Staatsoper

Beiträge zum Thema Staatsoper

Leute
Franziska Mühlbauer und Bastian Wagner
4 Bilder

OPERNBALL 2020
Zwei Debütanten aus dem Bezirk beim Opernball

REGAU, ATTNANG-PUCHHEIM, WIEN. Mit Franziska Mühlbauer (Regau) und Bastian Wagner (Attnang-Puchheim) waren beim Opernball 2020  in Wien auch zwei  Jugendliche aus dem Bezirk Vöcklabruck vertreten.  Viele vorangegangene Proben und  Tanzeinsätze  hatten die Debütanten zu bewältigen, um dann am Abend vor 5.100 Besuchern und einer großartigen Kulisse aufzutanzen. Ein einmaliges und unvergessliches Ereignis für die beiden.!

  • 26.02.20
Lokales

Wiener Spaziergänge
Eine tragische Geschichte

Wien 6., Schadeckgasse 4, direkt am Esterhazy Park. Laut Gedenktafel war das das Wohn- und Sterbehaus der bedeutenden Architekten Van der Nüll und Siccardsburg, die man u.a. als Erbauer der Wiener Staatsoper kennt. - Die Todestage fallen auf; Siccardsburg starb kurz nach Van der Nüll an Tuberkulose, Van der Nüll aber hat sich umgebracht: Er konnte nicht ertragen, dass die damalige Hofoper den Wienern nicht gefallen hatte. Er beging Selbstmord und hinterließ seine hochschwangere Frau. So groß...

  • 25.02.20
Leute
Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer und seine Gattin Erna, Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Gattin Christina, Karin und Reinhard Wieland (Vereinigten-Altkommissär).
3 Bilder

Wiener Opernball
Ein Geburtstagstanz am Staatsopern-Parkett

Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer schenkte seiner Frau Erna zum Geburtstag einen Besuch am Ball in der Wiener Staatsoper, wo sie am Tanzparkett zufällig auch Landeshauptmann Wilfried Haslauer und seine Gattin Christina trafen. TAMSWEG, WIEN. Weil seine Gattin Erna ihren 50. Geburtstag feierte, hatte sich der Tamsweger Bürgermeister Georg Gappmayer etwas ganz Besonderes für seinen Schatz ausgedacht. Er führte sie zum Wiener Opernball, der am vergangenen Donnerstag in der Staatsoper...

  • 25.02.20
  •  1
Lokales
Die Wiener Staatsoper verwandelte sich wieder in den schönsten Ballsaal der Welt.
12 Bilder

Liveticker zum Nachlesen
"Alles Walzer" beim 64. Wiener Opernball

Am Donnerstagabend verwandelte sich die Wiener Staatsoper erneut in den elegantesten Ballsaal der Welt. Innerhalb von nur drei Tagen wurde das Opernhaus zum Ballsaal umgebaut. Stolze 23.600 Euro kostet eine Loge am Ball der Bälle. Hier der Live-Ticker zum nachlesen. 24:00 Uhr: Die Ballgäste erhalten von Maria Santner einen Crashkurs in Sachen Mitternachtsquadrille. Bundespräsident Alexander Van der Bellen schickt Grüße aus der Wiener Staatsoper.  23:45 Uhr: Christoph Wagner-Trenkwitz...

  • 21.02.20
  •  1
  •  2
Leute
Gerhard Blaboll und Anna Ihring

Mit Künstlern auf du und du - Radiosendung ab 02.03.2020
Gerhard Blaboll und Anna Ihring (#296)

Radio Wienerwald – Ab 02.03.2020 ist die Koloratursporanistin Anna Ihring in der Sendung „Mit Künstlern auf du und du“ bei Gerhard Blaboll zu hören. PURKERSDORF. Die ungarische Sängerin, die schon in der Staatsoper, in Mörbisch und anderen renommierten Bühnen zu hören war, lebt seit einigen Jahren in Wien. Warum? Weil sie Wien und die Wiener liebt, die Wiener Höflichkeit, die Gelassenheit, den Umgangston, die gemütliche, weiche Sprache. Und nebenbei betrachtet sie Wien als eine einzige große...

  • 30.01.20
Lokales
Aufregung um das Café Oper: Mit Ende Juni wird die Wiener Institution geschlossen. Stammgäste und Belegschaft sind entsetzt.

Wiener Staatsoper
Café Oper steht vor dem Aus

Ende Juni soll das Café Oper in der Wiener Staatsoper geschlossen werden. Die Bundestheater-Holding hat ein neues Konzept für die Wiener Institution geplant. Der aktuelle Betreiber, Mitarbeiter und Stammgäste sind entsetzt. INNERE STADT. Das Café Oper ist nicht nur bei den Wienern, sondern auch bei Touristen sehr beliebt. Nun wurde das Aus der Wiener Institution bekannt gegeben. Das Café Oper soll mit Ende Juni geschlossen werden. Für den Betreiber Thierry Voyeux ist es ein Schock, er...

  • 17.01.20
  •  1
  •  1
Lokales
Rainer Seele, Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der OMV, Dominique Meyer, Direktor der Wiener Staatsoper und Gäste, unter anderen Schüler/innen der NMS Hohenau

OMV lud zu Kindermatinee in Wiener Staatsoper
NMS Hohenau bei Kinderoper Persinette

BEZIRK GÄNSERNDORF. Am 22. Dezember 2019 folgte die NMS Hohenau der Einladung der OMV zur Kinderoper „Persinette“. Zwanzig Schüler/innen machten sich mit ihren Lehrpersonen auf den Weg nach Wien. „Persinette“ war die Urform eines französischen Volksmärchens, das durch die Brüder Grimm im deutschsprachigen Raum als „Rapunzel“ bekannt und beliebt wurde. Im Auftrag der Wiener Staatsoper schufen der Komponist Albin Fries und die Librettistin Birgit Mathon eine dreiaktige Märchenoper, die...

  • 15.01.20
Politik
Jochen Danninger (r.) folgt Petra Bohuslav (l.) als Landesrat nach. Bohuslav wechselt an die Wiener Staatsoper

Ex-Staatssekretär folgt ihr im Amt nach
NÖ-Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav tauscht Landhaus gegen Staatsoper

2004 wurde die damalige Casino-Managerin Petra Bohuslav genau am 21. Dezember überraschend als Wirtschaftslandesrätin Niederösterreichs vorgestellt. Fast am Tag genau 15 Jahre später gab sie am Freitag ihren Abschied bekannt. Die Politikerin aus dem Bezirk Wiener Neustadt wird künftig die kaufmännische Leitung der Wiener Staatsoper übernehmen. Sie setzte sich laut Aussendung gegen mehr als 51 Mitbewerber durch und tauscht damit ihr Chefbüro im Haus an der Traisen gegen eines im Haus am Wiener...

  • 20.12.19
Leute

Weihnachten in Österreich
Valentina Nafornita: "Ich wünsche mir Frieden für alle"

Weihnachten in Österreich und das ganze Land feiert. So unterschiedlich die Regionen, so variantenreich die Traditionen – Brauchtum in gelebter Vielfalt: Wie Österreichs Promis den Heiligen Abend verbringen und wie bei ihnen zuhause privat gefeiert wird, meinbezirk.at hat nachgefragt und so manches Geheimnis entlockt. ÖSTERREICH.  Valentina Nafornita, gefeierte Opernsängerin der Wiener Staatsoper, verbringt zu Weihnachten turbulente Zeiten: Denn die moldawische Sopranistin, die zur Eröffnung...

  • 18.12.19
Leute
Das First Couple der Wiener Staatsoper: Primaballerina Olga Esina und Solotänzer Kirill Kourlaev mit Tochter Adelina.

Weihnachten in Österreich
Primaballerina Olga Esina: "Am Weihnachtsabend kochen wir gemeinsam"

Weihnachten in Österreich und das ganze Land feiert. So unterschiedlich die Regionen, so variantenreich die Traditionen – Brauchtum in gelebter Vielfalt: Wie Österreichs Promis den Heiligen Abend verbringen und wie bei ihnen zuhause privat gefeiert wird, meinbezirk.at hat nachgefragt und so manches Geheimnis entlockt. ÖSTERREICH. Für Primaballerina Olga Esina ist die Weihnachtszeit besonders turbulent, denn die Tänzerin steht abends auf der Bühne der Wiener Staatsoper und tanzt zu Sylvester...

  • 17.12.19
Freizeit
Martha Jungwirth Ausstellung in der Wiener Galerie Krinzinger (Archivbild). Der Eiserne Vorhang der Staatsoper in Wien wird im Oktober enthüllt. Jungwirth wird in Wien von der Galerie Krinzinger vertreten.

Staatsoper Wien
Martha Jungwirth - Eiserner Vorhang 2019

Die österreichische Künstlerin Martha Jungwirth wird die besondere Ehre zuteil, den Eisernern Vorhang der Staatsoper in Wien, für die Saison 2019/2020 zu gestalten. Jungwirth feiert seit einigen Jahren ein großes Comeback in der Kunstwelt und wird erfolgreich in aller Welt über ihre Wiener Galerie Krinzinger vertreten. Am 10. Oktober wird der Eiserne Vorhang der Öffentlichkeit präsentiert.

  • 24.09.19
Lokales
7 Bilder

Wiener Spaziergang
...im 1.Bezirk

Staatsoper. Der riesige Spezial-Lieferwagen wird auf den letzten Metern mit Muskelkraft hinein geschoben, um Kulissen abzuliefern. - Die Schaufensterdekoration - eine goldene Kugel - zeigt mich soo dick, wie ich wahrlich nicht bin. - Oben eröffnen sich dem Blick geheime Dachlandschaften. Dazwischen schöne Häuser. - Nur die Schönheit des Neuen Marktes ist noch nicht wieder hergestellt; die Bauarbeiten für die Tiefgarage dauern an.

  • 11.09.19
Freizeit
"Gimme5": Am 8. Juli gibt Bobby McFerrin in der Oper Circle Songs zum Besten.

bz-Gewinnspiel: Stimmakrobat Bobby McFerrin in der Staatsoper erleben

"Don’t Worry, Be Happy" war der große, unerwartete Hit, der Bobby McFerrin 1988 weltweit bekannt machte. Doch der amerikanische Künstler ist bei Weitem mehr als ein One-Hit-Wonder: Changierend zwischen den Genres Klassik, Jazz und R’n’B, ist er als Klaviervirtuose, Dirigent und nicht zuletzt als Stimmakrobat einer der beliebtesten Acts des Jazz Fest Wien. So gastiert der A-cappella-Sänger und Vocalese-Performer auch heuer wieder in Wien: Unter dem Titel "Gimme5" stellt er am 8. Juli um 19.30...

  • 25.06.19
Leute
Peter Matić ist im Alter von 82 Jahren verstorben.

Ben Kingsley-Synchronsprecher
Kammerschauspieler Peter Matić verstorben

Im Alter von 82 Jahren ist der Kammerschauspieler Peter Matić sehr überraschend gestorben. Die Wiener  Theaterwelt trauert um einen ihrer Besten. WIEN. Peter Matić, geboren in Wien am 24. März 1937 verbrachte sein Leben auf der Theaterbühne. Als er die Aufnahmeprüfung des Max-Reinhardt-Seminars nicht schaffte, absolvierte er seine Ausbildung in der Schauspielschule Krauss im ersten Bezirk. Anschließend war es von 1960 bis 1968 am Theater an der Josefstadt tätig. Es folgten Engagements in...

  • 21.06.19
  •  2
  •  2
Freizeit
Auch in Pantoffeln und Bademantel auf der Bühne: Chilly Gonzales.

bz-Gewinnspiel: Chilly Gonzales live in der Staatsoper

Chilly Gonzales ist nicht nur Pianist. Er ist ebenso Komponist, Sänger und sogar Rapper. Auch auf dem dritten Teil seiner Reihe "Solo Piano" überschreitet der kanadische Musiker sämtliche Genregrenzen und mischt auf seine ganz spezielle Art gekonnt Klassik, Jazz und freie Improvisation. Im Rahmen des Jazz Fest Wien gastiert Gonzales heuer am 6. Juli um 19.30 Uhr erneut in der Staatsoper (1., Opernring 2). Neben Werken aus "Solo Piano" performt er zusammen mit seiner Band auch frühere...

  • 19.06.19
  •  1
Lokales
Die 1. Klassen der NMS Kitzbühel vor der Wiener Staatsoper.

NMS Kitzbühel
NMS-Besuch der Zauberflöte in der Wiener Staatsoper

Kunstförderung an der NMS Kitzbühel für erste Klassen. KITZBÜHEL (niko). Auch dieses Jahr besuchten die 1. Klassen der NMS Kitzbühel Wien, um an einem Kulturprogramm teilzunehmen. Im Gegensatz zur Wienaktion der 4. Klassen ist diese Veranstaltung aber nur auf einen Tag begrenzt und auf Musik und darstellende Kunst fokussiert. Mit Dir. Angelika Trenkwalder und den Klassenvorständen Carolin Obermoser, Laura Brugger und Werner Widemair besuchten die SchülerInnen Mozarts "Zauberflöte" in der...

  • 22.05.19
Lokales
Im Zweiten Weltkrieg hat auch die Oper gelitten. So hat der Zuschauerraum ursprünglich ausgesehen.

150 Jahre
Happy Birthday, Wiener Staatsoper!

Die Staatsoper feiert Geburtstag: Wir haben fünf Fakten, die Sie bestimmt noch nicht kannten. Gefeiert wird dann am 26. Mai, mit einem großen öffentlichem Konzert. INNERE STADT.  Die Wiener Staatsoper feiert Geburtstag: Seit 150 Jahren werden Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Richard Wagner, Alban Berg und vielen mehr, die sich für immer einen Namen in der Operngeschichte machen konnten, aufgeführt. Im Hintergrund versehen täglich hunderte Mitarbeiter ihren Dienst, sodass jede Aufführung...

  • 22.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
150 Jahre Wiener Staatsoper: Es werden die Vorführungen der Wiener Staatsoper live im Rapoldipark übertragen.

150 Jahre Staatsoper
Opernübertragung im Rapoldipark

Am 25. Mai 1869 wurde die damals neu errichtete Wiener Hofoper mit Mozarts Don Juan feierlich eröffnet. Das Jubiläum „150 Jahre Opernhaus am Ring“ am 25. Mai 2019 wird nicht nur in Wien sondern auch in Innsbruck gebührend gefeiert. INNSBRUCK. Als eines der international bedeutendsten Opernhäuser blickt die Wiener Staatsoper sowohl auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück als auch auf eine vielseitige Gegenwart: Jede Spielzeit stehen in rund 350 Vorstellungen mehr als 60 verschiedene...

  • 14.05.19
Lokales
4 Bilder

Oper
P.S.

Hier ein paar Bildchen aus der Oper mit Seltenheitswert, denn bei Tageslicht.... Übrigens, es gibt zum Opernjubiläum einen neuen Kinofilm ("Backstage Wiener Staatsoper"), etliche Neuerscheinungen (Prachtbände, DVD-Boxen, aber auch weniger aufwendig gestaltete Bücher wie die Stehplatzberichte) und etliche kostenlose Infobroschüren, welche verdienen, aufgehoben zu werden.

  • 09.05.19
Lokales
Nr.1
6 Bilder

Oper
Wo bin ich? Was mach' ich da?

Ich war heute am Vormittag in der Wiener Staatsoper. Das erste Bild zeigt mich im Spiegel der unteren Garderobe. Ungewöhnlich hinter mir das Tageslicht; man geht ja üblicherweise am Abend in die Oper. Was habe ich in der Oper gemacht? An einer Veranstaltung teilgenommen: "Rückblick, Ausblick, Aktivitäten", ein Gespräch mit Operndirektor Dominique Meyer, dem Historiker Oliver Rathkolb, führenden MitarbeiterInnen der Oper, etwa Andreas Láng, ORF-General Alexander Wrabetz, Albert Hosp vom...

  • 09.05.19
Lokales
8 Bilder

Wiener Spaziergänge
Die Loggia der Wiener Staatsoper

Loggien sind auch von außen zu betrachten. Die Loggia der Oper schaut zur Ringstraße. Von der Straßenbahnstation aus wird sie oft von TouristInnen fotografiert. Im Winter werden große, nicht wirklich elegante Glasfenster eingepasst, so kann man diesen gedeckten Balkon als Pausenraum nützen. Im Sommerhalbjahr werden die Glasflächen entfernt, und man sieht auch von unten besser, welche Gestalten die Loggia zieren. - Die Loggia ist angeblich seit 1869 erhalten, auch sie ist im Stil der...

  • 25.04.19
Lokales
7 Bilder

Wiener Spaziergänge
In der Oper

Das Stiegenhaus kennt man vom Opernball aus dem Fernsehen. Dann ist es aber mit unzähligen frischen Blumen geschmückt. Den Zuschauerraum kennt man live oder von Übertragungen. Hier darf man natürlich nur vor und nach der Aufführung fotografieren. - Der Marmorsaal ist einer der großen Pausenräume. Der andere, der Gustav Mahler Saal, früher Gobelinsaal, ist hier bereits präsentiert worden.

  • 25.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.