St. Wolfgang

Beiträge zum Thema St. Wolfgang

Bluttat in Wals-Siezenheim
Mutmaßlicher Mörder bei Flucht in St. Wolfgang gestellt

WALS-SIEZENHEIM, ST. WOLFGANG. Wie die Polizei berichtet suchte am späten Abend des 5. Mai suchte ein 51-jähriger Salzburger die Wohnadresse seiner 50-jährigen ehemaligen Lebensgefährtin in Wals-Siezenheim auf und tötete diese sowie ihre ebenfalls anwesende 76-jährige Mutter, mit einer noch unbestimmten Anzahl von Schüssen. Zeugen alarmierten die PolizeiDie Tat und seine Flucht aus dem Wohnobjekt wurde von einem Zeugen gehört bzw. beobachtet, der über Notruf die Polizei verständigte. Eine...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Jugendlichen aus St. Wolfgang befreiten das Gemeindegebiet von achtlos weggeworfenem Müll.

"Hui statt Pfui"
St. Wolfganger Jugend beteiligt sich an Flurreinigungsaktion

Am diesjährigen 1. Mai waren mehr als 80 Jugendliche der drei St. Wolfganger Feuerwehren – FF Wirling, FF Rußbach und FF St. Wolfgang –, des SV St. Wolfgang und dem St. Wolfganger Jugend-Rot-Kreuz-Team unterwegs, um Wald, Wege, Wiesen und Bäche im Gemeindegebiet von Müll zu reinigen. ST. WOLFGANG. „Unglaublich, welche Menge an Abfall achtlos weggeworfen wird“, wundert sich die Jugend-Rot-Kreuz-Lady Vicki Müllegger, die mit ihrem Team zum Gelingen der Aktion beigetragen hat. Großer Danke gelte...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
FP-Bezirksparteiobmann Markus Steinmaurer mit seinem Spitzenkadidaten für das innere Salzkammergut Ronald Eichenauer.

Wahlen 2021
FPÖ nominiert Landtags-Spitzenkandidaten fürs Innere Salzkammergut

Ronald Eichenauer von der FPÖ St. Wolfgang wird für die freiheitlichen als Landtags-Spitzenkandidat im Inneren Salzkammergut antreten. ST. WOLFGANG. Der St. Wolfganger Unternehmer Ronald Eichenauer mit 14 Geschäften in Bad Ischl, Salzburg, St. Wolfgang und Linz, hatte corona-bedingt kein leichtes Geschäftsjahr: „Es ist nicht lustig, wenn du von einem Tag auf den anderen zusperren musst und nicht weißt, wie es weitergeht“, schildert der Kaufmann seine negativen Erfahrungen mit der Pandemie....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Auswertung der Gemeindeumfrage der SPÖ St. Wolfgang.

Rote Briefkästen
Viele Rückmeldungen bei Gemeindeumfrage der SPÖ St. Wolfgang

Vizebürgermeister Sepp Hinterberger betont: „Wir bedanken uns ganz herzlich für die zahlreichen Rückmeldungen – wir nehmen diese als Auftrag für unsere Arbeit“. ST. WOLFGANG. Wer in den letzten Wochen im Gemeindegebiet von St. Wolfgang unterwegs war, dem sind die sechs Roten Briefkästen im Ort aufgefallen. Diese wurden im Rahmen der Gemeindeumfrage der SPÖ St. Wolfgang aufgestellt – dort konnten die Umfragebögen, die die SPÖ St. Wolfgang an die Haushalte ausgesandt hat, eingeworfen werden. Die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Ronald Eichenauer beim neuen Standort des Rudi Nierlich-Denkmals.

Rudi Nierlich
St. Wolfgang bereitet sich auf großes Gedenken vor

Am 18. Mai jährt sich der Todestag eines der größten Söhne St. Wolfgangs, des achtfachen Weltcupsiegers und dreimaligen Weltmeisters Rudi Nierlich, zum 30. Mal. ST. WOLFGANG. Der Platz vor dem Rathaus wird zu Ehren des Ausnahmesportlers „Rudi Nierlich Platz“ getauft. Der freiheitliche Fraktionsobmann Ronald Eichenauer freut sich sichtlich dass die Gemeinde seinem Vorschlag zur Versetzung des Rudi Nierlich Denkmals gefolgt ist „das Zweite und hoffentlich letzte Mal, wechselt unser Nierlich...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Derzeit werden an der HLW Wolfgangsee Fitnessinstruktoren ausgebildet.
2

Fitness-Instruktor-Ausbildung an der HLW Wolfgangsee

An der HLW Wolfgangsee wird aktuell die Ausbildung zum Fitness-Instruktor der Bundessportakademie Linz in verkürzter Form angeboten. ST. WOLFGANG. Durch die schulbegleitende Instruktoren-Ausbildung wird der Gesundheitsschwerpunkt „SELFNESS-bewusst.gesund.aktiv“ wesentlich aufgewertet. 20 Schüler aus dem vierten und fünften Jahrgang haben sich auf diese Herausforderung vorbereitet und die Aufnahmeprüfung bestanden. In vielfältigen theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten werden...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

26. & 27. April
Tunnelrenigung sorgt in St. Wolfgang für Zeitverzögerungen

ST. WOLFGANG. Eine Verkehrsbehinderung wird es am 26. April  (8 bis 18 Uhr) und 27. April (8 bis 16 Uhr) auf der B158 Wolfgangseestraße beim Tunnel geben. Grund dafür sind Reinigungsarbeiten, die für halbseitige Anhaltung im Portalbereich sorgen werden und die Fahrzeit um bis zu 10 Minuten verlängern können. Weitere Verkehrsmeldungen finden Sie unter: Straßenbaustellen im Salzkammergut

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Eine enge Kurve in der Ortschaft Windhag wurde einem ungarischen Lkw-Fahrer zum Verhängnis.
5

FF Wirling im Einsatz
Sattelzug steckt auf Güterweg fest

"Sattelzug steckt auf Güterweg fest – LKW-Bergung in der Ortschaft Windhag" – mit dieser Einsatzinformation wurde am 13. April die Feuerwehr Wirling um 13.56 Uhr von der Landesfeuerwehrzentrale in Linz alarmiert. ST. WOLFGANG. Ein Lkw-Fahrer wählte keine optimale Route mit seinem Sattelzug. Die engen Kurven des neuen Güterwegs in der Ortschaft Windhag wurden ihm daher zum Verhängnis. Schließlich war der Sattelzug eingekeilt zwischen Straßenleitplanken auf der einen Seite und einer Mauer auf der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Spatenstich zum neuen ErlebnisQuartier SchafbergBahn: Bürgermeister von St. Wolfgang Franz Eisl, Salzburg AG Tourismus Geschäftsführerin Daniela Kinz, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Salzburg AG Tourismus Geschäftsführer Mario Mischelin, Vorständin der Salzburg AG Brigitte Bach, Vorstandssprecher der Salzburg AG Leonhard Schitter, Landeshauptmann Thomas Stelzer.

St. Wolfgang
Spatenstich für "ErlebnisQuartier SchafbergBahn" erfolgt

Bis Ende 2022 wird die Talstation SchafbergBahn vom reinen Bahnhof zu einem ErlebnisQuartier mit Museum, Shop, Restaurant und Veranstaltungszone neu gebaut - und das bei ungestörtem Betrieb während der gesamten Bauphase. ST. WOLFGANG. Am 12. April nahmen Landeshauptmann Thomas Stelzer (Oberösterreich), Landeshauptmann Wilfried Haslauer (Salzburg), Bürgermeister Franz Eisl, Vorstandssprecher Leonhard Schitter und Vorständin Brigitte Bach (Salzburg AG) sowie die Geschäftsführer der Salzburg AG...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
SPÖ-Fraktionsobmann Andreas Limbacher, Landtagskandidat Mario Haas, Vizebürgermeister a. D. Wolfgang Peham, Vizebürgermeister Sepp Hinterberger und Gemeindevorstand Markus Sammer mit den auf Plakatständern befestigten „Roten Briefkästen“.

Rote Briefkästen
SPÖ St. Wolfgang startet Gemeindeumfrage „Es geht um unser St. Wolfgang“

Wer derzeit durch das Gemeindegebiet von St. Wolfgang fährt, dem fallen die roten Briefkästen auf, die auf Plakatständer montiert wurden. Die SPÖ St. Wolfgang startet mit der Aktion eine breit angelegte Gemeindeumfrage. ST. WOLFGANG. Partei- und Fraktionsobmann Andreas Limbacher gibt bekannt: „Uns ist Bürgerbeteiligung sehr wichtig: Jede und jeder soll unsere Gemeinde mitgestalten können.“ Gemeindevorstand Markus Sammer unterstützt die Aktion: „Da der Agendaprozess der Gemeinde aufgrund der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die neue Wohnanlage in Rußbach mit zwölf Familienwohnungen wird in den kommenden Wochen fertiggestellt.

St. Wolfgang
Gemeinde- und Genossenschaftswohnungen im Prüfungsausschuß

Zur gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen der diversen Rechnungsberichte der Marktgemeinde St. Wolfgang trat kürzlich der Prüfungsausschuß des Gemeinderates zusammen. Der Corona-Nachtrags-Voranschlag des Vorjahres sowie der tatsächliche Rechnungsabschluss des Jahres 2020 wurden von den Mitgliedern begutachtet. ST. WOLFGANG. Obmann Ronald Eichenauer (FP) berichtete auch über die Stellungsnahmen der Aufsichtsbehörde in der BH Gmunden. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das Corona-Jahr...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Eva Adlhart übernimmt das FP-Mandat im St. Wolfganger Gemeinderat.

FPÖ St. Wolfgang
Alexander Wallner übergibt Mandat an Eva Adlhart

Kurz nach seinem 65. Geburtstag hat Alexander Wallner seine letzte Sitzung als Gemeindevorstand der Marktgemeinde St. Wolfgang absolviert. ST. WOLFGANG. „Nach fast 30 Jahren politischer Arbeit in meiner Heimatgemeinde war es an der Zeit, meine Hauptaufgabe als Gemeindevorstand zu beenden“, erläutert Alexander Wallner seine Gründe für den Rückzug aus der ersten Reihe der St. Wolfganger Gemeindepolitik. Eva Adlhart übernimmt MandatIn der kürzlich abgehaltenen Gemeinderatssitzung wurde in der FPÖ...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Im Herbst finden in Oberösterreich Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt. Auch in St. Wolfgang wird gewählt.
2

Wahl 2021 in Oberösterreich
St. Wolfgang wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In St. Wolfgang tritt Bürgermeister Franz Eisl (VP) bei der Wahl 2021 an. ST. WOLFGANG. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 blieb die ÖVP mit 52,84 % und einem Stimmenzuwachs von 6,01 % die tonangebende Fraktion in St. Wolfgang. Die SPÖ erhielt 35,34 % der Stimmen und verlor 4,09 % sowie einen Sitz im Gemeinderat. Die FPÖ konnte sich um 3,96 % auf insgesamt 11,82 % der Stimmen steigern und wurde mit einem zusätzlichen Mandat belohnt. Bei der Bürgermeister-Wahl setzte sich Franz...

  • Salzkammergut
  • BezirksRundschau Salzkammergut
Hubert Eisl, Wolfgang Seyr, Matthias Heckmann (v.l.)

Freude bei Familien
ÖAAB-Sandkasten-Aktion in St. Wolfgang

Die St. Wolfganger Arbeitnehmervertreter befüllten auf Initiative von ÖAAB-Obmann und Salzkammergut-Arbeiterkammerrat Matthias Heckmann auch heuer wieder die Sandkästen von Familien in St. Wolfgang. ST. WOLFGANG. Der spezielle Quarzsand für elf Sandkästen wurde von der Firma Gerd Kienberger gespendet. Wolfgang Mergl steuerte den Traktor, Wolfgang Seyr und Hubert Eisl verbrachten das wertvolle Material in die Sandkästen. „Damit konnten wir auch in schwierigen Zeiten einen Beitrag für die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Vorhaben im Wert von über 3 Millionen Euro wurden vom Straßenausschusses mit Obmann Alexander Wallner und Bürgermeister Eisl auf den Weg gebracht.

Verkehrsausschuß zieht Bilanz
40 Projekte in St. Wolfgang abgeschlossen bzw. in Arbeit

Eine durchwegs positive Bilanz konnte der Obmann des St. Wolfganger Verkehrs- und Straßenausschusses, GV Alexander Wallner (FP), ziehen. In seinem Bericht vor dem Ausschuss wurde eine Auflistung präsentiert, welche die fast unglaubliche Anzahl von über 40 Einzelprojekten darstellte. ST. WOLFGANG. Die Aufstellung der Vorhaben zeigt die gesamte Palette von Erhaltungsarbeiten des kommunalen Straßennetzes bis hin zum Neubau von Güterwegen. „Ich bin stolz auf die gute Arbeit die hier geleistet...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Schafbergbahn mit dem wunderbarem Panorama auf den Wolfgangsee.
2

Vorbereitung auf Öffnungsschritte
Salzburg AG Tourismus präsentiert "Schätze"

Wie schaut Tourismus nach dem Lockdown aus? Was wird bleiben? Was muss sich ändern? Die Salzburg AG Tourismus, die neue Dachmarke der zwei 100-Prozent-Töchter der Salzburg AG, Salzkammergutbahn GmbH und Tourismus Management GmbH, hat die Zeit des Lockdowns genützt und ein neues Tourismuskonzept entwickelt. SALZBURG, ST. WOLFGANG SchafbergBahn, WolfgangseeSchifffahrt, FestungsBahn, MönchsbergAufzug und das neue Museum WasserSpiegel am Mönchsberg werden zu einem Angebot und unter einer Marke...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Elf Teilnehmer reinigten St. Wolfgang von achtlos weggeworfenem Müll.
4

Hui statt Pfui
Grüne aus St. Wolfgang sammelten 50 Kilogramm Müll

Die Grünen St. Wolfgang haben am Wochenende das erste mal an der "Hui statt Pfui"-Aktion des Bezirksabfallverbands teilgenommen. ST. WOLFGANG. Laut BAV war es erst das zweite Mal in 20 Jahren, dass jemand aus St. Wolfgang an dieser Aktion teilgenommen hat. Elf Personen, darunter drei Kinder, haben mitgeholfen den Ort von Unrat zu befreien. Der größte Teil des gesammelten Mülls fand sich wider erwarten im Ortskern von St. Wolfgang. "Am Ende kamen wir auf ca. 50 kg Müll, diesen durften wir im...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Ortsbauernausschuss von St. Wolfgang.

ÖVP-Bauernbund trägt Hauptverantwortung
St. Wolfganger Ortsbauern neu aufgestellt

Nach dem eindrucksvollen Wahlsieg bei der Landwirtschaftskammerwahl im vergangenen Jänner erfolgte nun die Bildung des Ortsbauernrates. Mit über 78 Prozent der Stimmen und einem Zugewinn von knapp 15 Prozent erreichten die St. Wolfganger sowohl landesweit als auch im Bezirk ein Top-Ergebnis. ST. WOLFGANG. „Damit stellt der ÖVP-Bauernbund 6 der 7 Mitglieder im Ortsbauernausschuss“, gibt Bauernbund-Chef Josef Kogler das Ergebnis in der Wolfgangseegemeinde erfreut bekannt. Für die SPÖ-Bauern hatte...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Talstation der SchafbergBahn wurde abgerissen.
3

Talstation der SchafbergBahn wurde abgerissen

Trotz der Abriss- und Bauarbeiten wird es einen uneingeschränkten Betrieb während der gesamten Bauphase geben ST. WOLFGANG. Bis Ende 2022 wird die Talstation SchafbergBahn vom reinen Bahnhof zu einem ErlebnisQuartier mit Museum, Shop, Restaurant und Veranstaltungszone neu gebaut. Nachdem im Februar 2021 das Ersatzquartier für die Mitarbeiter der Salzburg AG Tourismus errichtet wurde, ist am Donnerstag, den 11. März, der Abriss der in den 50-er und 60-er Jahren errichteten Talstation an der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der St. Wolfganger Bürgermeister Franz Eisl.

Vorgespräche für Badeplatz begonnen
St. Wolfgang treibt Agenda-Projekte voran

Die Cororna-Pause dauert deutlich länger als zu Jahresbeginn gedacht. Dennoch soll die Bürgerbeteiligung im Zuge des Agenda21-Prozesses – „St. Wolfgang – wir schauen drauf“ nicht eingeschränkt werden. ST. WOLFGANG. „Die Corona-Pause darf unsere Vorhaben nicht aufhalten – wir müssen da und dort mit den Vorarbeiten beginnen“, informiert Bürgermeister Franz Eisl. Es ist weiterhin vorgesehen, dass die Standortentscheidung und die Ausgestaltung des zukünftigen St. Wolfganger Badeplatzes mit...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Raffl, Pilz und Eisl mit dem Corona-Luftfilter.

Sicherheit für die Jugend
Corona-Luftfilter für St. Wolfganger Volksschulen

Mit der Anschaffung von Luftfiltern für die beiden St. Wolfganger Volksschulen leistet die Marktgemeinde St. Wolfgang einen wichtigen Beitrag zu einem gesunden Umfeld der Schüler. ST. WOLFGANG. Für die beiden Schul-Chefinnen, Michaela Pilz (VS Rußbach) und Elisabeth Raffl (VS St. Wolfgang), ist die Anschaffung eine tolle Sache: „Wir freuen uns auf die saubere Luft in unseren Klassen“, so die beiden, „denn nicht nur die Corona-Viren, sondern auch viele Allergene, Bakterien und Keime werden durch...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Familie Nierlich mit Vater Günter (3.v.r.) und Bürgermeister Franz Eisl (l.) am Grab des dreifachen Weltmeisters Rudi Nierlich.

Skiweltmeister hätte 55. Geburtstag gefeiert
St. Wolfgang erinnert an Rudi Nierlich

Im Gedenken an einen großen Sohn der Wolfgangseegemeinde trafen die Familie des verunglückten Skistars und Bürgermeister Franz Eisl zu einem Besuch der Grabstätte zusammen. Rudi Nierlich hätte am 20. Februar seinen 55. Geburtstag gefeiert. ST. WOLFGANG. „Heuer ist ein besonderes Jahr im Andenken an unseren Rudi“, so Vater Günter Nierlich. „Nicht nur, dass mein Sohn heute seinen 55. Geburtstag gefeiert hätte – es ist auch 30 Jahre her, dass er bei der Heim-WM in Saalbach zum dritten Mal...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Tomasz Klimek und Bürgermeister Franz Eisl überreichten eine kleine Faschingsjause.
2

Kindergarten St. Wolfgang
Kindergärten in St. Wolfgang leisten Großes für die Kleinsten

Trotz Corona ließen es sich Pfarrer Tomasz Klimek und Bürgermeister Franz Eisl am Faschingdienstag nicht nehmen, sich bei den Mitarbeiterinnen in den beiden Caritas-Kindergärten in der Marktgemeinde St. Wolfgang mit einer Faschingsjause einzustellen. Natürlich waren in den beiden großen Geschenkschachteln auch kleine Geschenke und Süßigkeiten für die Kinder eingepackt. ST. WOLFGANG. „Wir sind froh, dass unsere Kindergärten so gut funktionieren“, zeigten sich Pfarrer und Bürgermeister erfreut...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Von links nach rechts: Elisabeth Leifer-Lepic, Karl Lepic, Maximilian Eisl, Anna Gandl, Andreas Mörth.

Neue Fraktion gegründet
Politik in St. Wolfgang soll "grüner" werden

Im Sommer 2020 kamen erstmals mehrere Interessierte aus St. Wolfgang zusammen um gemeinsame Themen zu besprechen, die in der nahen Zukunft anzupacken sind. Bei einem ersten Treffen mit Gemeindegruppen-Betreuerin Ulrike Pühringer, von den Grünen Oberösterreich, wurden Nägel mit Köpfen gemacht und die Gründung beschlossen. ST. WOLFGANG. Seit September 2020 gibt es offiziell die neue Partei der Grünen in St. Wolfgang, die diesen Herbst das erste Mal bei der Gemeinderatswahl antritt. Die Gruppe...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.