st-martin-im-sulmtal

Beiträge zum Thema st-martin-im-sulmtal

Der Bau für das Tank und Waschcenter der Firma Erhart GmbH in St. Martin in Sulmtal nimmt Formen an und lässt Vorfreude aufkommen.
10

Baureportage
Waschen und tanken nach modernsten Ansprüchen in Graschach

Die Erhart GmbH errichtet in St. Martin im Sulmtal eine top moderne Tankstelle mit Wasch-Center, das sich nach dem Stand der Technik ebenso richtet, wie dem Thema Nachhaltigkeit.  ST. MARTIN IM SULMTAL. Haben Sie schon die große Baustelle im Kreuzungsbereich Graschach-St. Martin bzw. L605 und B74 gesehen? Manche erinnern sich, dort einst in der Diskothek das Tanzbein geschwungen zu haben. Demnächst werden aber die Tankstutzen und Waschlanzen geschwungen. Die Familie Fink – Erhart GmbH stampft...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Volksschuldirektorin Grete Müller und Susanne Stangl, BEd (hinten von links) mit Schülerinnen und Schülern, die sich über den neuen Storchenhorst freuen. Auch Bgm. Franz Silly (hinten rechts) legte mit den Gemeindearbeitern Hand mit an. Helmut Rosenthaler (vorne)  brachte sein Fachwissen mit ein.
3

Eine vorbildliche Horstaktion in der „Storchengemeinde“
Meister Adebar fliegt auf St. Martin im Sulmtal

St. Martin im Sulmtal macht seinem Ruf als „Storchengemeinde“ alle Ehre. Meister Adebar kommt ja schon seit vielen Jahrzehnten hierher und fühlt sich wohl. Einer der beiden Horste wurde nun durch einen neuen ersetzt und wechselte den Standort. Wichtig ist auch, dass der Storch für die Nahrungssuche ausreichend Wiesen und Feuchtgebiete vorfindet. Wird ein neuer Erdenbürger geboren, stellen Verwandte und Freunde gerne einen Storch im Garten auf. Storch, Kinder, Schule – das reimt sich gut...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Bgm. Franz Silly stellt den Sitzungssaal im Gemeindeamt von St. Martin für die Schulungen zum Demenz-Aktivierungscoach zur Verfügung.

Demenztrainer bringen neue Perspektiven

Neuer Gesundheitsberuf mit top Jobaussichten"Im Leben" steht für soziale Begleitung im Alter. Die erste Schulung zum Demenz-Aktivierungscoach ist gestartet. ST. MARTIN IM SULMTAL.Am Freitag ist auf Initiative des gemeinnützigen Vereines "Im Leben" der erste Lehrgang zum Demenz-Aktivierungscoach an den Start gegangen. Die Räumlichkeiten stellt die Marktgemeinde St. Martin im Sulmtal zur Verfügung: "Demenz ist ein Thema, das uns alle betreffen kann, schließlich wird die Gesellschaft immer älter",...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
So macht frisches Obst Spaß: Die Kinder der Volksschule St. Martin im Sulmtal nach der erfolgreich eingebrachten Obsternte
1 1 3

Elternverein St. Martin im Sulmtal
Voller Einsatz für den eigenen Schulapfelsaft in St. Martin

Auch in Zeiten der Krise ist der Elternverein der Volksschule St. Martin im Sulmtal voller Ideen: Jetzt gibt es eben den Schulapfelsaft. ST. MARTIN IM SULMTAL. Der Elternverein der Volksschule St. Martin im Sulmtal lässt sich durch die Covid-19-Pandemie nicht unterkriegen: Nachdem der Osterbasar sowie das für Schulende 2020 geplante Schulmusical als Haupteinnahmequelle des Elternvereins schweren Herzens abgesagt werden mussten, wurde vom Elternverein die Idee vom eigenen Schulapfelsaft geboren....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Mit Vorsicht wurden die Schafe aus ihrer unheilvollen Situation von den Kameraden der FF Otternitz befreit.
4

Tierrettung
Schaf-Alarm für die FF Otternitz

Zu einem tierischen und nicht alltäglichen Mittags-Einsatz wurde die FF Otternitz am Donnerstag, dem 28. Jänner gerufen: Es herrschte Schaf-Alarm! ST. MARTIN IM SULMTAL. Vier Schafe sind gestern aus einer abgezäunten Weide ausgebrochen. Der Ausflug nahm ein fatales Ende, das Dank dem Einsatz der FF Otternitz einen guten Ausgang fand.  Während ihres Streifzuges sind die Tiere nämlich auf einer dünnen und nicht tragfähigen Eisdecke eines angrenzenden Teiches eingebrochen und konnten nicht mehr...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Am Eislaufplatz der Bezirksstadt Deutscchlandsberg haben die Mitarbeiter des Wirtschaftshofes Manfred Lesky und Hannes Wunder tagelang stündlich eine Wasserschicht um die andere aufgetragen. Jetzt ist die Eisfläche geöffnet.
1 Aktion 4

Auf die Kufen, fertig, los
Saisonstart für Eislaufplätze im Bezirk

Die anhaltend tiefen Temperaturen bieten für viele Eislaufplätze des Bezirks die idealen Voraussetzungen für den Start in die diesjährige Schlittschuhsaison. Corona definiert aber auch in diesem Bereich die Rahmenbedingungen des eisigen Wintervergnügens.  BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Das Warten hat ein Ende! Zahlreiche Eislaufplätze des Bezirks Deutschlandsberg gehen dieser Tage in Betrieb und bieten damit eine weitere winterliche Bewegungsmöglichkeit. Dem Vergnügen vorausgegangen ist dabei...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die fünf Fotografen Günter Knaß, Christian Koller, Simon Mathauer, Heinrich Pansi und Walter Postl haben sich auf unterschiedliche Weise dem Flussjuwel Sulm genähert.
1 2

Von St. Martin bis Leibnitz
Fotoschau über Sulm geht auf Wanderschaft

Nach der erfolgreichen Fotoausstellung im Rondell in Schwanberg hat sich die Plattform Koralmschutz dazu entschlossen, die Schau über die Lebensader Sulm auf Wanderschaft zu schicken. Dem Auftakt in der Galerie im Pfarrzentrum Wies und im Café Central in St. Martin im Sulmtal folgen Eibiswald und Leibnitz als nächste Stationen.  WIES/ST. MARTIN/EIBISWALD/LEIBNTZ. Um die Bevölkerung noch stärker zu erreichen und ihr eindringlicher den Wasserschatz vor der Haustür nahe zu bringen, der durch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Edith Müller, Obmann-Stellvertreterin des Vereins der Steirer in Wien, Andreas Zakostelsky, Vereinsobmann der Steirer in Wien und Elisabeth Hakel, Obmann-Stellvertreterin des Vereins der Steirer in Wien mit den Steirerball-Kulinarik-Paketen für einen fröhliganten Abend zu Hause.
2

Steirerball@home statt Hofburg
Der Steirerball 2021 findet statt

Da der nächste Steirerball Corona-bedingt nicht in der Hofburg stattfinden kann, wird es heuer erstmals den Steirerball@home geben. Am 8. Jänner 2021 laden die Steirer in Wien ab 20 Uhr zu einem virtuellen Ballabend auf www.steirerball.com ein.  WIEN. „Der Steirerball kann ja grundsätzlich überall sein, und da gerade in Zeiten der Pandemie fröhlich-elegante Unterhaltung wichtiger denn je ist, dachten wir uns: Wenn die Gäste nicht zum Steirerball kommen können, dann kommt der Steirerball eben zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
"Kochen mit den Schobis" heißt es jetzt im Videodreh auf Youtube: Papa Christian und die Söhne Paul und Lorenz haben viel Spaß und gute Tipps dabei.
1 1

Internetter Kochspaß
"Kochen mit den Schobis"

Wenn die Corona-Krise die Gastronomie geschlossen hält sind gute Ideen gefragt: Die Familie Schoberleitner vom Martinhof in St. Martin im Sulmtal ist kurzerhand mit ihren Rezept-Tipps ins Netz gegangen, kinderleicht und im Handumdrehen nachzukochen. ST. MARTIN IM SULMTAL. Die Schobis, das sind Christina und Christian Schoberleitner mit Paul und Lorenz gut - bekannt mit ihrem "Martinhof" in St. Martin im Sulmtal. Da die Gastronomie derzeit wegen der Corona-Pandemie geschlossen halten muss, haben...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bürgermeister als Namensgeber: Die Weg-Tafel wurde dieser Tage im Beisein des Vorstandes offiziell mit Bagger und Bauhofmitarbeiter Gerald Pölzl aufgestellt.

"Franz Silly Weg"
Gelungene Überraschung für den Ortschef von St. Martin

In St. Martin im Sulmtal gibt es seit kurzem den "Franz Silly Weg" - eine Überraschung zum runden Jubiläum des Gemeindechefs. ST. MARTIN IM SULMTAL. Die große Feier zum 50. Geburtstag ist für Bürgermeister Franz Silly in diesem Jahr zwar ausgefallen, allerdings wollten ihn der Gemeindevorstand und die Gemeindebediensteten von St. Martin im Sulmtal nicht ohne Überraschung in sein neues Lebensjahr schicken.  Virtuelle Gratulantenschar für den Bürgermeister In der Folge wurde die Idee geboren, mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Bezirksjägermeister Hannes Krinner bricht eine Lanze für mehr Anerkennung für den freiwilligen Einsatz der Jäger bei Wildunfällen.
1

Wildunfälle
Mehr Anerkennung für den freiwilligen Einsatz der Jägerschaft

Bezirksjägermeister Hannes Krinner über die Verantwortung der Jäger zu jeder Tages- und Nachtzeit als freiwillige Leistung an der Gesellschaft. Mit diesem ehrenamtlichen Einsatz verbunden sind erhebliche Gefahren. Diese haben leider erst kürzlich bei einem schweren Unfall in St. Martin im Sulmtal mit einem schwer Verletzten und einem Verstorbenen in einer Tragödie geendet.  BEZIRKSJÄGERMEISTER HANNES KRINNER. Die routinemäßige Amtshandlung eines Polizisten und eines Jägers endete vor einer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das Referententeam rund um Rene Fahler gab im Greith-Haus wertvolle Tipps zum Thema "Schaffung von Eigenheim".
2

St. Martin im Sulmtal
Informationsabend zum Thema "Schaffung von Eigenheim"

Unter dem Titel "Schaffung von Eigenheim" lud Finanzierungsexperte Rene Fahler kürzlich zum Informationsabend ins Greith-Haus. ST. MARTIN IM SULMTAL. Gemeinsam mit drei weiteren Referenten wurden verschiedene Themen analysiert und wertvolle Tipps mit nach Hause gegeben. So eröffnete Rene Fahler den Abend mit einer Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile beim Mieten bzw. Kaufen. Georg Kuchar wies auf die umfangreichen Fördermöglichkeiten bei Neubau und Sanierungen hin, während Jörg Maitz über...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Ein besonderer Nachmittag im Seniorenwohnheim Waldhof in St. Martin im Sulmtal mit Geschäftsführer Friedrich Fauland, Hausleiterin Irmgard Oswald, Karl Fanta, Pflegdienstleiterin Anita Marx, Helmut Ehmann (v.l.)

"Herzenszeilen" im Seniorenwohnheim Waldhof in St. Martin im Sulmtal

Die Aktion „Herzenszeilen“ bringt steirische Heimatdichter in jedem Monat in eine Pflegeinstitution in einem anderen steirischen Bezirk. Durch Corona war dies Aktion zwar länger ausgesetzt, nimmt jetzt aber wieder Fahrt auf, wie kürzlich im Seniorenwohnheim Waldhof in St. Martin im Sulmtal. ST. MARTIN IM SULMTAL. Im Rahmen der Aktion „Herzenszeilen“ bringen die Landes-Ressorts Volkskultur und Gesundheit einmal pro Monat Mitglieder des Bundes steirischer Heimatdichter in eine andere weiß-grüne...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Laurentius Edirisinghe, Johann Muhrer, Anna Dam, Pfarrer Werner Marterer, Theresia Muhrer, Andreas Stangl und Günter Kriechbaum
6

Werner Marterer
Begrüßung des neuen Seelsorgeraumleiters in der Pfarre Preding

Der neue Seelsorgeraum Groß St. Florian umfasst die sieben Pfarren Groß St. Florian, Wettmannstätten, Hengsberg, Preding, Gleinstätten, St. Andrä im Sausal und St. Martin im Sulmtal. Seit 1. September ist GR Werner Marterer nicht nur Leiter dieses Seelsorgeraumes, sondern auch Pfarrer der Pfarren Groß St. Florian, Wettmannstätten, Hengsberg und Preding. PREDING/GROSS ST. FLORIAN/WETTMANNSTÄTTEN/HENGSBERG. Gemeinsam mit Teampfarrer Anton Rindler, Vikar Laurentius Edirisinghe und em. Pfarrer Karl...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Als Besonderheit wurden zu Beginn der Veranstaltung Musikstücke, welche die Gebrüder Fauth seinerzeit als „Fauth-Trio“ bei verschiedenen Anlässen zur Aufführung gebracht hatten, von der Volksmusikgruppe „Gstrichn voi“ präsentiert.
1 1

Greith-Haus
Ausstellung über das Vermächtnis der Fotografenfamilie Fauth

"Versunkene Welt" - unter diesem Titel läuft derzeit im Greith-Haus in St. Ulrich eine Ausstellung über das Vermächtnis der Fotografenfamilie Fauth aus Korbin. ST. PETER I.S./ST. MARTIN I.S. Nach der sensationellen Entdeckung von über 12.000 Glasplattennegativen durch wissenschaftliche Mitarbeiter des Universalmuseums Joanneum im Jahr 2016 am Hof der Familie vlg. Fotograf-Fauth in Korbin fand bereits von April bis Oktober 2017 eine erste Ausstellung im Landesmuseum in Graz statt, welche auf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Marktgemeinde Eibiswald mit LAbg. Bgm. Andreas Thürschweller unterstützt Familien mit Kindergarten- und Schulstartgutscheinen.
1

Teurer Schulstart
Gemeinden greifen für ihre Schüler in die Tasche

Ob mit Regionsgutscheinen, Schulmaterial oder einem Schulstartgeld - viele Gemeinden helfen beim Schulstart aus. DEUTSCHLANDSBERG. Volle Pennale, leere Börserl: Während die Schüler des Bezirks auch heuer wieder dem Schulstart gespannt entgegengefiebert haben, wird dieser oft zur Belastungsprobe für das Familienbudget. Hefte, Stifte, Hausschuhe, Schultasche und andere Posten auf der Schulsachenliste lassen Eltern tief in die Tasche greifen. Hinzu kommen oft noch Kosten für Ausflüge oder ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
JVP-Bezirksobmann Niklas Lierzer, Organisationsreferent Matthias Krasser, Obmann-Stellvertreter Rene Reiterer und Bürgermeisterin LAbg. Maria Skazel (v.l.)
1 1

JVP Sulmtal-Koralm macht Schule

JVP Regionalgruppe Sulmtal-Koralm sammelte Schulutensilien, um Kinder und ihre Familien beim Schulstart zu unterstützen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Bereits im vergangenen Jahr unterstützte die JVP Regionalgruppe Sulmtal-Koralm (bestehend aus Mitgliedern in den Gemeinden Wies, Sankt Martin im Sulmtal, Sankt Peter im Sulmtal, Pölfing-Brunn und Bad Schwanberg) das österreichweite Caritativprogramm „JVP macht Schule“. Auch dieses Mal gelang es dem Team, wieder eine Vielzahl an diversen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Als Dankeschön für den scheidenden Vorstand um Rupert Mauthner gab es Rosen aus Glashütten und Pokale in hölzerner Herz-Form.

Frischer Wind im Tourismusverband Sulmtal-Koralm

Ein neues Team ist jetzt in der Kommission des Tourismusverbandes Sulmtal-Koralm aktiv. In der jüngsten Kommissionssitzung ist Gottfried Hainzl zum Nachfolger von Rupert Mauthner als Obmann gewählt geworden. BAD SCHWANBERG. Der Tourismusverband Schilcherland Sulmtal-Koralm mit Sitz am Hauptplatz 1 in Schwanberg hat jetzt einen Wechsel in der Führungsebene realisiert: Nach neun Jahren als Vorsitzender hat Rupert Mauthner sein Amt zurückgelegt. Aufgrund von Corona etwas verspätet wurde nun ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Musikerinnen und Musiker der Wolfram Berg- und Hüttenkapelle St. Martin im Sulmtal sowie die Familie Schoberleitner (GH Martinhof) freuen sich auf die öffentliche Probe am 24. Juli.
1

Wolfram Berg- und Hüttenkapelle lädt zur „Öffentlichen Probe“

Am 24. Juli findet wieder eine öffentliche Probe der Wolfram Berg- und Hüttenkapelle St. Martin im Sulmtal statt. ST. MARTIN IM SULMTAL. Nachdem auch die heimischen Blasmusikkapellen eine längere Pause machen mussten, lädt die Wolfram Berg- und Hüttenkapelle St. Martin im Sulmtal zur „Öffentlichen Probe“ ein. Gemeinsam mit dem Gasthaus Martinhof veranstaltet die Musikkapelle diese „Öffentliche Probe“. Zauberhafte Blasmusikklänge und herrliche Kulinarik erwartet das Publikum. Die „Öffentliche...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Krempe-Park in St. Martin im Sulmtal ist jetzt mit einem Naschgarten ausgestattet.
7

Ortsreportage
St. Martin im Sulmtal setzt auf Familien, Umwelt und Wirtschaft

Wohnsitz-Qualität, Infrastruktur und wirtschaftliches Aufstreben zeichnen das Leben in St. Martin im Sulmatl aus. ST. MARTIN IM SULMTAL. Das Sulmtal ist ein wanderbares Gebiet, eingebettet in eine herrliche Landschaft mit vielen Freizeitmöglichkeiten, gelebter Gastlichkeit und erlesener Kulinarik. Bedingt u.a. durch den Bau der Koralmbahn, wächst hier ein wirtschaftlich aufstrebendes Gebiet, in dem es sich gut leben lässt. St. Martin im Sulmtal, seit der Gemeindestrukturreform 2015 mit St....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Carmen und Werner Krauss sind stolz auf die Auszeichnung.
1 2

San Francisco
Sensationelle Goldmedaille für Whiskey der Distillery Krauss

Der "Sulm Valley Whiskey" der Distillery Krauss räumte in San Francisco bei der "World Spirits Competition" eine Goldmedaille ab. ST. MARTIN IM SULMTAL. Ziemlich genau fünf Jahre nach dem ersten sensationellen Abschneiden der Distillery Krauss in San Francisco ist es ihr nun wieder gelungen, ein internationales Ausrufezeichen zu setzen. Ausgerechnet mit dem „Sulm Valley Whiskey“ – dem „Bourbon“ aus dem Hause Krauss – wurde man in Amerika, dem Land des Bourbons, mit einer Goldmedaille belohnt....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der St. Ulricher Gregor Franz bei der Erprobung des Equipments für den Experimentalfilm "Pressure", hier noch im Freien.
17

St. Ulrich im Greith
Ausgezeichnet für Kameraführung unter Wasser

Gregor Franz kennt man als versierten Techniker bei vielen Veranstaltungen im Greith-Haus in St. Ulrich im Greith. Hinter dem jungen St. Ulricher steckt offensichtlich ein großes Talent: Kürzlich ist er bei den New York Cinematography Awards als „Winner of best Underwater Cinematography" für den Film „Pressure" ausgezeichnet worden, ein Experimentalfilm von Schülerinnen und Schülern der Ortweinschule Graz für Film und Multimedia-Art. Für die WOCHE Deutschlandsberg stand er Rede und Antwort. ST....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der neu gewählte Vorstande der ÖVP Frauenbewegung St. Martin im Sulmtal.

St. Martiner Frauen bewegen unter neuer Führung

Nach dem Tod der beliebten Ortsleiterin Ida Krainz kam es in St. Martin zu einer Neugründung der örtlichen Frauenbewegung. Mit einem runderneuerten und verjüngten Team wird die nunmehrige Ortsleiterin Renate Silly im Sinne der Frauen von heute Bewährtes erhalten und Modernes forcieren. ST. MARTIN IM SULMTAL. In Anwesenheit von Bezirksleiterin Hermelinde Sauer, LAbg. Bgm. Maria Skazel, VP-BPO Volksanwalt Werner Amon, Bgm. Franz Silly und Pfarrer Johannes Fötsch kam es in St. Martin im Sulmtal zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ihr gemeinsames Programm „Wir Staatskünstler“ präsentieren die drei Kabarettisten Florian Scheuba, Thomas Maurer und Robert Palfrader am 6. März im Greith-Haus.

Nur mehr wenige Restkarten!
Palfrader, Maurer und Scheuba kommen als "Staatskünstler" ins Greith-Haus

Am Freitag, dem 6. März kommen ab 19.30 Uhr die "Staatskünstler" mit "Jetzt erst recht!" ins Greith-Haus. ST. ULRICH I.G. Sind Realität und Satire wirklich nicht mehr unterscheidbar? Die Staatskünstler treten den Gegenbeweis an und zeigen in ihrem Programm, dass freiwillige Komik mitunter die beste Notwehr gegen unfreiwillige Komik darstellt. Maurer, Palfrader und Scheuba Die politischen Nachdenker und sprachlichen Blitz-Gneißer Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba schaffen es...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.