Stadtsenat Steyr

Beiträge zum Thema Stadtsenat Steyr

Unter anderem Thema in der gestrigen Sitzung: Subvention für Bärentreff, Förderungen für Styraburg-Festival und SK Vorwärts sowie Sanierungen von Duschanlagen und Garderoben an der Mittelschule und Sportmittelschule Tabor.

Aus dem Steyrer Stadtsenat
Förderungen für Röda & Musikfestival, Sanierungen von Volks- und Mittelschule & mehr

Aktuelle Infos aus der Sitzung des Steyrer Stadtsenats vom Donnerstag, 9. April 2021. STEYR. Unter anderem fördert die Stadt Steyr den Kulturverein Röda, der Kindergarten Plenkelberg erhält neue Spielgeräte, die Klassenräume der Volksschule Punzerstraße werden saniert und vieles mehr.  Förderung für KinderUniDie Stadt fördert die KinderUni 2021 mit 13.200 Euro. Der Stadtsenat gibt diesen Betrag frei. 2020 musste die KinderUni wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Einige Programme konnten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Das Stadtmarketing sowie Sportorganisationen werden gefördert, zudem erhalten die Kommunalbetriebe ein neues Müllfahrzeug.

Stadt Steyr
Förderung für Sport Organisationen & Stadtmarketing, Müllfahrzeug für Kommunalbetriebe

Aus der Sitzung des Steyrer Stadtsenats vom Donnerstag, 11. Februar 2021: Neues Müllfahrzeug für Kommunalbetriebe, Sanierungskosten in Paulmayrstraße, Kanal-Sanierungen & mehr. STEYR. Die Stadt Steyr fördert heuer die Sport-Organisationen ASKÖ Bezirksorganisation Steyr, ASVÖ Bezirksorganisation Steyr, ATSV „Vorwärts“ Steyr und UNION Bezirksorganisation Steyr mit insgesamt 57.700 Euro. Der Stadtsenat gibt diesen Betrag frei. Stadtmarketing: 21.250 Euro für WeihnachtsbeleuchtungStadtmarketing...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Rathaus-News
Aus dem Steyrer Stadtsenat

4. September 2020 Bericht aus dem Stadtsenat Brandschutz für Schulen Der Brandschutz der Steyrer Pflichtschulen soll weiter verbessert werden. In der Ennsleitenschule, der Neuen Mittelschule Tabor, der Sportmittelschule Tabor, der Volkschule Wehrgraben, der Volkschule Plenklberg und der ASO Industriestraße sind in den Jahren von 2021 bis 2023 Investitionen in der Höhe von gut 2 Millionen Euro vorgesehen. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat einen Grundsatzbeschluss über die Finanzierung...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Martina Kolar-Starzer wird die erste Frau an der Spitze des Steyrer Magistrates.

Magistrat Steyr
Martina Kolar-Starzer erste Frau an Spitze

Ab Mitte des nächsten Jahres wird erstmals eine Frau an der Spitze des Steyrer Magistrates stehen. STEYR. Martina Kolar-Starzer wird nächstes Jahr im Sommer, am 1. Juni 2021, ihren Dienst als Magistratsdirektorin antreten. Diese Personal-Entscheidung ist vom Stadtsenat vor kurzem einstimmig beschlossen worden. Kolar-Starzer ist gebürtige Steyrerin, sie lebt nun nur etwa 100 Meter von der Stadtgrenze entfernt in St. Ulrich. Die promovierte Juristin ist seit 1986 Magistrats-Bedienstete. Seit 2006...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Stadtsenat: Förderung Mobiles Hospiz, Probebetrieb der Nightline und mehr.

Stadtsenat Steyr
Förderung für Mobiles Hospiz, Sanierung am Rennbahnweg & Nightline-Probebetrieb

Alle aktuellen Infos aus der Sitzung des Stadtsenats Steyr vom Donnerstag, 16. Juli 2020. STEYR. Die Nightline nimmt den Probebetrieb wieder auf, Infos zu Förderungen und Sanierungen in der Stadt Steyr im Überblick. Neuer Kleintransporter für Kommunalbetriebe Für die Kommunalbetriebe Steyr (KBS) wird ein neuer Kleintransporter mit Elektro-Antrieb gekauft. Der Stadtsenat gibt dafür 25.100 Euro frei. Das bisher verwendetet Fahrzeug ist Baujahr 2006 und muss ersetzt werden. Wieder Probebetrieb für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Förderungen
Aus dem Steyrer Stadtsenat

Bushaltestelle City-Point soll saniert werden Die Stadt plant, die Bushaltestelle City-Point zu sanieren. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, dafür 72.500 Euro freizugeben. Förderung für Flexi-Treff Die Stadt Steyr plant, den Verein Drehscheibe Kind für den Betrieb der flexiblen Kinderbetreuung Flexi-Treff im heurigen Jahr mit 61.500 Euro zu fördern. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, diese Summe freizugeben. Flexi-Treff wird seit 1993 vom Verein Drehscheibe Kind angeboten....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Budget
Aus dem Steyrer Stadtsenat

Neuer Mäher, Haltestelle und Grabdenkmäler werden saniert. Die Stadt plant, einen neuen Spindelmäher für die Gärtnerei zu kaufen. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, dafür 53.800 Euro freizugeben. Der neue Spindelmäher soll in erster Linie auf Sportplätzen eingesetzt werden. Das bisher verwendete Gerät ist bereits 20 Jahre alt, nur noch beschränkt einsatzfähig und verursacht hohe Reparaturkosten. Haltestelle Glöckelstraße wird saniert: Die Bus-Haltestelle Otto-Glöckel-Straße und der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Steyrer Stadtsenat
Elektro-Gabelstapler für Kommunalbetriebe

Aktuelles aus dem Steyrer Stadtsenat: Sanierung der Reststoff-Deponie, Elektro-Autos für “Essen auf Rädern“ und Elektro-Gabelstapler. STEYR. Die Stadt kauft für die Kommunalbetriebe Steyr (KBS) einen neuen Elektro-Gabelstapler. Der Stadtsenat gibt dafür 39.500 Euro frei. Der bisher verwendete Gabelstapler mit Dieselantrieb (Baujahr 1995) ist in einem schlechten Zustand, er kann als Arbeitsgerät nicht mehr verwendet werden. Sanierung der Reststoff-DeponieFür Planungsarbeiten zur Sanierung der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Aus dem Steyrer Stadtsenat

Neue Motorik-Arena im Stadtgut, Probebetrieb Nightline wird verlängert, Motorik-Arena im Stadtgut Im Stadtgut Steyr soll eine Motorik-Arena entstehen. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, dafür 125.850 Euro freizugeben. Das Projekt wird zu 55 Prozent gefördert: 50 Prozent stammen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, kurz EFRE genannt, fünf Prozent kommen vom Land Oberösterreich. Förderung für Turnverein Die Stadt plant, den Turnverein Steyr 1861 mit 100.000 Euro,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Stadtsenat Steyr
Neuer Fitness- und Kraftplatz im Schlosspark Steyr

Aktuelles aus dem Steyrer Stadtsenat: Förderung für paraplü sowie für Jugendarbeit der evangelischen Pfarre und mehr. STEYR. Folgendes wurde vom Stadtsenat Steyr in der letzten Sitzung beschlossen.  Kraft und Fitness im Schlosspark Im Steyrer Schlosspark wird ein Fitness- und Kraftplatz errichtet. Die Kosten für die Geräte betragen 37.200 Euro, die Kosten für die Bauarbeiten 12.750 Euro (inklusive Umsatzsteuer). Das Projekt wird zu 55 Prozent gefördert: 50 Prozent stammen aus dem Europäischen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Politik
Aus dem Steyrer Stadtsenat

„Mein Körper gehört mir“ in allen Steyrer Volksschulen Das mobile theaterpädagogische Projekt gegen sexuellen Missbrauch mit dem Titel „Mein Körper gehört mir“ wird im Schuljahr 2019/2020 in allen Steyrer Volksschulen gezeigt. Das Theaterstück ist ein Programmpunkt des Österreichischen Zentrums für Kriminalprävention. Es wurde 1994 in Deutschland entwickelt und wird seit 2001 in Österreich und seit 2003 in Steyr im Zweijahres-Rhythmus aufgeführt. „Mein Körper gehört mir“ ist für Schülerinnen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Politik
Aus dem Steyrer Stadtsenat

Kabelloses Internet in Steyrer Schulen Die Stadt plant, in Steyrer Schulen weiterhin kabelloses Internet zu installieren. Dazu müssen die Klassenräume mit Netzwerk-Kabeln versorgt werden. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, dafür 374.800 Euro freizugeben. 96.400 Euro hat bereits der Stadtsenat genehmigt. Drahtlose Netzwerk-Lösungen werden in den Volksschulen Wehrgraben, Gleink, Resthof und Plenklberg sowie in der Allgemeinen Sonderschule 1 Industriestraße installiert. Dafür gibt der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
1

Stadtsenat Steyr
Öffentliche WC-Analge im Rathaus, Brandschutz in Promenade-Schule & mehr

Aktuelle Infos aus der letzten Sitzung des Steyrer Stadtsenats. STEYR. Der Steyrer Wirtschaftsverein erhält eine Förderung, ein neues WC ist geplant, neue Duschen bekommt die Sportanalge am Rennbahnweg und mehr. Förderung für Wirtschaftsverein Die Stadt Steyr plant, den Steyrer Wirtschaftsverein zur Kaufkraftstärkung („Steyr lebt“) mit einer Förderung von 50.000 Euro zu unterstützen. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, diesen Betrag freizugeben. Der Verein „Steyr lebt“ plant 2019, die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Aus dem Steyrer Stadtsenat

7200 Euro für Nachwuchs-Kicker Die Stadt Steyr unterstützt das Landesverbands-Ausbildungszentrum des oberösterreichischen Fußballverbandes (LAZ) mit 7200 Euro. Der Stadtsenat gibt diesen Betrag frei. Das LAZ ist im Jahr 2001 im Bereich der jetzigen Neuen Sportmittelschule Tabor eingerichtet worden, um talentierte Nachwuchs-Kicker im Alter von 12 bis 14 Jahren zu fördern. Förderung für Vorwärts Der Verein SK Vorwärts Steyr bekommt von der Stadt Steyr Förderungen für die Adaptierung der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Aus dem Steyrer Stadtsenat

Stadtmarketing: 8960 Euro für Weihnachtsbeleuchtung Stadtmarketing Steyr bekommt von der Stadt 8960 Euro Wirtschaftsförderung für die Organisation der Weihnachtsbeleuchtung in der abgelaufenen Saison in der Enge Gasse, auf dem Grünmarkt, auf dem Oberen Schiffweg sowie in den Bereichen Pfarrgasse/Brucknerplatz und Bahnhofstraße/Pachergasse. Der Stadtsenat gibt den Betrag frei. Erhaltungsbeiträge für Berufsschulen Die Stadt Steyr muss laut dem oberösterreichischen Pflichtschul-Organisationsgesetz...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Aus dem Stadtsenat

Grundstück für Lebenshilfe Die Lebenshilfe Oberösterreich plant, in Steyr in der Nähe des Alten- und Pflegeheims Tabor ein Wohnhaus für geistig oder körperlich behinderte Menschen zu bauen. Die Stadt stellt dafür ein Grundstück im Ausmaß von rund 2000 Quadratmetern in Form eines Baurechtsvertrags zur Verfügung. Der Stadtsenat hat einen dementsprechenden Grundsatz-Beschluss gefasst. Löschfahrzeug wird versteigert Ein Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung der Steyrer Feuerwehr wird durch das...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Aus dem Steyrer Stadtsenat

Förderung für Mobiles Hospiz Die Caritas, Mobiles Hospizteam Steyr, wird heuer von der Stadt mit 8100 Euro gefördert. Der Stadtsenat gibt diesen Betrag frei. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hospizteams begleiten und beraten Menschen, die an schweren Erkrankungen leiden, und deren Angehörige. Zwei speziell in Trauerbegleitung ausgebildete, ehrenamtliche Mitarbeiterinnen bieten monatlich eine Selbsthilfegruppe für Trauernde an. 22 trauernde Menschen haben im Vorjahr dieses...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Aktuelles aus dem Steyrer Stadtsenat: Umgestaltung Stadtplatz, Sprungturmsanierung Stadtbad

STEYR. Die Kommunalbetriebe bekommen einen neuen Kleintransporter, die Stadtplatz-Neugestaltung startet am 9. Juli und mehr aus dem Steyrer Stadtsenat: Stadtbad: Sprungturm soll saniert werden Der Sprungturm im Steyrer Stadtbad an der Haratzmüllerstraße soll nach der Freibad-Saison 2018 saniert werden. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, für dieses Projekt 75.400 Euro freizugeben. In der Freibad-Saison 2019 wird der Sprungturm den Badegästen wieder zur Verfügung stehen. Der Turm ist...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Aktuelles aus dem Steyrer Stadtsenat: Ferienprogramm & Förderungen

STEYR. Alle Infos aus dem Steyrer Stadtsenat vom 19. April 2018: Traktoren für Kommunalbetriebe Die Stadt kauft für die Kommunalbetriebe Steyr (KBS) zwei Kleintraktoren. Der Stadtsenat gibt dafür insgesamt 84.000 Euro frei. Die beiden bisher verwendeten Kleintraktoren sind Baujahr 2001 und 2002. Sie müssen ersetzt werden. Die Kleintraktoren werden für Arbeiten auf Sportplätzen und Grünflächen sowie für den Winterdienst eingesetzt. 16.000 Euro für Jugendzentren Mit insgesamt 16.000 Euro fördert...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
1

Aus dem Steyrer Stadtsenat

Subvention für SK Vorwärts Der Fußballverein SK Vorwärts Steyr wird von der Stadt Steyr mit insgesamt 8960 Euro unterstützt. Dieser Betrag wird verwendet, um neue Sitzschalen im Vorwärts-Stadion zu kaufen. Die Begründung: Sollte Vorwärts Steyr in die Sky Go Erste Liga, die zweithöchste Liga in Österreich aufsteigen, müssen mindestens 1200 überdachte Sitzplätze zur Verfügung gestellt werden. Der Förderbetrag wird vom Stadtsenat freigegeben und in zwei Jahresraten überwiesen. Subvention für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Aktuelles aus dem Steyrer Stadtsenat

1,2 Millionen für Innerberger Stadl, Förderung für „Steyr lebt“, Sanierung der Promenade-Schule und mehr STEYR. In der Sitzung des Steyrer Stadtsenats vom Donnerstag, 15. März, wurden folgende Punkte beschlossen: Förderung für Stadtplatz-Projekt Der Wirtschaftsverein „Steyr lebt“ soll von der Stadt Steyr mit 50.000 Euro gefördert werden. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, diesen Betrag freizugeben. Ziel von „Steyr lebt“ ist es unter anderem, Betriebe zu unterstützen, die Kaufkraft in...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Akutelles aus dem Steyrer Stadtsenat

Neue Beleuchtung im Schlosspark, Unterstützung für den Fußball-Nachwuchs STEYR. Folgendes wurde in der gestern Donnerstag, 1. März, abgehaltenen Sitzung des Stadtsenats in Steyr beschlossen: 7.200 Euro für Nachwuchs-Kicker Die Stadt Steyr unterstützt das Landesverbands-Ausbildungszentrum des oberösterreichischen Fußballverbandes (LAZ) mit 7200 Euro. Der Stadtsenat gibt diesen Betrag frei. Das LAZ ist im Jahr 2001 im Bereich der jetzigen Neuen Sportmittelschule Tabor eingerichtet worden, um...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Aus dem Steyrer Stadtsenat

Unterstützung für Stadtmarketing Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, Stadtmarketing Steyr heuer mit 248.600 Euro zu unterstützen. Auf dem Arbeitsplan 2018 des Stadtmarketing-Teams stehen unter anderem Marktentwicklung, Leerflächen-Management, zwei lange Einkaufsnächte, eine Musiknacht, der Schmankerlmarkt, ein Erntedankfest sowie der Adventmarkt mit Schmiedeweihnacht und Silvesterschmieden. Das Stadtmarketing-Team plant außerdem, das Haratzmüllerstraßenfest und das Wehrgrabenfest zu...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Neues aus dem Stadtsenat: Weihnachtsbeleuchtung & Reststoff-Deponie

STEYR. In der Sitzung des Steyrer Stadtsenats, gestern, am 21. Dezember, wurden für Weihnachtsbeleuchtung und für eine Reststoff-Deponie Beträge freigegeben: Stadtmarketing: 10.000 Euro für Weihnachtsbeleuchtung Stadtmarketing Steyr bekommt von der Stadt 10.000 Euro Wirtschaftsförderung für die Organisation der Weihnachtsbeleuchtung in der Enge Gasse, auf dem Grünmarkt, auf dem Oberen Schiffweg sowie in den Bereichen Pfarrgasse/Brucknerplatz und Bahnhofstraße/Pachergasse. Der Stadtsenat gibt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.