Stadtgemeinde Wolfsberg

Beiträge zum Thema Stadtgemeinde Wolfsberg

"Reparieren statt wegwerfen" lautet das Motto beim Repair Café.

14. Mai
Repair Café mit KuKuMa am Hohen Platz

Das nächste Wolfsberger Repair Café findet wieder als Kooperation mit dem KuKuMa am Hohen Platz statt. Termin ist Samstag, der 14. Mai, von 9 bis 12 Uhr. WOLFSBERG. „Reparieren statt Wegwerfen“ lautet das Motto des Repair Cafés – denn Vieles wandert heutzutage auf den Müll, was relativ einfach repariert und wieder verwendet werden könnte. Bis hin zum Fahrrad Beim Repair Cafe stehen ehrenamtliche Experten mit Rat und Tat zur Verfügung und reparieren die vorbeigebrachten defekten...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Anstelle von Hilfsgütern wird die Wolfsberger Bevölkerung um Geldspenden gebeten.

Ukraine-Krieg
Geldspenden statt Hilfsgütersammlung in Wolfsberg

Die Hilfsgütersammlung am Recyclinghof Wolfsberg wird mit Freitag eingestellt. WOLFSBERG. Um gezielter helfen zu können, verlegt die Stadtgemeinde Wolfsberg den Schwerpunkt der Ukraine-Hilfe auf die Durchführung einer Geldspendenaktion. Hilfsgüter können am Bauhof nur mehr bis zum Ende dieser Woche (Freitag, 18. März, 12 Uhr) abgegeben werden. Kauf von Medikamenten Für die Spendenaktion unter der Schirmherrschaft von Altbürgermeister Hans-Peter Schlagholz sind ab sofort mehrere Spendenboxen der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Auf Platz eins: Die 3b-Klasse der Volksschule St. Marein mit dem Projekt "Flieg hoch, kleiner Schmetterling"
3

Wolfsberger Klima-Energie-Preis
Jedes Projekt ist hier ein Gewinn

Mit vielen nachahmenswerten Ideen nahmen die Wolfsberger Volks- und Mittelschulen am diesjährigen Klima-Energie-Preis der Stadtgemeinde teil. WOLFSBERG. Der Juryentscheid und das Online-Voting (mit 4.500 Votes) zum diesjährigen Klima-Energie-Preis sahen schließlich die 3b der VS St. Marein als knappen Sieger, gefolgt von den Klassen 4ab der VS St. Margarethen und der 3. und 4. Klasse der Volksschule Prebl. Hohe Qualität der Einreichungen Die Schecks für die siegreichen Klassen (500, 300 und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Von links: Stadtrat Josef Steinkellner, Landesrat Sebastian Schuschnig, Umwelt-Stadtrat Jürgen Jöbstl, der Leiter der Umweltabteilung Günther Rampitsch sowie Stefan Stückler von der Energiemodellregion „Klimaparadies Lavanttal“

Stadt Wolfsberg fördert Kauf von Fahrradanhängern und Kindersitzen

Förderungen von bis zu 300 Euro pro Bürger sind möglich. WOLFSBERG. Die Stadtgemeinde Wolfsberg setzt mit Unterstützung des Landes Kärnten einen weiteren Schritt in Richtung Umweltschutz und Klimafreundlichkeit: Mittels einer Förderaktion für den Ankauf von Fahrradanhängern und Kindersitzen sollen die Wolfsberger noch stärker dazu motiviert werden, das Fahrrad als Transport- und Beförderungsmittel zu nutzen. Förderkosten übernimmt das Land „Als e-5 Gemeinde haben wir mit E-Bus, Photovoltaik...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Gemeinderat Bernhard Kainz, Klassenvorstand Elke Kottnig, Direktorin MS St. Marein Isabella Janesch, Julian Sattler, Professor Markus Vormaier, David Töffele, Niko Wurzer, Direktor HTL Wolfsberg Jürgen Jantschgi, Leonie Joven, Jasmin Granig, Felicitas Knezaurek, Projektleiter Christian Vallant

Neues Jugendprojekt gegen Vandalismus
Mit Kreativität Preise gewinnen

Wolfsberger Jugendliche sollen sich mit dem Thema Vandalismus kreativ auseinandersetzen und können schöne Preise gewinnen. WOLFSBERG. Kreativität statt Vandalismus ist jetzt gefragt. Mit der Plattform „Over the limit“ startet die Stadtgemeinde Wolfsberg ein neues Projekt mit dem Ziel, das Thema Vandalismus den Jugendlichen zielgerichtet ohne erhobenen Zeigefinger näher zu bringen und damit über einen längeren Zeitraum präsent zu sein. Für die Jugendlichen gibt es dabei schöne Preise zu...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Heimo Luxbacher (56) wollte seit seiner Kindheit Künstler werden.
3

Künstler Heimo Luxbacher
"Erfolg in dieser Szene ist nie garantiert"

„Der Mönch“ im Porträt: Seit mehr als drei Jahrzehnten widmet sich Heimo Luxbacher der Kunst. WOLFSBERG. Vor 33 Jahren hat die Karriere des gebürtigen Wolfsbergers Heimo Luxbacher begonnen. „Die ersten zehn Jahre in dieser Szene waren eine Durststrecke, doch um die Jahrtausendwende hat bei mir der intensive Ausstellungsbetrieb gestartet“, blickt Luxbacher zurück. Die Vielseitigkeit seiner Arbeit – wie Malereien, Skulpturen, Fotografie und Installationen – bildet seinen Schlüssel zum Erfolg:...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Ein Vitrinenschrank zum Ausrufungspreis von 60 Euro.

Villa Rikli/Wolfsberg
Angebote für Mobilar-Aktion ab sofort möglich

Das Mobilar der Villa Rikli wird versteigert: Angebote sind ab sofort online möglich, Termin für Besichtigung ist der 4. Februar.  WOLFSBERG. Das Mobilar der im Vorjahr von der verstorbenen Gönnerin Margarethe Simak der Stadtgemeinde Wolfsberg testamentarisch vermachten Villa Rikli am Rikliweg wird nun versteigert. Der Erlös der Auktion fließt in die Gebäudesanierung.  Schöne EinzelstückeBei der Auktion handelt es sich um insgesamt 294 Einzelposten, darunter Möbelstücke, Gemälde, Bücher,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Alexander Verdnik hat auch schon mehrere Bücher zu diesem Thema verfasst.

StadtMacherInnen/Wolfsberg
Alexander Verdnik gastiert im neuen Clubraum

Mit schwieriger, aber notwendiger Kost starten die StadtMacherInnen das Frühjahrsprogramm. WOLFSBERG. Im Herbst sind die StadtMacherInnen in das ehemalige Café Royal in der Johann-Offner-Straße 13 in Wolfsberg umgezogen. Der gebürtige Wolfsberger Alexander Verdnik konnte nun für drei Vorträge gewonnen werden. Drei Vorträge bis MärzBereits am Donnerstag, 27. Jänner, findet um 19 Uhr der erste Vortrag statt: Der Historiker, Redakteur und Lehrbeauftragte macht mit einem Vortrag zum Thema NS-Ehe-...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Ehrenobmann Manfred Gosch, Ehrenmitglied Johann Gritsch und Chorleiter Alfred Rothleitner (von links)

MGV Wolfsberg
Die Sänger sind in das 170. Vereinsjahr gestartet

Die Planungen für das Jubiläumsjahr des MGV Wolfsberg laufen auf Hochtouren.  WOLFSBERG. Am 7. Jänner hat der Männergesangsverein (MGV) Wolfsberg mit der Jahreshauptversammlung beim Brauhof Kraschowitz sein 170. Vereinsjahr begonnen. Ehrenobmann Manfred Gosch wurde in seinem Amt als Obmann für zwei weitere Jahre bestätigt. Gemeinsam mit Chorleiter Alfred Rothleitner und der Sängerschar will er das heurige 170. Vereinsjahr zum Jubiläumsjahr machen. Aktivitäten im letzten JahrDer Obmann begrüßte...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die 22-jährige Wolfsbergerin Reem arbeitet als Studioleiterin und Personal Trainerin im Clever Fit Wolfsberg.

Clever Fit Wolfsberg
Voll motiviert im neuen Jahr durchstarten

Auch wenn der Antrieb zum Sport oftmals fehlt: Personal Trainerin Reem hat einige Tipps und Tricks parat. WOLFSBERG. Mehr Sport, gesunde Ernährung und Co. zählen zu gängigen Neujahrsvorsätzen. Die Woche Lavanttal war bei Personal Trainerin und Studioleiterin Reem H. im Clever Fit Wolfsberg zu Besuch und holte sich einige Tipps, wie man seine Ziele leichter realisieren kann. Drei Mal pro Woche Sport"Als Anfänger sollte man definitiv mit Ganzkörpertraining beginnen, um den Muskelaufbau...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Melanie Zarfl mit ihrem Verlobten Georg Lichtenegger vor ihrem Selbstbedienungsladen „Die Bunte Box“ in Frantschach.
3

Melanie Zarfl aus Theißenegg
Volle Frauen-Power am Bauernhof

Auf über 1.000 Meter Seehöhe bewirtschaftet Melanie Zarfl mit ihrer Familie den Bio-Geflügelhof. THEIßENEGG. In Vordertheißenegg liegt der Bio-Geflügelhof Zarfl vulgo Gralling auf 1.100 Metern Seehöhe, den zwei Generationen bewirtschaften: Landwirtin Melanie Zarfl (30) und ihre Eltern Waltraud und Johannes haben sich dem Bio-Hühnermast verschrieben. Außerdem wird „Kokoto“ vermarktet – ein 100 Prozent biologischer Volldünger aus getrocknetem Hühnermist, der sich auch für das „Urban Gardening“...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Von links: e5-Betreuer Christian Goritschnig, e5-Teamleiter und Energiereferent Stadtrat Jürgen Jöbstl, Landesrätin Sara Schaar, Bürgermeister Hannes Primus und e5-Energiebeauftragter Günther Rampitsch

Wolfsberg
Stadt erreichte das vierte "e" von e5-Landesprogramm

Diese Woche überreichte Landesrätin Sara Schaar die Auszeichnung an Vertreter der Stadt Wolfsberg.  WOLFSBERG. Im Rahmen des e5-Landesprogramms für energieeffiziente Gemeinden unterzogen sich im Jahr 2021 insgesamt neun Kommunen dem regelmäßigen Audit-Prozess. Mit dabei war auch die Stadt Wolfsberg, die somit ein wichtiger Partner des Landes ist, was die Umsetzung der Klimaschutz-Ziele und Energiewende anbelangt. Die feierliche Veranstaltung anlässlich der Überreichung kann derzeit nur im...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Äußerst erfolgreich präsentierten sich auch die talentiertesten Nachwuchskämpfer des Judoclubs Wolfsberg beim letzten großen Schülerturnier im Kärntner Feldkirchen.
3

Judoclub Wolfsberg
Pandemie ist der zurzeit härteste Gegner der Judoka

Judoclub Wolfsberg: Batuchan Jusupov feiert international Erfolge. Anfänger können wieder trainieren. WOLFSBERG (tef). Mit Batuchan Jusupov trainiert ein absolutes Ausnahmetalent und Vorbild für viele Judoka beim Judoclub Wolfsberg. Jusupov gehört nicht nur in seiner Altersklasse zu den besten Athleten Österreichs, er feierte er auch schon große Erfolge in den höheren Altersklassen. Im Herbst des Vorjahres erkämpfte er eine Bronzemedaille bei den Österreichischen Meisterschaften in der Klasse...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Politische Vertreter, Funktionäre des Lavanttaler Feuerwehrwesens und eine Abordnung der Jugend mit den Familien
3

Friedenslichtaktion Lavanttal
Spenden-Rekord in Höhe von 22.300 Euro

Bei der diesjährigen Friedenslicht-Aktion konnte die Feuerwehr stolze 22.300 Euro Spendengeld sammeln. ST. PAUL. Am vergangenen Freitag, 7. Jänner, fand die traditionelle Spendenübergabe aus der Friedenslicht-Aktion 2021 der Feuerwehren und Jugendgruppen im Bezirk Wolfsberg statt. Eine neue Rekord-Spendensumme von 22.300 Euro wurde im Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Paul an vier Lavanttaler Familien überreicht. Aufgrund der Corona-Pandemie fand auch die diesjährige Übergabe nur im...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Seit 37 Jahren ist Dietmar Töferl für das Rote Kreuz in Wolfsberg tätig. Er war auch der erste First Responder im Lavanttal.
3

First Responder/Bezirk Wolfsberg
Im Einsatz zählt jede Sekunde

Bei medizinischen Notfällen in ihrem Heimatort sind die First Responder sofort zur Stelle. BEZIRK WOLFSBERG. Seit zwei Jahrzehnten besteht das First-Responder-System des Roten Kreuzes im Bezirk Wolfsberg. Zwischen Reichenfels und Lavamünd sind derzeit 16 freiwillige First Responder im Einsatz, die bei Notsituationen in deren unmittelbarer Wohngegend noch vor dem Rettungsdienst eintreffen. „Von Erste-Hilfe-Leistungen bis hin zu Reanimationen – jeder Einsatz ist eine neue Herausforderung. Die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Von links: Georg Kohler, Melissa Offner und Michael Pietrowski bei der Scheckübergabe
1

Contraste Wolfsberg
Sparkasse spendete für Kinder und Jugendliche

Die Kärntner Sparkasse tätigte Weihnachtsspende an die Contraste Wohngemeinschaft Wolfsberg. WOLFSBERG. Kinder und Jugendliche aus schwierigen Familiensituationen finden in der Contraste Wohngemeinschaft (WG) in Wolfsberg ein neues Zuhause. Einerseits arbeiten die Mitarbeiter der Contraste WGs mit den Bewohnern ihre Lebensgeschichten auf, andererseits setzen sie ein großes Bemühen darin, den Kinder neue freudvolle und schöne Momente zu bescheren. Die Filiale der Kärntner Sparkasse Wolfsberg...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der wiedergewählte Vorstand des MSC Lavanttal: Matthias Zmug, Martin Dohr, Horst Nadles und Willi Taudes (von links)

MSC Lavanttal
Motorsportler starten voller Elan in neues Jahr

Planungsarbeiten für die 44. Lavanttal-Rallye am 8. und 9. April laufen auf Hochtouren. LAVANTTAL. Im November fand die Generalversammlung und Jahresabschlussfeier des Motorsportclubs (MSC) Lavanttal statt. Im Rahmen der Neuwahlen konnte der bisherige Vorstand einstimmig bestätigt werden: Obmann Horst Nadles, seine beiden Stellvertreter Martin Dohr und Matthias Zmug, der auch als Schriftführer fungiert, sowie Kassier Willi Taudes wurden wiedergewählt. Im Jahr 2021 zählte der MSC Lavanttal nicht...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Elisabeth Polsinger ist die neue Vizepräsidentin.
3

Elisabeth Polsinger/Wolfsberg
Mit Vespa an Spitze der "Red Bikers"

Elisabeth Polsinger ist die neue Vizepräsidentin des Motorradvereins "Red Biker" in Kärnten.  WOLFSBERG. Die "Red Biker" zählen zu den größten Motorradvereinen Österreichs und setzen sich unter anderem für Berücksichtigung im Stadtverkehr, die Freigabe von Busspuren, speziell gekennzeichnete Motorrad-Abstellplätze und vorgezogene Haltelinien ein. In Kärnten stehen dem Verein nun Präsident Janez Cvelf und Vizepräsidentin Elisabeth Polsinger vor. Neues Hobby entdeckt"Ich bin 20 Jahre lang am...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Seit vier Jahrzehnten besteht die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe im heutigen Bundesschulzentrum in Wolfsberg.

HLW Wolfsberg
Im Herbst feierte die Schule ihren 40. Geburtstag

Im Jahr 1981 startete der Schulbetrieb in der HLW Wolfsberg. Groß gefeiert wird das Jubiläum erst im April. WOLFSBERG. Im Herbst konnte das 40-Jahr-Jubiläum der HLW Wolfsberg begangen werden: Vor genau vier Jahrzehnten wurde die dreijährige Fachschule sowie die einjährige Haushaltungsschule, die beide ausschließlich von Mädchen besucht wurden, zu einer Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Frauenberufe mit Matura weiterentwickelt. Während die Haushaltungsschule als Schultyp bald darauf...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Von links: Johann Weber, Waltraud Beranek, Desiree Kornherr, Maximilian Gutschi, Hannes Hubel und Harald Payer
1

JVP Wolfsberg
Sieben Einkaufswägen voller Spenden wurden gesammelt

Am vierten Advent-Wochenende stellte sich die JVP Wolfsberg wieder in den Dienst der guten Sache. WOLFSBERG. Über großen Andrang konnte sich die Junge Volkspartei (JVP) Wolfsberg auch dieses Jahr bei ihrer Lebensmittel-Spendenaktion, initiiert durch JVP-Bezirksobmann Gemeinderat Hannes Hubel, freuen. Am 18. Dezember wurden die Wolfsberger beim Billa Nord zu einer kleinen Spende aus ihrem Weihnachtseinkauf aufgerufen. Gemäß dem Motto "Taten statt Worte" wurden haltbare Lebensmittel wie Nudeln,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Von links: Wolfgang Weißhaupt, Werner Thelian, Karin Rupacher und Waltraud Riegler

Weihnachten im Lavanttal
Gefeiert wird zuhause im Kreis der Familie

In Zeiten der Pandemie rücken die Lavanttaler Familien zu Weihnachten noch enger zusammen. LAVANTTAL (tef). Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten endete der vierte harte Lockdown. In der Zeit vor der Corona-Pandemie stand in den Tagen rund um das Weihnachtsfest auch bei vielen Lavanttalern ein Kurztrip in wärmere Gefilde auf dem Programm. Im Kreis der FamilieDie Pandemie lässt die Familien aber noch enger zusammenrücken. Weihnachten wird, wie schon im Vorjahr, wieder immer öfter ganz...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Monika Mattl mit Sohn und Fleischermeister Alexander Mattl vor der neu errichteten "Preimser Jausenbox".

Preimser Jausenbox
Familie Mattl eröffnete neue Selbstbedienungshütte

Die Türen der neuen Selbstbedienungshütte von Familie Mattl aus Preims stehen rund um die Uhr offen. PREIMS. Die Familie Mattl vulgo Raffler aus Preims ist für ihre Fleischwaren wohl im ganzen Tal bekannt: Seit Anfang Dezember gibt es ihre Schmankerln und jene von weiteren regionalen Produzenten in der neuen Selbstbedienungshütte in Preims 23. Vor allem heimische Spezialitäten to go und klein, aber fein abgepackte Produkte zählen zum Sortiment der "Preimser Jausenbox", die Inhaberin Monika...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Simone Widyna arbeitet seit sieben Jahren bei der Post.

Simone Widyna/Post Wolfsberg
Heurige Weihnachtszeit ist purer Wahnsinn

Hier geht wirklich die Post ab: Weihnachtliche Paketflut beschert den Zustellern harte Arbeitstage. WOLFSBERG. Weihnachten steht vor der Tür, durch den Lockdown mussten Geschäfte drei Wochen geschlossen bleiben und der Online-Handel boomt umso mehr. Bei der Österreichischen Post haben Mitarbeiter alle Hände voll zu tun. Eine von ihnen ist Simone Widyna aus Wolfsberg, die ihren momentanen Joballtag so beschreibt: "Unsere Touren sind riesig, die Mengen ein Wahnsinn und der Druck enorm. Der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Ideal ist der Lift auch für den Prebler Nachwuchs.
2

Skilift Prebl
Skispaß beim "Mosinz" geht in die nächste Runde

Genug Schnee – auch heuer ist der Skilift Mosinz der Familie Poinsitt in Prebl wieder in Betrieb. PREBL (tef). Noch vor einigen Jahren gab es im Lavanttal neben den großen Skigebieten mehrere kleine Skilifte. Meist beförderte nur ein einziger Skilift die Wintersportler auf eine zu einem bäuerlichen Betrieb gehörende Wiese. Opfer der TechnisierungViele dieser Skigebiete konnten oder wollten die sehr aufwendige Technisierung, wie den Einsatz von Schneekanonen, nicht mitmachen. Der Klimawandel mit...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.