Stadtteilausschusssitzung

Beiträge zum Thema Stadtteilausschusssitzung

Lokales
Die Igler sind verärgert und fürchten, ihr Mitspracherecht mit dem Stadtteilausschuss zu verlieren.

Proteste und Aufruhr
Stadtteilausschuss Igls-Vill kurz vorm Aus

Bei der Sitzung des Stadtteilausschusses Igls-Vill vergangenen Dienstag, 16.04., gingen die Wogen in die Höhe. Eine Gruppe von BürgerInnen hielt Protestplakate in die Höhe: „Stoppt den Wahnsinn“, „Willi, mach es besser als deine Vorgängerin“ und „Die Stadt überfährt uns – wir lassen uns nicht überfahren“ gaben den Ton an. Der Sitzungssaal im ersten Stock des Feuerwehrhauses in Igls war bis ans Limit gefüllt, die BürgerInnen standen bis zur Tür. Der Sitzungspunkt „Allfälliges“, in der...

  • 24.04.19
  •  1
Politik
19 Bilder

Kein neuer Sportplatz für Igls

Stadtteilausschusssitzung Igls war in vielen Belangen erfreulich – aber nicht in allen Reger Andrang herrschte bei der Stadtteilausschusssitzung vergangene Woche in Igls. Die Anwohner wollten ganz genau wissen, was die Zukunft dem Innsbrucker Ortsteil bringen wird. Eines ist klar: Einen neuen Sportplatz wird es nicht geben. (vk). Groß ist der Wunsch nach der „Sportspange“ in Igls, wo auch ein neuer Fußballplatz entstehen soll. Denn seit die mittelgroßen Kinder nicht mehr im alten Schulgarten...

  • 16.11.10
Lokales
Damit in Igls sorgenfrei gekickt werden kann,  wünscht sich Vorsitzender  Klaus Defner einen neuen Fußballplatz.

Ein neuer Fußballplatz für kleine Igler

Ein neuer Fußballplatz wird ein Hauptthema bei der Stadtteilausschusssitzung von Igls am 9. November sein Am 9. November findet in Igls wieder die Stadtteilausschusssitzung statt. Dort werden die Igler wieder einige Anträge einbringen. Ganz oben auf der Liste steht dabei der Fußballplatz, den sich die Igler Jugend schon lange wünscht. (vk). Ein Mal im Jahr treffen sich zehn Gemeinderäte der Stadt und zehn Vertreter von Igls zu einer Stadtteilausschusssitzung und diskutieren über Vorhaben...

  • 10.11.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.