen". ST. JOHANN, WÖRGL (niko). Im Rahmen der internationalen Kampagne der Vereinten Nationen "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" finden seit 25. November auf der ganzen Welt Aktionen zum Thema statt.  Ein starkes Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzten rund 90 Schüler der Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe Wörgl (BFW) und des Aufbaulehrgangs (ALW) am 27. November....

  • 09.12.19
Freizeit
Das Kino Monoplexx zeigt am 9. Jänner den Film "Parasite".

Kino Monoplexx
"Parasite" in der Alten Gerberei, 9. Jänner

ST. JOHANN (jos). Im Kino Monoplexx (Alte Gerberei) wird am 9. Jänner um 20 Uhr der Film "Parasite" gezeigt. Eintritt: 9 Euro. In seinem hervorragenden Cannes-Gewinnerfilm läst Bong Joon-ho eine mittellose Familie sich Jobs in einem reichen Haushalt erschleichen. Eine Charade, deren tragischer Ausgang vorprogrammiert ist. Infos und Reservierungen unter www.muku.at, info@muku.at oder 05352 61284.

  • 09.12.19
Freizeit
The Steam Radios präsentieren ihr neues Album in der Alten Gerberei.

Konzert/Asphalt!
Präsentation des neuen Albums "On the Move"

ST. JOHANN (jos). The Steam Radios präsentieren am 28. Dezember in der Alten Gerberei ihr neues Album "On the Move". Den Auftakt zu diesem Abend liefert Jabberwalky-Gitarrist Markus Niedermoser mit seinem Solo-Projekt "weirdo". Eintritt: 10 Euro. Infos und Reservierungen unter www.muku.at, info@muku.at oder 05352 61284.

  • 09.12.19
Freizeit
Der Film "Vom Lokführer, der die Liebe suchte" ist eine mit viel Feingefühl erzählte Geschichte von der Suche nach Liebe.

Kino Monoplexx
"Vom Lokführer, der die Liebe suchte" in der Alten Gerberei

ST. JOHANN (jos). Im Kino Monoplexx (Alte Gerberei) wird am 27. Dezember um 20 Uhr der Film "Vom Lokführer, der die Liebe suchte" gezeigt. Zugführer Nurlan fährt Tag für Tag durch die Vorstädte Bakus. Dabei passiert er teilweise ganz nah bewohnte Häuser – so nah, dass der Zug schonmal die Wäscheleinen touchieren kann. Als Nurlan eines Tages ein BH in den Schoß fällt, macht er sich auf eine spannende Suche nach der Besitzerin. Eintritt: 9 Euro. Infos und Reservierungen unter www.muku.at,...

  • 09.12.19
Freizeit
In der Alten Gerberei wird am 16. Dezember der Film "Leid und Herrlichkeit" gezeigt.

Kino Monoplexx
"Leid und Herrlichkeit" in der Alten Gerberei

ST. JOHANN (jos). Im Kino Monoplexx (Alte Gerberei) wird am 16. Dezember um 20 Uhr der Film "Leid und Herrlichkeit" gezeigt. Durch eine Reise in die Vergangenheit und die Notwendigkeit, diese zu erzählen, findet der exzentrische Filmemacher Salvador den Weg in ein neues Leben. Eintritt: 9 Euro. Infos und Reservierungen unter www.muku.at, info@muku.at oder 05352 61284.

  • 09.12.19
Freizeit
Bilderbuch im Kino in der Alten Gerberei am 14. Dezember um 16 Uhr.

Kinderkultur
Bilderbuch im Kino in der Alten Gerberei

ST. JOHANN (jos). Spannende Geschichten rund um Weihnachten und den Winter garantieren für eine Menge Spaß am 14. Dezember ab 16 Uhr in der Alten Gerberei. Im ersten Buch geht um ein ungewöhnliches Problem: Was tun, wenn der Weihnachtsbaum einfach nicht ins Haus passt? Danach geht man mit den Eichkätzchen Matz, Fratz und Lisettchen auf eine turbulente Schlittenfahrt. Und am Schluss erzählt Gudrun Schwärzler noch eine Geschichte über Miriam, die mit ihren Eltern in Betlehem lebt.  Begleitet...

  • 09.12.19
Lokales
Kommandoübergabe bei der Feuerwehr St. Johann: Nach 27 Jahren übergibt Ernst Stöckl (re.) an seinen Nachfolger Michael Schenk (li.).
9 Bilder

Feuerwehr St. Johann
Schwerer Abschied für Kommandant Ernst Stöckl

Feuerwehr St. Johann bedankte sich mit Blaulicht und Sirenen. ST. JOHANN (rw). Es war kein freiwilliger Rückzug, trotz intensiver Bemühungen konnte Ernst Stöckl keine Änderung der Feuerwehrstatuten erreichen – nach 27 Jahren musste der Langzeitkommandant der Feuerwehr St. Johann sein Amt übergeben. „Ich bin stolz auf das, was war – was wir gemeinsam erreichen konnten. Die Absetzung mit 65 Jahren ist hart, muss ich aber zur Kenntnis nehmen. Die letzten 27 Jahre sind wie im Flug vergangen....

  • 09.12.19
Lokales
Der Unbekannte stahl einen Kreuzstab und ein Zepter.

Diebstahl
Kreuzstab und Zepter aus Pfarrkirche in St. Johann gestohlen

ST. JOHANN (jos). Ein Unbekannter stahl im Zeitraum vom 6. Dezember, 7.30 Uhr bis 7. Dezember, 14 Uhr in der Pfarrkirche St. Johann von der Statue "Johannes der Täufer", welche am Taufbecken angebracht ist, einen ca. 70 cm großen, braunen Kreuzstab aus Holz und von einer "Marienstatue" ein goldfarbenes, ca. 60 cm großes Zepter aus Holz. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • 09.12.19
Sport
SkiStar eröffnete am Eichenhof.

KitzSki und SkiStar
SkitzSki im Vollbetrieb, SkiStar-Saisonstart

KITZBÜHEL, ST. JOHANN. KitzSki ging am Samstag in Vollbetrieb (inkl. erster geöffneter Talabfahrt Resterhöhe, geöffnet auch Kitzb. Horn), am Freitag ging auch die neue Fleckalmbahn in Betrieb. Am Samstag eröffnete auch SkiStar St. Johann den (Teil-)Skibetrieb am Eichenhof (10 EUB und 6 SB, DSB Jodlalm, Pisten 3a und 4b).

  • 07.12.19
Freizeit
Die Brass Band Fröschl Hall lädt zu vier Konzerten in Tirol.
7 Bilder

Musik
Brass Band Fröschl Hall lädt zu vier Konzerten

TIROL (jos). Im Dezember stellt die Brass Band Fröschl Hall ihre neue Weihnachts-CD „Alleluia! Laudamus Te“ an zwei Konzertabenden vor. Die Konzerte finden am 21. Dezember um 19 Uhr in der Barbarakirche in Fließ und am 22. Dezember um 17 in der Familienkirche in Lienz statt. Gespielt werden neben traditionellen Weihnachtsliedern auch Werke der Renaissance, des Barockzeitalters und der Romantik. Dabei stammt der Großteil der neuen Arrangements aus der Feder des Dirigenten Corsin Tuor. Der...

  • 06.12.19
Wirtschaft
Chef-Barista Franz Stanzl und Andrea Fuchs mit Absolvent und Barista Lukas Harasser (Mi.).

Sinnesberger & Tourismusschulen
Tourismusschüler in der Welt des Kaffees bei Sinnesberger

Sinnesberger’s Marktcafé lud die Tourismusschule Am Wilden Kaiser ein. KIRCHDORF, ST. JOHANN (niko). Die Schüler der 1. Klasse des Aufbaulehrgangs mit Schwerpunkt „Bar hoch 4“ (Barista, Jungbarkeeper, Edelbrandexperte, Bar Masterclass) konnten sich kürzlich in Sinnesberger’s Marktcafé vom neuen Kaffeehauskonzept überzeugen. Besondere Highlights der lehrreichen Exkursion waren das Avocadobrot mit pochiertem Ei, der Cappuccino mit kreativster Latte Art sowie die schmackhaften Piadine. Als...

  • 04.12.19
Lokales
Andrang beim Montessori Haus.

Offfene Türen - Montessori Haus
Viele Interessierte im Montessori Haus St. Johann

ST. JOHANN. Viele Besucher kamen und nutzten den Tag der offenen Tür, um sich über das Montessori Haus, die Pädagogik und den Alltag in der Kinderbetreuungseinrichtung zu informieren. Es wurde auch ein buntes Rahmenprogramm geboten. Die Schüler sammelten für das „Projekt Waisenhaus Mpipi, Uganda“ Geldspenden. Der Dank ging an alle Schüler, Mitarbeiter, Eltern und Bettina vom Verein „Samtpfotenstube“.

  • 04.12.19
Lokales
Interessierte Zuhörer.

Pensionistenverband - Brauerei Huber
Wie entsteht der Gerstensaft?

ST. JOHANN. Der PVÖ St. Johann besuchte die Familienbrauerei Huber Bräu. Der Betrieb besteht seit 1727 (seit 1883 unter Führung der Familie Huber). Firmenchef Huber Günter und Braumeister Hannes Langreiter erklärten den Pensionisten die Ausgewogenheit von Malz, Hopfen und Alkohol und die Herstellung des Gerstensaftes, ehe es zum Besuch des bekannten Turmstüberls in die Höhe ging.

  • 04.12.19
Leute
R. Wurzenrainer mit R. Niedermayr und W. Wörgötter.

Koasawatten der FPÖ
Watter-Kaiser beim Koasawatten gekürt

ST. JOHANN. Zum 7. Mal lud die FPÖ St. Johann zum Koasawatten. Neue Watter-Kaiser wurden Willi Wörgötter und Rudi Niedermayr, die im Finale gegen die Kirchdorfer Paarung Wolfgang Loidl und Gerhard Hanser die Oberhand behielten. Rang drei ging an Christoph Jäger und Andreas Faller.

  • 03.12.19
Wirtschaft
Marlene Margreiter begleitete Sophia Friedl.

LLA Weitau St. Johann
LLA Weitau Schülerin Vize-Bundessiegerin

ST. JOHANN, ITTER (navi). Sophia Friedl aus Itter, Schülerin des 3. Jahrganges der LLA Weitau, hat sich im Frühjahr beim Landesentscheid für den Bundesaward der Fachschulen für Betriebs- und Haushaltsmanagement qualifiziert. Bei diesem Wettbewerb konnten die Teilnehmerinnen ihre individuellen hauswirtschaftlichen Kompetenzen vor einer breiten Öffentlichkeit und einer Fachjury unter Beweis stellen. Die Aufgaben in einem bundesländerübergreifenden Team umfassten Kompetenzen aus dem Betriebs-...

  • 03.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.