Stadtnah

Wir sind näher dran.

Deine Stadt, deine Region, ihre Menschen, dein Stadtmagazin. Es sind die Menschen und ihre ganz persönlichen Geschichten, die eine Stadt ausmachen. 
STADTNAH erscheint viermal pro Jahr und steht für interessante Themen, urbane Trends und persönliche Porträts.

Alle Ausgaben als ePaper hier
Du möchtest stets die aktuelle Onlineausgabe erhalten? Im Abo kommt das Magazin bequem und kostenlos als ePaper per Mail.

ePaper hier abonnieren

Stadtnah Salzburg

„Die Salzburger Stadtberge sind ja gewissermaßen eine Miniatur-Alpenlandschaft. So ist die Erkundung der Stadtberge auch eine Zeitreise durch das 19. Jahrhundert sowie eine Entdeckung der Erholungslandschaft im Herzen der Stadt.“
4

Die Stadtlandschaft Salzburg erkunden
Die Entdeckung der Erholungslandschaft

Publizist, Stadthistoriker und studierter Biologe: Reinhard Medicus kennt die Gärten und Stadtberge von Salzburg wie seine Westentasche. SALZBURG. Für den gebürtigen Salzburger Reinhard Medicus ist es ein großes Anliegen, den Kulturraum Salzburg in seiner ganzen Bandbreite zu dokumentieren, um ihn in der Gegenwart für die Zukunft begreifbarer zu machen. In dem aktuellen Buch „Salzburgs Stadtberge und Stadtgärten“ geht er auf eine historisch fundierte Entdeckungsreise, die neben den...

Beiträge zum Thema Stadtnah Salzburg

Martin Schöndorfer 
Redaktionsleitung Magazin stadtNAH Salzburg
3

Kommentar Martin Schöndorfer
Leere Bühnen brauchen unsere Solidarität

Die Weihnachts Ausgabe des Magazin STADTNAH-Salzburg hat inhaltlich den Schwerpunkt Advent- und Weihnachtszeit. Kurz vor Drucklegung mussten kurzfristig Inhalte umgeplant, komplett ersetzt oder umgeschrieben werden. Stellvertretend für alle geplanten Veranstaltungen steht das Salzburger Adventsingen. Es hätte heuer sein 75-Jahr-Jubiläum begangen. Seit vielen Wochen probten die Kinder, Männer und Frauen für die im Advent vorgesehenen Vorstellungen mit der extra für diesen Anlass komponierten...

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Das Theater- und Puppenspiel "1000 Kraniche 2020": Kanako Shimada (Mezzosopran) und Katharina Halus (Schauspiel und Puppenspiel
2

Kinder- und Jugendprogramm jung & jede*r
1000 Kraniche fliegen 2021 nicht

Die Salzburger Festspiele müssen Corona-bedingt ihr Kinder- und Jugendprogramm verkleinern.  Die für 2021 geplante Wiederaufnahme des Theater- und Puppenspiels "1000 Kraniche" wurde abgesagt. SALZBURG. Geplant war ein Feuerwerk an Ideen für die nächste Generation. Damit wollten die Salzburger Festspiele in diesem verlängerten Jubiläumsjahr 2021 ein starkes Zeichen im "Kinder- und Jugendprogramm jung & jede*r" setzen. Geplant waren mobile Produktionen und Schulprojekten die im ganzen Land...

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
Helga Rabl-Stadler - Das Gesicht der Salzburger Festspiele im Interview
3

Stadtnah
Helga Rabl-Stadler - Das Gesicht der Salzburger Festspiele

Über die Salzburger Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler wurde bereits viel geschrieben, unzählige Interviews wurden geführt. Wir treffen Frau Rabl-Stadler in dem Haus, mit dem sie so innig verbunden ist: im großen Festspielhaus. Genauer gesagt, in den leeren Gängen der Fördererlounge. Sie sind eine waschechte „Salzburger Stierwäscherin“. Was macht Ihrer Meinung nach eine Salzburgerin aus? Gibt es da bestimmte Wesenszüge? Helga Rabl-Stadler: (wie aus der Pistole geschossen) Sie ist robust,...

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.