Alles zum Thema St. Pölten

Beiträge zum Thema St. Pölten

Sport
Fredl Zitzenbacher (re.) gab beim "Trail Together" den Startschuss: Hier wurden die ersten Spenden für das Ö3-Weihnachtswunder gesammelt.

Lauf zum Weihnachtswunder: Zwischenstopps im Ennspongau

SCHWARZACH, ALTENMARKT, RADSTADT (aho). Am 21. Dezember macht sich eine Abordnung von Pongauer Läufern um 14 Uhr zu Fuß auf den Weg nach St. Pölten, um eine Spende für das Ö3-Weihnachtswunder zu übergeben (die Bezirksblätter haben darüber berichtet). Die letzten Spende-Möglichkeiten gibt es in Schwarzach, Altenmarkt und Radstadt.  Eine Stunde vorm Start kann direkt vor Ort in Schwarzach den Läufern eine Spende mit auf den Weg gegeben werden. Pünktlich um 14 Uhr erfolgt dann eine offizielle...

  • 17.12.18
GesundheitBezahlte Anzeige
1.Preis
einen kompletten Jahresbedarf Monats-Kontaktlinsen inklusive Pflegemittel und Kontaktlinsenbehälter (Wert: 320,- Euro)
3 Bilder

Gewinnen Sie einen kompletten Jahresbedarf Monats-Kontaktlinsen!

Selbst wenn Sie der zufriedenste Brillenträger sind – manchmal wären Sie sicher auch gerne mal ohne, oder? Mit Kontaktlinsen unterstreichen Sie Ihre Persönlichkeit klar und haben dabei den Kopf frei. Daher entscheiden sich auch immer mehr Menschen für Kontaktlinsen. Mit Kontaktlinsen zeigt sich Ihr Gesicht so, wie es ist – natürlich und unmittelbar. Sie sehen nicht nur gut aus, sondern fühlen sich frei und selbstbewusst. Lassen Sie einfach Ihre Augen sprechen. Also auch wenn Sie noch nie...

  • 23.09.14
  •  11
  •  26
Sport
Fritz Köchl, Walter Wieland, Norbert Grafenauer, Bernhard Gruber und Patrik Busch (v.l)

TRI UNION LUNGAU BEI IRONMAN 70.3 IN ST PÖLTEN

Am Sonntag, dem 25.05.2014 ging zum 8. Mal der Ironman 70.3 in St Pölten über die Bühne. Über 2000 Teilnehmer aus 17 Nationen hatten nur ein Ziel - "zu finishen". Die Witterungsverhältnisse waren perfekt. Unter den über 2000 Teilnehmern waren auch 5 Athleten der tri union LUNGAU. Um 7 Uhr Früh starteten die Profis und dann folgten in etwa 10-minütigen Abständen noch weitere 8 Wellen. Als erster nahm Fritz Köchl das Rennen in Angriff und finishte in 04h53min auf dem ausgezeichneten ...

  • 26.05.14