St. Veit

Beiträge zum Thema St. Veit

Einer der sportlichen Höhepunkte in der abgelaufenen Saison war für Oscar Heine der Start bei den Österreichischen Meisterschaften, wo er trotz starker Konkurrenz durch zahlreiche Europacup- und Weltcupsportler des ÖSV gute Platzierungen erreichte.
3

ASKÖ St. Veit Klippitztörl
Der Wolfsberger Oscar Heine hat große Ziele

Skirennläufer Oscar Heine macht mit guten Platzierungen bei Fis-Rennen auf sich aufmerksam. KLIPPITZTÖRL (tef). Er arbeitet hart daran, sich seinen Kindheitstraum, einen Startplatz im Österreichischen Weltcupteam der alpinen Skifahrer zu bekommen, zu erfüllen. Mit drei Jahren stand der Wolfsberger Oscar Heine (18) vom ASKÖ Klippitztörl erstmals auf Skiern. Früh festgestanden"Seitdem hat mich das Rennfieber nicht mehr losgelassen und ich bin nach wie vor der Meinung, dass Skifahren der beste...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Eine Abordnung der Skirettung: Christian Schwarzenbacher, Peter Hinterhofer und Patrick Kuchling (hinten von links) sowie Nici Gollob, Adrian Schatz und Marco Joham (vorne von links)
1 2

Ski- und Pistenrettung Klippitztörl
Die Piste im Blick

Sie kommen, um zu helfen: Rund 30 ehrenamtliche Skiretter sind am Klippitztörl im Einsatz. KLIPPITZTÖRL. Jeden Winter investieren Mitglieder der Ski- und Pistenrettung Klippitztörl viel Zeit in die Sicherheit am Berg. Bei Unfällen sind sie als erstes zur Stelle, sorgen sich um verletzte Wintersportler und leiten weitere Rettungsmaßnahmen ein. Von der Sicherung der Unfallstelle bis hin zum Abtransport der Patienten – auf das eingespielte Team unter Obmann und Dienststellenleiter Adrian Schatz...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der 15-Jährige begleitete seinen Stiefvater, der mit Tourenschi  am Klippitztörl unterwegs war, zu Fuß.
1 1

Klippitztörl
Zahlreiche Einsatzkräfte mussten zur Suchaktion ausrücken

Gestern unternahm ein Mann mit seinem Stiefsohn einen Ausflug auf das Klippitztörl, dieser endete mit einer Suchaktion. KLIPPITZTÖRL. Am Sonntag stieg ein 53-jähriger Mann mit seinen Tourenschiern im Schigebiet Klippitztörl von der Talstation Hochegger zur Bergstation auf. Mit dabei war auch sein 15-jähriger Stiefsohn, der den Aufstieg zu Fuß bewältigte und mit einem Bob abfahren wollte. Auf den Weg zur Ramsthütte trennten sich die beiden, der telefonische Kontakt brach ab. Der Vater konnte...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Felix und Pirmin Hacker (von links) verfolgen klare Ziele.
2

ASKÖ St. Veit Klippitztörl
Hacker-Brüder wollen beim Weltcup starten

Bei FIS-Rennen und im Europacup mischen die Lavanttaler Pirmin und Felix Hacker ganz vorne mit. BAD ST. LEONHARD (tef). In kaum einer anderen Sportart ist der Weg an die Spitze härter als beim Ski-Rennsport. Zwei, die es mit Top-Ergebnissen bei FIS-Rennen und im Europacup (EC) bereits in die EC-Trainingsgruppe des Österreichischen Skiverbandes (ÖSV) geschafft haben, sind die Brüder Felix (21) und Pirmin (25) Hacker aus Bad St. Leonhard. Sie gehen bei internationalen Rennen für den ASKÖ St. Veit...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
9

St. Veit
Kelag-Lehrlinge starteten trotz Corona in ein neues Jahr

Kelag-Lehrlingsschule: Lehrbeginn mit Corona-Vorsichtsregeln. 33 Nachwuchskräfte starten ins Berufsleben. ST. VEIT. Am 1. September haben 33 Jugendliche ihre Lehre bei der Kelag und der KNG- Kärnten Netz GmbH begonnen. Neu ausgebildet werden 21 Elektrotechniker, sieben Bürokaufleute, ein Maschinenbautechniker, ein Metallbau- und Blechtechniker, eine bautechnische Zeichnerin und zwei Betriebslogistik-Kauffrauen. Unter den neuen Lehrlingen befinden sich heuer wieder einige Mädchen in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Ende Februar brachte der Storch Lena Rosalie ein Brüderchen namens Lorenz Reinhold.

Lavanttaler Babys
Hurra, Lorenz Reinhold ist da!

Am 29. Februar 2020 erblickte Lorenz Reinhold in St. Veit das Licht der Welt. ST. VEIT, WOLFSBERG. Voller Freude und Stolz posiert Lena Rosalie (18 Monate) mit ihrem Brüderchen Lorenz Reinhold vor der Kamera. Der Bub kam am 29. Februar 2020 um 16.15 Uhr im Landeskrankenhaus (LKH) St. Veit auf die Welt. Dabei wog er 3.620 Gramm bei einer Größe von 51 Zentimetern. Mama Karolin Struger aus Köttmannsdorf und Papa Heimo Schein aus St. Margarethen bei Wolfsberg freuen sich sehr. Aufwachsen wird das...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Seit April besteht der neugegründete Verein Ski- und Pistenrettung Klippitztörl und zählt rund 25 Mitglieder.

Skigebiet Klippitztörl
Das Ehrenamt der Skiretter

Die Ski- und Pistenrettung Klippitztörl sorgt mit ehrenamtlichen Rettern für Sicherheit am Berg. BAD ST. LEONHARD. Die seit dem Jahr 1973 bestehende Skirettung am Klippitztörl wird ab dieser Saison vom Verein Ski- und Pistenrettung Klippitztörl weitergeführt. Unter Obmann Adrian Schatz investieren rund 25 Mitglieder einen großen Teil ihrer Freizeit in die Sicherheit der Wintersportler. Verein und HilfsorganisationSeit der Eröffnung des ersten Schleppliftes waren Skiretter am Klippitztörl...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bilden die rechte Abwehrseite beim WAC: Michael Novak (links) und Kapitän Michael Sollbauer

Wolfsberger AC
St. Veiter Sollbauer und Novak nehmen Kurs auf Europa

Der Wolfsberger AC bestreitet am Sonntag (17 Uhr) in der Lavanttal Arena sein letztes Bundesliga-Saisonspiel gegen Sturm Graz. Dabei geht es um den Fixplatz in der Europaleague-Gruppenphase. Mittendrin: Der Klein St. Pauler Michael Sollbauer und der St. Veiter Michael Novak. WOLFSBERG, ST. VEIT (stp). Trotz 0:2-Niederlage gegen die Austria Wien spielt der WAC kommende Saison international. "Ein Riesen-Erfolg für den Verein und ganz Fußball-Kärnten", sagt Kapitän Michael Sollbauer. Der Klein St....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Abschied in den Ruhestand: Hans Jörg Neumann, Franz Siebert, Dušan Schlapper,  Jörg Tschmelitsch und Michael Jagoditsch

Wolfsberg | St. Veit
Chirurg Dušan Schlapper verabschiedet sich in den Ruhestand

Chirurg des LKH Wolfsberg, Dušan Schlapper, verabschiedet sich in den Ruhestand. Schlapper war 18 Jahre lang im St. Veiter Krankenhaus tätig. WOLFSBERG, ST. VEIT. Nach 30 Jahren am OP-Tisch verabschiedete sich der österreichweit bekannte Chirurg und Abteilungsvorstand am LKH Wolfsberg, Prim. Dr. Dušan Schlapper, nun in den wohlverdienten Ruhestand. 18 Jahre lang war er auf dem Gebiet der Chirurgie im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit tätig. Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Ansteckungsgefahr beginnt circa vier Tage vor und endet vier Tage nach Auftreten des Ausschlags
2

Masern Erkrankungen werden wieder häufiger

Bei Masern bekommt man in der Regel Fieber und den typischen Ausschlag, anstecken kann man sich auch als Erwachsener KÄRNTEN. Die Fälle von Masern werden in Österreich wieder häufiger. Die Erkrankung ist nicht einfach eine harmlose Kinderkrankheit. Oft gibt es schwerwiegende Verläufe und auch Erwachsene können sich durchaus mit Masern anstecken, wie zwei aktuelle Fälle in St. Veit zeigen. Verlauf der Krankheit Mit Masern übertragen sich durch Tröpfeninfektion, also durch Sprechen, Niesen oder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Schloss Frauenstein ist ein Teil der Märchenschloss-Runde
5 2

#einfachnäherdran: Regionauten Ausflugs-Tipp Märchenschloss-Runde

KÄRNTEN. Mit unserer Kampagne #einfachnäherdran holen wir unsere Regionauten (Leserreporter) vor den Vorhang. Nachdem wir im vergangenen Jahr einige unserer Leser persönlich vorgestellt haben, verraten unsere Regionauten diesmal in einem Interview ihre ganz persönlichen Ausflugs-Tipps. Was ist dein persönlicher Ausflugs-Tipp? Das ist die Märchenschloss-Runde im Bezirk St. Veit. Was ist das Besondere daran und was kann man dort machen? Die Tour beginnt beim Krankenhaus St. Veit. Von dort geht es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Matthias Mayer jubelt über Gold im Super-G in Südkorea
3

GOLD! Ganz Kärnten jubelt mit Olympiasieger Matthias Mayer

Der Afritzer Matthias Mayer gewann in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Goldmedaille im Super-G bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea. PYEONGCHANG. Nach seinem Olympiasieg vor vier Jahren in der Abfahrt in Sotschi jubelt der gebürtige St. Veiter Matthias Mayer in Südkorea erneut. Im Olympia Super-G erwischt der Afritzer eine Traumfahrt und verweist den Schweizer Beat Feuz und den Norweger Ktjetil Jansrud auf die weiteren Plätze.  Für Mayer ist der Triumph im Super-G umso...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Städtebund-Vertreter: Die Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (Wolfsberg), Gerhard Mock (St. Veit), Maria-Luise Mathiaschitz (Klagenfurt), Günther Albel (Villach)
1

Finanzielle Sorgen: Städte wenden sich mit Brief an Land

Die Kärntner Landesvertreter des Städtebundes wollen Abschaffung der Landesumlage. Diese 7,66 Prozent der Ertragsanteile fließen an das Land Kärnten. KÄRNTEN (stp). Städte wenden sich an Land - Die Kärntner Vertreter des Städtebundes wollen um eine Abschaffung der Landesumlage von 7,66 Prozent bei den Jahresbudgets der Städte kämpfen. Neben einem Vorwegabzug von 12 Prozent der Ertragsanteile (Haupteinnahmequelle der Komunen) an den Bund, der fix vorgeschrieben ist, gibt es je nach Bundesland...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
1 2 74

Erinnerungsfotos mit dem WOCHE-Herzerl

Erinnerungsfotos mit dem WOCHE-Herzerl am St. Veiter Wiesenmarkt! Wo: Wiesenmarkt , Bahnhofstrau00dfe, 9300 Sankt Veit an der Glan auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Melina Eberharter
Kurt Jabornig ist der erfahrenste St. Veiter Pilot. Sein Peugeot 205 ist bereits 26 Jahre alt
1 5

Lavanttal: Fünf St. Veiter starten bei "neuer Heimrallye"

Nach dem endgültigen Aus der Rallye im Bezirk St. Veit sind die St. Veiter Piloten am 7./8. April im Lavanttal im Einsatz. ST. VEIT, LAVANTTAL (stp). Nachdem es im Bezirk St. Veit heuer nach elf Jahren erstmals keine Rallye mehr geben wird, müssen die heimischen Piloten mit anderen Veranstaltungen Vorlieb nehmen. Bei der Lavanttal Rallye am 7. und 8. April halten Karl-Heinz Leitgeb, Robert Surtmann, Kurt Jabornig, Klaus Demuth und Heimo Papst die St. Veiter Fahnen hoch. Rallye-Urgestein fährt...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Oboistin Nele Vertommen ziert das Cover des neuen Trigonale-Büchleins; zu hören ist sie am 9. September in St. Georgen am Längsee
2

Zum 15. Mal: Trigonale als Wege zur Musik

ST. VEIT. (chl). Am Sonntag, 19. März, um 17 Uhr, präsentieren Trigonale-Leiter Stefan Schweiger sowie die Vorstände Martin Wiedenbauer, Albrecht Haller und Hans Slamanig im Rathaus St. Veit die 13 Konzerte der Trigonale 2017 (1. bis 10. September). Das Präsentationskonzert bestreiten Claire Lefilliatre (Sopran), Elina Albach (Cembalo, Orgel), Paula Pinn (Blockflöte) und Pia Pircher (Viola da gamba). Karten: bei den Trigonale-Verkaufsstellen sowie unter 04223/29079. Vorgestellt wird dabei auch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
1 2 3

Von der Datei zur fertigen Zeitung - So wird die WOCHE gedruckt

Über 12,5 Millionen Exemplare der WOCHE werden jährlich bei der Carinthia Druck gedruckt. Als die Kärntner WOCHE vor 20 Jahren zum ersten Mal erschien, wurde die Zeitung noch in Viktring gedruckt. Heute findet der Prozess im Industriepark in St. Veit/Glan statt. Die Druckerei blieb mit der Carinthia Druck jedoch die selbe. Betriebsleiter und Prokurist Volker Rasse war bei der Geburtsstunde der WOCHE bereits dabei. "Ich habe die erste Ausgabe der WOCHE damals selbst gedruckt. Das war durch die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Stellvertreter Gottfried Ronijak, Skirettung-Ortsstellenleiter Adrian Schatz sowie Zeugwart Alexander Stengg (von links)

Skiretter am Klippitztörl mit PCs ausgestattet

Die Skirettung Klippitztörl erhielt von den Sponsoren Treibacher Industrie und Hohenwart-Skiliftgesellschaft Computer für die Rettungsstelle überreicht. KLIPPITZTÖRL. Bereits seit Jahrzehnten gibt es die Skirettung am Klippitztörl. Um die freiwilligen Helfer bei ihrer Arbeit am Hohenwart zu unterstützen, wurde die Rettungsstelle mit Computern ausgestattet. Möglich gemacht haben dies die Treibacher Industrie und die Hohenwart-Skiliftgesellschaft. Sichtlich erfreut über die großzügige Spende...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Anzeige
2

Auftakt zum Bauernbackhendl-Fest

Ort: Hüglwirt, 9300 St. Veit/Glan, Hunnenbrunn, Bundesstr. 2 Ab 19.19 Uhr: musikalische und kulinarische Leckerbissen beim Hüglwirt (Tischreservierungen Tel.: 04212/3154) Mitwirkende: Sängerrunde Kraig, Glantaler Bläserquartett, Musicalstar Sabine Neibersch. Es werden knusprige Bauernbackhendln und regionale Kärntner Schmankerln serviert. Frühschoppen mit Live-Musik am Sonntag, dem 9. September. Informationen: Längseestraße 48, 9313 St. Georgen am Längsee Tel. 04213/4192 Tourismusverein,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Heimatherbst 2012
17

Ein Dankeschön den Müttern

LH Dörfler und LR Dobernig dankten Müttern – Weitere Muttertagsfeiern am 11. Mai in Seeboden und Völkermarkt Generationenreferent Landeshauptmann Gerhard Dörfler und Kulturreferent Landesrat Harald Dobernig laden zu Muttertagsfeiern ein. Am Dienstag dem 8. Mai, fand eine im Kulturhaus Althofen statt, zwei weitere folgen am 11. Mai, um 13 Uhr, im Gasthaus Postwirt in Seeboden und im Gasthaus Karawankenblick auf der Ruhstatt in Völkermarkt. Die erste Muttertagsfeier gab es am 4. Mai in St. Stefan...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Gerit Possegger
Anzeige
2

Hirter Schnopsn - ab sofort auf Facebook online schnopsn!

Die Brauerei Hirt hat in Zusammenarbeit mit der Universität Klagenfurt und dem Kärntner Software-Unternehmen hs2n Informationstechnologie GmbH die erfolgreichste Schnapsen-App Österreichs für Facebook umgesetzt. „Wir sind stets auf der Suche nach innovativen Apps für unseren höchst erfolgreichen Facebook-Auftritt, waren von der Idee begeistert und haben die beiden Studenten Richard Taupe und Daniel Zupan, unter der Betreuung von Dr. Günther Fliedl, bei Ihrer Bachelorarbeit am Institut für...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Hirter Bier
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.