Stadt Kufstein

Beiträge zum Thema Stadt Kufstein

Mit der Aktion „Kufstein Shopping“ wurde der Einzelhandel erfolgreich angekurbelt. Die Gewinner können mit den Kufsteiner Dukaten nun noch einmal einkaufen.
2

Wirtschaft
393 glückliche Gewinner bei Aktion „Kufstein Shopping“

Insgesamt acht Wochen belebte die Stadt Kufstein den Einzelhandel durch das Gewinnspiel „Kufstein Shopping“. 3233 Rechnungen wurden eingereicht und daraus 393 Gewinner gezogen. KUFSTEIN (red). Es war ein starker Impuls, den die Stadt Kufstein dem lokalen Einzelhandel durch die Losaktion „Kufstein Shopping“ bescherte. Vier Wochen im Sommer und vier Wochen im Herbst konnten Kunden Rechnungen aus den Kufsteiner Geschäften online oder per Post an das Standortmarketing schicken und mit etwas...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ob Christofer Ranzmaier mit seinem Resolutionsantrag im Gemeinderat am Mittwoch, den 7. Oktober Gehör finden wird, wird sich erst zeigen.
4

Coronavirus
FPÖ legt Kufsteiner Gemeinderat Resolutionsantrag vor

Kufsteiner FPÖ-Stadtparteiobmann fordert Kufsteiner Gemeinderäte bei Corona-Maßnahmen zum Handeln auf. Der Gemeinderat soll damit Druck auf die Bundesregierung aufbauen und mit einem Zeichen eventuell sogar einen "Dominoeffekt" in Gang setzen.  KUFSTEIN (bfl/red). FPÖ-Stadtparteiobmann LA Christofer Ranzmaier übermittelte nun per E-mail den Kufsteiner Gemeinderäten den Entwurf eines Resolutionsantrags. Darin spricht sich Ranzmaier klar und deutlich gegen die von der Bundesregierung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bürgermeister Martin Krumschnabel, Hausbesitzer Bruno Haller und Kulturreferent Klaus Reitberger (v.l.) mit der Gedenktafel für Carl Techet.
2

Schriftsteller
Gedenktafel auf Kufsteiner Haus zu Ehren von Carl Techet

Eine Gedenktafel für den Schriftsteller Carl Techet, der 1909 in Kufstein lebte und eine satirische Schrift mit dem Titel "Fern von Europa" veröffentlichte, soll in der Josef Egger-Straße 11 angebracht werden, jenes Haus in dem Techet damals lebte.  KUFSTEIN (red.) Der Schriftsteller Carl Techet, 1877 in Wien geboren, wurde 1907 von Triest nach Kufstein versetzt und unterrichtete an der damaligen Staatsrealschule Kufstein Chemie und Naturkunde. Er fühlte sich in der Festungsstadt aber nicht...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
 Neos-Landtagsabgeordneter Andreas Leitgeb fordert Transparenz auf allen politischen Ebenen.

Politik
Neos fordern Transparenz nach Kufsteiner Diskussion um Forst

Neos fordern nach Kufsteiner Diskussion um Forst: Transparenz auf allen politischen Ebenen. KUFSTEIN (red). Auch die Neos reagierten auf die Diskussion in der Stadt Kufstein um deren Forstbetrieb. Sie sehen in Sachen Transparenz "einiges im Argen". „Bürgermeister Krumschnabel ändert offenbar seine Meinung im Stundentakt. Zuerst auslagern, dann rückholen – plötzlich soll es sogar ein vom Bürgermeister selbst in Auftrag gegebenes Gutachten geben, um eine Rückholung des Forsts ins Rathaus zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Das Lastenrad ist ein klimafreundliches Transportmittel und kann vom 16. bis 18. September kostenlos in Kufstein getestet werden.

Klimaschutz
Kufstein geht in die Europäische Mobilitätswoche

Die Stadt Kufstein ruft zur klimafreundlichen Mobilitätswoche auf und lädt unter anderem zum Lastenrad-Test.  KUFSTEIN (red). Kufstein ist eine von 338 Gemeinden in Österreich, die vom 16. bis 22. September an der Europäischen Mobilitätswoche teilnimmt. Die Europäische Initiative hat das Ziel, Bürger für klimafreundliche Mobilität zu sensibilisieren, Aufmerksamkeit für Verkehrsprobleme zu schaffen und umweltverträgliche Lösungen zu suchen. Auch der Stadtgemeinde Kufstein sind diese Themen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Freude herrscht bei den Projektverantwortlichen in Kufstein. Dank Beecar ist die Stadt die erste in Österreich, die ein flächendeckendes E-Carsharing anbietet. Im Bild: Martin Tschurtschenthaler (Projektleiter Beecar E-Carsharing), Stadtwerke GF Wolfgang Gschwentner, LH-Stvin Ingrid Felipe, Bgm-Stvin Brigitta Klein, Stadtwerke GF Markus Atzl und  Regionalmanagement KUUSK-GF Melanie Steinbacher (v.l.).
10

Beecar-Angebot
Kufstein ist erste Stadt mit flächendeckendem E-Carsharing

Nach einem Ausbau mit weiteren Standorten wird die Festungsstadt zur ersten Stadt Österreichs, in der ein flächendeckendes E-Carsharing angeboten wird. 14 Elektroautos sind derzeit in Kufstein über elf Standorte im Einsatz.  KUFSTEIN (bfl). Mobil sein mit dem Elektroauto, auch wenn es nicht das eigene ist. Dieses Motto gilt dieser Tage zumindest in Kufstein. Die Stadtwerke Kufstein haben erst im Jahr 2018 das Projekt "Beecar" mit drei Elektroautos im E-Carsharing gestartet. In den letzten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Stadtpark in der Festungsstadt Kufstein wurde im Rahmen des Erweiterungsbaus der FH Kufstein Tirol neugestaltet und "blüht" wieder farbenfroh auf.
3

Projekt
FH-Erweiterung und neuer Stadtpark in Kufstein fertiggestellt

FH und Stadt Kufstein verkünden erfolgreichen Abschluss des Projektes. Neben dem Erweiterungsbau der Fachhochschule wurde nun auch die Neugestaltung des Stadtparks abgeschlossen. KUFSTEIN (bfl/red). Im Mai hätte die feierliche Eröffnung des neuen Kufsteiner Stadtparks stattfinden sollen. Die Corona-Krise machte dem damit verbundenen Fest für die Kufsteiner Bevölkerung aber einen Strich durch die Rechnung. Die Projektverantwortlichen zeigen sich nun nach dem Abschluss aller Arbeiten erfreut –...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Kufstein Bürgermeister Martin Krumschnabel äußert sich motivierend, informativ - aber auch kritisch - zur Gesundheitskrise in Kufstein.
7

Sport- und Kulturstadt Kufstein
Serie - am Ende werden in ganz Österreich alle mehr Geld haben wollen

Kufstein Sportredaktion: Die Österreicherinnen und Österreicher befinden sich jetzt und sicher auch in Zukunft in außergewöhnlichen Zeiten. Wollen trotz Krisenzeiten zurück zu vergangener Lebensqualität - das wird es in naher Zukunft, nicht Spielen. Sie wollen wieder Reisefreiheit - die wird es ohne einen Impfstoff kaum im vollen Ausmaß geben. Am Ende werden alle mehr Geld haben wollen - auch das wird wird bei aller vorhandenen Bemühung, nicht gelingen. Man ersehnt sich nach Normalität im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Sport Kommentar KW 17 - BB Sportredaktion Kufstein.

Sport Kommentar KW 17 - Kufstein / Tirol
Wer es versteht baut jetzt schon vor!

Der Sport wird seinen Platz auch weiterhin als wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Tirol-Touristik und der Gastronomie einnehmen. Die Krise zeigt aber auch den hohen Gesellschaftswert für die in den Gemeinden lebenden Bürger und Familien auf. In der Krisensituation 2020 werden die Vereine bezüglich der Lockerungen von den Vorgaben und Verboten großteils eher am Ende einer langen Frist stehen. Zu einem dringend benötigten Wirtschaftsaufschwung können aber die vielen und gut geführten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Kritik hagelte es seitens der FPÖ im Bezirk, weil Mitarbeiter der Stadtgärtnerei in Kufstein in Zeiten der de facto Ausgangssperre Pflanzarbeiten in der Stadt durchführten. (Symbolfoto)
5

Politik
FPÖ kritisiert Gärtnerarbeiten der Stadt Kufstein während Coronakrise

FPÖ kritisiert Umgang der Stadt Kufstein mit der Gesundheit ihrer Mitarbeiter in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Bgm. Martin Krumschnabel weist die Kritik entschieden zurück.  KUFSTEIN (red). Es sind städtische Pflanzarbeiten, die in der Festungsstadt Kufstein vor kurzem – zumindest bei der FPÖ – für Aufregung sorgten. Der Kufsteiner Landtagsabgeordnete (LA) Christofer Ranzmaier, der erst vor kurzem zum neuen FPÖ-Stadtparteiobmann in der Festungsstadt gewählt wurde, übte in einer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Sport Kommentar der KW 12 - Kufstein/Tirol
Die Frage lautet, wie willst du Leben?

Wir sollten die Kräfte bündeln, es kann noch härter kommen. Leichter geschrieben als getan, denke ich mir sonntagabends. So gut wie sicher sind diese Zeilen am Mittwoch, wenn sie der BEZIRKSBLÄTTER-Leser vor sich liegen hat, schon längst von neuen Meldungen eingeholt. Dazu habe ich einzugestehen, dass auch ich einige Zeit brauchte um zu begreifen in welcher Situation wir uns wirklich befinden und wie wichtig es ist Solidarität und Hilfsbereitschaft schnell an den Tag zu legen. Mein...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Im Jahr 2015 wurde in Kufstein einer von damals fünf Übernahmepunkten von Flüchtlingen eingerichtet. Die Polizei organisierte Transfers per Bus zur Staatsgrenze.
5

Flüchtlingskrise
Flüchtlingsdrama auf Griechenland spaltet Kufsteiner Stadtpolitik

Frage nach möglicher Aufnahme von Flüchtlingen beschäftigt Stadt Kufstein – die Politiker der unterschiedlichen Parteien zeigen sich dabei uneins. KUFSTEIN (red). Die Frage, ob Flüchtlinge aus der humanitären Krisenregion auf den griechischen Inseln auch in Kufstein aufgenommen werden sollen, beschäftigt derzeit auch Kufsteiner Politiker. Dabei sind ihre Ansichten zum Thema unterschiedlicher Natur.  Wie die Tiroler Tageszeitung am Dienstag, den 10. März berichtete, zeigte sich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Vier Geschäftslokale am Oberen Stadtplatz wurden vor rund drei Wochen gesperrt – derzeit sind noch drei Lokale von der Schließung betroffen.
7

Lokale gesperrt
Kufsteiner Geschäfte am Oberen Stadtplatz bangen um Zukunft

Wegen Einsturzgefahr mussten Geschäftslokale am Oberen Stadtplatz geschlossen werden. Die Stadt Kufstein arbeitet derzeit an weiteren Untersuchungen, um zu entscheiden ob und wann die Geschäfte wieder in Betrieb genommen werden könnten.  KUFSTEIN (bfl/red). Große Unsicherheit herrscht derzeit unter Geschäftsbetreibern am Oberen Stadtplatz. Auf Grund von Einsturzgefahr wurden dort Geschäftslokale Ende Jänner bzw. Anfang Februar vorerst geräumt und gesperrt. Wie lange das noch so bleibt und ob...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Am 5. März 2020 findet die Anmeldung für die städtischen Kindergärten in Kufstein statt.

Stadtgemeinde
Kufstein lädt zur Kindergarteneinschreibung

KUFSTEIN (red). Der Anmeldetermin für die Aufnahme in das Kindergartenjahr 2020/2021 für die Kindergärten Arkadenplatz, Stadt, Zell, Endach, Sparchen I und II der Stadtgemeinde Kufstein ist am Donnerstag, den 5. März 2020. Die Anmeldung findet durchgehend von 7:30 bis 16:30 Uhr im Saal der Landesmusikschule Kufstein statt. Bei der Einschreibung sind die Kinder persönlich vorzustellen.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
6

COmputeria KUfstein a k t u e ll
WEIHNACHTSPAUSE!

Über Weihnachten und Neujahr COmputeria KUfstein für Seniorinnen&Senioren geschlossen. Ab Dienstag, 7. Jänner bzw. Donnerstag, 9. Jänner 2018 wieder regelmäßig geöffnet. Das Team der COmputeria KUfstein wünscht frohe Weihnachten, schöne Feiertage und für 2020 Glück und Gesundheit!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Elisabeth Höpflinger
Roland Murauer (GF CIMA) Melanie Steinbacher (GF Leader) und Thomas Ebner (GF Stadtmarketing Kufstein) (v.l.) präsentierten die Ergebnisse der Studie in Kufstein.
5

Einzelhandel
CIMA-Studie erteilt Stadt Kufstein gutes Zeugnis

Studie zu Handelsstandorten in der KUUSK- und Regio3-Region zeigt positive Entwicklungen für Stadt Kufstein bei Einzelhandel auf. Thema Online-Handel dürfte die Festungsstadt in Zukunft aber beschäftigen. KUFSTEIN (bfl). Das Stadtmarketing Kufstein präsentierte am Dienstag, den 5. Februar in Kufstein die Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten Studie zum Thema Einzelhandel. Die Festungsstadt schneidet dabei im Vergleich sehr gut ab, sieht sich aber gleichzeitig mit einer Abwanderung hin...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

1. Konzert im Bläserherbst der Stadt Kufstein: Trombone Unit Hannover

Sound Explosion: fantastisch – experimentell – verrückt Feierliche Begrußung mit der Olympia Fanfare von J. Williams, gefolgt von Bruckners wunderschönen Motetten, schwedischen Songs, Tylman Susatos Tänzen, von Schnyders Werk „Olympia“ über das experimentelle Stück „Bolos“ von F. Rabe bis zu „Osteoblast“ von Bourgeois mit seiner ausflippenden Spielfreude. Sound Explosion Die Trombone Unit Hannover hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Posaune in ihrer ganzen musikalischen Vielfalt zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Claudia Eller
Geehrte Schüler mit Bürgermeister Martin Krumschnabel (1.v.l.) und Bildungsreferentin Birgit Obermüller (rechts außen).
2

Kufstein ehrte die besten Schüler der Neuen Mittelschulen

KUFSTEIN (red). Am 4. Juli wurden die besten Schüler der beiden Kufsteiner Neuen Mittelschulen, die auch von Schülern aus den Schulsprengelgemeinden Thiersee und Schwoich besucht werden, ins Kufsteiner Rathaus eingeladen. Dort wurden sie im Rahmen eines Empfangs für ihre herausragenden Leistungen geehrt und mit einem kleinen Geschenk belohnt. Bgm. Martin Krumschnabel und Bildungsreferentin Birgit Obermüller ermutigten die Schüler, sich Ziele zu setzen und diese zu verfolgen. Die beiden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Cappalla Istropolitana

Solisten-Orchesterkonzert im Stadtsaal Kufstein

KUFSTEIN. Das Kulturreferat der Stadtgemeinde präsentiert ihr sechstes Abonnementkonzert am 3. Juni ab 19:30 Uhr im Stadtsaal. Es wird das Kammerorchester Cappella Istropolitana unter der Leitung von Bernhard Sieberer spielen. Die Solisten Florian Klingler, Tina Vorhofer, Michael Gruber, Hubert Mittermayer, Viktor Praxmarer, Martin und Michael Schöch spielen Haydns Trompetenkonzert, Nino Rotas Fagottkonzert, Intermezzi von Roland Batik und Carl M. von Webers Konzertstück für Klavier und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Isabella Traunfellner

KOMMENTAR: Kufsteins Zwist um Heimgebühren

Da könnte dem Land Tirol ein saftiger Batzen Geld abhanden kommen. Wenn die Bezirkshauptstadt, wie bereits angekündigt, nun tatsächlich den Rechtsweg gegen das Land beschreitet, könnten viele weitere Gemeinden nachziehen oder sich gleich anhängen. Oder anders gesagt: Sie wären wohl blöd, wenn sie diese Gelegenheit ausließen, immerhin wäre da für die klammen Kassen in den Ortschaften einiges zu holen, sollte die Kufsteiner Forderung Gehör finden. Die Festungsstadt stört sich an der Praxis, wie...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
"Mut zum Frieden" lässt Kufstein zur Friedensregion werden
1 2

Friedensfestival Kufstein 2016: Ein starkes Zeichen für den Frieden

Ganz nach dem Motto „Stell dir vor, es ist Frieden und alle gehen hin!“ lädt der frisch gegründete Friedenskulturverein „Mut zum Frieden“ im September in diesem Rahmen zu mehreren ambitionierten Veranstaltungen ein. „Mit unserem Festival möchten wir das Thema Frieden in das Bewusstsein und in die Herzen der Bevölkerung bringen, basierend auf Respekt, Gewaltlosigkeit und Freiheit“, erklärt Vereinsgründer Harald Rella. Das Festival versteht sich als grenzüberschreitende Aktion für Menschen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Klaus Adolf Steidl
"The Unusual Two"
2

1. Kufsteiner Kultur Forum

Am 23. 6. findet das erste Kufsteiner Kultur-Forum statt, ein öffentlicher Gedankenaustausch zum regen Kulturleben der Festungsstadt mit Kufsteins Kulturreferenten Klaus Reitberger. Musikalisch umrahmt und untermalt wird die Veranstaltung vom talentierten Kufsteiner Musikduo „The Unusual Two“ von der Landesmusikschule Kufstein. Für visuelle Reize sorgen Werke der Kusfteiner Malerin Nada Dietel. Wann: 23.06.2016 19:30:00 ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sigi Bric

Spannende Semesterferien mit dem Ferienexpress

KUFSTEIN. Für Kinder aus der Stadt bietet der Ferienexpress vom 8. bis 12. Februar ein tolles Ferienangebot. Auf dem Programm steht etwa Skifahren am Schatzberg, Rodeln von der Kala Alm, eine kleine Hilzschnitzer-Werkstatt und ein Besuch der Kletterhalle. Das detaillierte Ferienexpress-Programm findet man unter www.kufstein.gv.at. Wann: 08.02.2016 ganztags Wo: Kufstein, Kufstein ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Isabella Traunfellner
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2
  • 27. Oktober 2020 um 14:30
  • COmputeria KUfstein
  • Kufstein

Computer, Tablet, Smartphone kein Problem!

Jeden Dienstag in der COmputeria KUfstein, Hilfe, Tricks und Tipps in entspannter Atmosphäre, gemütlich und seniorengerecht - Unkostenbeitrag 2 €. Alle Vorkehrungen zum Schutz der Gesundheit sind getroffen, Mundnasenschutz bitte selbst mitbringen!

2
  • 29. Oktober 2020 um 09:00
  • COmputeria KUfstein
  • Kufstein

Computer, Tablet, Smartphone kein Problem!

Jeden Donnerstag in der COmputeria KUfstein Beratung, Hilfe, Tricks und Tipps in entspannter Atmosphäre, gemütlich und seniorengerecht - Unkostenbeitrag 2 €. Alle Vorkehrungen zum Schutz der Gesundheit sind getroffen, Mundnasenschutz bitte selbst mitbringen!

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.