St. Martin

Beiträge zum Thema St. Martin

Fabian Eisner (vierter von links) und seine Kollegen.
  2

Start-up
„Trotz Wirtschaftskrise sind wir optimistisch“

ST. MARTIN/ANDORF (mafr). Der 19-jährige HTL Schüler Fabian Eisner hat mit seinem Schulkollegen Christoph Enzenhofer mitten in der Corona-Krise das Start-up-Unternehmen LeadGen mit Sitz in Andorf gegründet. Wie sich diese Firmengründung mit dem Maturastress vereinbaren lies, erzählt der St. Martiner im Gespräch mit der BezirksRundschau. Was steckt hinter LeadGen? Eisner: LeadGen ist eine Online Marketing Agentur. Wir haben eine Software entwickelt, die es Unternehmen ermöglicht, in den...

  • Ried
  • Mario Friedl
Beim kostenlosen Schnuppertauchen kannst du herausfinden, ob Tauchen ein Sport für dich ist!

Kostenloser Schnupperkurs
Ist Tauchen ein Sport für dich?

Von Montag, 12. bis Mittwoch, 14. August findet im Freibad in St. Martin ein kostenloser Schnuppertauchkurs mit Tauchlehrer Christian Schönberger statt. ST. MARTIN. Bei dieser Veranstaltung können Kinder herausfinden, ob Tauchen ein Sport für sie wäre. Voraussetzung ist die Anwesenheit eines Elternteils. Außerdem müssen die Kinder  unbedingt etwas zu Trinken mitnehmen! Taucherequipment wird bereitgestellt. Anmeldung und weitere Informationen sind im Marktgemeindeamt St. Martin im Innkreis...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
  3

Neujahrsempfang St. Martin
Zahlreiche Projekte in der Pipeline

ST. MARTIN. Rund 150 Gäste aus Politik, Wirtschaft und dem örtlichen Vereinsleben folgten der Einladung zum diesjährigen Neujahrsempfang. Neben der Überreichung der Jungbürgerurkunden sowie Glückwünschen für besondere Leistungen von Vereinen und Einzelpersonen, informierte Bürgermeister Hans Peter Hochhold über Neuigkeiten aus der Gemeindestube. So soll die Neue Musikmittelschule erweitert und saniert werden. Dieses Vorhaben ist zwar schon länger in der Pipeline, sollte aber heuer –...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
  101

Ekstasische Party am Aufest in St. Martin

Der ÖTSV Union Woodstock St. Martin verwandelte die Antiesenau wieder zu einem riesigen Partyfloor. ST. MARTIN (tazo). Vergangenen Montag veranstaltete der ÖTSV Union Woodstock St. Martin im Innkreis schon bereits zum 17. Mal das Aufest in der Antiesenau. Wie vorab versprochen, schafften sie dieses Mal das perfekte Ambiente für eine ekstasische Partynacht. Location und Bars wurden so abgestimmt, dass man überall einen super Sound und kurze Wege zum Dancefloor hatte. Auf diesem sorgte DJ Fab...

  • Ried
  • Tamara Zopf
  3

Crash bei Fernstraßen-Auffahrt in Andorf

Eine junge Lenkerin übersieht ein Auto, das abbiegen möchte. Er kommt zum Zusammenstoß. ANDORF, TUMELTSHAM, ST. MARTIN. Die Feuerwehr Pimpfing wurde am Dienstag, 8. August 2017, zu dem Verkehrsunfall auf der Andorfer Landesstraße 514 gerufen. Zwei Autos sind gegen 13:30 Uhr bei der Auffahrt auf die B137 im Bereich Laab zusammengekracht. Wie die FF Pimpfing mitteilt, übersah eine 18-jährige Fahrzeuglenkerin aus Tumeltsham einen links abbiegenden Autofahrer aus St. Martin im Innkreis und fuhr...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Anzeige

Innform will weiter wachsen

Innform Technology kooperiert mit Zulieferfirmen für die Luftfahrt und Automobilindustrie. Vor knapp zwei Jahren gründete der gebürtige Reichersberger Thomas Zahrer das Unternehmen Innform Technology in St. Martin im Innkreis. Der gelernte Maschinenbauer und Zerspanungstechniker hat sich auf Formen & Werkzeugbau, Vorrichtungsbau, Maschinenbau und CNC-Fräsbearbeitung spezialisiert. Auch Konstruktion, Stahlbau und CMM-Vermessung bietet das ISO-zertifizierte (9001:2015) Unternehmen an. Ansporn zur...

  • Ried
  • BezirksRundschau Ried
Andreas und Sebastian Hatzmann spenden 1000 Euro an die OÖ Kinderkrebshilfe und den Hof zur Wolkenreise in Antiesenhofen.

Die Hatzmann Zwillinge spenden für den guten Zweck

ST. MARTIN. Die Zwillinge Andreas und Sebastian Hatzmann sind weit über ihre Heimatgemeinde St. Martin im Innkreis bekannt. Die beiden Brüder schauen sich nicht nur äußerlich ähnlich, sie sind außerdem beide nicht auf den Mund gefallen und immer gut drauf. Das habe sie schon mehrmals im Fasching bei der Karl Valentin Veranstaltung bewiesen. Diesen Sommer haben die Brüder beschlossen, ein einstündiges Kabarett Programm auf die Beine zu stellen. Die Premiere fand im August in der Mesnersölde...

  • Ried
  • Karin Wührer
Die Innviertler Dichterinnen Kons. Monika Krautgartner, Marianne Andetsberger und Gabi Grausgruber (v.l.n.r.) wollen ihre Gäste mit witzigen Texten umgarnen

Es geht drunter und drüber!

St. Martin im Innkreis Eine ganz besondere Sommerlesung findet am 18. August 2016 in St. Martin im Innkreis statt. Drei im Innviertel bestens bekannte Dichterinnen präsentieren bestrickend heitere Texte, die das beschwingte Gefühl einer launigen Frauenrunde widerspiegeln. „Wir werden unsere Gäste in unsere Welt, in der es manchmal drunter und drüber geht locken mit unseren Geschichten“, verspricht Konsulentin Monika Krautgartner, „und ein besonders Schmankerl wird unsere szenische Lesung mit...

  • Ried
  • monika krautgartner

Uraufführung des Musicals "Der überaus starke Willibald"

Neue Musik-Mittelschule St. Martin im Innkreis nahm Großprojekt in Angriff, das Mitte Juni uraufgeführt wird. ST. MARTIN IM INNKREIS. In der Neuen Musik-Mittelschule in St. Martin im Innkreis gibt es als einzige Schule im Bezirk Ried in jeder Schulstufe eine eigene Musikklasse. Neben diesen beiden Schultypen wird außerdem eine Klasse der Polytechnischen Schule geführt. Für die Schüler aus dem PTS-Verbund – St. Martin, Aurolzmünster, Obernberg, Geinberg – werden hier die Fachbereiche...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
  79

Auf ging´s wieder beim St. Martiner Kirtag

Beim St. Martiner Kirtag gab es auch heuer wieder zahlreiche Attraktionen für die Besucher. ST. MARTIN. Vergangenen Sonntag herrschte in St. Martin wieder Ausnahmezustand. Frühlingshafte Temperaturen, Spiel und Spaß für die Kleinen, leckeres Essen an jeder Ecke und zahlreiche Oldtimer - was will man mehr. Mit langer Tradition, war der Kirtag in St. Martin auch heuer wieder der Besuchermagnet schlechthin. Ob Steckerlfische, Grillhendl, Ponyreiten, Kinderkarrusell, Oldtimer bestaunen oder...

  • Ried
  • Tamara Zopf

Singender Advent

Am 8. Dezember laden die St. Martiner Chöre um 17 Uhr wieder zum beliebten Adventsingen in die Pfarrkirche St.Martin ein. Ein abwechslungsreiches Programm von besinnlichen bis fröhlichen Liedern und weihnachtlichen Texten sollen sowohl Kinder als auch Erwachsene auf Weihnachten einstimmen. Mitwirkende sind die Gesangsvereine „Harmonie mit Esprit“, „Ejucho“ und „SMS“, sowie die „Singing Harmonists“ und „Die 3 flotten 4“. Hans Peter Hochhold wird mit Weihnachtsgedichten und –geschichten durch...

  • Ried
  • Mag. Kati Hochhold
v.l.n.r.: Aloisia Karrer (Verein für traditionelles Handwerk), Inge Neumayer, Viktoria Fuchs und ihre Mutter Maria Fuchs bei der Spendenübergabe

Der Verein für traditionelles Handwerk aus Aspach spendet € 1.000 an Viktoria Fuchs aus St. Martin

Alljährlich findet in Aspach der schon traditionelle Handwerksmarkt mit großer Verkaufsausstellung und Krippen aller Art, veranstaltet vom Verein für traditionelles Handwerk statt. Dabei zeigen und verkaufen über 50 Aussteller ihre qualitativ hochwertigen und selbst gefertigten Produkte. Der Erlös aus dem diesjährigen Handwerksmarkt im November wurde auch heuer wieder für einen wohltätigen Zweck verwendet. Am Dienstag, den 10. Dezember 2013 wurde eine Spende von € 1.000 an Viktoria Fuchs...

  • Braunau
  • Franz Streif

FEUERWEHRFEST IN ST. MARTIN

Von 14.06 bis 16.06 findet in St. Martin im Innkreis das Feuerwehrfest samt Feuerwehrleistungsbewerben des Abschnittes Obernberg statt. Bereits am FREITAG bildet das ZELTFEST den Startschuss für das Festwochenende. Für die musikalische Unterhaltung sorgen DF4 - Partysound aus der Steiermark. Am Samstag finden tagsüber die Leistungsbewerbe der Aktiv- und Jugendgruppen statt. Nach dem abendlichen Festakt sorgen die WAHNSINNS 3 im Festzelt für Unterhaltung. Mit dem Festakt samt Einweihung des...

  • Ried
  • Josef Wimmer

FEUERWEHRFEST IN ST. MARTIN

Von 14.06 bis 16.06 findet in St. Martin im Innkreis das Feuerwehrfest samt Feuerwehrleistungsbewerben des Abschnittes Obernberg statt. Bereits am FREITAG bildet das ZELTFEST den Startschuss für das Festwochenende. Für die musikalische Unterhaltung sorgen DF4 - Partysound aus der Steiermark. Am Samstag finden tagsüber die Leistungsbewerbe der Aktiv- und Jugendgruppen statt. Nach dem abendlichen Festakt sorgen die WAHNSINNS 3 im Festzelt für Unterhaltung. Mit dem Festakt samt Einweihung des...

  • Ried
  • Josef Wimmer
  2

DER RÄUBER HOTZENPLOTZ

Kindertheater aufgeführt vom Theaterverein St. Martin Pünktlich zum 50-Jahr Jubiläum des Kinderbuchklassikers "DER RÄUBER HOTZENPLOTZ" von Otfried Preußler bringt der Theaterverein St. Martin eine Bühnenversion zur Aufführung. Die Veranstaltung findet am 27. und 28. Oktober in der Mehrzweckhalle St. Martin, am 04. November im Pfarrsaal Riedberg in Ried und am 11. November in der Mehrzweckhalle Obernberg statt. Beginn ist jeweils um 16:00 Uhr. Weitere Infos unter: Theaterverein St. Martin ...

  • Ried
  • Josef Wimmer
  2

DER RÄUBER HOTZENPLOTZ

Kindertheater aufgeführt vom Theaterverein St. Martin Pünktlich zum 50-Jahr Jubiläum des Kinderbuchklassikers "DER RÄUBER HOTZENPLOTZ" von Otfried Preußler bringt der Theaterverein St. Martin eine Bühnenversion zur Aufführung. Die Veranstaltung findet am 27. und 28. Oktober in der Mehrzweckhalle St. Martin, am 04. November im Pfarrsaal Riedberg in Ried und am 11. November in der Mehrzweckhalle Obernberg statt. Beginn ist jeweils um 16:00 Uhr. Weitere Infos unter: Theaterverein St. Martin ...

  • Ried
  • Josef Wimmer
  2

DER RÄUBER HOTZENPLOTZ

Kindertheater aufgeführt vom Theaterverein St. Martin Pünktlich zum 50-Jahr Jubiläum des Kinderbuchklassikers "DER RÄUBER HOTZENPLOTZ" von Otfried Preußler bringt der Theaterverein St. Martin eine Bühnenversion zur Aufführung. Die Veranstaltung findet am 27. und 28. Oktober in der Mehrzweckhalle St. Martin, am 04. November im Pfarrsaal Riedberg in Ried und am 11. November in der Mehrzweckhalle Obernberg statt. Beginn ist jeweils um 16:00 Uhr. Weitere Infos unter: Theaterverein St. Martin ...

  • Ried
  • Josef Wimmer
Marianne Kollmann erzählte über jahrelange Entwicklungshilfe in Uganda.

Uganda: Jugend und Alltag

AUROLZMÜNSTER, ST. MARTIN. Jahrelange Entwicklungshilfe in Uganda haben Marianne Kollmann und Lothar Löschenbrand aus St. Martin der Hauptschule Aurolzmünster in Form eines Vortrags nahegebracht. Die Schüler der 4a und 4b waren beeindruckt, als ihnen das Leben der ugandischen Jugendlichen, mit Bildmaterial und Geschichten vorgestellt wurde. Standards, wie Soziales und Bildung, die in unserem Kulturkreis als selbstverständlich gelten, sind in Uganda nicht jedem zugänglich. So ist dort auch der...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.