Stadtratsbeschlüsse Leoben

Beiträge zum Thema Stadtratsbeschlüsse Leoben

Durch mobile Begrünungselemente mit integrierten Sitzgelegenheiten soll die Aufenthaltsqualität in der Leobener Innenstadt erhöht werden.
2 2

Sitzungsergebnisse
Stadtrat beschließt mobile Begrünung für die Innenstadt

Am Mittwoch, 14. Juli, wurden im Leobener Stadtrat wichtige Beschlüsse gefasst. Darunter auch eine mobile Begrünung für die Innenstadt.  LEOBEN. Am Mittwoch, 14. Juli, fand eine Sitzung des Leobener Stadtrates statt. Zu den zahlreichen Beschlüssen, die darin gefasst wurden, zählen etwa die Aufstellung einer mobilen Begrünung in der Innenstadt, aber auch für den schulischen Bereich und die Kinderbetreuung wurde über wichtige Maßnahmen entschieden.  Mobile Begrünung für mehr AufenthaltsqualitätIn...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Umfangreiche Kanalsanierungsarbeiten wurden im Leobener Stadtrat beschlossen.

Stadtratsbeschlüsse
Leoben: 2,5 Mio. Euro für die Kanalsanierung

Der Stadtrat Leoben hat in seiner Sitzung vom 8. April wichtige Beschlüsse gefasst.  LEOBEN. Zu den aktuellen Beschlüssen des Leobener Stadtrates gehören unter anderem die Sanierung des Kanalnetzes der Stadt. Das Netz wurde in den vergangenen drei Jahren mit einer Kamerabefahrung auf seinen Zustand geprüft. Insgesamt sollen in den kommenden drei Jahren 2,5 Millionen Euro in die Sanierung des 120 Kilometer langen Netzes investiert werden. Start des ersten BauabschnittesDie dringlichsten Arbeiten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Ivan Grbic
In der gestrigen Sitzung des Leobener Stadtrates wurden 63.000 Euro für den LE-Kulturfrühling 2021 beschlossen.

Beschlüsse aus dem Leobener Stadtrat

Der Leobener Kulturfrühling, das Kinderparlament und der Radweg Proleber Siedlung waren Themen der vergangenen Stadtratssitzung in Leoben.  LEOBEN. In der vergangenen Sitzung des Leobener Stadtrates (21. Jänner) wurden wieder einige Beschlüsse gefasst – unter anderem für den neuen Radweg Proleber Siedlung: Zwischen Proleber Brücke und den so genannten „Preingründen“ an der Ostgrenze des Stadtgebietet wird ein zirka 600 Meter langer, flussnaher Rad- und Fußweg („Radweg Proleber Siedlung“)...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Das Murufer in Leoben-Judendorf soll der Bevölkerung künftig als naturnaher „Spaziertrampelpfad“ zur Verfügung stehen.

Stadtratsbeschlüsse
Leobener Murwege sollen weiter aufgewertet werden

Ein neuer "Bilderrahmen mit Blick zur Mur" sowie frische Farbe für die Fußgängerunterführung wurden vom Leobener Stadtrat beschlossen.  LEOBEN. Vergangene Woche kam der Leobener Stadtrat zu einer weiteren Sitzung zusammen. Auf Antrag von Bürgermeister Kurt Wallner hat der Stadtrat dabei unter anderem beschlossen, dass am bisher nicht öffentlich zugänglichen „Trampelpfad“ an der Mur im Stadtteil Leoben-Judendorf zwischen Bergmanngasse und Murweg Absturzsicherungen angebracht werden. Dieser...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Für die Erneuerung des Daches der Volksschule Leoben-Göß im Bereich der Turnsäle werden 180.000 Euro genehmigt.

Beschlüsse aus dem Leobener Stadtrat
Neues Dach für die Volksschule Leoben-Göß

180.000 Euro wurden in der gestrigen Sitzung des Leobener Stadtrates für die Erneuerung des Daches der Volksschule Leoben-Göß beschlossen.  LEOBEN. Auf Antrag des Bürgermeisters der Stadt Leoben hat der Stadtrat in seiner gestrigen Sitzung folgende Beschlüsse gefasst: Für das neue Begegnungszentrum in Leoben-Lerchenfeld werden Räumlichkeiten am Europaplatz 1c angemietet. Das Café/Restaurant in der Eishalle Leoben wird ab 1. Oktober 2020 bis einschließlich 30. Juni 2021 (Saison 2020/21) an den...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Für Baumeisterarbeiten beim „Regio Link“-Projekt „Verkehrsanbindung Europacity – S-Bahn Lerchenfeld“ wurden in der vergangenen Leobener Stadtratssitzung und 214.000 Euro beschlossen

Stadtratsbeschlüsse
Leoben: 214.000 Euro für die Verkehrsanbindung Europacity

Das Projekt "Verkehrsanbindung Europacity" und ein Gutscheinheft  im Rahmen des Zuzugsmanagements  waren unter anderem Themen der vergangenen Stadtratssitzung in Leoben. LEOBEN. In seiner Sitzung vom 17. Juni hat der Leobener Stadtrat wieder einige Beschlüsse gefasst. Unter anderem möchte die Stadt Leoben mit einem gezielten Zuzugsmanagement den Zuzug forcieren und erleichtern. Dafür wurde mit dem Welcome Service „LE Kompass“ eine neue Plattform geschaffen. Damit neue Bewohner Leoben besser...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Für die Neuerrichtung des Kongresszentrums wurden für Bau- und Zimmermeisterarbeiten rund 1,6 Mio. Euro beschlossen, rund eine weitere Million Euro für Elektrotechnik- und Installationsarbeiten sowie diverse Nebenleistungen in der Rathauspassage.

Stadtratsbeschlüsse
Leoben investiert in Wirtschaft und Bildung

Zahlungserleichterungen für Leobener Firmen und Beauftragungen für laufende Projekte wurden unter anderem im vergangenen Leobener Stadtrat beschlossen.  LEOBEN. In der vergangenen Sitzung des Leobener Stadtrates am 20. Mai wurden auf Antrag des Bürgermeisters folgende Beschlüsse gefasst:  Für zahlreiche im Stadtgebiet der Stadt Leoben ansässige Unternehmen, die in Folge von Covid-19-Maßnahmen um Zahlungserleichterungen angesucht haben, wurden diese beschlossen. Der Pachtvertrag mit dem Kinder-...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Kinderkrippe im Kindergarten Sonnenschein in der Rebenburggasse.
3

Trofaiach: Richtungsweisende Beschlüsse im Stadtrat

Der Trofaiacher Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 2. März 2020 richtungsweisende Beschlüsse gefasst. Die Tagesordnungspunkte umfassten die Kinderbetreuung, den Umweltschutz, Adaptierungen im Freibad, Maßnahmen zur Straßenentwässerung, die Ortsbildförderung und die Aktion Ferienspaß. TROFAIACH. Nachdem die Nachfrage an Ganztagesbetreuungsplätzen für Krippenkinder steigt, wird die Kinderkrippe im Kindergarten Sonnenschein in der Rebenburggasse ab Herbst 2020 ganztägig geführt. Der Stadtrat gab...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
In der vergangenen Sitzung des Leobener Stadtrates wurden Maßnahmen für einen sicheren Schulweg beschlossen.

Stadtratsbeschlüsse
Leoben investiert in Wohnungssanierung und sichere Schulwege

Wohnungssanierungen, Sicherheit am Schulweg und eine Müll-App waren nur einiger der Themen der vergangenen Leobener Stadtratssitzung.  LEOBEN. In seiner Sitzung vom 13. Februar hat der Leobener Stadtrat auf Antrag von Bürgermeister Kurt Wallner folgende Beschlüsse gefasst: Für die Erhaltungs- und Verbesserungsarbeiten beim gemeindeeigenen Wohnobjekt Salzlände 23 wurden rund 1,3 Mio Euro beschlossen. Die Arbeiten werden von März bis November 2020 ausgeführt. Für die Durchführung eines...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Blick vom Mühltal auf den Stadtteil Leoben-Judendorf.

Stadtratsbeschlüsse
Leoben investiert in gemeindeeigene Wohnobjekte, Jugend & Umwelt

Der Leobener Stadtrat in seiner Sitzung vom 15. Jänner 2020 folgende Beschlüsse gefasst: Für die Durchführung von Verbesserungsarbeiten am gemeindeeigenen Wohnobjekt Hinterbergstraße 25 wurden 210.150 Euro beschlossen.Für die Sanierung bzw. Nachrüstung der Liftanlagen in den gemeindeeigenen Wohnobjekten Pebalstraße 12 und 29, Salzlände 25, Schönowitzstraße 20, 22 und 24 sowie die entsprechende Bauüberwachung wurden rund 262.200 Euro beschlossen.Für die Errichtung eines Liftes im Innenhof des...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Stadt Leoben übernimmt die Patronanz beim 30. Oberlandler Kirchtag am 23. Juni 2019.

Beschlüsse aus dem Leobener Stadtrat: Patronanz beim 30. Oberlandler Kirchtag

Bei der vergangenen Sitzung des Leobener Stadtrats wurden unter anderem ein Siedlungsbetreuungsmodell, neue Spinde im Asia Spa sowie Blindenakustiktasten für Verkehrslichtsignalanlage beschlossen. LEOBEN. Am Mittwoch, 6. März, fand eine weitere Sitzung des Leobener Stadtrats statt. Auf Antrag von Bürgermeister Kurt Wallner hat der Stadtrat dabei unter anderem beschlossen, dass das Security-Projekt zur Verbesserung der Sicherheit am Leobener Hauptplatz fortgesetzt wird. Die Kosten von 6.000 Euro...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.