Alles zum Thema stadt

Beiträge zum Thema stadt

Lokales
Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk und Landesrat Martin Eichtinger.

GREEN ART - Eine Stadt wächst über sich hinaus

Der Gartensommer Niederösterreich, der bunte Veranstaltungsreigen in Niederösterreichs schönsten Gärten, findet 2018 zum achten Mal statt und erlebt gemeinsam mit der Gartenstadt Tulln einen besonderen Höhepunkt: GREEN ART – Eine Stadt wächst über sich hinaus. Von Mai bis September ist Tulln eine garten- und kulturtouristische Gesamtattraktion. Im Mittelpunkt stehen stadtweite Gartenkunstwerke im öffentlichen Freiraum sowie eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst im Rathaus/Minoritenkloster....

  • 08.06.18
Lokales
21 Bilder

Flohmarkt mit Herzlichen Begegnungen

 Tagesstätte St.Martin in Klosterneuburg im Mittelpunkt Im Einsatz für einen guten Zweck die Helferlein um 60 plus  Einer der liebevollsten Flohmärkte der Stadt Klosterneuburg war wieder ein guter Begegnungsort für alle Bürger, die sich für das Miteinander einbringen. Mittlerweile ein Treffpunkt, wo es zum großen Angebot an Flohmarktdingen und auch die eine oder andere gute selbstgemachte Mehlspeise mit einige Kleinigkeiten zum Essen und Trinken gab. Sie waren wie jedes Jahr...

  • 23.02.18
Lokales

Neue Ausstellung von Martina Reinhart

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Klosterneuburger Künstlerin Martina Reinhart präsentiert von 3. bis 25. März eine neue Ausstellung ihrer Werke in der Galerie im Orstzentrum Weidling, Schredtgasse 1.  "Körper/Stadt/Stätte" zeigt eine Auswahl aus verschiedenen 'Zyklen' ihres Schaffens. "In dem Zyklus ‚Wissensstadt/Wissensstätte‘, wo es neben Städten, die sich aus Wissensgemeinschaften gebildet haben bzw. vorbildlich mit diesem umgehen und Stätten, die ein Hort von Wissen sind, geht, habe ich den...

  • 05.02.18
Lokales
6 Bilder

Klosterneuburger Rathaus ist der Zeit voraus

10 Minuten früher als sonstWird die Zeit je wieder zurückgestellt? Nach einer lustigen Nacht am Rathausplatz holte ich heute Vormittag um 9 Uhr Ortszeit das zurückgelassene Auto vom Rathausparkplatz wieder ab! Um bei meinem Krankentransport (Martina wfe) pünktlich zu sein, schaute ich nochmals auf die Uhr und war erschrocken über eine Uhrzeit, die so nicht stimmig sein konnte! Ich verglich die Zeit von der Rathausuhr mit meiner Uhr und da sah ich "10 Minuten früher als sonst!". Der Weg in...

  • 08.08.17
Lokales
38 Bilder

Freude gebracht und glücklich gemacht

Zum Burzltag vieles was Pepi gerne hat und …:-)Dein Freund steckt in der Freu:-)de mit dem was uns verbindet. Bilder sagen mehr als viele Worte! JA nach einem Jahr im Ersten ½ Jahrhundert gab es wieder schöne Rückblicke und neue Begegnungen die mich sehr berührt haben. Die Reise in Klosterneuburg geht weiter in eine Zeit wo es so wichtig ist die Nächsten zu besuchen und ihnen mit einem Lächeln ein bisserl Freude zu schenken. Öfter sich Zeit nehmen wo vorbei schaun und an die denken die um...

  • 16.06.17
Lokales
Tullns Stadt-Chef Peter Eisenschenk fordert "volle Härte des Gesetzes".

Tulln verweigert Zuteilung weiterer Flüchtlinge

Nach Missbrauch eines 15-jährigen Mädchens in Tulln: Stadt-Chef Eisenschenk fordert "volle Härte des Gesetzes". TULLN. In den letzten Stunden haben sich die Hinweise verdichtet, dass in Tulln wohnhafte Flüchtlinge ein Mädchen vergewaltigt haben. Die Stadt verweigert bis auf weiteres die Zuteilung weiterer Flüchtlinge nach Tulln. Die Betreuung jener Asylwerber, die sich bereits in Tulln befinden und die sich an die hier geltenden Regeln und Gesetze halten, wird fortgesetzt. "Null...

  • 16.05.17
Lokales
66 Bilder

Unser schönes Klosterneuburg

Ein Streifzug durch "Kloburg" Allerdings sind die Fotos nicht alle von heuer, da ich fast jedes Jahr so einen Spaziergang durch die Stadt mache. Man sieht zu Fuß viel mehr als wenn man Tag täglich mit dem Auto durch die Stadt fährt. Und es ist nicht nur entlang der Donau schön , sondern auch die "Gassln" in der Stadt haben Ihren Anreiz (die Babenbergerhalle mittlerweile leider nicht) , egal ob bei strahlenden Sonnenschein oder bei trüben Wetter. Die Stiftsfotos mache ich in einen eigenen...

  • 30.03.17
Freizeit

Verträumter Ort und Weltmetropole

BUCH TIPP: Josef M. Fallnhauser – "Hallstatt World Heritage" Mit der nötigen Distanz und einer berührenden Nähe porträtiert der in Wien lebende Fotograf Josef M. Fallnhauser seinen Geburtsort Hallstatt und die Umgebung mit seiner Geschichte, Brauchtum, Menschen und Landschaft. Seine Fotos zeigen dieses Welt-Erbe aus interessanten Winkeln. Erlebnisberichte und Kochrezepte ergänzen den zweisprachigen (D/E), heimeligen Band. Verlag Anton Pustet, 128 Seiten, 24,90 € Weitere Buch-Tipps finden...

  • 28.06.16
  • 1
Lokales
Mit der Gleichenfeier wurde ein wichtiger Bauabschnitt auf dem Weg zu einem modernen Feuerwehrhaus fertiggestellt.

Gleichenfeier des Weidlinger Feuerwehrhauses

WEIDLING (red.) In der Brandmayerstraße entsteht das neue Haus der Freiwilligen Feuerwehr Weidling, welches 2016 fertig sein soll. Auf etwa 2.000 Quadratmetern wird alles untergebracht, was die Florianijünger für ihre lebensrettende Arbeit brauchen. Die Gesamtkosten von rund 2,6 Millionen Euro teilen sich das Land Niederösterreich, die Feuerwehr und die Stadtgemeinde Klosterneuburg. Mit der Gleichenfeier wurde ein wichtiger Bauabschnitt auf dem Weg zu einem modernen Feuerwehrhaus...

  • 09.11.15
Lokales

Winterfit mit Salz und Riesel

KLOSTERNEUBURG (red.) Die Streugutbehälter und Salzsilos sind befüllt, fast 40 Räumfahrzeuge stehen parat, um 278 Straßenkilometer, Gehsteige und Parkflächen im Gemeindegebiet im Winter zu betreuen. Außerdem erhält die Flotte ab sofort Unterstützung von drei neuen Fahrzeugen. Insgesamt 65 Mitarbeiter sind im Winterdienst eingesetzt, davon decken 14 die öffentlichen Gehsteige im Stadtgebiet und in den Katastralgemeinden ab. Aber auch in etwa 100 Laufmeter Schneehürden und 90...

  • 09.11.15
Lokales
Der große Festumzug beginnt um 14.00 Uhr und führt vom Roman Scholz-Platz über die Leopoldstraße sowie dem Rathausplatz durch die Obere Stadt.

Stadt und Stift feiern 900 Jahre Stift Klosterneuburg

Zum 900-jährigen Jubiläum des Augustiner Chorherrenstiftes Klosterneuburg veranstalten die Stadtgemeinde und das Stift Klosterneuburg gemeinsam am Sonntag, 15. Juni 2014 ein ganz besonderes Jubiläums-Stiftsfest. KLOSTERNEUBURG (red). Das Stift Klosterneuburg wurde 1114 durch den Babenberger Markgraf Leopold III. gegründet. Am 12. Juni desselben Jahres legte er auch den Grundstein zur Stiftskirche. Die Stadt Klosterneuburg und das Stift feiern dieses Jubiläum gemeinsam am Sonntag, 15. Juni...

  • 04.06.14
Lokales
So viel Schlamm: In der Kritzendorfer Siedlung mussten nach dem Hochwasser die Bagger anrollen.
3 Bilder

Greifensteiner Kraftwerk auf Anklagebank

Schlammschlacht vor Gericht: Stadt Klosterneuburg sucht Schuld bei Verbund – so viel Dreck wie noch nie. GREIFENSTEIN / KLOSTERNEUBURG / WIEN. "Wie diese ungeheure Summe von 550.000 Euro zustandekommt, kann ich mir nicht erklären", sagt Florian Seidl, Pressesrecher der Verbund Hydro Power GmbH. Vor einem Jahr schrillten die Sirenen – Dutzende von Einsatzkräften rückten aus, um zu helfen und gemeinsam gegen die Fluten anzukämpfen. Heute sitzt das Kraftwerk Greifenstein auf der Anklagebank – die...

  • 30.05.14
  • 1
Motor & Mobilität Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Das etwas andere Elektro-Bike E-Trikke uPT

Lautlos über den Boden schweben, wie mit einem fliegenden Teppich – ohne Anstrengung, ohne zu gehen. Das ist mit dem neuartigen Elektro-Trikke uPT möglich. Gleichzeitig trainierst Du durch die nötigen Gewichtsverlagerungen Deine Muskeln – ähnlich wie beim Carven. Du nimmst an einem ganz neuen Lebensgefühl teil, an einer naturschonenden Art der Fortbewegung, einem Abenteuer der e-Mobilität des dritten Jahrtausends. Das Trikke uPT ist ideal für die Stadt: Reichweite über 30 km, in 3 bis 5...

  • 07.10.11