.

Steirer-Ketchup

Beiträge zum Thema Steirer-Ketchup

So gut schaut die regionale Paradeiserernte aus: Im Strassengler Genusseck gibt's das "Steirer-Ketchup".
4

Gewinnspiel: Schmankerl für echte Paradeiserfans

Rund 20 südoststeirische Gemüsebauern haben aus reifen, regionalen Paradeisern das "Steirer-Ketchup" kreiert und in Glasflaschen abgefüllt. Ohne Geschmacksverstärker und mit Herkunftsgarantie garantiert dieses Ketchup echten Geschmack. Wer es noch nicht probiert hat, der hat jetzt die Chance: Das Strassengler Genusseck verlost eine Flasche; Inhaberin Andrea Kügler legt noch einen Kilo saftiger Paradeiser sowie einen 20-Euro-Gutschein drauf. Und so funktioniert es: Einfach auf den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Landesrätin  Barbara Eibinger-Miedl, Gemüsebauer Armin Lenz und Steiermarks Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin Maria Pein.

"Die jungen Wilden Gemüsebauern"
Heimische Bauern präsentieren Steirer-Ketchup

"Die jungen Wilden Gemüsebauern" aus der Region Straden haben das Steirer-Ketchup aus der Taufe gehoben.  REGION. Kurz vor dem „Tag der Paradeiser“, der am 8. August stattfindet, haben "Die jungen Wilden Gemüsebauern" aus der Südoststeiermark bzw. der Region Straden in Graz ihr Steirer-Ketchup präsentiert. "Für unser Steirer-Ketchup verwenden wir nur heimische Sommerparadeiser, die den Handelsnormen nicht entsprechen, und steuern so der Lebensmittelverschwendung entgegen. Daraus stellen wir...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.