Stadtfeuerwehr Kufstein

Beiträge zum Thema Stadtfeuerwehr Kufstein

Am Donnerstag kam es gegen 12:45 Uhr in Kufstein zu einem Wohnungsbrand.
4

Löscheinsatz
Wohnung in Kufstein stand in Flammen

Stadtfeuerwehr rückte für Brand in Kufstein am Donnerstag aus – Frau (42) wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus Kufstein gebracht. KUFSTEIN (red). Ein Wohnungsbrand in Kufstein rief am Donnerstag, den 9. Juli die Stadtfeuerwehr Kufstein auf den Plan. Aus bisher unbekannter Ursache brach im Schlafzimmer einer Wohnung gegen 12:45 Uhr ein Feuer aus. Die 42-jährige Bewohnerin, die im Schlafzimmer geschlafen hatte, wurde durch die Rauchentwicklung geweckt. Die Frau konnte die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Stadtfeuerwehr Kufstein beseitigte bei den Nachlöscharbeiten am Hechtsee Glutnester in der Erde.
10

Glutnester
Wald bei Hechtsee brannte

Besonderer Löscheinsatz für die Stadtfeuerwehr Kufstein am Freitag: 23 Feuerwehrmänner bei Waldbrand in Hechtsee im Einsatz, um "Erdfeuer" den Garaus zu machen und Glutnester zu beseitigen.  KUFSTEIN (red). Die Waldbrandgefahr ist nach wie vor hoch. Erst am 9. April brannte es in einem Wald in Kramsach. Am Freitag, den 24. April kam es nun im Bezirk Kufstein erneut zu einem Brand, dieses Mal im Wald am Hechtsee. Der Brand konnte glücklicherweise von Passanten rechtzeitig entdeckt werden....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Zehn "Neue" konnte die Kufsteiner Stadtfeuerwehr im Rahmen der Jahreshauptversammlung angeloben.
3

Erweiterung
Kufsteiner "Floriani" nehmen heuer Neubau in Angriff

Zubau für Kufsteiner Feuerwehr, Bezirksverband und die Bergrettung soll heuer im August begonnen werden. Zehn "Neue" bei Jahreshauptversammlung angelobt. KUFSTEIN (flo). "Mit der Detailplanung für den Zubau bei unserem Feuerwehrhaus sind wir gut im Zeitplan und eventuell wird schon im August mit den Bauarbeiten begonnen", freute sich Kufsteins Feuerwehrkommandant Hans-Peter Wohlschlager im Rahmen der 154. Jahreshauptversammlung, die am vergangenen Freitag, den 31. Jänner im Kulturquartier...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Großes Glück im Unglück hatte der Lenker eines Pkw mit Wiener Kennzeichen am vergangenen Samstag auf der A12 Inntalautobahn zwischen Kufstein und Langkampfen: Er kam von der Fahrbahn ab, prallte mit großer Wucht unterhalb der Böschung gegen einen Baum und wurde zurück auf die Autobahn geschleudert – der Lenker trug lediglich leichte Verletzungen davon, sein Fahrzeug wurde komplett zerstört.
7

A12 bei Langkampfen
Pkw bei Unfall komplett zerstört, Fahrer blieb unverletzt

Großes Glück im Unglück hatte der Lenker eines Pkw mit Wiener Kennzeichen am vergangenen Samstag auf der A12 Inntalautobahn zwischen Kufstein und Langkampfen: Er kam von der Fahrbahn ab, prallte mit großer Wucht unterhalb der Böschung gegen einen Baum und wurde zurück auf die Autobahn geschleudert – der Lenker trug lediglich leichte Verletzungen davon, sein Fahrzeug wurde komplett zerstört. LANGKAMPFEN/KUFSTEIN (nos). Am Samstag, den 25. Jänner wurde die Stadtfeuerwehr Kufstein kurz vor...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Kufsteiner Feuerwehrleute in "Gewässer-Montur" bereiten den abgestürzten Mercedes für die Kranbergung vor.

Handbremse nicht angezogen
Pkw rollte ohne Insassen rückwärts in die Weißache

Vermutlich weil die Handbremse nicht angezogen war stürzte am Donnerstagabend in Kufstein ein Pkw in die Weissache. Verletzt wurde niemand, denn das Auto war dabei unbesetzt. KUFSTEIN (nos). Kurz vor 18 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Kufstein ebenso wie der Rettungsdienst am 16. Jänner zu einem Verkehrsunfall alarmiert, der von der Leitstelle Tirol angefügte Zusatz "Gewässer" ließ anfangs schlimmes befürchten, zumal der betroffene Pkw auf dem Dach im Wasser lag. Bei Eintreffen konnten die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Stadtfeuerwehr-Kommandant Hans-Peter Wohlschlager mit Bgm Martin Krumschnabel vor dem neuen Tanklöschfahrzeug.
2

Stadtfeuerwehr Kufstein
Brandneues Tanklöschfahrzeug kann's auch "technisch"

Neues Tanklöschfahrzeug für die Stadtfeuerwehr Kufstein – 3.000 Liter Wasser, 100 Liter Schaummittel – ersetzt 1990-er Baujahr. KUFSTEIN (red). Als Austausch für das bestehende Tanklöschfahrzeug (TLFA) mit Baujahr 1990, das seit nunmehr beinah 30 Jahren seinen Dienst versehen hat, schaffte die Stadtfeuerwehr Kufstein einen nagelneuen Ersatz an. Das Fahrzeug wurde zum größten Teil durch Mittel der Stadtgemeinde Kufstein angeschafft. Um den Rest der Gesamtinvestitionssumme finanzieren zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Kufsteins Feuerwehrkommandant überwacht das Anrücken seiner Einsatzkräfte auf den Oberen Stadtplatz
83

Stadtfeuerwehren übten
Am Vorabend zum Nationalfeiertag die Schlagkraft zur Schau gestellt

Den 25. Oktober haben sich auch heuer wieder die Stadtfeuerwehren von Wörgl und Kufstein für ihre Jahreshauptübungen auserkoren. In Wörgl bewiesen die Einsatzkräfte ihre Schlagkraft am "Tann"-Frischfleischwerk auf dem Gelände der Firma "Spar", in Kufstein im und rund um's historische Rathaus. Dutzende Schaulustige ließen sich die Spektakel nicht entgehen. WÖRGL, KUFSTEIN (bfl/nos). Die großen Schauübungen der beiden Stadtfeuerwehren in Wörgl und Kufstein lockten auch heuer wieder...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Feueralarm gegen 4.20 Uhr in Kufstein – am Hotel "Gisela" brannten vermutlich Kartonagen, das Feuer griff auf eine Fassade über.
7

Hotel-Fassade in Brand
Sirenenalarm rief Kufsteins Floriani zur "Gisela"

Bei Eintreffen mussten die Feuerwehrleute feststellen, dass der Brand bereits auf die Fassade eines Hotelzubaus übergegriffen hatte. Die Gäste waren bereits in Sicherheit gebracht worden. KUFSTEIN (nos). Sirenenalarm in den frühen Morgenstunden in Kufstein: Um 4.20 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr alarmiert, in der Münchner Straße nahe dem Bahnhof brannten Kartonagen, die an einem Gastronomiebetrieb aufbewahrt wurden – das Feuer griff auf die Fassade über. Unbekannte dürften die Pappe an der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Auf der A12 lag in den frühen Morgenstunden ein Baum quer über die Fahrbahn
5

Rückstau bis Bayern
Baum lag morgens bei Angath auf der Inntalautobahn

ANGATH/KUFSTEIN (red). Am Mittwoch, den 9. Jänner wurde die Stadtfeuerwehr Kufstein um 6:47 Uhr auf die Inntalautobahn (A12) nach Angath zur Beseitigung eines umgestürzten Baumes alarmiert, der alle Fahrspuren blockierte. Mittels Motorsäge wurde der Baum zerlegt und mit Hilfe der Asfinag von der Fahrbahn entfernt. Da ein weiterer Baum unter der Schneelast auf die Fahrbahn zu fallen drohte, wurde auch dieser durch die Feuerwehr gefällt. Die notwendige, rund zweistündige Sperrung aller...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Gemeinden im Bezirk entsenden laufend Mitarbeiter, oft die Bürgermeister selbst, zu den Katastrophenschutz-Ausbildungen des Landes an die Bezirkshauptmannschaften.
20

Kommunikation & Technik im KAT-Schutz
Behörden und Retter proben laufend den Ernstfall

BEZIRK (nos/flo). Mit Ende der warmen Temperaturen geht es im Bezirk Kufstein noch einmal raus für hunderte Ehrenamtliche, wenn die Blaulichtorganisationen in der Region ihre Jahreshauptübungen abhalten. Besonders rund um den Nationalfeiertag, dem 26. Oktober, herrschte auch heuer wieder Hochbetrieb bei Feuerwehren, Rettungsdiensten und Co. Damit der Einsatz nicht nur direkt vor Ort so reibungslos wie möglich abgearbeitet werdne kann, muss auch im Hintergrund die Leistung stimmen. Dafür setzt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Starke Rauchentwicklung am Wintergarten in Kufstein.
3

Wärmelampe löste Brand in Wintergarten aus

KUFSTEIN (red). Am 13. Juli gegen 10:15 Uhr brach in einem Wintergarten eines Mehrfamilienhauses in Kufstein ein Brand aus. Das Feuer konnte von der Stadtfeuerwehr innerhalb kurzer Zeit vollständig gelöscht werden. Laut derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei dürfte der Auslöser des Brandes eine eingeschaltete Wärmelampe gewesen sein. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
In der Tiefgarage der Anlage brach Feuer aus.
5

Wohnblock in Kufstein wegen Tiefgaragenbrand zwei Stunden lang evakuiert

KUFSTEIN (nos). Rund neunzig Personen mussten am Sonntagvormittag, gegen 8 Uhr am 3. Juni, in der Kufsteiner Salurnerstraße vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Ein Brand in der Tiefgarage der Wohn- und Geschäftsanlage an der vielbefahrenen Straße sorgte für starke Rauchentwicklung und ein Großaufgebot an Rettern – an die 90 Einsatzkräfte von Feuerwehren und Rettungsdiensten wurden alarmiert. Die Bewohner wurden von der Feuerwehr aus der Anlage evakuiert und anschließend von drei Notärzten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Brandalarm im "Blaubart" am Thiersee: Eine Fritteuse und der Dachstuhl brannten.
7

"Blaubart": Fritteuse und Dachstuhl brannten

THIERSEE (red). Mittels Sirenenalarm wurden am Montag, dem 23. April um 13:10 Uhr, die Feuerwehren Vorderthiersee und Mitterland alarmiert. Eine Fritteuse und der Dachstuhl am Seebistro "Blaubart" standen im Brand. Es wurden keine Personen verletzt, es besteht allerdings erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehren Vorderthiersee (16 Mann), Mitterland (16 Mann) und Kufstein (8 Mann) konnten den Brand unter Kontrolle bringen. Aus bisher unbekannter Ursache wurde am 23. April gegen 13:10 Uhr das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Das neue Kommando: Siegfried Brunner, Alexander Koschnar, Sebastian Mayrhofer und Hans-Peter Wohlschlager mit Bgm Martin Krumschnabel.
1 7

Losziehen entschied über Kufsteins Feuerwehr-Kommando

"Hisorische" Kommandantenwahl bei Kufsteins Stadtfeuerwehr: Nach 36:36-Patt entschied das Los zugunsten von Hans-Peter Wohlschlager. KUFSTEIN (flo).  "Die Wahl bei der heurigen Generalversammlung wird wohl in die Geschichte der Stadtfeuerwehr Kufstein eingehen", betonte Bürgermeister Martin Krumschnabel bei seiner Ansprache im Zuge der 152. Jahreshauptversammlung der Stadtfeuerwehr Kufstein, die am Freitag, dem 26. Jänner, erstmals im Kultur Quartier abgehalten wurde. Traditionell werden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Brandalarm für Feuerwehr und Rettungsdienst am 25. Jänner kurz nach 7 Uhr in Kufstein.
8

Glimpfliches Ende nach Brandalarm in Kufsteiner Wohnblock

KUFSTEIN (nos). Am Donnerstag, dem 25. Jänner, wurde die Stadtfeuerwehr kurz nach 7 Uhr von der Leitstelle Tirol zu einem Mehrfamilienhaus in der Baumgartnerstraße alarmiert. Nachdem eine 23-jährige Angestellte im Server- und Archivraum eines Büros einen lauten Knall hörte und es innerhalb kürzester Zeit zu einer starken Rauchentwicklung kam, verständigte sie umgehend die Feuerwehr. Kurz darauf wurden weitere Kräfte mittels Sirene nachalarmiert. Insgesamt 35 Mann in sechs Fahrzeugen rückten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Nicht nur für die Retter von morgen gibt's am Unteren Stadtplatz viel zu entdecken.
3

"Feuerwehr hautnah" – beim Wögler "Bassgeigenbauer" und am Unteren Stadtplatz

WÖRGL/KUFSTEIN. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wörgl präsentiert sich mit ihrer Jahreshauptübung traditionell rund um den Nationalfeiertag der Bevölkerung.  Am Vorabend, also am Mittwoch, dem 25. Oktober, wird dafür ab 19 Uhr am Übungsgelände „Erdbau Bramböck“ (Kanzler-Biener-Straße 1, „Bassgeigenbauer“) der Brand eines Gebäudes simuliert und abgearbeitet. Zum Anfassen in Kufstein Zum Abschluss des Übungsjahres präsentiert sich die Freiwillige Feuerwehr Kufstein im Rahmen einer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der Zusatzofen sorgte für starke Rauchentwicklung im Mehrparteienhaus.
2

Zusatzofen rauchte Mehrparteienhaus ein

KUFSTEIN. Am 20. September kam es um 10:27 Uhr in einem Mehrparteienhaus in der Kufsteiner Südtirolersiedlung zu einem Kaminbrand, der durch den raschen Einsatz der örtlichen Feuerwehr rasch gelöscht werden konnte. Ausgangspunkt des Brandes war ein Zusatzofen einer Wohnung. Mit Ausnahme der starken Rauchentwicklung in der Wohnung und im Stiegenhaus des Mehrparteienhauses entstand kein größerer Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Hermann Gruber (Arbeits- und Umweltschutz Freudenberg), Wolfgang Schachermayr (Geschäftsführer Freudenberg), Gerhard Griesser (Kommandant FF Kufstein) und Hans-Peter Wohlschlager (Kommandant Stv. FF Kufstein, v.l.).

"Freudenberg" spendet Atemschutzgeräte an FF Kufstein

KUFSTEIN. Zum Dank für die jahrelange Unterstützung und die gute Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Kufstein überreichte der Geschäftsführer von "Freudenberg Sealing Technologies Austria", Wolfgang Schachermayr, am 4. Mai einen Scheck über 5.000 Euro an FF-Kommandant Gerhard Griesser. Das Geld ist für die Beschaffung von drei Atemschutzgeräten vorgesehen. "Freudenberg Sealing Technologies Austria GmbH & Co KG" in Kufstein arbeitet seit vielen Jahren mit der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die schwer verletzte Lenkerin musste von der Stadtfeuerwehr Kufstein aus dem Wrack befreit werden.
5

Entgegenkommenden PKW gestreift und in Kufsteiner Wald abgestürzt

KUFSTEIN. Am 22. April lenkte eine 51-jährige Österreicherin gegen 20:25 Uhr einen Pkw auf der Tiroler Straße im Kufsteiner Wald aus Kirchbichl kommend in Richtung Festungsstadt, streifte bei Straßenkilometer 6,5 einen entgegenkommenden Pkw, kam bei km 5,1 mit ihrem Fahrzeug quer über die Fahrbahn von der Straße ab und stürzte über den Hang in den Wald. Die Lenkerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Kufstein befreit werden. Sie wurde mit schweren Verletzungen ins...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Bei dichtem Schneetreiben rückte die Kufsteiner Feuerwehr auf die Thierseestraße aus und hatte auch einen besonders kuschligen Verunfallten zu betreuen.
4

Betrunken mit "Pick-Up" 30 Meter auf Thierseestraße abgestürzt

KUFSTEIN. Am 11. Jänner gegen 21 Uhr lenkte ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Kufstein in stark alkoholisiertem Zustand (laut Polizei über 1,5 Promille) einen "Pick-Up" auf der kurvenreichen L37 von Thiersee kommend in Richtung Festungsstadt. In einer starken Rechtskurve kam er mit seinem Fahrzeug auf der schneebedeckten Fahrbahn von der Straße ab, stürzte in weiterer Folge im steilen Gelände ca. 30 Meter weiter ab und blieb schließlich an einem Baum hängen. Der Lenker konnte von den alarmierten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Kufsteiner Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.
4

Nachts parkendes Auto angezündet

KUFSTEIN. Am 20. November um 3:12 Uhr wurde der Polizei ein PKW-Brand in Kufstein angezeigt. Beim Eintreffen der Polizeistreife stand der vor einer Wohnanlage zum Parken abgestellte PKW im Bereich der hinteren Stoßstange und im Bereich des Kofferraumes in Flammen. Der Brand konnte jedoch rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Aufgrund der Spurenlage – kalter Motorraum und kalte Auspuffanlage – und der Expertise der Stadtfeuerwehr Kufstein muss von einer vorsätzlichen Brandstiftung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Stadtfeuerwehr Kufstein und die FF Schwoich übten am 29. Oktober rund um und auf der Festung.
38

Kufsteins Stadtfeuerwehr im Löscheinsatz auf der Festung

Jahreshauptübung am 29. Oktober 2016 – Kufsteins Florianijünger überprüften die Steigleitungen vom Inn auf die Festung und zeigten ihre Schlagkraft in und um das historische Gemäuer. KUFSTEIN (nos). Mittels Sirenenalarm wurden um Punkt 14 Uhr Kufsteins Stadtfeuerwehrmitglieder gemeinsam mit der Feuerwehr Schwoich zur großen Jahreshauptübung gerufen. Die technische Komponente der Übung war zwar wenig spektakulär, aber dafür umso wichtiger: Die fix verbauten Steigleitungen, die Löschwasser vom...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Pfarrer Thomas Bergner zelebrierte die Messe am Unteren Stadtplatz und segnete das neue Fahrzeug der Stadtfeuerwehr.
40

Feldmesse und großes Fest zum 150-jährigen Jubiläum

Kufsteins Stadtfeuerwehr, die zweitälteste Tirols, feierte am Sonntag, dem 4. September, ausgelassen im Stadtzentrum. KUFSTEIN (nos). Kufsteins Freiwillige Feuerwehr feiert heuer ihr 150-jähriges Gründungsjubiläum. Am Sonntag, dem 4. September, wurde ein neues Einsatzfahrzeug im Rahmen einer feierlichen Freiluftmesse am Unteren Stadtplatz geweiht. Im Anschluss lud die Feuerwehr zum Frühschoppen und Fest in die Arena. Zahlreiche Ehrengäste und hunderte Feuerwehrkameraden aus dem Bezirk und dem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Sechs Verletzte forderte der Unfall am Sonntag auf der Hechtseekreuzung bei Kufstein.
5

Sechs Verletzte bei Unfall an Hechtseekreuzung

KUFSTEIN. Am 28. August gegen 14:10 Uhr bog eine 21-jährige Frau aus dem Bezirk Kufstein mit ihrem PKW auf der Tiroler Straße, B-171 an der Kreuzung mit der Hechtseestraße nach links ein, während zur gleichen Zeit ein 26-Jähriger seinen PKW auf der Tiroler Straße in entgegengesetzter Richtung lenkte. Im Kreuzungsbereich kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einem Frontalzusammenstoß, wobei ein weiterer PKW, der einer 22-jährigen Frau aus dem Bezirk Kufstein, die an der Kreuzung wegen des...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.