Stadtgemeinde St. Andrä

Beiträge zum Thema Stadtgemeinde St. Andrä

Der neue St. Andräer Stadtrat: Christian Taudes, Maximilian Peter, Andreas Fleck, Bürgermeisterin Maria Knauder, Ina Hobel, Peter Litwin und Jürgen Ozwirk (von links)
3

St. Andrä
Die neuen Vertreter der Stadt wurden feierlich angelobt

Gestern hat sich der St. Andräer Gemeinderat neu konstituiert. Anschließend erfolgte die Angelobung. ST. ANDRÄ. Am Mittwoch, 7. April 2021, trafen sich die neu gewählten politischen Vertreter der Stadtgemeinde St. Andrä zur konstituierenden Sitzung und Angelobung im Veranstaltungssaal der Mittelschule St. Andrä. Zudem wohnten Landesrat (LR) Daniel Fellner, die Landtagsabgeordneten Claudia Arpa und Armin Geissler sowie einige Bürgermeister aus anderen Lavanttaler Gemeinden der Sitzung bei. Die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Diese Krippe steht in der St. Andräer Galerie II zur Besichtigung.
2

St. Andrä
Passionskrippe gibt es in der Galerie II zu bestaunen

Bis Christi Himmelfahrt steht die Krippe von Manfred Ragger zur Schau. ST. ANDRÄ. Seit dem Palmsonntag bis zu Christi Himmelfahrt ,13. März 2021, wird in der Galerie II eine Passionskrippe ausgestellt. Sie repräsentiert den Leidensweg Christi und wurde von Manfred Ragger, Bezirksobmann der Kärntner Landsmannschaft in Wolfsberg und Obmann der Alt-Lavanttaler-Trachten, erbaut.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Von links: Andrea Waich-Grassler (Apotheke "Zum Heiligen Leonhard"), Yvonne Schratter (Apotheke "Zur Mariahilf" St. Paul) und Sandra Kuttin (Loretto Apotheke St. Andrä)

Lavanttaler Apotheken
Der Andrang wird von Tag zu Tag stärker

Seit 8. Februar werden in den heimischen Apotheken Antigen-Schnelltests geboten. Die Nachfrage ist groß. LAVANTTAL. Durch die seit Februar geltende Corona-Verordnung erfreuen sich die Schnelltests in Apotheken großer Beliebtheit. Vom "Eintrittstesten" wird unter anderem bei körpernahen Dienstleistern oder nun auch beim Krankenhauszutritt von Begleitpersonen Gebrauch gemacht. Nachfrage steigt"Die Nachfrage an den Corona-Tests ist nach wie vor enorm, der anfänglich große Andrang ist nicht...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Hannelore Dobernig stellt handgemachte Taschen her.
2

Taschenträume/Hannelore Dobernig
Nachhaltige Taschen aus dem Lavanttal

Im neuen Schauraum in der Johann-Offner-Straße präsentiert Hannelore Dobernig ihre "Taschenträume". WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Vor drei Jahren wagte Hannelore Dobernig mit "Taschenträume" den Schritt in die Selbstständigkeit. Ende Februar kam es zum Umzug in ein neues Geschäftslokal, nun befindet sich der Schauraum in der Johann-Offner-Straße 20. Im heurigen Jahr möchte sie sich vermehrt auf individuelle und personalisierte Taschen aus Kork sowie Schlüsselanhänger konzentrieren und vor allem ihr...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Von links: Günther und Klaus Drescher nahmen im Tonstudio von Christian Maier ihre erste gemeinsame Schlager-Single auf.
Video 2

Günther und Klaus Drescher
St. Andräer Duo schwebt im Schlager-All

Zwei Kometen im Tonstudio: Klaus und Günther Drescher präsentieren ihre erste Schlager-Single. ST. ANDRÄ. Bereits im Juni 2019 verfasste Klaus Drescher Text und Melodie für den Re-frain des neuen Songs "Wie zwei Kometen im All". Nun entstand daraus die erste gemeinsame Single mit Vater Günther Drescher, das neugegründete Duo setzt auf Schlager. Den Refrain im Kopf"Ich schrieb den Text damals sofort nieder und nahm den Refrain inklusive Melodie mit meinem Smartphone auf, Ideen zu weiteren neuen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Von links: Dominik (18) und Marcel (20) besuchten die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) St. Andrä und absolvieren derzeit eine Lehre zum Metallbautechniker. Ihr Hobby ist die Haltung dieser Schafe.
2

Pölling
Mehrlingsgeburt bei Jura-Schafen lässt Herzen höher schlagen

Außergewöhnliches aus dem Stall: Anfang März brachte Schaf Lousie vier gesunde Lämmer zur Welt. PÖLLING. Am Hof der Familie Theuermann/Steinbauer in Pölling kommt keine Langeweile auf. Seit Weihnachten sind beinahe 30 Lämmer zur Welt gekommen, zuletzt sogar Vierlinge. Bei der Landwirtschaft auf 720 Meter Seehöhe wird die Rasse Jura gehalten. Landwirtschaft als HobbyInsgesamt 22 Mutterschafe, einige Hühner für den Eigenbedarf und Bienen aus vier Stöcken vergnügen sich auf dem Anwesen in Pölling....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
St. Andrä: Maria Knauder (SPÖ) und Gerald Edler (FPÖ)
3

Stichwahlen im Lavanttal
Drei heiße Duelle stehen am Sonntag bevor

Am kommenden Sonntag öffnen die Wahllokale in drei Gemeinden erneut ihre Pforten. ST. ANDRÄ, ST. PAUL, LAVAMÜND. Seit 1991 werden in Kärnten Bürgermeister direkt gewählt, davor wurden sie von den Gemeinderatsmitgliedern ermittelt. Im Unteren Tal dürfen Bürger bis Sonntag nochmals die Stimme für ihren Favoriten abgeben. Insbesondere Bürgerlisten trumpften bei den heurigen Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen im Lavanttal auf und sorgten für die eine oder andere Überraschung. Von einer absoluten...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Wird die Meisterschaft mit derzeitigem Stand gewertet, fällt der SK St. Andrä um möglichen Aufstieg in die Kärntner Liga um.
3

Lavanttal
Corona-Virus gefährdet Existenz von Vereinen

Corona-Pandemie bringt auch viele Fußballvereine an ihre finanziellen und sportlichen Grenzen. LAVANTTAL (tef). Vor einigen Wochen brachte Erwin Svensek, Obmann des Fußballclubs (FC) St. Michael, die dramatische Situation von nicht wenigen Fußballvereinen auf den Punkt und richtete einen eindringlichen Appell an den Präsidenten des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB) Leo Windtner: "Beweisen Sie Verantwortung für den Breitensport oder treten Sie mit Anstand zurück." Schwierige SituationNicht...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Claudia Sturmer, Renate Thelian-Mauritsch und Nina Bauer (von links)

Lavanttaler Friseure
Neuer Anlauf zur Eröffnung nach Lockdown

Ein Friseurbesuch ist mit einem negativen Testergebnis wieder möglich. Doch wie läuft der Betrieb? WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Die wochenlangen Schließungen haben die Friseurbranche stark gebeutelt. Seit 8. Februar stehen die Türen der heimischen Salons nun wieder offen: Die Freude ist groß, doch das "Eintrittstesten" schreckt so manchen Kunden ab. Vor allem die ersten Tage nach der Eröffnung gestalteten sich chaotisch, da es zu einigen Terminverschiebungen kam. Generell hält sich der Ansturm aber in...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Michaela Grillitsch und Brigitte Schmerlaib mit blumigen Grüßen
4

LJ Pölling
Mitglieder der Landjugend im Auftrag der Liebe

Am vergangenen Wochenende überraschten Mitglieder der Landjugend mit Grüßen zum Valentinstag. PÖLLING. Selbstgebastelte Valentinsgrüße der Landjugend (LJ) Pölling sollen ein Lächeln ins Gesicht zaubern: Mit diesem Vorsatz waren Mitglieder am Samstag in der Ortschaft unterwegs und verteilten ihre blumigen Grüße.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Eine Visualisierung des neuen Pflegeheims: 75 Vollzeitplätze und 15 Plätze in der Tagesstätte stehen bald zur Verfügung.
2

St. Andrä
Spatenstich für das neue Pflegeheim

Am Montag ist der Startschuss für den Bau des Pflegeheims in Wölzing-Fischering gefallen. ST. ANDRÄ. Am Montag, 15. Februar 2021, erfolgte der Spatenstich für das neue Pflegeheim mit angeschlossener Tagesstätte in St. Andrä. Im Rahmen des Bedarfs- und Entwicklungsplans "Pflege Kärnten 2030" werden Pflegeplätze kärntenweit kontinuierlich aufgestockt: In St. Andrä entstehen 75 Vollzeitplätze. Spatenstich erfolgt"Mit dem Pflegeplan Kärnten 2030 verfügt Kärnten über eine detaillierte Entwicklungs-...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Maria Planka (rechts) mit ihrer Nachfolgerin Renate Satz und Bürgermeisterin Maria Knauder (links)

St. Andrä
Wechsel in der Direktion der VS Schönweg

Am Freitag verabschiedete sich die langjährige Direktorin Maria Planka in den Ruhestand.  SCHÖNWEG. Am Freitag, 29. Jänner 2021, hatte Maria Planka ihren letzten offiziellen Arbeitstag in der Volksschule (VS) Schönweg. Knapp 30 Jahre – von 1992 bis Anfang des Jahres 2021 –  war sie dort als Direktorin tätig. Die provisorische Leitung der Schule übernimmt nun Renate Satz. Abschied im SchulhofDer Elternverein, Volksschulkinder und Vertreter der Gemeinde bereiteten der ausscheidenden Direktorin...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Akteure Rainer "Gidi" Stimpfl und Raimund Buballa (links) bei ihrem "Kinobesuch" im Rahmen der Faschingssitzung der KISTA im Jahr 2020.
3

Fasching St. Andrä
Über vier Stunden "Nia Gnua" für zu Hause

Mit dem Best-of-Video wollen die Narren aus St. Andrä die Tradition der fünften Jahreszeit heuer aufleben lassen. ST. ANDRÄ. Ein Jubiläumsjahr für den St. Andräer Fasching, das sich wohl jeder anders gewünscht hätte. Doch die Mitglieder der Kulturinitiative St. Andrä (KISTA) trotzen der Krise und wollen mit ihrem Video für einige heitere Stunden in den eigenen vier Wänden sorgen – die virtuelle Faschingssitzung dauert gleich lang wie eine gewohnte Sitzung im Rathaussaal. "Premiere" ist am...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der Wolfsberger Tischtennis-Spieler Martin Gutschi freut sich, dass zur Zeit wenigstens die Bundesliga-Spiele ausgetragen werden können.
3

Lavanttal
Toller Spitzensport unter Ausschluss der Zuschauer

Spitzensportler in der Corona-Pandemie: Vanessa Umschaden, Martin Gutschi und Elena Karner erzählen. LAVANTTAL (tef). Die Corona-Pandemie bringt auch die Karriereplanung vieler Sportler, die gerade auf dem Sprung ganz an die Spitze sind, gehörig durcheinander. Betroffen von der sich in der letzten Zeit wieder zuspitzenden Situation sind auch drei junge Lavanttaler. Nur wenige RennenDie Motocrosserin Vanessa Umschaden (18), Tischtennisspieler Martin Gutschi (19) und Tennishoffnung Elena Karner...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Seit über 300 Jahren besteht der Gasthof in St. Andrä. Mit Ende Februar kehrt in dem Traditionsbetrieb Ruhe ein.
1 2

Gasthof Deutscher
Eine Ära neigt sich in St. Andrä dem Ende zu

Der "Deutscher-Berni" geht in Pension: Mit Ende Februar herrscht beim Gasthof zum letzten Mal Betrieb. ST. ANDRÄ. Ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt im Herzen von St. Andrä gehört bald der Vergangenheit an. Nach rund 37-jähriger Tätigkeit als "Gastwirt mit Leib und Seele" tritt Bernhard Wasserbacher mit Anfang März in den wohlverdienten Ruhestand über. PensionsantrittDer Gasthof Deutscher, eine Lavanttaler Institution mit über 300-jähriger Geschichte, öffnet am 28. Februar 2021 zum...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bürgermeisterin Maria Knauder (rechts) und Stadträtin Ina Hobel mit Mitarbeitern des Wirtschaftshofs

St. Andrä
Regenbogen-Bank schmückt Neuen Platz vor dem Rathaus

Die Stadtgemeinde St. Andrä setzt mit der neuen Bank ein Zeichen der Weltoffenheit und Vielfalt.  ST. ANDRÄ. Kurz vor dem Jahreswechsel stellten Mitarbeiter des örtlichen Wirtschaftshofes die neue Bank in Regenbogenfarben am Neuen Platz vor dem St. Andräer Rathaus vor. Durch den Antrag von Bürgermeisterin Maria Knauder soll in der Kommune das Bewusstsein der Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Personen sichtbar gemacht werden. "Besonders in Zeiten wie diesen ist es...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Vizebürgermeister Gerald Edler, Kindergartenleiterin Maria Gritsch-Wastian, Stadtrat Jürgen Ozwirk, Gemeinderäte Peter Litwin und Helmut Dohr (von links) mit Kindergartenkindern.

St. Andrä
Christbäume für Schulen und Kindergärten

Für einige St. Andräer Schulen und Kindergärten gab es eine Weihnachtsüberraschung.  ST. ANDRÄ. Kurz vor Weihnachten überraschten Schulreferent Jürgen Ozwirk und Vizebürgermeister Gerald Edler die Kinder in den St. Andräer Schulen und Kindergärten: Sie spendeten einigen Bildungseinrichtungen im Gemeindegebiet einen Christbaum. Gemeinsam mit Helmut Dohr, Peter Litwin und Patrick Steiner sowie Alexander Skledar organisierten und ernteten sie die Christbäume im heimischen Christbaumland der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Mitte Oktober durften sich Daniela Töferl und Alexander Barth über Nachwuchs freuen.

Lavanttaler Babys
Der Storch brachte Baby Jakob nach Schönweg

Seit Mitte Oktober macht der neue Erdenbürger Jakob das Lavanttaler Familienglück perfekt. SCHÖNWEG. Am 15. Oktober war es soweit: Für den 10-jährigen Tobias hatte das Warten auf sein Brüderchen ein Ende gefunden – um 5.52 Uhr tat der kleine Jakob seinen ersten Schrei. Bei der Geburt brachte er 4.100 Gramm auf die Waage und war 55 Zentimeter groß. Gemeinsam mit seinen überglücklichen Eltern Daniela Töferl und Alexander Barth sowie seinem Bruder Tobias wird er seine ersten Schritte in Schönweg...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Vor wenigen Wochen wurde die neue Tafel aufgestellt.

Farrach
Anrainer freuen sich über 50er-Beschränkung

Im November wurde die neue Geschwindigkeitsbeschränkung entlang der Farracher Straße beschlossen.  MARIA ROJACH. Letztes Jahr brachte Maria Knauder als Vorsitzende der Kinderfreunde Eitweg/Gemmersdorf den Antrag auf eine Geschwindigkeitsbeschränkung entlang der Farracher Straße im Gemeinderat ein, Anrainerin Sabrina Nestler kam mit dem Anliegen damals auf sie zu. Bei der Abzweigung Farrach in Maria Rojach haben sich entlang der Farracher Straße einige Familien angesiedelt und Kinder mussten...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Martin Mayerhofer betreibt das Café/Pub "M3" in St. Andrä und will mit dem "Team M3" aufmischen.

St. Andrä
Ex-Stadtrat möchte für das Bürgermeister-Amt kandidieren

Mit dem "Team M3" möchte Martin Mayerhofer in das Rennen um den Bürgermeister-Sessel gehen, sofern er auch die nötigen Unterstützungserklärungen erhält.  ST. ANDRÄ. Nachdem das "Babyelefant"-Foto des damaligen St. Andräer Stadtrats Martin Mayerhofer in sozialen Netzwerken im Mai für Aufruhr sorgte, er kurz darauf sein Amt zurücklegte und es zur Trennung mit der FPÖ kam, will er nun mit eigener Liste die anstehenden Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen in St. Andrä bestreiten. Bis zum 37. Tag...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Erich Graf, Gerhard Hanschitz und Gerhard Oswald (GHO Conventus GmbH) mit der zukünftigen Direktorin Karin Maier (von links)
3

Lavantinum St. Andrä
Neue Privatschule nimmt im September Betrieb auf

Im kommenden Schuljahr etabliert sich das neue Bildungszentrum "Lavantinum" im Kloster Maria Loretto.  ST. ANDRÄ. Ab dem Schuljahr 2021/22 weht im Klostergebäude Mario Loretto in St. Andrä frischer Wind: Mit dem neuen Bildungszentrum Lavantinum, wo die Volksschule (VS), Mittelschule (MS) und das neunte Schuljahr unter einem Dach absolviert werden können, setzt sich ein neues Konzept durch. Für dessen Ausarbeitung zeichnet Karin Maier verantwortlich. Neues BildungszentrumIm Jahr 1880 nahm der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Von links: Bürgermeisterin Maria Knauder, Pflegekoordinatorin Christina Unterberger, Stadträtin Ina Hobel und Bürgermeister Stefan Salzmann

St. Andrä/St. Paul
Neue Anlaufstelle für Fragen rund um Pflege

Christina Unterberger unterstützt ältere Gemeindebürger sowie deren Angehörige bei der Bewältigung des Alltags. ST. ANDRÄ, ST. PAUL. Seit ersten Dezember ist Christina Unterberger als Pflegekoordinatorin in den Gemeinden St. Andrä und St. Paul im Einsatz – sie ist die erste im Bezirk Wolfsberg, die dieser Tätigkeit nachgeht. Das interkommunale Projekt soll Menschen dabei unterstützen, so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen zu können: Alle Fragen von der mobilen Heimhilfe über...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
In Wolfsberg und St. Andrä, wo Michael, Andreas und Mario (von links) heuer an einer neuen Verkaufsstelle zu finden sind, werden zahlreiche Christbäume aus heimischen Kulturen geboten.
2

Christbaumhof Haberl
Vom Wald in die Lavanttaler Wohnzimmer

Zahlreiche heimische Christbäume freuen sich in Wolfsberg und St. Andrä auf die Abnehmer. WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Die Christbäume haben wieder Saison: Am Donnerstag nimmt der Verkauf vom Christbaumhof Haberl in Wolfsberg Fahrt auf und einen Tag später bei der neuen Filiale in St. Andrä. Neuer Standort in St. AndräIn St. Andrä siedelt der Verkaufsstand heuer vor die Billa-Filiale (Burgstall 108), wo der Verkauf am Freitag, 11. Dezember, startet. In Wolfsberg stehen die Nordmanntannen wie gewohnt...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bei der Präsentation: Amtsleiter Robert Astner, Stadtrat Heinz Schlatte, Architektin Sabine Polesnig, Bürgermeisterin Maria Knauder, Kindergartenleiterin Maria Gritsch-Wastian und Stadträtin Ina Hobel (von links)
6

St. Andrä
Konzept für neuen Kindergarten steht

Das Gesamtkonzept für den neuen Kindergarten St. Andrä wurde nun auf die Beine gestellt. ST. ANDRÄ. Am Montag wurde das Gesamtkonzept des neuen Kindergartens St. Andrä präsentiert. Auf dem 6.500 Quadratmeter großen Grundstück an der östlichen Seite der Römerstraße soll der Kindergarten mit einer Fläche von 1.000 Quadratmetern entstehen, wodurch mit der örtlichen Volksschule und Musikschule ein Bildungscampus geschaffen wird. Bis Herbst 2022 soll der neue Kindergarten in St. Andrä fertiggestellt...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.