Stadt Villach

Beiträge zum Thema Stadt Villach

Baureferent Sobe bei der Kläranlage: Villachs Baureferent Harald Sobe bei der Kläranlage. Sie wird um rund sechs Millionen Euro modernisiert und vergrößert

Villach St. Agathen
Kläranlage wird um 6 Millionen Euro ausgebaut

Villachs Kläranlage in St. Agathen wird im kommenden Jahr genau 50 Jahre alt. Nun wird sie ausgebaut. Investiert werden 6 Mio. Euro, Umlandgemeinden zahlen mit. VILLACH. Im Stadtteil St. Agathen steht sie, Villachs Kläranlage. Nun, im kommenden Jahr, wird die Anlage bereits 50 Jahre, also ein halbes Jahrhundert alt. Zeit, um zu investieren. Ausgelegt auf 200.000 Einwohner Villachs Kläranlage in St. Agathen reinigt seit Jahrzehnten nicht nur Villachs Abwässer, sondern auch jene von neun...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Villachs Bürgermeister Günther Albel verleiht das Ehrenzeichen der Stadt Villach.

Villach
Ehrenzeichen der Stadt für Nicole Cernic

Das Ehrenzeichen der Stadt Villach gibt es für Nicole Cernic. VILLACH. Das Ehrenzeichen der Stadt Villach gibt es heuer auch für Nicole Cernic. Die Villacherin stammt aus einem politischen Elternhaus: ihre Mutter, Waltraud Miszkiewicz, bekleidete in Villach das Amt der Vizebürgermeisterin. Und auch Tochter Nicole engagierte sich viele Jahre für die Gemeinschaft. So war die Lehrerin für Biologie und Chemie im Kärntner Landtag als Abgeordnete und in der Landesregierung als Landesrätin aktiv. Im...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner, hier mit den Wirtschaftshof-Mitarbeitern Karl Grilz und Georg Kohlmayr appelliert, Müll richtig in die Abfallbehälter zu entsorgen, nicht in die freie Natur.

"Haltet Umwelt sauber"
Stadt Villach mahnt – Müll in der Natur nimmt zu

Trauriger Trend: In der Corona-Pandemie steigt die Menge in der Natur weggeworfenen Mülls. Wirtschaftshof- und Nachhaltigkeitsreferentin Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner appelliert, Abfälle korrekt zu entsorgen. VILLACH. Die Corona-Pandemie bringt vielerorts auch ein unangebrachtes Verhalten mit sich: Die Menschen halten sich mehr in freier Natur auf und hinterlassen dort – vor allem entlang der Spazier- und Radwege – viel Müll. „Leider jedoch häufig nicht in den Abfallbehältern,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Eine Million Euro investiert man in das neue Augustin in Villach.
3

Neue Lokale & neue Betreiber
Frischer Wind in Villachs Gastroszene

Investition aus der Krise: Ob Kultlokal Augustin im Atrio, das hippe neue Grünfink in der Innenstadt oder das Parkcafé Villach. Die Villacher Gastro-Szene wird aufgefrischt. Neue Gesichter & neue Konzepte inklusive.  VILLACH. Die Gastro-Szene in Villach erlebt gerade frischen Wind, mehrere Lokale sind in den Startlöchern. Und das obwohl genau genommen kein Lokal derzeit geöffnet haben darf. Hier öffnete man bereits Bereits fertig mit der Umgestaltung ist man im neuen "Grünfink" am Oberen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Zecken übertragen gefährliche Krankheiten.

Villach
Zeckenimpfung wegen Covid 19 ausgelagert

VILLACH. Aktuell haben wir es ja gerade mit einem Wintereinbruch zu tun. Davor tummelten sie sich aber bereits zuhauf in den Gebüschen: die Zwecken. Damit ist es auch wieder Zeit, an die Zeckenimpfung zu denken. Impfstart am 12. April Wegen der andauernden Covid 19-Pandemie lagert das Gesundheitsamt der Stadt Villach die FSME-Impfung auch heuer aus. Der niedergelassene Allgemeinmediziner Hoss Jabarzadeh hat den Impfservice für die Stadt übernommen. Impfstart ist am 12. April, eine Anmeldung ist...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
nun sollen jüngere Personen und Hochrisikogruppen geimpft werden. Doch der Anmeldemodus stellt eine Hürde dar.

Corona-Impftermine
Patienten kennen sich mit Anmeldung nicht aus

Die Corona-Impfung sorgt für Probleme, viele kennen sich mit der elektronischen Anmeldung nicht aus. Nun bezieht die Stadt Villach Stellung zu der sich häufenden Kritik. VILLACH. Das Land Kärnten hat im Rahmen der Aktion „Kärnten impft“ am Montag damit begonnen, Personen zwischen 65 und 80 Jahren sowie Hochrisikopatientinnen und -patienten zur Corona-Schutzimpfung über SMS oder Mail einzuladen. Doch justament hier kommt es zu vielen Unklarheiten. Etliche Personen in der Altersgruppe zwischen 65...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner mit Mitarbeitern des Wirtschaftshofes beim Aufstellen der neuen Bambus-Verkehrsschilder. Diese werden in den kommenden Wochen getestet.

Der Umwelt zuliebe
Villach testet Verkehrsschilder aus Bambus

Im Bereich des Hans-Gasser-Platzes wurden heute drei Verkehrsschilder aus Bambus montiert. Bei der Herstellung dieser Schilder entsteht weniger CO2 als bei Aluminium-Schildern. VILLACH. Obwohl Aluminium, das zur Herstellung von Verkehrsschildern zumeist verwendet wird, wiederverwendbar ist, fallen bei der Produktion der Verkehrstafeln hohe Mengen an CO2 an. „In einer Stadt wie Villach werden 9.000 Verkehrsschilder benötigt“, sagt Nachhaltigkeitsreferentin Vizebürgermeisterin Irene...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Den Original Villacher Taler, gibt es exklusive bei Bernold
3

Neu bei Bernold
Der "Original Villacher Taler"

Ein gänzlich neues Produkt ziert die Palette der Café Konditorei Bernold. Und zwar der "Original Villacher Taler". Exklusiv erhältlich bei Bernold in Villach. VILLACH. Eine neue Spezialität, der "Original Villacher Taler",  ziert die Bernold-Produktpalette. Die Idee dazu wäre bereits vor einigen Monaten entstanden, schildern die Unternehmer Lucia & Daniel Bernold (Café Konditorei Bernold, Villach). Sie erzählen: "Nicht nur weil viele Touristen auf der Suche nach „der regionalen Süßigkeit“ als...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Bürgermeister Günther Albel (r.) überreichte Thomas Santler das Ehrenzeichen.

Villacher Brauerei
Ehrenzeichen für regionales Engagement

Thomas Santler, Vorstand der Villacher Brauerei, wurde das Ehrenzeichen der Stadt Villach verliehen. VILLACH. Unter dem Motto „Ehre, wem Ehre gebührt“ würdigt die Stadt Villach besondere Leistungen und das Engagement von Persönlichkeiten, die zum Wohl der Gesellschaft in der Stadt beitragen. Unter den Ehrenzeichenträgern 2021 ist auch Thomas Santler, Vorstand der Villacher Brauerei. „Wir können stolz auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Villach sein. Das ist eine der wenigen positiven...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Visualisierung: So wird die neue Volksschule in Finkenstein nach der Sanierung aussehen.

Finkenstein & Treffen investieren
Schule um 5,1 Mio., Radwege um 500.000, Friedhöfe

An Einnahmen wird es heuer enger in vielen Gemeinden, durch die Krise gibt es weniger Kommunaleinnahmen. Dringende Investitionen müssen trotzdem getätigt werden. Fix umgesetzt wird eine Volksschul-Sanierung in Finkenstein, Hochwasserschutz, Radwege sowie Friedhofssanierungen in Treffen. FINKENSTEIN, TREFFEN. Nach der Wahl ist vor der Wahl. In vielen Gemeinden in Villach Land stehen große Investitions-Projekte an, die trotz Corona-Krise und daraus resultierenden Einnahmen-Rückgängen umgesetzt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Freude bei der Ehrung.
8

Geschäftsführerin VHS Kärnten
Beate Gfrerer erhält Ehrenzeichen der Stadt Villach

Die Stadt Villach verleiht regelmäßig das Ehrenzeichen an Menschen, die sich durch besondere Leistungen und Engagement für die Bürger der Stadt auszeichnen. In diesem Jahr wurde auch Beate Gfrerer, Geschäftsführerin der VHS Kärnten, diese Würdigung zuteil. VILLACH. Seit 1995 ist Beate Gfrerer in den Kärntner Volkshochschulen (VHS) tätig, unter anderem als Leiterin der VHS Villach. 2015 übernahm sie die Geschäftsführung für ganz Kärnten. Des Weiteren engagiert sich Beate Gfrerer seit Jahren als...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Erwin Baumann bei der Stimmabgabe.
2

Bürgermeisterkandidat Erwin Baumann
Den ganzen Wahlsonntag als Wahlleiter im Sprengel eingesetzt

Die Draustädter WOCHE hat die Villacher Spitzenkandidat für die Bürgermeisterwahl danach gefragt, wie sie ihren Wahlsonntag verbringen, wie ihre Stimmung ist und mit welchen Erwartungen sie in die Wahl gehen. VILLACH. Bereits am Vorwahltag seine Stimme abgegeben hat FPÖ-Bürgermeisterkandidat Erwin Baumann. "Die neuen Möglichkeiten, sich an den Wahlen zu beteiligen, sind sinnvoll und haben sich bewährt", so Baumann. Am heutigen Wahlsonntag selbst ist der Villacher FPÖ-Chef den ganzen Tag über...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Wahlkampf a la Grün
6

Sabina Schautzer, Grüne
"Rechne mit einem Zugewinn an Stimmen"

Die Draustädter WOCHE hat die Villacher Spitzenkandidat für die Bürgermeisterwahl danach gefragt, wie sie ihren Wahlsonntag verbringen, wie ihre Stimmung ist und mit welchen Erwartungen sie in die Wahl gehen. VILLACH. Grüne-Kandidatin Sabina Schautzer ist heute Sonntag Vormittag zur Wahl gegangen. Den Wahlsonntag verbringt sie mit einem kleinen Spaziergang, zu Mittag wird gekocht und dann ab 16.00 Uhr ist sie im Wahllokal anzutreffen, um bei der Stimmauszählung dabei zu sein. Schautzer: "Danach...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
465.256 Kärntner sind heute berechtigt, bei der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl an der Urne ihre Stimme abzugeben.
14

Live-Ticker
Alle Ergebnisse der Wahlen im Bezirk Villach/Land

Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2021: Wer ist als Bürgermeister gewählt? Welche Kandidaten müssen in die Stichwahl? Wie schneiden die einzelnen Parteien und Wahllisten in den Gemeinden ab? Die Draustädter WOCHE hat im Live-Ticker stets den Überblick. VILLACH. Heute sind die Wähler am Zug: Die Bürger aller 132 Gemeinden in Kärnten bestimmen, wer ihre Gemeinde in den nächsten sechs Jahren als Bürgermeister regiert und welche Wahllisten mit vielen Mandaten im Gemeinderat vertreten sind. In...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Villach wird wieder durchgeputzt

Villach
Jährliche Frühjahrsputz startet wieder

In den kommenden Wochen befreien Mitarbeiter des städtischen Wirtschaftshofes das Stadtgebiet von Schmutz und Splitt. Parallel dazu werden Schäden durch die ergiebigen Schneefälle des Winters ausgebessert. VILLACH. Ab Donnerstag kümmern sich die Mitarbeiter des Wirtschaftshofes um den jährlichen Frühjahrsputz im Stadtgebiet. „In den kommenden Wochen reinigen unsere Teams rund 420 Kilometer Straßen, 220 Kilometer Gehwege und 150 Kilometer Radwege“, sagt Vizebürgermeisterin Irene...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Benutzten viele: die Outdoor-Wahlkabine in der Innenstadt.

Gemeinderatswahl 2021
Villach rüstet sich für Vorwahltag

Gewählt werden kann bereits am Freitag. Elf Wahllokale stehen am Vorwahltag für die Wählerinnen offen.  VILLACH. Die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl stehen diesmal im Zeichen der Corona-Pandemie. Um Menschenansammlungen am Hauptwahltag, den 28. Februar, zu entgehen, fordern so viele Menschen wie noch nie Wahlkarten an. Bis Dienstagmittag waren es bereits mehr als 8.000 Karten, die Stadt Villach hat sogar 4.000 Stück nachdrucken lassen. Bei der Vergleichswahl 2015 kamen 1.200 Wahlkarten in...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Beliebt: Wählen via Frischluftkabine.

Villach
Heute „langer Donnerstag“ bei Frischluft-Wahlkabine

Noch nie wurden so viele Wahlkarten bei einer Gemeinderatswahl in Villach ausgegeben: 6.200 waren es mit Stichtag gestern.  VILLACH. Am 28. Februar finden die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt. Heuer entscheiden sich aber viele Bürger dazu, schon vorab zu wählen. Und zwar mit Wahlkare. Wahlkarten-Rekord Coronabedingt sind Wahlkarten heuer so beliebt wie noch nie. Bis gestern, Mittwochabend, wurden 6.200 Karten beantragt. Damit haben 13 Prozent aller Wahlberechtigten von dieser...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Bauprojekt am Hans-Gasser-Platz; Von links: Steuerberater Bruno Napetschnig, Bürgermeister Günther Albel und Bauherr Harald Marbek

Wohnungen & Tiefgarage geplant
Bauprojekt am Hans-Gasser-Platz

Bauprojekt beim Hans-Gasser-Platz: Altbauwohnungen werden saniert, zusätzliche Wohnungen und eine Tiefgarage errichtet. Neue Geschäftsflächen sollen zum Teil für medizinische Angebote genützt werden. Baubeginn: April. VILLACH. Am Hans-Gasser-Platz wird großes realisiert. Die „hgp8 Immobilien­errichtungs- und Verwaltungs GmbH“ hat das Bank-Austria-Gebäude erworben – mit dem Ziel, zu sanieren und auszubauen. Dabei geht es nicht nur um das Bank-Gebäude alleine, sondern auch um die angrenzende...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Naturpark-Vorsitzende Irene Hochstetter-Lackner präsentiert mit Geschäftsführer Robert Heuberger die „Goody Bags“ für vorbildhafte Hundehalter.
2

Naturpark Dobratsch
„Goody Bags“ für vorbildhafte Hundehalter

Der Naturpark Dobratsch setzt auf „Goody Bags“ für Hundehalter. Damit wollen die Initiatoren an die Leinenpflicht oder das Wegräumen der Hinterlassenschaften der Vierbeiner erinnern.  VILLACH/GAILTAL. Aktuelle Studien belegen, dass die Menschen vor allem in den vergangenen Monaten den Freizeitraum „Natur“ immer mehr für sich entdecken, gerne mit ihren „besten Freunden“ an ihrer Seite. Eine korrekte Hundeführung, damit sich Mensch, Haustier und Wildtier den Naturraum gemeinschaftlich teilen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Erwin Baumann will seine Gehaltserhöhung spenden

„Gebot des Anstandes“
Villacher FPÖ-Chef verzichtet auf Gehaltserhöhung

Erwin Baumann verzichtet auf angekündigte Gehaltserhöhung. In seinem Fall wären das 500 Euro im Jahr 2021. VILLACH. Villachs FPÖ-Stadtparteiobmann Stadtrat und Bürgermeisterkandidat Erwin Baumann reagiert auf die zuletzt von der Landesregierung beschlossenen Gehaltserhöhung für Politiker auf Landes- und Gemeindeebene mit 1,5 Prozent. Er spricht von einem "fatalen Signal der Politik, während sich das Land in einer der größten Krisen befindet“. 1,5 Prozent für Politiker Baumann: „Ich werde die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
2

E-Bikes
Bärenbike eröffnet Shop in Villach

Das Elektrofahrrad "Bärenbike" kommt nun auch nach Villach. Der Boom nach E-Bikes ist ungebrochen, berichtet Bärenbike-Chef Hannes Hempel. VILLACH. "Bärenbike", das sind hochwertige Elektrofahrräder made in Kärnten, eröffnet mit 1. März einen Shop in Villach. In der Ossiacher Zeile, dort wo früher das Autohaus Lindner war, wird das zweite Fachgeschäft situiert sein. Im Sortiment soll es – natürlich – die Bärenbikes geben, außerdem Service für alle Marken und einen Verleih. Man bleibt in St....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das große Siedeln der Abteilungen beginnt. Man brauche mehr Platz, heißt es.

Magistrat Villach
Neue Büros für Soziales, Wohnungen und Lebensmittel

Vom Rathaus in die Italiener Straße geht es für das Sozialamt und die Abteilung Wohnen.  VILLACH. In der Italiener Straße 7 ziehen demnächst zwei Abteilungen des Magistrats Villach ein. Aus Platzgründen siedeln die Abteilung Soziales und die Abteilung Wohnungen a, in moderne Büros. Zur Kompetenzbündelung ziehen die Kollegen der Unterabteilung „Lebensmittel und Märkte“ ins Rathaus. Drei Abteilungen ziehen um Gleich drei Abteilungen, die bisher sowohl im Magistratsgebäude am Rathausplatz, am...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das Bild zeigt den zugefrorenen Silbersee und Eisläuferinnen und Eisläufer.

Silbersee
Stadt appelliert an Bürger, die Abstände einzuhalten

Großer Andrang am Silbersee. Stadt ersucht um Einhaltung der Abstandsregeln beim Eislaufen sowie Vorsicht und Rücksichtnahme. VILLACH. Um den Villachern die Möglichkeit zu geben, sich kostenlos an der frischen Luft bewegen zu können, hat die Stadt Villach neben gespurten Loipen auch die Eisfläche am Silbersee präpariert. „Gestern hat sich aber gezeigt, dass einige Eisläufer offensichtlich die Abstände nicht eingehalten haben“, sagt Stadtrat Harald Sobe. „Um die Eisfläche weiterhin zur Verfügung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Anmeldewoche wird verschoben, diese sollte von 11. bis 15. Jänner stattfinden.

Villach
Anmeldewoche für Kindergärten wird verschoben

Aufgrund des Corona-Lockdwons wird die Anmeldewoche für städtische Kindergärten in Villach verschoben.  VILLACH. Aufgrund des Corona-Lockdowns wird in Villach die Anmeldenwqoche, welche von 11. bis 15. Jänner geplant war, verschoben. Die Kindergärten setzen sich zeitgerecht mit den Erziehungsberechtigten in Verbindung. BetretungsverbotAb 7. Jänner gilt in Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen wieder ein sogenanntes Betretungsverbot. Die entsprechende Verordnung wurde der Stadt Villach...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.