Alles zum Thema Stadtkino Hallein

Beiträge zum Thema Stadtkino Hallein

Freizeit
SalzSpiele, Kabarett, Peter Blaikner, wos sogga, Hallein, Tennengau, Salzburg, Kultur, Eventkonzept

Kabarett Peter Blaikner - Wos sogga?

SalzSpiele präsentiert: Kabarett "Wos sogga?" von und mit Peter Blaikner „Wos sogga?“ ist im Pinzgau eine Form der Begrüßung wie Grüß Gott oder griaß di, und wenn man sich begrüßt, gibt es oft sehr viel zu sagen und noch mehr zu singen. Und das kann er, der Blaikner, wenn er seine gesammelten Kabarett Hits stimm- und wortgewaltig präsentiert, als brillanter Wortverdreher, als kabarettistisches Urgestein. Frech, witzig und kompromisslos. Tickets: oeticket.com SalzSpiele.at Stadtkino...

  • 09.12.17
Leute
Waren auch schon in Georgien auf Skitour: Fabian Vogl, Petra Eisenknapp und Klaus Kogler.
2 Bilder

Alle bekamen Lust auf Schnee

Tiefschnee ohne Ende bei der Alp-Con Cinematour im Stadtkino Hallein HALLEIN (tres). Im Stadtkino Hallein wurde der Alp-Con Cinematour Filmblock "Snow" gezeigt. Und da bekam man wirklich Lust auf Schnee! Die Zuschauer staunten über spektakuläre Sprünge und Tiefschneeschwünge von einigen der besten Freeskiern, darunter Felix Wiemers, Roman Rohrmoser, Sam Anthamatten, Léo Slemett, Markus Eder und Lukas Ebenbichler. "Drop Everything", "Ushba" und "Wishes & Reality" hießen die drei Kurzfilme....

  • 28.11.17
Freizeit
Foto Gary Milano: SalzSpiele, Kabarett, Flo und Wisch, Waschmänner, Hallein, Tennengau, Salzburg, Salzregion, Eventkonzept, Kultur

Kabarett Flo & Wisch - Waschmänner - SALZBURG PREMIERE

SalzSpiele präsentiert die SALZBURG PREMIERE: Kabarett Flo und Wisch - "Waschmänner" Das stete Wirken der Emanzipation hat über die Jahre hinweg die bis dahin weit verbreitete und gesellschaftlich geschätzte Spezies des „Waschweibes“ in eine existenzielle Krise gestürzt und stattdessen eine neue Generation des vermeintlich stärkeren Geschlechtes heranwachsen lassen: WASCHMÄNNER! FLO UND WISCH sind zwei Prachtexemplare dieser Gattung: auf der Bühne sind die beiden Mitt-Zwanziger die...

  • 21.11.17
Lokales
Biketrails von denen man nur träumen kann, zeigt der zweite Teil von Dreamride.

Alp-Con Cinematour

Das Stadtkino Hallein lädt auch heuer wieder sehr herzlich zur diesjährigen Alp-Con Cinematour 2017 ein! An drei Donnerstagen im November werden wieder wie gewohnt spannende und interessante Outdoorfilme in höchster Bild- und Tonqualität gezeigt. Die Tour besteht wieder aus 3 Blöcken – dreimal Spannung, Abenteuer, Action, dreimal Freiheit und Natur pur – BIKE, MOUNTAIN & SNOW: 09. November, 20:00 Uhr: BIKE – Der Filmblock auf zwei Rädern… In DEATHGRIP geht es nicht darum, das Rad neu zu...

  • 02.11.17
Lokales

Was macht eigentlich der Tourismusverband Hallein?

Am Tag der offenen Tür serviert der Tourismusverband Hallein Kaffee, Broschüren und Salzachgrünes. Die drei Damen des Tourismusverband-Hauses tragen heute grünes Dirndl – quasi in Eintracht mit dem Halleiner "Salzachgrün", das seinen Weg auf sämtliche Flyer und Werbemittel des Hauses gefunden hat: eine Stadt mit "Corporate Identity". Das Halleiner Logo, das darauf prangt, ist vom keltischen Buchstaben H abgeleitet und soll "Verbindung" symbolisieren. Stolz hält GF Rainer Candido die Broschüren...

  • 03.10.17
Leute
Die Karten waren schon Tage vor der Präsentation ausverkauft.
6 Bilder

"Die beste aller Welten" lockt Halleiner ins Stadtkino

HALLEIN (ira). Am vergangenen Samstag, den 09.09 war Saal 1 des Halleiner Stadtkinos voll belegt. Grund dafür war die Präsentation des Films "Die beste aller Welten", in Anwesenheit von Regisseur Adrian Goiginger, Hauptdarsteller Jeremy Miliker und Hauptdarstellerin und gebürtige Halleinerin Verena Altenberger.  "Adrian erlebt eine Kindheit im außergewöhnlichen Milieu einer Drogenszene am Rand einer österreichischen Stadt, und mit einer Mutter zwischen Fürsorglichkeit und Drogenrausch. Wenn...

  • 20.09.17
Leute
Adrian Goiginger, Jeremy Miliker, Verena Altenberger
37 Bilder

Die Beste aller Welten im Stadtkino Hallein

Die beste aller Welten, ein Film von Adrian Goiginger nach einer wahren Geschichte. HALLEIN; Filmpremiere ,,Die beste aller Welten" im ausverkauftem Stadtkino Hallein mit  Adrian Goiginger, Verena Altenberger, und Jeremy Miliker. Die wahre Geschichte einer drogenabhängigen Mutter, der abenteuerlichen Welt ihres Kindes und ihrer Liebe zueinander. Adrian erlebt eine Kindheit im außergewöhnlichen Milieu einer Drogenszene am Rand einer österreichischen Stadt, und mit einer Mutter zwischen...

  • 10.09.17
Leute
Autor Manfred Baumann freute sich über die zahlreichen Besucher.
5 Bilder

Auf den Spuren der Drachenjungfrau

HALLEIN (sisi). Die Verfilmung des Erfolgsromans "Die Drachenjungfrau" von Manfred Baumann begeisterte das Publikum im Stadtkino Hallein. "Ich bin mit dem Ergebnis des Filmes sehr zufrieden und obwohl ich ihn schon fünfmal gesehen habe, gefällt er mir nach wie vor", sagt der anwesende Autor. Der Film spielt vor traumhaften Kulissen Österreichs, u. a. in Krimml, und brilliert durch seine authentischen und bekannten Schauspieler. Der wortgewandte Sprachwitz der Akteure und die ausgezeichnete...

  • 15.11.16
Lokales

"Drachenjungfrau" im Stadtkino Hallein

Der neue Salzburger ORF-Landkrimi nach Manfred Baumann: Vorstellung in Hallein HALLEIN (tres). Am Sonntag, 13. November, um 18.00 Uhr wird im Halleiner Stadtkino der ORF-Landkrimi "Drachenjungfrau" gezeigt. Hauptdarsteller sind Manuel Rubey und Stefanie Reinsperger (die neue "Buhlschaft" im "Jedermann" 2017) und Harald Krassnitzer. Der erste Salzburger ORF-Landkrimi spielt in Krimml an den berühmten und höchsten Wasserfällen Europas. Ein totes Mädchen in Krimml "Ich freue mich sehr...

  • 09.11.16
Lokales
Anthill Films – die Crew rund um unReal und NotBad – machte sich wieder auf den Weg, diesmal nach Spanien, um noch mehr Tricks, unglaubliche Mountainbike Aktion und gute Zeiten, denn je zuvor, bildgewaltig einzufangen.
3 Bilder

Alp-Con Cinema Tour 2016 im Stadtkino Hallein

Alp-Con CinemaTour, das ist mit deinen besten Freunden staunen, zittern, frieren, vor Glück fast platzen, die Angst herunter schlucken, Vollgas geben - Outdoor-Sport ist Leben im Superkonzentrat. Drei Filmblöcke - dreimal Spannung, Abenteuer, Aktion, dreimal Freiheit pur. Die besten Athleten der Welt unterwegs in den atemberaubendsten Bergen dieser Erde - hier seht Ihr Dinge, von denen Ihr kaum zu träumen wagt … Film ab! BIKE - der Filmblock auf zwei Rädern 10. November, 20.00 Uhr „Not2Bad“...

  • 03.11.16
Lokales
Bürgermeister Gerhard Anzengruber, Geschäftsführerin Ingrid Reiner und Geschäftsführer Karl-Heinz-Marx.

Stadtkino ist ein „Kino für Anspruchsvolle“

Das Halleiner Stadtkino bzw. –theater erfreut sich großer Beliebtheit HALLEIN (tres). Obwohl österreichweit die Besucherzahlen rückläufig sind, konnten diese im Kino in Hallein, wie im Vorjahr, gehalten werden. Das laut Bgm. Gerhard Anzengruber „Kino für Anspruchsvolle“ ist mit Ausnahme des Karfreitags ganzjährig für Besucher geöffnet. "Vor allem Kinder- und Jugendstreifen sowie anspruchsvolle Filme sind gefragt und danach richtet sich selbstverständlich auch die Programmgestaltung", weiß...

  • 23.10.16
Lokales
Wie uns in Zukunft Arbeit und neue Industrien verändern, lässt sich nicht voraussagen.
3 Bilder

Filmstadt Hallein „Industrie und Arbeit 4.0“ - Filmfestival 30. 9. und 1. 10. im Stadtkino

Das Filmfestival FILMSTADT HALLEIN wird jedes Jahr mit einem Themenschwerpunkt verknüpft sein, der sowohl das österreichischen Filmschaffen, wie auch themenspezifische internationale Klassiker zeigen wird Den Wandel von der Salzmetropole zur Industriestadt vollzog Hallein Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts. Nach jahrzehntelangem wirtschaftlichem Aufstieg folgten ab 1989 das Ende der ehemals prestigeträchtigen Salzproduktion, sowie Betriebsschließungen und Abwanderungen weiterer großer Firmen....

  • 14.09.16
Lokales
3 Bilder

Filmstadt Hallein „Industrie und Arbeit 4.0“ - das ganze Programm im Stadtkino

Die Filme dienen als Impuls Fragen an die verantwortlichen FilmemacherInnen oder Experten zu stellen und in entspannter Atmosphäre zu diskutieren. Freitag, 30. September 15:30 Uhr All you can eat (Melanie Brunner) Doku 16:30 Uhr Behind the Screen (Stefan Baumgartner) Doku 17:45 Uhr Koyaanisqatsi – Life out of Balance (Godfrey Reggio) Spielfilm 19:30 Offizieller Beginn und Einleitung 19:45 Uhr Der Moloch (Michelle Klösch) Spielfilm 20:30 Uhr Metropolis (Fritz Lang) Spielfilm Samstag, 1....

  • 14.09.16
Lokales
STADTKINO HALLEIN PROGRAMM 9. 9. - 15. 9. 2016

STADTKINO HALLEIN PROGRAMM 9. 9. - 15. 9. 2016

• Elliot, der Drache Der kleine Waisenjunge Pete behauptet schon seit Jahren mit seinem Freund Elliot im Wald zu leben. Unglaublich genug – zumal es sich bei Elliot auch noch um einen Drachen handelt! • Kinderkino Moonlight Shopping: Ice Age - Kollision voraus Zum fünften Mal erleben Diego, Manny und Sid ein aberwitziges Abenteuer: Ein Asteroid rast auf die Erde zu und es gilt die Welt zu retten. Für Eiszeit-Helden eine Kleinigkeit! • Schweinskopf al dente Irgendwas ist ja immer los,...

  • 07.09.16
Leute
Paul Guschlbauer und Helmut Eichholzer k
5 Bilder

Den Schweizern auf den Fersen

"Abenteuer Red Bull X-Alps": Vortrag mit Eichholzer und Guschlbauer HALLEIN (tres). Ein Schweizer müsste man sein. Dann hätte man gute Chancen, die Red Bull X-Alps zu gewinnen. Aber die Tennengauer sind ihnen dicht auf den Fersen! Paul Guschlbauer aus Hallein und der Kuchler Helmut Eichholzer können mit Platz drei und vier bei diesem härtesten Gleitschirm-Wettkampf der Welt aufwarten und haben über ihr großes Abenteuer im Stadtkino Hallein berichtet. 21 Tage haben die Teilnehmer der Red...

  • 09.05.16
Lokales

"Neuseeland - Der Film" im Stadtkino Hallein

Vom 7. - 12. Mai wird jeweils um 20.00 Uhr im Stadtkino "Neuseeland - Der Film" gezeigt. Die bekannten österreichischen Reisejournalisten P. & G. Zwerger-Schoner haben Neuseeland mit der Filmkamera mehr als ein halbes Jahr lang porträtiert. Mit Reisecamper oder Geländewagen, mit Helikopter oder Flugzeug, mit dem Kanu oder zu Fuß, machten sie sich auf, die beeindruckende Vielfalt der Nord- und Südinsel zu entdecken. Ihr neuer Film erzählt von der bizarren Schönheit eines atemberaubenden...

  • 27.04.16
Lokales
STADTKINO HALLEIN PROGRAMM 29. 4. - 5. 5. 2016

STADTKINO HALLEIN PROGRAMM 29. 4. - 5. 5. 2016

• The Jungle Book Der vom Schicksal gezeichnete Waisenjunge Mogli ist nach einem Zwischenfall von seiner Familie getrennt, findet Zuflucht bei einem Wolfsrudel und lernt im indischen Dschungel zu überleben. • Birnenkuchen mit Lavendel Die verwitwete Obstbäuerin Louise steht kurz vor dem Ruin – Birnenhain und Lavendelfeld werfen einfach zu wenig Gewinn ab. Zum Glück läuft ihr ein Mann über den Weg, der zwar wunderlich mit Menschen, dafür aber umso geschickter mit Zahlen umgeht. • How to...

  • 26.04.16
Lokales
Blockbuster laufen am besten, aber auch der alternative Filmclub kommt gut an.
2 Bilder

Ein Indianerschuh als Magnet

Besucherzahlen steigen: Blockbuster laufen im Stadtkino Hallein am besten HALLEIN (tres). "Ted 2" läuft gerade im Stadtkino Hallein. Ein Film über einen sprechenden, kiffenden, saufenden und fluchenden Teddybären - schon Teil eins war ein US-Blockbuster. Und auch der Film "Jurassic World" über einen Dino-Park mit gefräßigem Genmutanten-Dinosaurier wird gerade gezeigt. Wieder eine US-Produktion. Familienkino ist gefragt "Blockbuster und Kinder- und Jugendfilme bringen uns einfach am...

  • 22.06.15
Politik
Sind die Mieten für Halleins Kulturstätten zu teuer? Im Bild das Stadtkino/-theater.

Harte Zeit für die Kultur?

Die Tagesmiete für das Stadtkino Hallein beträgt 1.200 Euro. Zu viel für Veranstalter? Es gibt Kritik. HALLEIN (tres). Will man als Veranstalter den Ziegelstadl Hallein mieten, so kostet das im Normalfall um die 1.000 Euro pro Abend. Die ermäßigte Miete für Halleiner Vereine kostet 500 Euro - noch nicht inkludiert ist hier die Technik. In Ausnahmen, vielleicht mit einer guten Verhandlungstaktik und nach Rücksprache mit der Kulturabteilung der Stadt zahlen Veranstalter weniger als 500...

  • 18.11.14
Lokales
Max Klappacher, WKS Hallein, Till Furmeister, FH Salzburg und Bgm. Gerhard Anzengruber.

Neue Chance für Halleins Kino

Hallein wird Fachhochschulstandort: Filmgeschichte wird ab Ende März im Stadtkino gelehrt. HALLEIN/PUCH (tres). Gemeinsam mit der Fachhochschule Salzburg-Urstein und der Stadt Hallein werden ab März offene Vorlesungen (in der vorführungsfreien Zeit) im Halleiner Stadtkino angeboten. Till Furmeister von der Fachhochschule ist an Bgm. Gerhard Anzengruber mit diesem Wunsch herangetreten. Der Fachbereich Film, Filmgeschichte und Analyse siedelt sich im Stadtkino an. Lektor Timothy McLeash wird...

  • 12.03.14
Leute
Valentina assistierte Helmut Pichler, der hier luftgetrocknete Lamas zeigt.
4 Bilder

Der Gosauer in Südamerika

Ein "vierhaxerter" Helmut Pichler unterhielt mit neuem Reisevortrag HALLEIN (tres). Der "wilde Gosauer" Helmut Pichler war beim Vortrag "Atacama Anden Amazonas" mit Krücken nur mehr halb so wild. Grund ist ein "Hüft-Totalschaden", wie der Abenteurer scherzte: "Heute bin ich mit vier Haxen unterwegs und meinen nächsten Urlaub mache ich mit Rollator." Ganz so schlimm wird es nicht werden, immerhin unterzieht er sich zu Weihnachten einer Hüft-Operation. Schon Ende Jänner ist er dann erneut...

  • 16.11.13
Lokales

KOMMENTAR von Theresa Kaserer

Weder Tom Cruise noch Außerirdische Die Grünen Halleiner Gemeindevertreter Alexander Rochmann und Wilfried Vogl hätten gern anstelle von Hollywood-Blockbustern ein mehr europäisch angelegtes Kinoprogramm im Halleiner Stadtkino. Doch der Kulturausschuss stimmte dagegen. Der Besucherandrang im Halleiner Kino sei bei Hollywood-Blockbustern am stärksten, meint Bgm. Christian Stöckl. Tatsächlich scheinen aber doch die meisten Kinogeher in die großen Salzburger Kinos zu pendeln, die regelmäßig...

  • 02.01.13
  • 3
Lokales
Zweimal im Monat werden über den „Filmclub“ Filme abseits vom Mainstream gezeigt.

Halleiner Kino setzt weiter auf Blockbuster

Die Grünen hätten gern ein alternativeres Kinoprogramm in Hallein. Der Kulturausschuss nicht. HALLEIN (tres). „Die ÖVP war eine Mauer“, berichtet Alexander Rochmann von den Halleiner Grünen: „Da heißt es immer, die Besucherfrequenz passe, aber wenn man sieht, dass bei Hollywood-Blockbustern 20 Leute drin sitzen, wo das Cineplexx voll ist, da fragt man sich schon, ob da nicht tiefgestapelt wird.“ GV Wilfried Vogl legt nach: „Es ist ja schon bezeichnend, wenn das Budget für Werbung im ganzen...

  • 02.01.13
  • 1
  • 2