St. Peter im Sulmtal

Beiträge zum Thema St. Peter im Sulmtal

Politik
LAbg. Maria Skazel: "Das Gemeindepaket 2020 ist ein wichtiger Beitrag für das wirtschaftliche Comeback Österreichs."

So viel bekommt der Bezirk Deutschlandsberg vom Corona-Gemeindepaket

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Mit dem Gemeindepaket des Nationalrats in Höhe von einer Milliarde Euro sollen die finanziellen Verluste der Gemeinden in den nächsten Monaten aufgegangen werden. Das Geld wird für Investitionsprojekte verwendet: Der Bund übernimmt bis zu 50 Prozent der Kosten für Projekte, die im Zeitraum 1. Juni 2020 bis 31. Dezember 2021 begonnen werden oder bereits ab 1. Juni 2019 begonnen wurden und wo die Finanzierung aufgrund der Mindereinnahmen als Folge der Corona-Krise nicht...

  • 05.06.20
Wirtschaft
Kaum Sonnenschein und wenig Gäste: Viele Lokale im Bezirk Deutschlandsberg öffneten am Wochenende mit vorsichtigen Besuchern.
3 Bilder

Lokalaugenschein in Deutschlandsberg
Gastronomie hofft auf Gäste und Gelder aus der Politik

Lokalaugenschein bei den Gastronomen im Bezirk Deutschlandsberg: Die meisten Gäste blieben am ersten Wochenende noch aus. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Auf den Tag genau 65 Jahre nach dem Staatsvertrag hieß es nun letzten Freitag: Österreich isst frei! Wobei dazu aber auch zahlreiche Sicherheitsauflagen gehören, die den Betrieb in den Gaststätten doch einschränken. Klar ist: Ein erhoffter Gästeansturm wurde es nicht. Einfache SicherheitsmaßnahmenVor allem die Stammgäste waren froh, wieder in...

  • 18.05.20
Lokales
Tischlermeister Walter Fauth fertigt Nistkästen für Peter Krassers Verein "Schule Äthiopien".

St. Peter im Sulmtal
Heimische Nistkästen unterstützen Bildung in Äthiopien

Um in Zeiten der Coronakrise mit eingeschränkter Möbelproduktion die Zeit sinnvoll zu verbringen, hat der Sulmtaler Tischlermeister Walter Fauth eine Sonderausgabe von Nistkästen gefertigt, die er Peter Krassers Verein „Schule Äthiopien“ zur Verfügung stellt. ST. PETER IM SULMTAL. Mit der dekorativen Vorderseite sind sie nicht nur Nistplatz für die heimischen Singvögel, sondern auch ein begehrtes Objekt zur Landschaftsgestaltung. "Der große Erfolg lässt Walter Fauth auch nach den...

  • 15.04.20
Sport
Workout geht auch im Garten: Kurt Steinbauer vom Fitpoint Deutschlandsberg macht's vor.

Deutschlandsberger Fitnessstudios geben Tipps fürs Hometraining

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Nicht nur Homeoffice, sondern auch Hometraining wird in diesen Wochen gemacht. #stayhome und #stayfit geht auch ganz einfach, immerhin gibt es zahlreiche Übungen, die man auch zuhause ohne Geräte ausführen kann. Manchmal helfen da ein paar Tipps von Profis: Viele Fitnessstudios zeigen regelmäßig Workouts vor, die im eigenen Zuhause nachgemacht werden können. Einfach auf den Seiten der Studios auf Facebook, Instagram oder YouTube ein bisschen durchstöbern – wir haben...

  • 01.04.20
Wirtschaft
Auch wenn viele Läden zu sind: Ware ist genug vorhanden, wie hier bei Farmer-Rabensteiner in Bad Gams.

Regionale Online-Shops
Die Lager sind überall gut gefüllt

Die WOCHE hat sich bei regionalen Produzenten und Händlern umgehört. Die Lager sind überall voll, die Posteingänge mit Bestellungen noch nicht bei allen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Versorgung sichern in diesen Wochen nicht nur große Handelsketten, sondern auch viele regionale Produzenten. Und zuhause bleiben, bestellen und vor die Tür geliefert bekommen, geht auch regional: Das beweisen über 120 Online-Shops, die es alleine im Bezirk Deutschlandsberg gibt. Online-Shops im Bezirk...

  • 24.03.20
  •  1
Politik
In manchen Gemeinden wurde der vorgezogene Wahltag eifrig genutzt.

Gemeinderatswahl 2020
Vorgezogener Wahltag: In Deutschlandsberg wählten am meisten

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Nach der vorerst ausgesetzten Gemeinderatswahl wird am Sonntag nicht gewählt. Der vorgezogene Wahltag am vergangenen Freitag blieb aber bestehen: In jeder Gemeinde gab es ein Wahllokal, das am Abend geöffnet hatte. In Deutschlandsberg sogar von 9 bis 19 Uhr – 631 Personen kamen in die Stadtgalerie, um ihre Stimmen abzugeben (6,4 Prozent der Wahlberechtigten). In keiner anderen steirischen Gemeinde kamen mehr Wahlberechtigte zum vorgezogenen Wahltag. Die Zahlen sind von...

  • 16.03.20
Lokales
Zum Schutz der älteren Generation, die sie versorgt, hat sich die Familie Strohmeier dazu entschlossen, ihr "Gasthaus bis auf weiteres zu schließen".

Covid-19
Hilfe quer durch den Bezirk Deutschlandsberg

Zusammenhalt ist derzeit wichtiger denn je. Zahlreiche Initiativen zeugen von einer Welle der Hilfsbereitschaft, die in den Gemeinden des Bezirks alljenen Unterstützung zukommen lassen, die sie benötigen. DEUTSCHLANDSBERG. Ob durch die Kooperation von Gemeinden und Nahversorgern, durch Gastronomiebetriebe, Einsatzorganisationen, Landjugendgruppen, soziale Organisationen oder Privatpersonen - allerorts stellen Hilfsdienste eine Versorgung mit Lebensmitteln, Speisen und Medikamenten auf die...

  • 16.03.20
Wirtschaft
Kürbiskernöllandesprämierung 2020: Paul Kiendler, Sprecher der steirischen Ölmühlen in der WK, Vizepräsidentin Maria Pein, Geschäftsführer Andreas Cretnik und Obmann Franz Labugger (v.l.n.r.) gratulieren den Ausgezeichneten

Landesprämierung
Wieder mehr prämierte Kürbiskernöle aus dem Bezirk Deutschlandsberg

Die traditionelle Prämierungsfeier in Fürstenfeld musste zwar abgesagt werden, die besten Kürbiskernöle des Landes stellten diese Woche aber dennoch ihre Qualität unter Beweis: Bei der jährlichen Landesprämierung erzielten die heimischen Produzenten wieder tolle Ergebnisse. 512 Produzenten stellten sich dem Qualitätswettbewerb der Steirischen Landwirtschaftskammer. Viele BestnotenDie Zahlen sind beeindruckend: 428 Kürbiskernöle wurden ausgezeichnet, davon erzielten 265 (62 Prozent) die...

  • 13.03.20
Politik
Gemeindeamt und freistehender Kirchturm: das markante Ortszentrum von St. Peter i.S.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
St. Peter im Sulmtal: Im gallischen Dorf wird nur wahlgekämpft

St. Peter i.S. ist fast sowas wie das "Gallien des Bezirks" – mit drei Konkurrenten bei der Gemeinderatswahl. ST. PETER IM SULMTAL. Der Vergleich mit den weltberühmten Asterix-Comics mag für St. Peter im Sulmtal – wortwörtlich – überzeichnet klingen, ist aber gar nicht so weit hergeholt: Mit 1.256 Einwohnern ist St. Peter die kleinste Gemeinde im Bezirk Deutschlandsberg, konnte sich 2015 aber – ganz wie die Gallier gegen die Römer – erfolgreich gegen eine Gemeindefusion wehren. Der kleine...

  • 12.03.20
PolitikBezahlte Anzeige
Bgm. LAbg. Maria Skazel Silly (ÖVP) kandidiert mit ihrem Team erneut in St. Peter im Sulmtal.
Video

Im Video
Gemeinderatswahl 2020: Bgm. Maria Skazel (ÖVP) mit ganzem Herzen für St. Peter i.S.

ST. PETER IM SULMTAL. Am 22. März sind Gemeinderatswahlen: In St. Peter i.S., Europadorf und Steiermarks schönstes Blumendorf, ist seit 2013 Maria Skazel als Bürgermeisterin tätig. Sie tritt auch heuer als Spitzenkandidatin der ÖVP an. Skazel wird sich auch als Landtagsabgeordnete weiterhin mit vollem Herzen für St. Peter i.S. einsetzen. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie in den nächsten fünf Jahren viel vor: Die Aktivitäten der ÖVP St. Peter im Sulmtal können Sie auch auf Facebook...

  • 10.03.20
Lokales
Der neu gewählte Vorstand der Bezirkslandjugend Deutschlandsberg.
4 Bilder

Landjugend
Neue Leitung bei den Landjugendlichen im Bezirk Deutschlandsberg

Bei der 71. Generalversammlung der Landjugend Bezirk Deutschlandsberg ist Veronika Pölzl aus Groß St. Florian zur neuen Bezirksleiterin ernannt worden, Georg Waltl behielt seine Funktion als Bezirksobmann. St. Stefan ob Stainz ist die aktuell aktivste Ortsgruppe. STAINZ/DEUTSCHLANDSBERG. Am Sonntag fand die 71. Generalversammlung der Landjugend Bezirk Deutschlandsberg in der landwirtschaftlichen Fachschule Stainz statt. Dabei wurden Vertreter aus benachbarten Bezirken, Ehrengäste und...

  • 03.03.20
Politik
Beim Ortsparteitag: Beatrice Strohmeier, Marc-Kevin Müller, Karl Friedrich, Linda Uhl

Neuwahl beim Ring Freiheitlicher Jugend

Ortsgruppenvorstand des Rings Freiheitlicher Jugend (RFJ) Schwanberg - St. Peter im Sulmtal neu gewählt: Marc-Kevin Müller tritt als Jugendobmann in die Fußstapfen von Karl Friedrich. SCHWANBERG/ST. PETER. Im Rahmen des heurigen Ortsjugendtages des Ringes Freiheitlicher Jugend, kurz RFJ, Schwanberg - St. Peter im Sulmtal fand kürzlich im Gasthof „Zur alten Post“ die Neuwahl des Ortsgruppenvorstandes statt. Im geheimen Wahlgang wurde Marc-Kevin Müller in seiner neuen Position bestätigt und...

  • 03.03.20
LokalesBezahlte Anzeige
Maria Skazel, LAbg. und Bürgermeisterin von St. Peter i.S. schätzt die Gastfreundschaft der Wirtsleut Doris und Christian Kornberger.

Gastwirtschaft Tanzmühle
Das steirische Steakhouse in St. Peter i.S. geht neue Wege.

Vor genau sieben Jahren haben sich Doris und Christian Kornberger entschlossen in die Selbständigkeit zu gehen und haben die mittlerweile bis über die Bezirksgrenzen hinaus bekannte Tanzmühle eröffnet. Seit dem ist viel passiert. Vom Ausbau der Küche und der Lagerräume über die Neugestaltung des Jägerstüberls bis hin zur ständigen Adaptierung der Speisekarte blieb hier in den letzten Jahren kein Stein auf dem anderen. Trotzdem ist man vor allem der klassischen österreichischen und...

  • 28.02.20
Lokales
Die Kinder der Volksschule St. Peter im Sulmtal waren begeistert von der Lesung mit  Joel Meyer.
2 Bilder

Bildung
Jüngster Buchautor an der Volksschule St. Peter im Sulmtal

Österreichs jüngster Autor Joel Meyer war zu Besuch in der Volksschule St. Peter im Sulmtal und las aus seinem Buch „Auf der Suche nach den verschwundenen Hühnchen“. ST. PETER IM SULMTAL. Ein Hühnchen so schlau wie Einstein, ein Fußball-Hühnchen, das es mit Luka Modrić aufnehmen kann, ein Starkoch-Hühnchen und viele mehr … Zwei Jungs passen auf diese hochkarätige, elfköpfige Hühnchen-Truppe auf, während deren Besitzer in den Urlaub gefahren sind. Als ein Hühnchen jedoch auf unerklärliche...

  • 27.02.20
  •  1
  •  1
Lokales
Starkes Team: LAbg. Bgm. Maria Skazel und einige ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gemeindeamt von St. Peter.

Ortsreportage
St. Peter am Zug in die Zukunft

Das Europadorf ist mit Breitbandausbau und Maßnahmen rund um die Wohnqualität im stetigen Aufwind. ST. PETER IM SULMTAL. St. Peter im Sulmtal ist vieles: Nicht nur als einziges Europadorf freut man sich über ein Alleinstellungsmerkmal im Bezirk, sondern auch als einzige Gemeinde, die als schönstes Dorf der Steiermark mit einer "Goldenen Flora" beim Landesblumenschmuckwettbewerb 2019 ausgezeichnet worden ist. Damit leistet das Team um Sandra Achleitner seit vielen Jahren ganze Arbeit auf...

  • 26.02.20
Lokales
Der ÖKB Ortsgruppe St. Peter im Sulmtal hat zur Jahreshauptversammlung mit vielen Ehrungen geladen.
3 Bilder

Ortsreportage
St. Peter im Reigen der Festtage

Dank eines regen Vereinslebens ist im Europadorf St. Peter im Sulmtal immer etwas los. ST. PETER In St. Peter im Sulmtal weiß man die Feste zu feiern, wie sie fallen, und das nicht nur zur Faschingszeit. So reihte sich in diesem Februar ein gesellschaftliches Ereignis an das andere: Gleich zu Beginn des Monats war der Pfarrball angesagt, bei dem die neu aufgestellte Landjugend ihren ersten Auftritt des Jahres aufs Parkett gelegt hat. Auf zum Pfarrkaffee Übrigens: Am 29. März lädt der...

  • 26.02.20
Wirtschaft
LAbg. Bgm. Maria Skazel gratuliert Jacqueline Dam zur Übernahme des Frisörsalons in St. Peter im Sulmtal.

Betriebsübernahme
Neue Frisörin beim Bahnhof in St. Peter

Jacqueline Dam hat einen neuen Frisörsalon beim Bahnhof in St. Peter im Sulmtal eröffnet. ST. PETER IM SULMTAL. Jacqueline Dam ist als ehemalige Mitarbeiterin beim Frisörgeschäft "Er & Sie" beim Bahnhof in St. Peter im Sulmtal keine Unbekannte. Nachdem die bisherige Inhaberin Marianne Schweiger-Stelzl in den Ruhestand getreten ist, hat Jacqueline Dam mit Anfang des Monats den Friseursalon übernommen. Jacqueline Dam hat den Beruf der Friseurin bereits im Salon von Marianne...

  • 25.02.20
Politik
In zehn von 15 Gemeinden sitzen ÖVP-Bürgermeister im Sattel. Sehr viele Sitze werden bei der Gemeinderatswahl am 22. März aber neu vergeben.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
297 Sitze werden neu vergeben: Die Ausgangslage im Bezirk Deutschlandsberg

Am 22. März wird ein Megawahljahr abgeschlossen: Nach EU, Nationalrat und Landtag schreiten wir bei der Gemeinderatswahl zum vierten Mal in zehn Monaten zur Wahlurne. Im Bezirk Deutschlandsberg werden in 15 Gemeinden insgesamt 297 Gemeinderäte gewählt. DEUTSCHLANDSBERG. Fünf Jahre nach den Gemeindefusionen werden die Wahlen ein repräsentatives Stimmungsbild darüber geben, wie die neuen „Großgemeinden“ bei der Bevölkerung ankommen. 2015 überdeckte die Aufregung vielerorts den Wahlkampf (acht...

  • 25.02.20
Lokales
Am Hauptplatz Stainz gibt's ab sofort kostenloses WLAN.

Am Stainzer Hauptplatz kann jetzt gratis gesurft werden

Stainz bietet ab sofort einen kostenlosen WLAN-Hotspot an. Wo es außerdem noch gratis Internet geben wird: STAINZ. Wer demnächst über den Stainzer Hauptplatz geht, sollte unbedingt das WLAN auf seinem Smartphone einschalten: Ab sofort kann man dort nämlich gratis surfen. Die Marktgemeinde Stainz hat mehrere Hotspots installiert, um den gesamten Hauptplatzbereich mit WLAN abzudecken. „Kostenfreies Internet am Hauptplatz ist eine wichtige infrastrukturelle Maßnahme für Gemeinden, die auf...

  • 20.02.20
Lokales
Die Landjugend in St. Peter im Sulmtal freut sich mit ihrem Führungsduo Lorenz Koch und Anna Lipp auf ein spannendes Jahr.

St. Peter im Sulmtal
Start ins neue Landjugend-Jahr

Kürzlich fand beim Gasthaus Reiss die diesjährige Generalversammlung der Landjugend St. Peter im Sulmtal statt. ST. PETER IM SULMTAL. Mit der Generalversammlung im Gasthaus Reiss startete die Landjugend in das Jahr 2020. Das Führungsduo Lorenz Koch und Anna Lipp wird die Landjugend auch im nächsten Jahr wieder gemeinsam leiten. Außerdem konnten mit Julian Strametz und Tobias Eck zwei neue Mitglieder in den Vorstand aufgenommen werden. Leider mussten drei Mitglieder aus dem Vorstand...

  • 07.02.20
Lokales
Ein Teil des Kegelvereins St. Peter im Sulmtal im GH Rachholz. Neue Mitglieder sind jederzeit gerne willkommen.
2 Bilder

Auf der Suche nach den besten Keglern des Sulmtals:
Die Kugel rollt, und alles ist noch möglich...

„Gut Holz!“ lautet die Devise vom 6. bis 9. Februar auf den Sportkegelbahnen des GH Rachholz in Korbin. Der Kegelverein St. Peter im Sulmtal startet mit seinem obligaten Turnier in die neue Saison. Die Bewerbe werden am Donnerstag ab 17 Uhr, am Freitag ab 17 Uhr, am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag von 9 bis 18 Uhr mit anschließender Preisverleihung im Vereinslokal GH Racholz ausgetragen. Als 1. Preis winken 400, als 2. Platz 200, als 3. Platz 100, als 4. Platz 70 und als 5. Preis 50 Euro....

  • 27.01.20
Politik
Der neu gewählte Vorstand der ÖVP Frauen in St. Peter im Sulmtal mit Obfrau Maria Skazel.
2 Bilder

ÖVP-Damen haben ihren Vorstand in St. Peter gewählt

Neuwahl des Vorstandes der ÖVP-Frauen in St. Peter im Sulmtal: 100 % für LAbg. Bgm. Maria Skazel ST: PETER IM SULMTAL. Bei der Neuwahl der ÖVP-Frauen in St. Peter im Sulmtal wurde Maria Skazel mit 100% in geheimer Wahl wieder zur Obfrau der VP-Frauen gewählt. Bereits seit November 2014 ist Maria Skazel Obfrau und werden mit einem sehr engagierten Vorstandsteam und den Ortsfrauen viele Aktivitäten für 126 Mitglieder angeboten. "Ich bedanke mich herzlich für das neuerlich mit entgegengebrachte...

  • 17.12.19
Politik
Die Steirischen Landtagsabgeordneten der 18. Gesetzgebungsperiode wurden am Mittwoch angelobt.

Neuer Steirischer Landtag
Zwei sind neu, zwei müssen gehen

Maria Skazel und Andreas Thürschweller wurden als Landtagsabgeordnete angelobt. Hubert Koller (SPÖ) hingegen verlässt den Bundesrat. DEUTSCHLANDSBERG/GRAZ. Ein besonderer Tag für zwei Bürgermeister aus dem Bezirk Deutschlandsberg: Maria Skazel (ÖVP) und Andreas Thürschweller (SPÖ) wurden heute im Steirischen Landtag angelobt – und sind damit offiziell Landtagsabgeordnete. Rückblick auf die LandtagswahlDeutschlandsberg wählt Türkis – Alle Ergebnisse aus allen Gemeinden Am...

  • 17.12.19
  •  1
Lokales
"Die Baend" sorgt auch bei der zweiten Deutschlandsberger Auflage des Schiballs für Partystimmung.
Aktion

Gewinnspiel
Zum legendären Schiball mit "Die Baend"

Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr findet der Schiball auch 2019 wieder in Deutschlandsberg statt. DEUTSCHLANDSBERG. Mit dem Aus der Fußballkampfmannschaft in St. Peter war im letzten Jahr auch der legendäre Schiball kurz vorm Ende. Der DSC und der SC Bad Gams übernahmen kurzfristig die Organisation, holten den Schiball nach Deutschlandsberg – und waren vom Ansturm überwältigt. "Unsere Erwartungen wurden übertroffen, damit haben wir nach der kurzen Vorbereitungszeit nicht gerechnet",...

  • 12.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.