Stadtgalerie

Beiträge zum Thema Stadtgalerie

Valentin Oman „Arbeiten auf Papier“, Werke aus sechs Jahrzehnten ist in der Alpen-Adria-Galerie zu sehen.

Museen und Galerien
Kulturangebote gut angenommen

In den ersten Tagen seit der Wiedereröffnung der Galerien und Museen wurden allen in der Stadtgalerie und der Alpen-Adria-Galerie 739 Besucher gezählt. Derzeit ist der Eintritt in allen stadteigenen Galerien und Museen frei. Unter strengen Maßnahmen wie FFP2-Maskenpflicht, Abstandsregeln von 20 Quadratmeter pro Person und allen vorgeschriebenen Corona-Hygienemaßnahmen wurden die Stadtgalerie Klagenfurt, die Alpen-Adria-Galerie, das "Living Studio" in der Stadtgalerie und das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Teilnehmer des Klagenfurter Literaturkurses 2019 vor dem Musil-Museum
3

Klagenfurt 2020: Kultur
Kultur zur Belebung der Stadt

Kulturreferentin Maria-Luise Mathiaschitz und Mitarbeiter der Kulturabteilung über das Kulturjahr 2020. KLAGENFURT (chl). Als Kulturreferentin rückt Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz Kunst und Kultur im öffentlichen Raum in den Fokus. „Kunst und Kultur tragen nicht nur wesentlich zur Belebung der Stadt bei, sondern haben gerade im touristischen und wirtschaftlichen Bereich einen enormen Mehrwert. Aus diesem Grund wurde im Vorjahr gemeinsam mit dem Land Kärnten und dem Tourismusverband...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
"Touch Wood": ein Beitrag zur Ausstellung aus der Kunstammlung der Stadt - Werner Berg: Februar, 1949, Öl auf Leinwand

For Forest
Die letzten Tage "For Forest"

Nur mehr bis 5. Jänner - die "For Forest" begleitenden Ausstellungen in der Stadtgalerie und im MMKK. KLAGENFURT (chl). „Touch Wood“ - die beiden begleitenden Ausstellungen zu Klaus Littmanns Kunstinstallation „For Forest“ im Museum Moderner Kunst (MMKK) und in der Stadtgalerie Klagenfurt gehen ins Finale. Beide Ausstellungen sind nur mehr bis 5. Jänner zu bewundern. Die beiden Ausstellungen korrespondieren, sind aber selbstverständlich auch getrennt voneinander sehenswert. Gezeigt werden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
142

20. Lange Nacht der Museen 2019 mit VIP Eröffnung @ Klagenfurt

KLAGENFURT (th). Bereits zum 20. Mal fand diese in ganz Österreich und in Teilen von Slowenien, Liechtenstein, der Schweiz und Deutschland (Lindau am Bodensee und Tettnang) statt. In der Zeit von 18 - 1 Uhr präsentierten 730 Museen, Galerien und Kulturinstitutionen ihre Sammlungen und Ausstellungen. Insgesamt wurden 389.075 Besuche in Österreich, davon bereits an dritter Stelle der Bundesländer Kärnten mit 39.362 Besuchern gezählt. Die meisten Besucher in Kärnten, diese hatten die Auswahl an 73...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude
2 1 3

07. und 08. September 2019
Maria Lassnig Atelier wird präsentiert

Anlässlich des 100. Geburtstags der Weltmalerin Maria Lassnig, die in Klagenfurt nach dem 2. Weltkrieg ihr erstes Atelier am Heiligengeistplatz/Ecke Klostergasse hatte, einen Ort der Avantgarde, öffnet das durch die Besitzerin Prof. Dr. Maria Nicolini aufwendig restaurierte Atelier-Haus für die Öffentlichkeit die Pforten: am 07. und 08. September 2019, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Es werden auch einige Originalwerke Lassnigs gezeigt. Veranstaltet werden die zwei Tage der offenen Tür von der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Erhielten 2018 das Künstler-Stipendium: Edith Payer und Markus Raffel Waitschacher

Klagenfurt
Stadt vergibt Künstlerstipendium für Atelier in Slowenien

Im nächsten Jahr vergibt die Stadt Klagenfurt wieder ein Kunststipendium für das Atelier in Šmartno, Slowenien. KLAGENFURT (hm). Für das Jahr 2020 schreibt die Stadt ein Künstlerstipendium in Höhe von 3000 Euro bei freier Miete für sechs Monate in Šmartno aus. Die Arbeiten, die im städtischen Atelier in der Goriska Brda entstehen, werden im darauffolgenden Jahr im Living-Studio der Stadtgalerie ausgestellt. Begehrte StipendienDas Künstleratelier in Šmartno inspiriert seit Jahren Künstler der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Hannah Maier
Im Living Studio der Stadtgalerie: Bilder von Performances des "Art Color Ballet" von Agnieszka Glińska und Joanna Łaska
3

Bodypainting Festival
Körperkunst in der Stadtgalerie und im MMKK

Zwei Ausstellungen im Rahmen des Bodypainting-Festivals: im MMKK sowie in der Stadtgalerie. KLAGENFURT (chl). Im Rahmen des "World Bodypainting Festivals" kreiert die mehrfach ausgezeichnete Bodypainterin, Maskenbildnerin, Designerin und Künstlerin Birgit Mörtl eine einmalige Kunstinstallation im Museum Moderner Kunst Kärnten (MMKK). Die Installation aus Skulpturen und Werken trägt den Titel "Libellum"; die Vernissage findet am Donnerstag, 11. Juli, 18 Uhr, statt. Eröffnet wird die Installation...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Klaus Littmann kuratierte die Ausstellung "Alberto Giacometti: Paris sans fin" in der Stadtgalerie Klagenfurt
1

Stadtgalerie Klagenfurt
Es begann mit einem MG für Caroline

Neue Ausstellung in der Stadtgalerie Klagenfurt: Klaus Littmann präsentiert Alberto Giacomettis "Paris sans fin". KLAGENFURT (chl). Am Donnerstag eröffneten Galerieleiterin Beatrix Obernosterer und "For Forest"-Realisator Klaus Littmann die Ausstellung des Mappenwerks "Paris san fin" von Alberto Giacometti in der Stadtgalerie. Littmann fungiert dabei als Kurator und Ermöglicher. "Die Ausstellung ist ein Unikat und in seiner Gesamtheit – nach der Schweiz und Italien – erstmals in Österreich zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
"Plastic Bottles" von Jan Henderikse, ab 8. Februar in der Stadtgalerie
7

Stadtgalerie Klagenfurt
Stadtgalerie Klagenfurt: Schau schau mit Brandy, Hoke, Henderikse, Bodypaints

Was Stadtgalerie, Living Studio und Alpen-Adria-Galerie in Klagenfurt heuer zeigen. KLAGENFURT (chl). Insgesamt 17 Ausstellungen stehen in den städtischen Galerien Stadtgalerie, Living Studio (in der Stadtgalerie) und Alpen-Adria-Galerie in diesem Jahr am Plan. Vergangene Woche eröffnete Galerieleiterin Beatrix Obernosterer die "Brandy – Schau!". "Die Alpen-Adria-Galerie steht dieses Jahr ganz im Zeichen von Jubiläen und Geburtstagen: Brandy zu dessen Siebziger, Tomas Hoke feierte im Vorjahr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Gudrun Zacharias und Gerhard Maurer inmitten ihres Gemeinschaftsprojekts "terrain vague" in der Alpen-Adria-Galerie
1 2

Fotoausstellung "Klagenfurt quo vadis"
Wohin soll Klagenfurt?

KLAGENFURT (chl). Im Zuge der Klagenfurt-500-Fotoausstellung "Klagenfurt quo vadis" in der Alpen-Adria-Galerie wurde der erste Foto-und Filmpreis der Stadt vergeben und dem Duo Gerhard Maurer und Gudrun Zacharias für das Gemeinschaftsprojekt "terrain vague" zuerkannt. Der mit 2.000 Euro dotierte Preis wird seit heuer im Zwei-Jahres-Takt von der Kulturabteilung der Stadt vergeben. Zacharias und Maurer haben sich gemeinsam mit neun weiteren Klagenfurter Fotografen plus dem Fotostipendiaten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Johannes Stötter mit einem seiner Werke.
2

Ausstellung "The Magic Angle" in der Stadtgalerie

Der Bodypainting Künstler Johannes Stötter stellt seine Werke in der Stadtgalerie Klagenfurt aus. KLAGENFURT. Bis einschließlich 5. August 2018 kann man in der Stadtgalerie Klagenfurt die Ausstellung "The Magic Angle" des Künstlers Johannes Stötter bewundern. Anlässlich des World Bodypainting Festivals stellt Stötter seine Werke in der Stadtgalerie aus. Es handelt sich um 16 großformatige Fotografien seiner Bodypainting Projekte. Stötter wurde bekannt dafür, dass er seine menschlichen Modelle...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Hermann Poschinger, Strandbad Klagenfurt, 1929, Öl auf Leinwand (Sammlung der Kulturabteilung Stadt Klagenfurt)
1

Vielfältige Blicke auf Klagenfurt

Klagenfurt 500: Diverse Ausstellungen beleuchten Geschichte, Gegenwart und Zukunft Klagenfurts. KLAGENFURT (chl). Im Rahmen des 500-Jahre-Jubiläums der Schenkung Klagenfurts gibt es auch jede Menge Ausstellungen zum Thema. „Verbrannt, Verschenkt und Wachgeküßt“ ist der Titel der großen historischen Ausstellung in der Stadtgalerie, die am 28. April startet. Die Ausstellung ist eine Kooperation von Stadtgalerie, Museum Moderner Kunst Kärnten, Landesarchiv und Geschichte-Institut der Uni...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Das Bild "Blick auf Klagenfurt vom Westen" von Markus Pernhart kann in der Stadtgalerie bestaunt werden

Eine Stadt im Bild

KLAGENFURT. Am 24. April 2018 feiert Klagenfurt das 500 Jahre-Jubiläum anlässlich der Schenkung der Stadt durch Kaiser Maximilian I an die Kärntner Landstände. Aus diesem Grunf finden heuer auch zahlreiche Veranstaltungen statt die sich mit diesem Thema beschäftigen. Auftakt ist die Ausstellung „Klagenfurt - Eine Stadt im Bild“, in der Klagenfurt als Inspirationsquelle für bildende KünstlerInnen im Mittelpunkt steht. Die Vernissage findet am Donnerstag, dem 25. Jänner, um 20 Uhr in der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Fälschung eines mittelalterlichen Bucheinbandes von Icilio Federico Joni des Universalmuseum Joanneum Graz

Zwei Spezialabende in der Stadtgalerie

INNENSTADT. Am Donnerstag, dem 14. Dezember, findet in der Stadtgalerie ein Spezialabend zum Thema "Wie geht man mit Fälschungen in Museen, Galerien und am Kunstmarkt um. Um 18.30 Uhr gibt es eine Überblicksführung durch die aktuelle Ausstellung "Echt? Das Phänomen Fälschung mit dem Kurator Hannes Etzlstorfer. Anschließend um 19 Uhr, gibt es ein spannendes Publikumsgespräch mit UIrich Becker vom Universalmuseum Joanneum, Lothar Schultes vom Oberösterreichischen Landesmuseum, Elisabeth Foissner...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Druckfrisch - Das Programm des Türspalts zur Kunst

Seit über dreißig Jahren laden Dr. Willi Rainer und Helga Pernatsch-Kleinhansl Kunst- und Kulturinteressierte ein zu einem gemeinsamen Blick auf Kunst, Geschichte, Musik, Philosophie, Mythologie und auf vieles mehr, was es in der Vergangenheit und Gegenwart zu entdecken gibt. Vorträge, Exkursionen und Opernfahrten Kernbestandteil des Türspalts zur Kunst sind die Vorträge in den Räumen der Stadtgalerie in Klagenfurt, die ab nächsten Mittwoch mit Beginn um 17:30 Uhr wieder wöchentlich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bettina Zauner

Neue Ausstellung im Living Studio

INNENSTADT. Bis 21. Mai kann man im Living Studio der Stadtgalerie die Ausstellung "Die gestundete Zeit" von Christine De Pauli und Klaus Zlattinger. Die Ausstellung vereint zwei Künstler, deren Zugänge, mit denen sie der Wirklichkeit auf der Spur sind, zwar sehr unterschiedlich sind, sich aber in ihrenSpielarten der bildnerischen Abstraktion zur Beschreibung der Welt dennoch sehr nahekommen. Wann: 05.04.2017 ganztags Wo: living studio, Theaterg. 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
19

Living Studio: RUDI BENÉTIK – Medley

Rudi Benétik ist ein Welt- und Weitreisender. Was also liegt näher, als eine Ausstellung, in der er die Besucherinnen und Besucher, mit nimmt auf eine ganz persönliche Reise in seine Vergangenheit, in verschiedenste Länder, zu Städte und Orte, die mit ihren Gerüchen, Farben und Geräuschen intensiven Einfluss auf seine Kunst gehabt haben?! Quelle © Stadtgalerie / Living Studio: RUDI BENÉTIK – Medley Wo: living studio, Theaterg. 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher

FARBENRAUSCH Meisterwerke des deutschen Expressionismus

Die Stadtgalerie Klagenfurt lädt herzlich ein zur Ausstellungseröffnung Kräftige und virtuose Farbspiele treffen auf verzerrte Proportionen und markante Konturen. Eine junge Malergeneration entwarf ab 1905 eine neue Kunst des seelischen Ausdrucks und rebellierte gegen die Ästhetik akademischer Tradition sowie gegen die Spießbürgerlichkeit der Gesellschaft gleichermaßen. Ihre kraftvolle Bildsprache war unmittelbarer Ausdruck ihres individuellen Lebensgefühls und löste sich vom Diktat des...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Zauner
Ausschnitt „Und seid ihr nicht gehorsam…“, Collage/Acryl auf Papier, 2015
5

KINDER_heimat_BOXen | Barbara Ambrusch-Rapp

Im Rahmen der Ausstellungsreihe „Living Studio EXTRA“ präsentiert die Stadtgalerie Klagenfurt jeweils in den Monaten Mai und September außerhalb ihrer eigenen Räume, im Architektur Haus Kärnten, außergewöhnliche Projekte: KINDER_heimat_BOXen Barbara Ambrusch-Rapp Ausgehend von individuellen Lebenshintergründen unterschiedlicher Menschen aus ihrem virtuellen und physischen Umfeld legt die Multi-Media-Künstlerin Barbara Ambrusch-Rapp, neben regionalen Bezügen zur Begrifflichkeit „Heimat“, den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Barbara Ambrusch-Rapp
Die Künstlerin Isolde Baumhackl-Oswald mit Kulturabteilungsleiterin Manuela Tertschnig und Stadtgalerie-Leiterin Beatrix Obernosterer

Schmuck, der nicht nur schmückt

KLAGENFURT. Isolde Baumhackl-Oswald arbeitet seit 40 Jahren im Objekt-Schmuckbereich. Momentan sind 60 ihrer Werke aus 25 Jahren im "Living Studio" der Stadtgalerie zu sehen. Ganz zu Beginn reduzierte sie geometrische Formen in Einlegetechnik auf zwei Farben, sägte diese exakt aus und lötete sie zusammen. Heute mischt Baumhackl-Oswald ganz raffiniert Materialien in den Schmuckstücken. So weisen sie trotz der Schwere des Materials Leichtigkeit auf. Die Künstlerin: "Sind meine Arbeiten auch zum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
John Armleder, Nutnaabul, 2002, Spiegel, derzeit zu sehen im MMKK
2

Spiegel und Spiegelungen, Wirklichkeit und Konstruktion

Die aktuelle Ausstellung „Wirklichkeit und Konstruktion – Zeitgenössische Fotografie aus Kärnten“ in der Stadtgalerie Klagenfurt ist noch bis 25. Jänner zu sehen. Am 8. sowie 25. Jänner, um jeweils 17 Uhr, lädt Galerieleiterin Beatrix Obernosterer zu Spezialführungen mit den Kuratoren Eva Asaad und Gerhard Maurer. Die 21 Werke zwischen realer Abbildung und Fiktion spiegeln den individuellen und vielfältigen Zugang zum Medium Fotografie in der zeitgenössischen Kunst (www.stadtgalerie.net). Bis...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner

Silversterundgang in der Stadtgalerie

Ein spezieller Silvester- und Neujahrsrundgang findet am Mittwoch dem 31. Dezember und am Donnerstag dem 1. Jänner, jeweils um 11 Uhr in der Stadtgalerie Klagenfurt statt. Es wird durch die Ausstellung „Wirklichkeit & Konstruktion“ Zeitgenössische Fotografie aus Kärnten, geführt. Es sind Abbildungen von Gisela Erlacher, Assemble, Chongqing / Jiulongpo, 2011 und Nina Rike Springer, Swing Over, 2014, Triptychon, C-Print, mit Schattenfugenrahmen zu sehen. Wann: 01.01.2015 11:00:00 Wo: Stadtgalerie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Birgit Hackl
Aus der Ausstellung "Wirklichkeit und Konstruktion" in der Stadtgalerie Klagenfurt: "Assemble" von Gisela Erlacher
5

"Im Gehen" und "im Stehen"

Zeitgenössische Fotokunst aus Kärnten in der Stadtgalerie Klagenfurt. KLAGENFURT. (chl). „Zwei Typen von Fotografen sind zu unterscheiden, der Finder und der Erfinder. Der Finder arbeitet ,im Gehen‘ nach dem Vorbild des Jägers und Sammlers. (...) Der Erfinder arbeitet hingegen ,im Stehen‘ nach dem Vorbild des sesshaften Produzenten. (...) er stellt etwas in Szenen hinein, er verhält sich konzeptuell“, erklärt Andreas Müller-Pohle, deutscher Foto- und Medienkünstler und Kunsttheoretiker. Von...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.