Steiermärkische Berg- und Naturwacht

Beiträge zum Thema Steiermärkische Berg- und Naturwacht

1 5

Bildungstag der Steiermärkischen Berg- und Naturwacht
Die Steiermark – ein Land der Vielfalt im Wandel

Brigadier Kurt Kemeter, geschäftsführender Landesleiter, sowie Bildungsreferent Fritz Stockreiter begrüßten zum diesjährigen Bildungstag in Frohnleiten rund 350 äußerst interessierte Frauen und Männer der Berg- und Naturwacht. Die Steiermark – ein Land der Vielfalt in Bezug auf Natur- und Kulturlandschaft, Fauna, Flora, Naturschutz, Geologie, Wirtschaft ,Verkehr und klimatische Verhältnisse. Soweit spannte sich der Bogen von der Entstehung unserer Landschaft bis zum heutigen Erscheinungsbild...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bezirksleiter Claus Wieser mit seinem Stellvertreter Peter Weiß bedankten sich bei der Familie Maschutznig.

Berg- und Naturwacht
Bärnbacher Firma sponsert 15 Westen

Die Firma "Josko Fenster und Türen Maschutznig" aus Bärnbach machte es möglich, dass sich die Steiermärkische Berg- und Naturwacht, mit dem Bezirksleiter von Voitsberg Claus Wieser, über 15 neue Dienstwesten freuen darf. BÄRNBACH. Auch der Firma Maschutznig ist es wichtig, für Umwelt und Natur zu sorgen und sie unterstützt die Berg- und Naturwacht. Außerdem kann die Berg- und Naturwacht zwei neue Bergwächter begrüßen. Claus Wieser gratuliert Horst Schlosser von der Bezirksgruppe Köflach und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Gratulationen für Josef Erregger von der Berg- und Naturwacht

Gratulationen zum 90. Geburtstag

Anlässlich des 90. Geburtstags von Josef Erregger gratulierte der neue Bezirksleiter Claus Wieser, Ortseinsatzleiter Herbert Kröpfl, Kassier Rigobert Frühwirth und Anwärter Josef Klug im Namen der Steiermärkischen Berg- und Naturwacht - mittleres Kainachtal zur langjährigen Mitgliedschaft und wünschten weiterhin viel Gesundheit.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Teil der Aufgaben der Berg- und Naturwacht ist es auch, die Naturschutzgebiete zu überwachen.

Berg- und Naturwacht Trofaiach sucht Mitarbeiter

TROFAICH. "Aufklären – Pflegen – Überwachen" ist das Motto der Steiermärkischen Berg- und Naturwacht. Im Rahmen des gesetzlichen Auftrages setzen die Mitarbeiter Taten und arbeiten für den Erhalt und den Schutz unserer Natur.  Sie fördern Umweltbewusstsein und klären Mitmenschen gerne über gelebten Naturschutz auf. Um das auch weiterhin tun zu können, sucht die Ortsstelle Trofaiach geeignete, interessierte Personen, die bei der Berg und Naturwacht Trofaiach eine fundierte Ausbildung erhalten....

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Die neuen Mitglieder der Berg- und Naturwacht Hartberg-Fürstenfeld wurden im Beisein zahlreicher Ehrengäste in Schäffern angelobt.
5

Bezirkstag der Berg- und Naturwacht Hartberg-Fürstenfeld

Der diesjährige Bezirkstag der Berg- und Naturwacht Hartberg-Fürstenfeld fand am Samstag, dem 27. April in der Gemeinde Schäffern statt. Nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche Schäffern begrüßte Bgm. Thomas Gruber zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste, darunter unter anderem Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer, Bezirksleiter Prof. Alfred Ertl und auch den Landesleiter Heinz Pretterhofer. Angelobungen und Ehrungen der Berg- und Naturwächter Anschließend fanden unter den Klängen der Trachtenkapelle...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Barbara Welte
5

Großer Steirische Frühjahrsputz
Große Steirische Frühjahrsputz in Leibnitz

Nachdem die Schulen von Leibnitz bereits am Freitag den Frühjahrsputz im Stadtgebiet durchführten, war am Samstag die Bevölkerung von Leibnitz an der Reihe! Rund 70 Teilnehmer trafen sich trotz schlechter Witterung und säuberten das Leibnitzer Umland! Es wurden so knapp vier Kubikmeter Müll gesammelt!  Ein besonderer Dank gilt den drei Feuerwehren von Leibnitz für die vorbildhafte Teilnahme sowie der Steiermärkischen Berg- und Naturwacht Leibnitz sowie der Stadtgemeinde Leibnitz für die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Raphael Narrath
7

Großer Steirische Frühjahrsputz
Große Steirische Frühjahrsputz in Leibnitz

Rund 170 Kinder aus den Leibnitzer Schulen und Kindergärten waren heute im Leibnitzer Stadtgebiet unterwegs, um die Natur wieder ein Stück sauberer zu machen. Wie bereits im Vorjahr organisierte die Stadtgemeinde Leibnitz zusammen mit der Steiermärkischen Berg- und Naturwacht diese Aktion mit den Kindern und auch heuer war sie wieder ein voller Erfolg! Als Dank für die Mühe bedankte sich die Stadtgemeinde mit einer kleinen Jause – zur großen Freude aller Teilnehmer. Vielen Dank dafür!...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Raphael Narrath
2

Großer Steirische Frühjahrsputz
Steirischer Frühjahresputz in der Gem. Empersdorf

Auf Initiative der Gemeinde wurde am Samstag die Reinigungsaktion im Gemeindegebiet durchgeführt. Zahlreiche Gemeindebewohner, Jugendliche, Kinder, die Fussball- und Feuerwehrjugend sowie die Stmk. Berg- und Naturwacht sammelten eifrig entlang der Straßen, Bäche und am Hühnerberg ca. 3,5 m3 Abfälle aller Art. Die ordnungsgemäße Entsorgung des gesammelten Abfalls wurde von den Gemeindebediensteten durchgeführt. Im Rahmen dieser Aktion wurde Herrn Bgm. Ing. Volker Vehovec für seine wertvolle...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Raphael Narrath
3

Großer Steirische Frühjahrsputz
Säuberung entlang der Stiefing

Im Zuge der Aktion „Saubere Steiermark“ führten die BuNW/innen der Ortseinsatzstelle Heiligenkreuz am Waasen unter der Leitung von OEL Monika Tatzer die erste abschnittweise Säuberung des Ufers der Stiefing durch. Kübel, Kanister und Reifen alles war leider  dabei. Weitere Ufersäuberungen der Stiefing folgen.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Raphael Narrath

Berg- und Naturwacht
Alte und neue Herausforderungen

Das Jahr 2018 war für die Berg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Leibnitz auch diesmal wieder ein arbeitsreiches. Neben der ständigen Kontrolle der im Einsatzbereich befindlichen Landschaftsschutzgebiete stellte die jährlich stattfindende „Große Steirische Frühjahrsputz“-Aktion einen großen Part dar. Für die mehrtägige Reinigungsaktion der Natur wandte allein die Ortsstelle Leibnitz mit ihren 18 Bergwächtern und zusätzlichen acht Anwärtern unfassbare 197 Stunden Arbeit in den verschiedenen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Dei Steiermärkische Berg- und Naturwacht traf sich zum Bezirkstag in der Gemeinde Stein.
2

Berg- und Naturwacht wacht über Menschen, Tiere und Pflanzen

Die Bezirksstelle Fürstenfeld der Steiermärkischen Berg- und Naturwacht unter Leiter Klaus Moretti, traf sich zum alljährlichen Bezirkstag in der Gemeinde Stein bei Loipersdorf. Gemeinsam wanderten sie, unter Begleitung des Gastgebers Bürgermeisters Johann Fuchs, zum örtlichen Steinbruch und dem Gebiet der seltenen Hundszahnlilie. Unter den Wanderern waren auch Ehrengäste wie der Referatsleiter der Bezirkshauptmannschaft Peter Bubik aus Hartberg, Landesleiter der Steirischen Berg- und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Carina Frühwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.