Alles zum Thema St. Johann im Pongau

Beiträge zum Thema St. Johann im Pongau

Lokales
Die Krabbelgruppe der KinderVilla St. Johann machte einen Ausflug auf den Gernkogel.
2 Bilder

Kindervilla
Ein Ausflug mit Gondelbahn

Ein Winterabenteuer der besonderen Art durften die Krabbelkinder der KinderVilla St. Johann erleben. ST. JOHANN. Die Krabbelgruppe der KinderVilla St. Johann machten bei strahlendem Winterwetter einen Ausflug zum Gernkogel. Rauf auf den Berg Mit dem Bus fuhren die Knirpse ins Alpendorf und von dort mit der Gondelbahn auf den Gernkogel. Da gab es viel zu staunen und zu entdecken, denn Natur und Technik faszinieren bereits die Kleinen ganz besonders. Danke sagen Die Kinder und...

  • 22.02.19
Lokales
In Wagrain, Sankt Johann und Kleinarl kam es am Wochenende zu mehreren Skiunfällen mit Verletzten und Fahrerflucht.

Polizeimeldungen
Mehrere Verletzte nach Skiunfällen am Wochenende

In den Skigebieten in Sankt Johann, Flachau und Kleinarl kam es am Wochenende zu mehreren Skiunfällen mit Verletzten. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.  PONGAU. Am 15. Februar wurde eine 13-jährige Dänin gegen 10 Uhr von einem hinter ihr fahrenden Schifahrer erfasst. Das Mädchen stürzte. Der Beteiligte erkundigte sich, ob alles in Ordnung sei, was das Mädchen bejahte. Der Wintersportler fuhr weiter. Später verspürte das Mädchen immer stärker werdende Kopfschmerzen. Die...

  • 18.02.19
Lokales
Leserbrief von Thomas Schnöll aus St. Johann.

Leserbrief
"Abriss des Hahnbaumlifts ist völlig unverständlich"

Es ist schon bezeichnend, dass alle Experten den Erhalt von kleinen Skigebieten propagieren und wir unser "kleines Skigebiet Hahnbaum" seit Jahren vorsätzlich kaputtsparen und an die Wand fahren. Zudem verweigern die zuständigen Stadtpolitiker (und insbesondere der Bürgermeister) seit gut einem Jahr eine objektive Würdigung der Fakten. Für Kinder, Schüler (wir sind angeblich eine Schulstadt!), für Senioren und St. Johanner, die nur stundenweise Skifahren, ist der Hahnbaum unverzichtbar und...

  • 12.02.19
Lokales
Schüler der BHAK St. Johann, des Lycee du Coudon in La Garde (Frankreich), vom Goethe Gymnasium in Emmedingen (Deutschland) und des Klaipedos Aitvaro gimnazija (Litauen) arbeiteten gemeinsam zum Thema Europäische Union.
11 Bilder

Europäische Union
Eine europäische Woche in der HAK St. Johann

Die Bundeshandelsakadmie St. Johann hieß eine Woche lang Erasmus Schüler aus Frankreich, Deutschland und Litauen bei sich willkommen. ST. JOHANN (ama). Ein großes "EU Meeting" fand in der Bundeshandelsakadmie St. Johann statt. 21 Schüler aus drei Nationen besuchten die Schule zur gleichen Zeit. Diesen Umstand nutzte die Organisation "Europe Direct" (EDIC) Salzburg Süd für einen internationalen EU-Tag. Internationaler Besuch kam Schüler der BHAK besuchten im vergangenen Jahr das Lycee du...

  • 08.02.19
LokalesBezahlte Anzeige
Familien mit Kindern, Schülergruppen und Tourengeher stehen im Fokus des neuen Konzepts für einen nachhaltigen Skibetrieb am St. Johanner Hausberg, dem Hahnbaum.
2 Bilder

Neues Hahnbaum-Konzept stellt Familien in den Mittelpunkt

Die Alpendorf Bergbahnen AG präsentiert ihr Konzept für einen langfristigen und nachhaltigen Erhalt des Hahnbaumskigebietes. Das Vorhaben beinhaltet einen neuen kinderfreundlichen Schlepplift sowie die Investition in die Konzessionsverlängerung der Schneeanlage, welche 2019/2020 zu erneuern ist. Zudem soll das Angebot für Tourengeher bestehen bleiben. Moderne SchleppliftanlageDie Alpendorf Bergbahnen AG bekennt sich als Eigentümer der Hahnbaum-Lifte zum Fortbestand des Skibetriebs am St....

  • 05.02.19
  •  1
Lokales
Die Polizei konnte das Fahrzeug aus St. Johann bei einer Kontrolle in Zeltweg sicherstellen.

Täuschung
Im Autohaus Kaufinteresse nur vorgetäuscht

ST. JOHANN (ama). Ein Autohaus in St. Johann erstattete Anzeige, dass ein Auto im Wert von annähernd 50.000 Euro veruntreut worden sei. Ein 47-jähriger Österreicher soll sich das Fahrzeug geliehen und Kaufinteresse vorgetäuscht haben. Zur Fahndung ausgeschriebenDer Beschuldigte habe eine Anzahlung von 9.000 Euro geleistet, jedoch die nötigen Dokumente nicht beigebracht und sich mit dem Fahrzeug in die Steiermark abgesetzt haben. Die zahlreichen Versuche des Unternehmens, den Beschuldigten zu...

  • 04.02.19
Lokales
Vier Fahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr rückten zu dem Brand in St. Johann aus.

Brand in St. Johanner Einfamilienhaus

ST. JOHANN (ama). In einem Einfamilienhaus in St. Johann im Pongau soll ein Pellets-Ofen in Brand geraten sein. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Glimmbrand und starker Rauchentwicklung. Der Rauch verbreitete sich vom Keller in den Wohnbereich. Die Familie bemerkte die Rauchentwicklung und konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann war mit vier Fahrzeugen und 26 Einsatzkräften ausgerückt und brachte den Brand nach kurzer Zeit unter Kontrolle....

  • 04.02.19
Wirtschaft
Chris Perkles (li.) und Gerhard Schrempf sind zwei der Gründer von Erdbär.
3 Bilder

Nachhaltigkeit
Erdbär überzeugte mit Nachhaltigkeit

BERLIN (ama). Bereits zum dritten Mal war das Salzburger Unternehmen Erdbär im Rahmen der Berlin Fashion Week auf der Neonyt-Messe eines der Highlights, die Erfolgsgeschichte konnte weitergeschrieben werden. Heuer bestaunten die Gäste neben den Innovationen, wie einen Jeansstoff aus Holz, auch das neue, biologisch vollständig abbaubare Storekonzept des ERDBÄR Organic Warehouse. Rund 30 Neukunden aus der Modebranche konnte das Label für sich gewinnen, viele Anfragen, darunter auch aus Wien, gab...

  • 02.02.19
Lokales
Bürgermeister Günther Mitterer mit HAK-Direktorin Elisabeth Höller und HTL-Direktor Franz Höller (v.l.).

Bildung
St. Johann finanziert den HTL-Ausbau vor

ST. JOHANN (aho). Zehn zusätzliche Räume auf 750 Quadratmetern Nutzflächesoll die Informatik-HTL im Pongau bekommen. Um einen rascheren Ausbau des Schulstandortes in St. Johann zu sichern, hat die Stadtgemeinde beschlossen, die Erweiterung vorzufinanzieren – durch eine Aufstockung der HAK und Handelsschule. Damit steht einem Ausbau noch im Jahr 2019 nichts mehr im Wege, bereits 2020 sollen die ersten Schüler in die neuen Räumlichkeiten einziehen.   Platz wird schon knappErst im September...

  • 01.02.19
Lokales
Günther Kappacher (Kassier EZ), Stefan Lechner (Caritas Salzburg), Klaus Horvat-Unterdorfer (GF EZ), Andrea Kreuzberger (Caritas Pongau), Christian Andexer (Sparkasse St. Johann) und Christof Unterkofler (Bezirksobmann Lebenshilfe Pongau) und Bernahrd Urban (Vorstand EZ)

Häferlgeld brachte 4.000 Euro

ST. JOHANN (ama). Beim St. Johanner Licht-Advent gab es für die Besucher erstmalig die Gelegenheit, ihr Punsch-Häferl für wohltätige Zwecke zu spenden. „Bei unserer Häferl-Spendenaktion am Licht-Advent wurden an den fünf Wochenenden in Summe 3.998 Tassen gespendet. Wir waren von dieser großen Menge überwältigt. Pro Tasse können wir 1 € als Spende zur Nutzung für notleidende Familien in der Region weitergeben“, so Klaus Horvat-Unterdorfer, Geschäftsführer der Werbegemeinschaft der St. Johanner...

  • 30.01.19
Wirtschaft
Alles Käse! Ja, bei den Einzelhandelskauffrauen drehte sich alles um die "duftenden" Laibe.
13 Bilder

Video
Alles vom Käse bis zur Versicherung

Die Landesberufsschule St. Johann gab einen Einblick wie der Unterricht für Lehrlinge gestaltet wird. ST. JOHANN (ama). Die Landesberufsschule (LBS) St. Johann informierte am Tag der offenen Tür interessierte Jugendliche, Lehrlingsausbildner und Vertreter aus Wirtschaft und Politik über den Unterricht in den diversen Lehrberufen. Es gab einen Einblick in den täglichen Unterricht wie Lebensmittelkunde bei den Einzelhandelskaufleuten, aber auch kreative Stationen wie das Labor der...

  • 30.01.19
Wirtschaft
Ilze Berzaja, Larissa Blasl, Verena Steinwende und Sandra Hettegger (v.l.) starten als Unternehmerinnen durch. Gemeinsam betreiben Sie Livs – We make Beauty" in St. Johann.

Gründerinnen
"Selbstständigkeit macht stark"

Junge Unternehmerinnen sehen Selbstbestimmung und Flexibilität als Vorteile der Selbstständigkeit. ST. JOHANN. Immer mehr Unternehmen werden in Salzburg von Frauen gegründet, wie das erste Halbjahr 2018 zeigte. Von landesweiten 1.019 Gründern waren 45,6 Prozent Frauen (Österreich: 44,5 Prozent). Wir haben Jungunternehmerinnen im Pongau gesucht und nachgefragt: Was motivierte Sie zur Firmengründung? "Mein eigener Weg" Erst seit ein paar Wochen sind sie im Geschäft: Verena Steinwender,...

  • 23.01.19
Lokales
Anna aus Hüttschlag versteht sich gut mit Tommy.
14 Bilder

Inklusion
Tag der Begegnung in der Allgemeinen Sonderschule

Die Sonderschule St. Johann lud Kindergärten aus der Umgebung zu einem Tag der Begegnung ein. ST. JOHANN (ama). Alle Kindergärten im gleichen Sprengel der Allgemeinen Sonderschule (ASO) St. Johann waren eingeladen, einen Tag mit den Schülern zu verbringen. Der Einladung folgten die Kindergärten St. Johann-Reinbach, St. Johann-Stadt, St. Johann-Pfarre, Großarl, Hüttschlag und Schwarzach-Markt. "Besonders gefreut hat uns, dass es Großarl und Hüttschlag geschafft haben, das war letzte Woche...

  • 21.01.19
  •  1
Sport
Die jungen Sportler waren mit vollem Engagement dabei.

Erster Kids Pistencup in St. Johann über die Bühne gegangen

ST. JOHANN (aho). Der Wintersportverein St. Johann und Intersport Kerschbaumer veranstalteten erstmals den Intersport Kids Pistencup mit einem Riesenslalom am Kreistenhang in St. Johann. Mit 97 Anmeldungen war das Event bei besten Rennverhältnissen ein voller Erfolg. Kinder von vier bis elf Jahren gingen in acht Altersklassen an den Start. Im Vordergrund stand, den Spaß am Skifahren kennenzulernen. Zusätzlich hatten die Kinder die Chance, sich für das Finale in Maria Alm am 17. März zu...

  • 21.01.19
Leute
Zahlreiche Ehrengäste waren beim Tag der Landjugend vertreten. V.l.n.r.: Landesrat Josef Schwaiger, Landesrätin Andrea Klambauer, Landesobmann Maximilian Brugger, Landesleiterin Johanna Schafflinger und Landesrätin Maria Hutter
7 Bilder

Landjugend
Tag der Landjugend Salzburg

Knapp 1.000 Besucher, 50 Vereinsfahnen, 11.000 Stunden an ehrenamtlicher Projektarbeit, zahlreiche Ehrengäste und strahlende Sieger – das war der Tag der Landjugend Salzburg am 12. Jänner 2019 im Kongresshaus St. Johann. Die Landjugend Saalfelden wurde dabei bereits zum zweiten Mal zur aktivsten Ortsgruppe des Landes gekürt. ST. JOHANN (ama). „Die Landjugend steht für das junge und lebendige Land Salzburg. Das Land wäre um einiges ärmer, würde es das Engagement und die Projekte der...

  • 15.01.19
Lokales
Die Soldaten kämpften sich durch die Schneemassen auf den Dächern.
6 Bilder

Assistenzeinsatz
Bundesheer half beim Schaufeln in Mühlbach

Die Soldaten leisteten bei den starken Schneefällen Assistenzeinsätze, unter anderem in Mühlbach. MÜHLBACH (aho). Mit Schaufeln bewaffnet rückten 25 Soldaten der Krobatinkaserne in St. Johann vergangene Woche zu einem Assistenzeinsatz in Mühlbach aus. Die Männer vom Lawineneinsatzzug des Führungsunterstützungsbataillon 2 (FüUB2) wurden zur Unterstützung beim Freischaufeln von Hausdächern eingeteilt. Über Befehl des Kommandos"Unsere Soldaten waren vergangene Woche neben Mühlbach auch in...

  • 14.01.19
Lokales
Starthilfe ist im Winter ein bekanntes Bild, aber auch in dem sehr heißen Sommer 2018 mussten die ÖAMTC-Mitarbeiter helfen.
3 Bilder

Verkehr im Pongau
"Gelbe Engel" St. Johann ziehen Bilanz

Der Österreichische Automobil-, Motorrad- und Touring Club, besser bekannt als ÖAMTC, zieht in St. Johann Bilanz für das Jahr 2018 ST. JOHANN (ama). Das vergangene Jahr war für die 15 Techniker des ÖAMTC-Stützpunkt St. Johann sehr arbeitsreich. Zu insgesamt 7.100 Einsätzen wurden die Mitarbeiter gerufen. Abgeschleppt Der Abschleppdienst kommt bei Unfällen oder wenn wirklich nichts mehr geht zum Einsatz. Der Abschleppwagen musste im Pongau 2.800 Mal ausrücken. Im Vergleich zu 2017 waren...

  • 12.01.19
Lokales
Die treuen Gäste Annegret und Werner Gröll mit ihren Gastgebern Familie Neumeister-Bugram.

Ehrung
Familie Gröll kommt seit 50 Jahren nach St. Johann

ST. JOHANN.  Annegret und Werner Gröll aus Moers sind seit einem halben Jahrhundert dem St. Johann treu. Besonders die Pension Sonne der Familie Neumeister hat es dem Ehepaar aus Deutschland angetan. Im Schnitt sind sie in den letzten 50 Jahren zirka dreimal pro Jahr nach St. Johann gekommen um Wandern zu gehen und die Winterstimmung zu genießen. Wenn man alle Besuche addiert kommt man auf die nicht ganze durchgehende drei Jahre die Familie Gröll bei den Neumeisters verbracht hat. Dafür gab es...

  • 11.01.19
Lokales

Technischer Fehler
Telefon und EDV-System bei BH St. Johann ausgefallen

ST. JOHANN (aho). Aufgrund eines technischen Fehlers sind bei der Bezirkshauptmannschaft St. Johann im Pongau am Donnerstag Telefonlage und EDV-System ausgefallen. Davon nicht betroffen waren der Einsatzstab der BH und die Kommunikation mit den Einsatzkräften, die angesichts der außergewöhnlichen Schneesituation derzeit besondere Bedeutung haben. An der Behebung des Fehlers wird beim Land Salzburg gearbeitet.

  • 10.01.19
Wirtschaft
Rottöne zeigen im Wärmebild die Stellen eines Gebäudes an denen besonders viel Wärme verloren geht.

e5-Gemeinden
Wärmebild vom Eigenheim

Drei Pongauer e5-Gemeinden unterstützen ihre Bürger beim Aufdecken thermischer Schwachstellen ihrer Häuser. PONGAU. "Die Klimakonferenz in Katowize ist zu Ende und klar ist, wir alle müssen handeln um Klimaschutzmaßnahmen umsetzen", betont Petra Gruber vom Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen. Ein Beispiel für ein solches Handeln fände gerade in den Salzburger e5-Gemeinden statt. Die Gemeinden unterstützen ihre Bürger bei der Erstellung von Thermografieaufnahmen um so thermische...

  • 27.12.18
Lokales
Mit Helmi und dem Kuratorium für Verkehrssicherheit wurde für den Alltag der Kinder geübt.
2 Bilder

Verkehrssicherheit
Roter Helm mit weißen Streifen

Mitte Dezember wurden 55 Schüler der Volksschule St. Johann am Dom über das richtige Verhalten im Straßenverkehr aufgeklärt. ST. JOHANN (ama). In der Volksschule am Dom in St. Johann war der wohl bekannteste Verkehrssicherheitsexperte Österreichs zu Gast. Helmi kam zu 55 Schülern um ihr Bewusstsein für den Verkehr zu stärken. Junge VerkehrsteilnehmerOb mit dem Fahrrad, mit dem Scooter oder zu Fuß täglich sind Kinder im Straßenverkehr unterwegs. Damit sie sicher und unbeschadet durch den...

  • 25.12.18
Politik
Brigitta Pallauf sprach mit Schülern des BG St. Johann auf dem verschneiten Untersberg über die Europawahlen.
2 Bilder

Europawahlen
EU-Gipfelgespräche auf dem Untersberg

St. Johanner Schüler führten ein EU-Gipfelgespräch mit Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf auf dem Untersberg. SALZBURG. Ein wirkliches Gipfelgespräch führten Schüler und Lehrer des Bundesgymnasium St. Johann trafen sich mit Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf, Gabriela Tahir von Europe Direct Salzburg und Thomas Weber vom Verbindungsbüro des EU-Parlaments am Untersberg. Mitbestimmen in der EU Mit der Seilbahn ging es für die Schüler auf den Untersberg wo sie eine angeregte Diskussion...

  • 21.12.18
  •  1
Lokales
Drei der mutmaßlichen Täter wurden in Untersuchungshaft genommen.

Körperverletzung
Jugendlicher wurde schwer verletzt

ST. JOHANN. Sieben Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren sind verdächtig, am 15. Dezember kurz vor 21 Uhr einen 15-jährigen einheimischen Jugendlichen schwer verletzt zu haben. Kleidung als Auslöser Der Einheimische war in St. Johann in die Bahnhofsunterführung gegangen, als ihn die Gruppe Jugendlicher erblickt haben sollen. Vier der sieben sollen dem Einheimischen nachgegangen sein, um ihn wegen seiner Kleidung anzupöbeln. In der Unterführung sei es zunächst zu einer verbalen...

  • 18.12.18
Politik
Derzeit bringt der Sessellift die Besucher noch auf den Hahnbaum.
3 Bilder

Hahnbaum St. Johann
Vier Konzepte – keine Einigung

Interessensgruppen diskutieren weiter über den Sessellift am St. Johanner Hahnbaum. ST. JOHANN. Diese Woche trafen in St. Johann Gemeinde, Tourismusverband, Bergbahnen und Bürgerinitiative "Pro Hahnbaum" zusammen, um über die Zukunft des Sesselliftes am St. Johanner Stadtberg zu entscheiden. Die Bürgerinitiative stellte vier Konzepte vor. Von Abriss bis Erweiterung "Das erste sieht den Abriss des Sesselliftes, aber den Erhalt der Rodelbahn vor. Nummer zwei kommt ebenfalls ohne...

  • 17.12.18