St. Paul i. L.

Beiträge zum Thema St. Paul i. L.

Lokales
Der bisher unbekannte Täter zerkratzte ein Fahrzeug, das im Gemeindegebiet von St. Paul abgestellt war.

St. Paul
Mutwillige Beschädigung an Fahrzeug

In den vergangenen Tagen trieb der Täter in St. Paul sein Unwesen und zerkratzte ein dort abgestelltes Fahrzeug. ST. PAUL. Im Zeitraum von 17. bis 19. Februar beschädigte ein bisher unbekannter Täter die Beifahrerseite eines Pkws, der im Gemeindegebiet von St. Paul geparkt war. Es wurden vier Kratzer an der rechten Fahrzeugseite festgestellt, die teilweise über die ganze Länge des Autos reichten. Laut Polizeiinspektion (PI) St. Paul ist die Höhe des Gesamtschadens derzeit noch nicht...

  • 20.02.20
Lokales
In Kärnten konnten nur die Bezirke Klagenfurt und Villach Stadt sowie Klagenfurt Land einen Zuwachs verzeichnen.

Statistik Austria
Die Abwanderung nimmt zu

In den letzten zehn Jahren schrumpfte die Einwohnerzahl im Bezirk um rund 2.000 Personen. BEZIRK WOLFSBERG. In jeder Gemeinde wurde, laut den neuen Bevölkerungszahlen, ein Rückgang an Einwohnern verzeichnet. Der Stadt Wolfsberg blieben dabei die meisten Bewohner erhalten und in Lavamünd sowie Preitenegg veränderten sich die Zahlen, prozentuell gesehen, am stärksten. Kärnten wächst nur minimalNeue Bevölkerungszahlen von Statistik Austria: Die Einwohnerzahl stieg in allen neun...

  • 19.02.20
Lokales
Der Radfahrer stürzte durch die Kollision über die Böschung und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Wolfsberg gebracht.

St. Andrä
Radfahrer von Baggerschaufel erfasst

Bei Arbeiten am Radweg stieß ein vorbeifahrender Radfahrer gegen die Schaufel des Baggers. ST. ANDRÄ. Am Nachmittag ereignete sich am Lavantradweg ein Unfall mit einem Rennradfahrer und einem Bagger, der mit Böschungsarbeiten beschäftigt war. Der Radfahrer kam durch den Zusammenstoß zu Sturz und erlitt Verletzungen. Baggerfahrer erfasste Radfahrer mit SchaufelAm 12. Februar gegen 15.15 Uhr war ein 60-jähriger Mann mit seinem Rennrad von St. Paul in Richtung Wolfsberg unterwegs. Am...

  • 12.02.20
Lokales
Schülertransport: Schulkinder der Volksschule (VS) Prebl fahren täglich mit Reibis Taxi über ISTmobil zur Schule.
2 Bilder

ISTmobil
Neue Art der Mobilität im Tal

Die Dienste von ISTmobil bieten seit April 2018 neue Möglichkeiten der Mobilität im Lavanttal. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD, WOLFSBERG, ST. ANDRÄ, ST.PAUL. Einige Lavanttaler Taxi- und Transportunternehmen setzen sich im Dienste der ISTmobil GmbH für mehr Mobilität in abgelegenen Regionen ein. Wie funktioniert ISTmobil?Bei ISTmobil liegen der Transport zur Anbindung an öffentliche Verkehrsrouten sowie direkte Verbindungen zwischen Sammelhaltepunkten im Fokus. Dadurch können Menschen, die in...

  • 04.02.20
LokalesBezahlte Anzeige
Das Autohaus Vasold in St. Andrä im Lavanttal ist ihr kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema KFZ
Video

Lavanttal
Autohaus Vasold – ein Familienbetrieb in der dritten Generation

Das Autohaus Vasold in St. Andrä darf als traditioneller Familienbetrieb auf eine lange Geschichte und viel Erfahrung in Sachen KFZ zurückblicken. Ein Stück Lavanttaler GeschichteBereits in den Dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts machte sich der Großvater in St. Paul mit einer Schlosserei sowie mit Handel und Reparatur von Landmaschinen erfolgreich selbständig. Sein Sohn Alfons sah die Zukunft jedoch im automobilen Bereich, baute eine Kfz-Werkstätte und setzte auf Volkswagen. Wenig...

  • 17.12.19
Lokales
Drei Schüler wurden heute morgen verletzt, weil es zum Zusammenstoß mit Fahrzeugen kam, ein Mädchen in St. Paul im Lavanttal sogar schwer.

Verkehrsunfälle mit drei Schülern am Schulweg

Schüler wurden heute in der Früh in Ebenthal, Althofen und St. Paul am Schulweg im Straßenverkehr verletzt. EBENTHAL, ALTHOFEN, ST. PAUL/LAV. Heute morgen ereigneten sich gleich drei Verkehrsunfälle, bei denen Schüler von Fahrzeugen gestreift oder "erwischt" wurden. In Reichersdorf (Ebenthal) wollte ein achtjähriger Schüler die Straße überqueren und wurde vom Seitenspiegel eines Autos, gelenkt von einem 58-Jährigen, gestreift. Der Schüler wurde privat ins Klinikum Klagenfurt...

  • 28.11.19
Lokales
Karten für die Faschingssitzungen der Narrenrunde Lavamünd können heuer in ihrem neuen Büro erworben werden

Wolfsberg
Die Faschings-Narren sind los

Bald läuten die Narren wieder die fünfte Jahreszeit im Bezirk ein. LAVANTTAL. Ab Montag übernehmen die Narren die Regentschaft im Lavanttal. Von Bad St. Leonhard bis Lavamünd wird der Fasching beim sogenannten Faschingswecken eröffnet. Prinzenpaar 2020Am 11. November um 19.11 Uhr eröffnet die Faschingsgilde Bad St. Leonhard das närrische Treiben beim Gasthof Geiger. Im Rahmen der Eröffnung wird auch das neue Prinzenpaar vorgestellt. Neben der Seniorensitzung am Mittwoch, 29. Jänner...

  • 05.11.19
Lokales
Insgesamt werden drei Straßen im Lavanttal saniert
2 Bilder

Wolfsberg
Herbstbaustellen im Bezirk

Im Herbst finden wieder einige Straßen- und Brückensanierungen im gesamten Lavanttal statt. WOLFSBERG. Rund 2,1 Millionen Euro betragen die Gesamtinvestitionskosten für Sanierungsarbeiten auf drei Landesstraßen. Neben einem neuen Gehweg und einer Busbucht steht die Sanierung von Entwässerungsanlagen am Programm.  Straßenbau-OffensiveLetztes Jahr startete Straßenbaureferent Landesrat Martin Gruber eine kärntenweite Straßenbau-Offensive, die heuer fortgeführt wird. Dadurch sollen...

  • 05.11.19
Lokales
Seit 2013 gilt Wolfsberg als erste Wanderstadt Österreichs

Wolfsberg
"Wanderlust" im Lavanttal

Anlässlich des Nationalfeiertages schlüpfen viele Lavanttaler in ihre Wanderschuhe. WOLFSBERG. In vier Gemeinden finden am 26. Oktober Fitmärsche oder Familienwanderungen statt. Aber nicht nur am Nationalfeiertag ist die Wanderlust im Lavanttal ungebrochen, auch generell folgen immer mehr Menschen dem Ruf der Berge.  Beliebte TourenUmgeben von der Kor- und Sauaple bildet Wolfsberg die erste Wanderstadt Österreichs. Zu den beliebtesten Wanderrouten im Bezirk zählt die...

  • 22.10.19
Lokales
42 Bilder

Endlich wieder Sonnenschein

Nach den langen Regentag kehrt endlich die Sonne wieder zurück. Manuel Gosch machte sich mit der Kamera auf den Weg, und schoss ein paar Fotos für euch

  • 19.05.19
Freizeit
2 Bilder

KONZERTREVUE 2004 - 2019
SCHULCHOR des STIFTSGYMNASIUMS ST. PAUL

Einladung zur "Konzertrevue 2004 - 2019" Der Schulchor des Stiftsgymnasiums St. Paul, unter der Leitung von Mag. Helmut Schmidt, lädt am Freitag, dem 26. April 2019 um 19.00 Uhr und am Samstag, dem 27. April 2019 um 16.00 Uhr zur "Konzertrevue 2004 - 2019" recht herzlich ein. Die Konzerte finden im Festsaal des Konviktes statt. WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH! Nähere Informationen unter: www.stiftsgym-stpaul.at/aktuelles

  • 16.04.19
Lokales
Ortsstellenversammlung in St. Paul

Rotes Kreuz
Jahreshauptversammlung der Ortsrettungsstelle St. Paul

Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Roten Kreuzes der Ortsrettungsstelle St. Paul statt. ST. PAUL.  Anfang März wurde die Jahreshauptversammlung der Rotkreuz-Helfer in St. Paul abgehalten. Ortsstellenleiter Hubert Schuhfleck war über die vielen anwesenden Kollegen sehr erfreut. Den Mitarbeiterin wurde vom Bezirksgeschäftsleiter Klaus Zarfl und Bezirksstellenleiter Martin Schifferl für die Rettungseinsätze, Hauskrankenhilfe sowie die vielen karitativen Aktionen gedankt und ebenso für...

  • 11.03.19
Lokales
Auch heuer finden die Einkehrtage wieder im Stift St. Paul statt

Einkehrtage
"Ostern im Kloster" im Benediktinerstift St. Paul

Auch heuer finden wieder die Einkehrtage für Jugendliche und junge Erwachsende unter dem Motto "Ostern im Kloster" im Benediktinerstift St. Paul statt. ST. PAUL. Die Katholische Jugend Kärnten und das Stift St. Paul laden wieder Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 17 bis 30 Jahren ein, die drei großen österlichen Tage von Gründonnerstag bis zur Osternachtfeier am Karsamstag (18.-20.April) in Gemeinschaft und als Gäste der St. Pauler Benediktiner zu verbringen.  Einkehrtage im...

  • 11.03.19
Wirtschaft
Susanne Stempfer, Unternehmer des Monats Februar
2 Bilder

Auszeichnung
Susanne Stempfer ist Unternehmerin des Monats

Geschäftsführerin Susanne Stempfer aus St. Paul im Lavanttal wurde kürzlich von der "Frau in der Wirtschaft" als 'Unternehmerin des Monats Februar 2019' ausgezeichnet.  ST. PAUL. Mit der "Unternehmerin des Monats" kürt die 'Frau in der Wirtschaft' jedes Monat eine besondere Frau für ihren unternehmerischen Erfolg. Für den Monat Februar wurde diesmal die St. Paulerin Susanne Stempfer, Geschäftsführerin der I. & H. Mahkovec GmbH, ausgezeichnet. "Ich wurde Unternehmerin, weil das Leben es...

  • 20.02.19
Sport
Das Doppelturnier fand von 26. Juli bis 11. August in St. Paul statt. Im B-Bewerb des Turniers gab es ein reines Lavanttaler Finale

Lavanttaler Finale bei Doppel-Tennisturnier in St. Paul

Im B-Bewerb des Tennisturniers in St. Paul standen sich im Finale vier Lavanttaler gegenüber. ST. PAUL. Von 26. Juli bis 11. August fand bereits zum vierten Mal das Internationale Tennis Number (ITN)-Doppelturnier in St. Paul statt. Organisiert wurde das Turnier von Bernhard Thonhauser, Thomas Kainz und den Mitgliedern der Tennisgemeinschaft St. Paul. 35 Paarungen aus Kärnten und Slowenien waren am Start und boten den Zusehern über zwei Wochen lang ein spannendes Doppeltennisturnier. Den Sieg...

  • 14.08.18
Lokales
Der 20-jährige wurde mit einer Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus gebracht

St. Paul: Modellhubschrauber beginnt während Ladevorgang zu schmoren

Der 20-jährige Sohn der Familie erlitt, beim Versuch den Brand zu löschen, eine Rauchgasvergiftung. ST. PAUL. Während des Ladevorganges hat gestern ein Modellhubschrauber samt Ladegerät in der Küche im ersten Stock eines Einfamilienhauses in St. Paul zu schmoren begonnen. Der 20-jährige Sohn entdeckte den Brand und löschte diesen. Dabei erlitt er eine Rauchgasvergiftung und wurde von der Rettung ins Krankenhaus Wolfsberg gebracht. Die Feuerwehren St. Paul und Granitztal belüfteten nach dem...

  • 16.07.18
Lokales
Baumeister Bernhard Ellersdorfer (links) stand den Schülern mit Rat und Tat zur Seite und zeigte ihnen, welche Aufgaben ein Maurer hat

St. Pauler Schüler zu Besuch im Lehrbauhof

Einen Vormittag lang konnten Schüler verschiedene Bauberufe kennenlernen und ausprobieren. ST. PAUL. Einen etwas ungewöhnlichen Unterrichtstag erlebten 29 Schüler der Neuen Mittelschule (NMS) St. Paul und der Volksschulen Granitztal, St. Paul, St. Georgen und Jakling vor Kurzem. Einen Vormittag lang hatten die Schüler die Möglichkeit verschiedene Bauberufe kennenzulernen und auszuprobieren. Verschiedene Bauberufe Kürzlich folgten die Schüler der Einladung der Landesinnung Bau und lernten im...

  • 28.06.18
Wirtschaft
Geöffnet ist das Stiftscafé "Belvedere", das sich im Barockgarten des Stiftes St. Paul befindet, von Mai bis Oktober. Täglich wird eine Tagessuppe angeboten
2 Bilder

Neue Pächterin für das Stiftscafé "Belvedere"

Die Lavanttalerin Edeltraud Koinig wagt mit dem Café den Schritt in die Selbstständigkeit. ST. PAUL. Edeltraud Koinig ist ab dem 1. Mai die neue Pächterin des Stiftscafés "Belvedere" in St. Paul. Im Lavanttal ist Koinig auch als Fotografin bekannt. In das Stift verliebt Bereits im Jahr 2014 hat sich die Lavanttalerin in das Areal des Stiftes St. Paul verliebt, als sie dort bei der Lavanttaler Beschäftigungsinitiative angestellt war. Danach war sie drei Jahre lang im Museum im Lavanthaus in...

  • 22.04.18
  •  3
Sport
Auch Bürgermeister Hermann Primus war unter den Gästen
4 Bilder

Familiensporttag in St. Paul

Über 200 Kinder haben am Familiensporttag zahlreiche neue Sportarten ausprobiert. ST. PAUL. Kürzlich fand der dritte Unterkärntner ASVÖ Familiensporttag am Sportplatz der Neuen Mittelschule (NMS) St. Paul statt. Über 200 Kinder und ihre Begleiter konnten dabei an 16 Stationen, verschiedene Sportarten kennenlernen und ausprobieren. Betreut wurden die Stationen von Vereinen aus der Region. Durch eine sportliche Tanzeinlage der Kinder der Kindergärten Granitztal und St. Paul wurde der...

  • 12.04.18
Lokales
21 Bilder

Frühlingsgefühle in St. Paul im Lavanttal

Der Frühling kehrte auch im wunderschönen Örtchen St. Paul im Lavanttal ein. Triebe sprießen aus der Erde und die Wiesen werden mit wunderschönen Blumen bedeckt. Der Frühling ist einfach die schönste Jahreszeit.  Fotos sind mit dem Handy geschossen und nicht mit der Digital Kamera. 

  • 04.04.18
  •  2
Freizeit
29 Bilder

Ein außergewöhnlicher Winter mit viel Schnee

Heuer erleben wir sprichwörtlich einen außergewöhnlichen Winter mit viel Schnee. Es Schneit und Schneit und Schneit Pausenlos. Aber der Winter hat auch schönes. Einfach herrlich diese Winterlandschaft inmitten im Lavanttal. Fotos stammen aus St. Paul im Lavanttal. #meinbezirk #einfachnäherdran #wochekärnten

  • 20.02.18
  •  5
Lokales
Kapellmeister Adolf Streit und Philipp Fellner (v. li.)

Jahreshauptversammlung der Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle

ST. PAUL. Kürzlich lud die Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul wieder zur alljährlichen Jahreshauptversammlung. Nach der offiziellen Begrüßung trug Obmann Thomas Schmid den Anwesenden, darunter Bürgermeister Hermann Primus, seine Eindrücke vom vergangenen Jahr 2017 vor. Anschließend folgte der Bericht von Kapellmeister Adolf Streit. Das Jahr 2017 stand im Zeichen des aktiven Marschierens und so konnte auch Stabführer Gerald Klautzer zufrieden seine Jahresübersicht präsentieren. Nach den...

  • 07.02.18
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.