St. Paul

Beiträge zum Thema St. Paul

Ursprünglich als reiner Familienbetrieb gegründet, beschäftigt Glas Jölli nun sieben Mitarbeiter.

Traditionsbetrieb
Glas Jölli in St. Paul feiert 30-jähriges Bestehen

Die Firma Glas Jölli aus St. Paul wurde vor dreißig Jahren von Josef und Aurelia Jölli gegründet. ST. PAUL. Vor wenigen Wochen und genau dreißig Jahren fassten Josef und Aurelia Jölli einen Entschluss und eröffneten in St. Paul die Firma Glas Jölli. Ursprünglich als reines Familienunternehmen gegründet, beschäftigt der bekannte Fachbetrieb mittlerweile sieben Mitarbeiter. Wechsel an der Spitze Der Betrieb ist aber in den letzten drei Jahrzehnten nicht nur gewachsen, auch der Standort wurde bald...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Ausgangspunkt der Siebenhügelwanderung ist der Gasthof Bierbaumer.

26. Mai
Siebenhügelwanderung zu Christi Himmelfahrt

ST. PAUL. Der Alpenverein Wolfsberg veranstaltet am Donnerstag, 26. Mai (Christi Himmelfahrt), die mittlerweile 50. Siebenhügelwanderung. Start ist beim Gasthaus Bierbaumer in St. Paul zwischen 6.30 und 9.30 Uhr. Vom Autobahnhof Wolfsberg aus fährt um 6 und um 7 Uhr ein Sonderautobus zum Startpunkt. Die Wanderung verläuft vom Griffnerberg über die St. Pauler Berge bis nach St. Paul. An jene Teilnehmer, die bereits fünf-, zehn- oder zwanzigmal dabei sind, werden Urkunden verliehen. Die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Bis 2025 müssen alle Kärntner Gemeinden bei der Entsorgung von Plastik- und Alumüll auf ein Holsystem umsteigen.
4

Müllentsorgung
Umstellung auf "gelben Sack" bringt Kopfzerbrechen

Plastik- und Alucontainer werden wohl mit 2023 in Wolfsberg der Vergangenheit angehören, stattdessen kommt der "gelbe Sack". WOLFSBERG. Bis Jänner 2025 müssen alle Kärntner Gemeinden die Entsorgung von Kunststoff- und Metallverpackungen vom Bring- auf ein Holsystem umstellen. Das bedeutet: Anstatt Plastik- und Aluverpackungen zur Müllinsel zu bringen, stellen die Bewohner von Einfamilienhäusern ihren Müll im „gelben Sack“ vor die Haustüre, wo er vom jeweiligen Regionalpartner der Altstoff...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Freude, endlich wieder vor Publikum musizieren zu können, war bei der Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle spürbar.
4

Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul überzeugte beim Jahreskonzert

Nach zweijähriger Pause meldete sich die Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul mit einem musikalischen Paukenschlag auf der Bühne zurück. ST. PAUL. Anfang Mai luden die Musiker der Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul  zu ihrem traditionellen Jahreskonzert in den Festsaal des Konviktes St. Paul ein. Hierzu wurde unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Adolf Streit seitens des Klangkörpers in kürzester Zeit ein anspruchsvolles Programm akribisch einstudiert. Nachdem der Abend...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Brachtenmit ihrem Zirbenbrand  einen Landessieg  ins Lavanttal: Werner und Herta Schilcher aus Lamm.

Zogglhof/St. Paul
Medaillenregen für Lavanttaler Obstbauern

Bei der 28. Alpe-Adria-Verkostung am Zogglhof in St. Paul räumten 29 Lavanttaler Produzenten gewaltig ab. ST. PAUL. Einen wahren Medaillenregen braucht die 28. Alpe-Adria-Verkostung in St. Paul für die Lavanttaler Teilnehmer. Besonders hervorzuheben die Landessieger Karlheinz Hasenbichler aus Maria Rojach, Josef Jantschgi aus Wolfsberg, die Familie Kopp aus St. Georgen, die Familie Schilcher aus St. Andrä sowie Valentin Theuermann aus St. Paul. Als Apen-Adria- und Landessieger dürfen sich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Oldiefans und Freunde des geselligen Beisammenseins kommen in St. Paul am 15. Mai auf ihre Kosten.

20. Frühschoppen mit Oldietreffen in St. Paul

ST. PAUL. Nach zweijähriger Pause veranstaltet der 1. Puch- und Oldie Club St. Paul am Sonntag, 15. Mai, ab 10 Uhr wieder einen Frühschoppen mit Oldietreffen und Fahrzeugweihe am Sportplatz St. Paul. Musik gibt's von der Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul, für Speisen und Getränke ist gesorgt. Auf die Besucher wartet ein großer Glückshafen. Feier Eintritt.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der neue Ortsstellenleiter Daniel Fellner (7. v.l.) mit seinem Vorgänger Hubert Schuhfleck (11. v.l.) und Ehrengästen

Rotes Kreuz St. Paul
"Rettungs-Hubi" übergab Leitung an Daniel Fellner

Eine neue Ära hat für die Ortsstelle des Roten Kreuzes in St. Paul begonnen. Daniel Fellner folgt Hubert Schuhfleck als Leiter nach.  ST. PAUL. Nach den schweren Monaten der Pandemie gab es wieder eine offizielle Ortsstellenversammlung in der Rettungsstelle in St. Paul. Dabei stand nicht nur der Dank an die Mitarbeiter im Vordergrund, sondern auch die Wahl zur Ortsstellenleitung. Hubert Schuhfleck, langjähriger und engagierter Leiter der Ortsstelle, gab nun die Leitung an jüngere Hände weiter....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Gleich drei Konzerte gibt der Chor "Lavantklang" im Mai.

Chor "Lavantklang" singt bei Auftritten in St. Andrä und St. Paul

ST. ANDRÄ, ST. PAUL. Im Wonnemonat Mai freuen sich die Sängerinnen und Sänger von „Lavantklang“ unter der Leitung von Anna Kienzer, ein buntes Programm zum Thema „Lavantklang auf Herzfrequenz“ präsentieren zu dürfen. Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger von Simone Mustein (Geige) und Rüdiger Zlamy (Gitarre). Die Konzerte finden am 13. Mai in der Stadtgalerie St. Andrä, am 21. Mai im GH Rabensteiner am Josefsberg bei St. Paul jeweils um 19.30 Uhr sowie am 22. Mai im Sommerrefektorium im...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Von links: BFK-Stv. Semmler, ABI Halwachs, vom Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg HBI Stopper, Hörgl und Bereichsfeuerwehrkommandant Gaich sowie BFK Weißhaupt und Bgm. Salzmann
3

St. Paul
Bezirksfeuerwehrtag mit eindrucksvollem Leistungsbericht

Trotz schwieriger zwei Jahre waren die Feuerwehren im Bezirk Wolfsberg höchst aktiv und absolvierten allein 2021 gesamt 137.077 ehrenamtliche Stunden. ST. PAUL. Der Bezirksfeuerwehrtag fand heuer in Form einer Arbeitssitzung im Rathaussaal der Marktgemeinde St. Paul statt. Unter den Ehrengästen befanden sich unter anderem der Bürgermeister von St. Paul, Stefan Salzmann, die Abschnittskommandanten Christoph Gerak und Gerald Sulzer und der Bezirksfeuerwehrkommandant (BFK)-Stellvertreter des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Eine Grabkerze schmückte den kümmerlichen Maibaum am Lobisserplatz.
1 5

St. Paul
Unbekannte protestieren mit "Gedenk-Maibaum" am Lobisserplatz

Dass es am Lobisserplatz in St. Paul heuer keinen Maibaum gibt, veranlasste Unbekannte zu einer Protestaktion. ST. PAUL. Ein trauriges Bild gab der diesjährige Maibaum am Lobisserplatz in St. Paul ab. Kaum mannsgroß und „dekoriert“ mit einer Grabkerze sorgte der Baum heute Morgen für neugierige Blicke. „Uns haben eine Menge Leute darauf angesprochen und sich darüber beschwert, dass es heuer am Lobisserplatz keinen Maibaum gibt“, sagt Andrea Oberhauser vom dort ansässigen Café Sternweiß. Stiller...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Bis 26. Oktober ist das Museum im Stift St. Paul mittwochs bis sonntags sowie feiertags von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Sommersaison im Stift St. Paul
Das Museum ist ab Mai wieder geöffnet

Das Museum im Stift St. Paul steht nach zweijähriger Pause wieder für Besucher offen. ST. PAUL.  Im Stift St. Paul hat man die coronabedingte Auszeit genutzt, um ins digitale Zeitalter aufzubrechen. Zukünftig ist den Gästen im gesamten Museum ein flächendeckender Internetzugang mittels Wlan-Accesspoints gewährleistet. Ein digitaler Audioguide, der sich gerade in der Umsetzungsphase befindet, wird das Angebot abrunden und Kunstliebhaber mit gesprochenen Texten in die Geschichte des Stiftes, die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der Mostlandexpress ist aus der Marktgemeinde St. Paul nicht mehr wegzudenken.
6

Mostlandexpress
Seit 30 Jahren fährt ein Zug durchs St. Pauler Mostland

Der Mostlandexpress ist bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Heuer feiert er ein besonderes Jubiläum. ST. PAUL. Seit mittlerweile 30 Jahren dreht der Mostlandexpress seine Runden durch St. Paul und das umgebende Lavanttal. Zwischen 3.500 und 5.000 Menschen werden jedes Jahr zu den kulinarischen Hotspots des Mostlands gefahren – kaum ein Lavanttaler, der die Marktgemeinde St. Paul nicht mit dem schicken, 110 PS starken Gefährt verbindet. Von zwei auf 110 PS Dabei fing alles mit...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Diese Geflügelfamilie ist derzeit in St. Paul unterwegs.
4

Rabenhofstraße
Ganzer Hühnerstall ist in St. Paul ausgebüxt

Vier Hühner und ein Hahn sind in St. Paul auf großer Tour. ST. PAUL. Sehr zur Verwunderung der Anrainer ist seit gestern im Bereich Rabenhofstraße in St. Paul eine Geflügelbande, bestehend aus einem Hahn und vier Hennen, auf Erkundungstour. Das gefiederte Geschwader klappern derzeit alle Bauernhöfe in der Umgebung ab und sind offensichtlich auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Wem die Vögel gehören, ist unklar. Sollte die Hühner jemand vermissen, so kann er sich im Regionalbüro der Woche...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
4

St. Paul/Granitztal
Personenzug fing Feuer, Passagiere wurden evakuiert

Ein Zwischenfall bei einem Cityjet der ÖBB in St. Paul ging glimpflich aus.  ST. PAUL. Am 22. April 2022 gegen 14 Uhr war ein Cityjet-Zug der ÖBB von Klagenfurt in Richtung St. Paul unterwegs. Beim Bahnhof Granitztal bemerkte der Lokführer plötzlich eine starke Rauchentwicklung, ausgehend von der Unterseite des Waggons. Sofort wurden die rund 30 Passagiere aus dem Zug evakuiert. Die mit rund 80 Mann rasch angekommenen Feuerwehren Granitztal, St. Paul, St. Georgen, St. Andrä und Schönweg...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

St. Paul
61-jähriger Arbeiter geriet mit Hand in einen Zahnantrieb

ST. PAUL. Am 21. April 2022 gegen 11.53 Uhr war ein 61-jähriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg in einer Firma in der Gemeinde St. Paul bei einem Förderband mit dem Spannen eines Kettenantriebes beschäftigt. Als er die Arbeiten abgeschlossen hatte, teilte er einem Kollegen mit, dass er das Förderband wieder in Betrieb nehmen könne. Bei der Inbetriebnahme des Förderbandes geriet er aus bisher unbekannter Ursache mit einer Hand in den Zahnantrieb der Kette und erlitt dabei schwere Verletzungen. Der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
1:14

L(i)ebenswertes St. Paul im Lavanttal
Eine Gemeinde zum Verlieben

Im Rahmen einer Gemeindeserie portraitiert MeinBezirk.at die Kärntner Gemeinden. Heute: St. Paul im Lavanttal. ST. PAUL. In der Marktgemeinde St. Paul ist das Leben noch so richtig liebenswert. Das liegt nicht nur an dem fruchtbaren Umland und dem apfelreichen Granitztal, sondern auch an Menschen wie Maria Haller, die sich seit Jahrzehnten in verschiedensten Funktionen für ihre Mitmenschen einsetzt. Kulturell ganz groß Auch das kulturelle Angebot lässt nicht zu wünschen übrig. Der St. Pauler...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Maria Haller freut sich über den Besuch zum Vzbgm. Karl Schwabe (l.), Bgm. Stefan Salzmann und Gemeindevorständin Lydia Mosser zu ihrem 85. Geburtstag.

Maria Haller
Die gute Seele von St. Paul feierte einen "Halbrunden"

Als Geschäftsfrau im "Unruhestand" setzt sich Maria Haller mit 85 Jahren nach wie vor für ihre Mitmenschen ein. ST. PAUL. Ohne Maria Haller wäre St. Paul um ein Original ärmer. In die Marktgemeinde kam die auf einem Bauernhof in St. Jakob geborene Maria Schütz, nachdem sie bei einem Ball beim damaligen Gasthaus Oleschko ihren späteren Ehemann Herbert kennenlernte. Legendäre Bäckerei Bekannt ist die rüstige Seniorin, die heuer ihren 85. Geburtstag feierte, noch heute als Geschäftsfrau. 45 Jahre...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Schüler der Stiftsgymnasiums St. Paul verkauften Samenpäckchen und spendeten den Erlös.

St. Paul
Sonnenblumenkerne brachten 5.625 Euro für die Ukraine

Schüler des Stiftsgymnasiums St. Paul verkauften Sonnenblumenkerne für einen guten Zweck. ST. PAUL. Auch die Schulgemeinschaft des Stiftsgymnasiums St. Paul hat sich nicht der vorherrschenden schwierigen Situation in der Ukraine verschlossen und eine Benefizaktion zugunsten der notleidenden Menschen gestartet. Samenpäckchen um 1 Euro Das Ziel war es, nicht nur möglichst viele Geldspenden zu lukrieren, sondern auch dem Bedürfnis der Schüler, aktiv zu helfen, nachzukommen. Sonnenblumen als Symbol...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Marktgemeinde St. Paul im Lavanttal.
6

Im Blickpunkt
St. Paul steht für hohe Wohn- und Lebensqualität

Familien- und Kinderfreundlichkeit ist die Basis für eine gute Wohn- und Lebensqualität. Das Zusammenleben aller Generationen nimmt in der Marktgemeinde St. Paul eine wichtige Rolle im Leben ein. ST. PAUL. Der geschichtsträchtige Ort im Herzen des Lavanttals genießt mit rund 1.000 Schülern als Bildungs- und Schulstandort hohes Ansehen. Mit der im Jahr 2021 eröffneten gemeindeeigene Kindertagesstätte wird gemeinsam mit Kindergarten, Volksschule, Mittelschule und Gymnasium eine bestmögliche...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Unter dem Motto "Musik verbindet" tritt die ATK St. Paul am 7. Mai auf.

Musik verbindet
ATK St. Paul lädt zum Konzert im Konvikt St. Paul

Die Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul zeigt, was sie kann. ST. PAUL. Am Samstag, 7. Mai, veranstaltet die Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul mit Kapellmeister Adolf Streit ein großes Konzert im Konvikt. Der Abend steht unter dem Motto "Musik verbindet" und zeigt die ganze Bandbreite der Kapelle, die bereits seit den 1920er-Jahren existiert. Durch das Programm führt der bekannte Wolfsberger Thomas Schmid. Eintritt: freiwillige Spende. Beginn: 20 Uhr. Infos:...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
"Die 4 Lavanttaler" treten in neuer Besetzung beim Ostertanz der FF Granitztal auf.

FF Granitztal
Die Kameraden laden am 17. April zum großen Ostertanz

Ein ausgelassenes Spektakel geht am Ostersonntag beim Gasthof Gössnitzer über die Bühne.  ST. PAUL. Die Freiwillige Feuerwehr Granitztal veranstaltet am Ostersonntag, 17. April 2022, ab 19 Uhr ihren "Ostertanz" beim Gasthof Gößnitzer. Für den musikalischen Auftakt wird die Musikkapelle Granitztal sorgen. Auf der Bühne steht die bekannte Volksmusik- und Schlagergruppe "Die 4 Lavanttaler", die ihren ersten offiziellen Auftritt mit dem Altbürgermeister von St. Andrä, Peter Stauber, absolvieren...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
GBH Sekretär Daniel Orieschnig (ehemals bei mir im Betriebsrat tätig), Betriebsratsverband Armin Geissler, Bernhard Pachler, Fabian Isopp, Sandro Karnaus, Daniel Prednik und GBH-Jugendsekretär Andreas Olivotto.

Steiner Bau
Sandro Karnaus (17) zum Jugendvertrauensrat gewählt

Bei Steiner Bau wurde der Jugendvertrauensrat neu gewählt.  ST. PAUL. Sandro Karnaus (17) aus Pustritz ist der neue Jugendvertrauensrat der Firma Steiner Bau in St. Paul. Gemeinsam mit seinem Stellvertreter Stefan Ganzi wird er sich künftig für die Anliegen der Lehrlinge im Betrieb einsetzen. Vorgänger Daniel Prednik übergab Karnaus das Amt nach langjähriger Tätigkeit, die ihn unter anderem bis nach Wien führte, wo er in der Gewerkschaft Bau-Holz als Jugendvorsitzender für die Anliegen der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
1. April: Das St. Pauler Erlebnisschwimmbad wird zum Nudistenparadies.
2

Zurück zur Natur
Erlebnisschwimmbad St. Paul wird zur FKK-Zone

Der St. Pauler Bürgermeister Stefan Salzmann (SPÖ) lässt am 1. April mit nicht ganz unbedeutenden Neuerungen im örtlichen Erlebnisschwimmbad aufhorchen.  ST. PAUL. Im Zuge der Umbauarbeiten im Schwimmbad der Marktgemeinde St. Paul enthüllte Bürgermeister Stefan Salzmann heute eine weitere Neuerung der kommenden Badesaison: Das Erlebnisschwimmbad wird ab der Wiedereröffnung zum Naturistenparadies, textilfreies Baden wird zum neuen Standard. Abkleiden statt Umkleiden Neben der Umbenennung der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
1 6

Regionale Produzenten
Es "summt" im Kollnitzgreuther Bienenkistl

Karin Hinteregger und Christoph Weinberger betreiben das "Kollnitzgreuther Bienenkistl" im Granitztal. ST. PAUL. Wer schon einmal den St. Pauler Genussplatz besucht hat, dem wird vielleicht der Stand des „Kollnitzgreuther Bienenkistls“ aufgefallen sein. Hinter dieser Marke stehen Karin Hinteregger und Christoph Weinberger, die im Granitztal eine kleine Landwirtschaft betreiben und sich in den vergangenen Jahren immer mehr auf Honig- und Wachsprodukte spezialisiert haben. Obwohl beide aus dem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.