Alles zum Thema St. Pölten

Beiträge zum Thema St. Pölten

Lokales
33 Bilder

Bärnstein Sommerdrinks erfrischen bei heißen Sommertemperaturen

Kick-off für die Bärnstein-Cocktail-Saison war das Cocktail-Tasting im St.Pöltner Musiklokal EGON. Die geladene Gastro-Szene sagte Hallo zu Cosmobär, dem Great Gatsbear, Bärnstein Gin-Tonic und Quitte Royal. Shake it Baby-Bär Sensationell effektvoll präsentiert wurden die vier neuen Cocktailkreationen von Bärnstein gemeinsam mit Showbarkeeper Georg Schöpf (Faircocktails). Die Gäste bekamen vor Ort Tipps und Tricks zur Zubereitung der sommerlichen Cocktails und konnten diese...

  • 21.08.18
Lokales
11 Bilder

Der Teufl auf Balkanreise am Bahnhof St. Pölten

Vom Schuhmacher zum Restaurant-Chef: Ugur Kalkan kam vor 20 Jahren nach Österreich. ST. PÖLTEN. "Früher war ich Schuhmacher, jetzt führe ich ein Lokal", erklärt "Kristall"-Inhaber Ugur Kalkan stolz. "Damals gehörte mir das letzte Lokal am Bahnhof. Seitdem bin ich immer weiter nach vorne gewandert." "Dann sind Sie ja in fünf Jahren am anderen Ende vom Bahnhof angekommen", scherzt Restaurantprofi August Teufl. "Das Lokal ist wunderschön eingerichtet. Es wird versucht türkische Elemente mit...

  • 01.08.18
  •  1
Freizeit
Marshmello

Beatpatrol Festival Line Up Phase 2: MARSHMELLO, CARNAGE, JAX JONES, SALVATORE GANACCI & Co.

Ladies & Gentlemen – Fasten Your Seatbelts. Nicht nur, weil die gleichnamige Kombo einen Floor beim Beatpatrol hosted, sondern weil wir euch hiermit Line-Up Phase II kredenzen, die in Millisekunden von 0 auf 100, so dass ein Gurt nicht schaden kann. Wobei … beim Beatpatrol Festival powered by Raiffeisen Club am 25. Oktober im VAZ St. Pölten heißt es wieder im Kopf die Leinen los und feiern! So freuen wir uns sehr, dass wir erstmals MARSHMELLO am Beatpatrol begrüßen dürfen, wohinter sich –wie...

  • 01.08.18
Lokales
Loadstar
2 Bilder

Gewinne 3x2 Tickets für LAKESIDE OPEN AIR in St. Pölten

Am 27. Juli 2018 wird der Ratzersdorfer See in St. Pölten mit "Fasten your Seatbelts" zu einer ganz besonderen Drum and Bass Bühne. Anschnallen ist angesagt, denn am 27. Juli startet die wohl bekannteste Drum and Bass Partyreihe St.Pöltens - FASTEN YOUR SEATBELTS - das erste LAKESIDE OPEN AIR. In den vergangenen Jahren brachte FASTEN YOUR SEATBELTS unzählige Drum and Bass Größen nach St.Pölten, auch das LAKESIDE OPEN AIR hat einiges mit im Gepäck. Mit LOADSTAR und HYBRID MINDS, NU ELEMENTZ und...

  • 24.05.18
Leute
4 Bilder

Gewinne 3x2 Tickets für das HOLI FESTIVAL in ST. PÖLTEN

Am 30. Juni 2018 kommt das HOLI FESTIVAL DER FARBEN nach ST.PÖLTEN in das VAZ St.Pölten Freigelände ♥ 5 Jahre Farbenfroh! Das HOLI Festival der Farben Jubiläum in St. Pölten 2018 Unglaublich! Das Holi Festival der Farben tourt bereits seit 5 Jahren durch Europa. Nach den ausverkauften Shows in den vergangenen 5 Jahren kommt das HOLI Festival am 30. JUNI 2018 wieder nach St. Pölten! Bereits über eine Million Menschen besuchten HOLI Festivals in den vergangenen 5 Jahren in Europa. Die größte...

  • 24.05.18
Lokales
6 Bilder

Waidhofner leitet Großübung der Wasserrettung

Die Katastrophenschutzübung der NÖ Rettungsorganisationen stand unter Waidhofner Koordination. WAIDHOFEN/YBBS. Wasser-Rettung, Pioniertaucher des Bundesheeres, Canyoning-Gruppe der Bergrettung, Suchhundestaffel, Rettungshunde und Feuerwehr: Rund 120 niederösterreichische Retter trainierten für den Katastrophenfall. Martin Lagler, Abschnittsleiter der Wasser-Rettung Waidhofen, koordinierte als Einsatzleiter die Rettungsorganisationen. Überblick behalten "Das Wichtigste ist, den Überblick...

  • 16.04.18
Lokales
299 Bilder

120 Sekunden Finale: Die "papierlose Registrierkassa" ist die beste Geschäftsidee Niederösterreichs 2017

Simon Tragatschnig und Patrick Gaubatz pitchen sich im WIFI St. Pölten zum Sieg ST. PÖLTEN: Bierflaschenfüller, Barfußschuhe, eine ökologische Toilette und Flaschenhalter für Fahrräder: Beim großen 120 Sekunden Finale zeigten sich die Niederösterreicher von ihrer kreativen und innovativen Seite. Unglaublich kreative Köpfe Im WIFI St. Pölten ging die große "120 Sekunden"-Abschlussgala über die Bühne. Gesucht und gefunden wurde die niederösterreichische Geschäftsidee 2017. Zum mittlerweile...

  • 21.11.17
Lokales
20 Bilder

120 Sekunden: Das war das Casting in St. Pölten

ST. PÖLTEN. Beim Casting um Niederösterreichs beste Idee zeigen sich die Teilnehmer in St. Pölten von ihrer kreativen Seite. Arbeitserleichtung und Holzpellets Brigitte Lindner hat dabei eine Idee zum Thema Parken „Meine Idee ist mir beim Autofahren durch St. Pölten gekommen und soll helfen, das Parkproblem in Großstädten zu lösen. Ich hoffe, dass ich mit meiner Idee den 1. Platz erreiche." Reinhard Hofstetter möchte mit seiner Erfindung die Arbeit erleichtern und helfen, die Kosten zu...

  • 10.10.17
  •  1
Lokales
Es gibt die unterschiedlichsten Werbegeschenke von den Partein.

Umfrage: Beeinflussen Wahlgeschenke unsere Meinung?

Neue Wahl - altes Spiel. Jede Partei verteilt kleine Aufmerksamkeiten um sich in die Erinnerung der Menschen zu rufen. Bei den Geschenken gibt es bereits ein breites Spektrum: die klassischen Kugelschreiber, Hundehalsbänder, Glückskekse und noch vieles mehr. Bestimmt haben auch Sie schon eine Kleinigkeit erhalten. Doch beeinflusst dies ihre Stimmabgabe bei der Wahl? 

  • 03.10.17
  •  2
  •  2
Politik
Was bereits seit langem spekuliert wurde, wurde nun von Landeshauptfrau Mikl-Leitner  und Bürgermeister Stadler offiziell verkündet: Niederösterreichs Landeshauptstadt bewirbt sich als europäische Kulturhauptstadt 2024.
2 Bilder

St. Pölten bewirbt sich als Kulturhauptstadt 2024

Was bereits seit langem spekuliert wurde, wurde nun von Landeshauptfrau Mikl-Leitner und Bürgermeister Stadler offiziell verkündet: Niederösterreichs Landeshauptstadt bewirbt sich als europäische Kulturhauptstadt 2024. In einem demonstrativen Paarlauf verkündeten Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) und St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler (SPÖ) im Landestheater St. Pölten, dass sich die niederösterreichische Landeshauptstadt offiziell als Kulturhauptstadt Europas 2024 bewerben wird. Nach Graz...

  • 15.09.17
  •  2
Lokales
115 Bilder

Die besten Bilder vom Frequency Festival 2017

Die Bezirksblätter waren live vor Ort und bringen dir das Festival-Erlebnis nach Hause. ST.PÖLTEN. Dienstag, 17 Uhr. Es hat gefühlte 50 Grad, in Wahrheit sind es natürlich nur 30. Doch auch das reicht aus, wenn man permanent der Sonne ausgesetzt ist. Die Bezirksblätter St. Pölten befinden sich mitten drin im Frequency Festival. Tausende Menschen schlendern herum. Man erblickt jede Altersgruppe - jung, alt und auch Kinder sind vereinzelt dabei. Alle wirken glücklich und ausgelassen. Nicht nur...

  • 16.08.17
  •  2
Lokales
Gutachter Dietmar Jünger
3 Bilder

Pensionist zog sich aus und ohrfeigte Polizisten

Eskalation in Lokal: Pfefferspray und Anklage gegen 58-Jährigen. STADT AMSTETTEN. Weil ein 58-jähriger Gast sich im Februar nach der Sperrstunde in einem Amstettner Lokal auszog, kam es zum Streit mit der Kellnerin. Diese holte den Chef zu Hilfe, der den Mann aufforderte, zu zahlen, sich anzuziehen und das Lokal zu verlassen. Als dieser sich lautstark weigerte und behauptete, dass er hier wohne, kam es zu einer Rangelei, die einen Polizeieinsatz notwendig machte. Gast ohrfeigte...

  • 17.07.17
Lokales
Staatsanwältin Julia Berger
2 Bilder

Sexualtherapie für Amstettner nach Sex mit Zwölfjähriger

BEZIRK. Wegen seiner sexuellen Beziehung unter anderem zu einer Zwölfjährigen landete ein zum Tatzeitpunkt 16-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten vor dem St. Pöltner Jugendrichter Markus Grünberger. Staatsanwältin Julia Berger warf dem Burschen neben dem Verbrechen des schweren sexuellen Missbrauchs von Unmündigen auch das Vergehen der pornografischen Darstellung Minderjähriger vor. Demnach hatte der, mittlerweile 18-Jährige auch Geschlechtsverkehr mit einer 13-Jährigen, von der er auch...

  • 22.06.17
Lokales
Rechtsanwalt Andreas Chocholka
3 Bilder

Für Abschussgenehmigung: Amstettner Jäger soll totem Hirsch Bein gebrochen haben

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit entstanden die Verletzungen sowie ein Einschuss erst, als das Tier bereits tot war, hieß es im Landesgericht St. Pölten. BEZIRK AMSTETTEN. „Ich hab sicher nichts falsch gemacht!“, erklärte ein 26-jähriger Jäger aus dem Bezirk Amstetten, dem Staatsanwalt Karl Fischer falsche Beweisaussage, Fälschung eines Beweismittels sowie das Vortäuschen einer mit Strafe bedrohten Handlung vorwirft. Anzeige wegen Wilderei Laut Strafantrag soll der Waidmann...

  • 08.06.17
Politik
Zu viel und zu günstig, meint Greenpeace zur Parkplatz-Situation in St. Pölten. Ein Zeichen dafür, dass die einst so wagemutige Umweltschutzorganisation immer weiter von der Realität abdriftet
2 Bilder

Kommentar: Kein Autofahren für Arme als Umweltziel

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace kritisiert in einem aktuellen Landeshauptstadt-Ranking, dass es in St. Pölten zu viele Parkplätze gibt und diese auch noch zu günstig seien. Wie weit weg von der Realität so manche Interessensvertretung inzwischen ist, zeigt eine Meldung aus der Vorwoche. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace kritisierte tatsächlich, dass es in St. Pölten zu viele freie Parkplätze gibt. Zu günstig? Aufgelegter Elfmeter für St. Pöltens Bürgermeister Nicht genug...

  • 06.06.17
  •  2
Lokales
Rechtsanwalt Alois Strohmayer
2 Bilder

Reuiger Staatsverweigerer aus Amstetten gelobt Besserung vor dem Richter

BEZIRK. Ein drohender Betrugsprozess im Zusammenhang mit Fördergeldern hätten ihn dazu gebracht an eine Linzer Staatsanwältin und eine St. Pöltner Richterin zu schreiben, so die Erklärung eines 42-Jährigen aus dem Bezirk Amstetten. Staatsanwalt Michael Lindenbauer legte ihm im Landesgericht St. Pölten Amtsmissbrauch, sowie versuchte Nötigung zur Last legte. Forderungen in Millionenhöhe In den Schreiben forderte er die beiden Rechtsvertreterinnen auf, das Verfahren gegen ihn einzustellen und...

  • 25.05.17
Lokales

"Mensch Josef": Staatsverweigerer aus Amstetten wurde vorgeführt und verurteilt

Schuldspruch für "Mensch Josef" aus dem Bezirk Amstetten, der von Polizisten Millionenbeträge forderte. BEZIRK AMSTETTEN. Keinerlei Rechtsmittel möchte ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten gegen den Schuldspruch und die Freiheitsstrafe von zwölf Monaten, zehn davon bedingt, ergreifen. Da das Urteil des St. Pöltner Richters für ihn nicht gelte und er den Rechtsstaat nicht anerkenne, brauche er auch nicht darauf reagieren, so die Ansicht des „Staatsverweigerers“. Da er vorangegangene...

  • 19.05.17
Wirtschaft

Caritas-Bildungszentrum: St. Georgenerin schloss Ausbildung ab

ST. GEORGEN/Y. Am Caritas-Bildungszentrum in St. Pölten schloss Sabrina Potzmader aus St. Georgen am Ybbsfelde erfolgreich ihre Ausbildung zur "Fachsozialbetreuerin Behindertenarbeit" ab. Zu ihrem Erfolg gratulierten der Schülerin Schuldirektor Helmut Beroun, Studienkoordinatorin Christine Rohack und Caritas-Direktor Hannes Ziselsberger.

  • 13.02.17
Lokales
Das Fahrzeug des Schleppers ...
5 Bilder

Schlepper nach Horrorfahrt verurteilt

„Der wirtschaftliche Druck war ausschlaggebend, dass er sich darauf eingelassen hat“, so Thomas Kaumberger. BEZIRK AMSTETTEN. Mit 36 Flüchtlingen aus Irak, Iran und Pakistan fuhr ein 40-jähriger Pakistani in der Nacht zum 21. August 2015 von Ungarn Richtung Deutschland. Aufgrund der Überladung des Ford Transit, dessen technisch desolaten Zustands sowie der überhöhten Geschwindigkeit verunglückte der Klein-Lkw auf der Westautobahn nahe Amstetten. Tod in Kauf genommen „Es grenzt an ein...

  • 19.01.17