Alles zum Thema Stephan Pernkopf

Beiträge zum Thema Stephan Pernkopf

Lokales
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf gratuliert der Gemeinde zu diesem Erfolg: „Das Biotop leistet einen ökologisch wichtigen Beitrag für die Artenvielfalt.“
2 Bilder

Pernkopf: „Pur-Natur-Biotop“ leistet wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt
Neptun Wasserpreis 2019: Wöllersdorf-Steinabrückl kämpft um Bundessieg

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Red.).  Im Rahmen des „Neptun Wasserpreises“ werden Gemeinden für Vorzeigeprojekte oder ein besonders hohes Engagement rund um das Wasser ausgezeichnet. 33 Niederösterreichische Gemeinden haben sich um den Neptun Wasserpreis beworben. Vor kurzem wurde die Marktgemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl mit ihrem Projekt „Pur-Natur-Biotop“ zum NÖ Landessieger gekürt. Sie steigt damit in den Ring um den Bundessieg, bis 14. Februar läuft dazu ein Online-Voting. LH-Stellvertreter...

  • 07.02.19
Politik
Stephan Pernkopf und Erich Ringseis.

Hochwasserschutz Schönbühel-Aggsbach
Teuerster Wasserschutz ist nun fertig finanziert

SCHÖNBÜHEL-AGGSBACH. Wer auf der rechten Donauseite Richtung Mautern fährt, dem fallen in den Ortschaften Schönbühel und Aggsbach-Dorf zurzeit viele Baustellen auf. Der Bau des Hochwasserschutzes ist im vollen Gang. Einzig in Aggstein fahren noch keine schweren Maschinen auf. Warum Aggstein aber trotzdem Thema bei der letzten Landtagssitzung war, ist die Finanzierung. Laut Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf werden die offenen 14.230.000 Euro nun wie folgt aufgeteilt: Das Land...

  • 04.02.19
Leute
Das Ballkomitee tagte im Schloss Weinzierl: SPAR NÖ-Chef Alois Huber, Rinderbörse-Geschäftsführer Werner Habermann, Bauernbund-Präsident Georg Strasser, BIOMIN-Forschungschef Franz Waxenecker, Mostbratl-Musikchef Alois "Lupo" Seiringer und Ballobmann Paul Nemecek.

Sommernachtsball
Ballkomitee tagte im Schloss Weinzierl

Am 24. August steigt der große Sommernachtsball im Schloss Weinzierl. Die Vorbereitungen für dieses Großereignis laufen bereits auf Hochtouren. Wo unterm Jahr über 800 Schülerinnen und Schüler sowie Studentinnen und Studenten im Rahmen Österreichs erster Agrar-Fachhochschule eifrig studieren, werden am 24. August viele Besucher das Tanzbein schwingen. Die Vorbereitungen für das Ballereignis laufen schon auf Hochtouren. Einzigartiger Sommernachtsball im Schloss Am 24. August werden das...

  • 31.01.19
Lokales
ÄD Prim. Dr. Rupert Strasser, Jana Schneck, Dr. Oberleitner Saskia, Lena Gundacker, Dipl.KH-BW Gabriel Tanja und Carina Hofer

Melks nächste Top-Ärzte
Maturanten informierten sich über das Doktorwesen

MELK. In der letzten Jänner Woche wurde am Landesklinikum Melk die bereits traditionelle Informationsveranstaltung für alle Maturanten abgehalten, die Interesse an einem Medizinstudium bekundeten. Aus erster Hand wurden Fragen zur Ausbildung beantwortet und Einblicke in den Alltag der Medizin gewährt. „Wir sind für die Zukunft gerüstet! Dennoch müssen wir mehr junge Menschen zum Medizinstudium bewegen, vermehrt hier in Niederösterreich ausbilden und junge Ärzte in unseren Kliniken halten“, so...

  • 30.01.19
Lokales
Lagebesprechung in Göstling: Militärkommandant Martin Jawurek, Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Armin Blutsch, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Göstlings Bürgermeister Fritz Fahrnberger und Bezirkshauptmann Johann Seper.
3 Bilder

Schneechaos 2019
Die Landeshauptfrau beim Lokalaugenschein in Göstling

Landeschefin Mikl-Leitner vor Ort in Göstling: "Wir stehen der Region zur Seite!" GÖSTLING. Ein großes Dankeschön an alle im Einsatz stehenden Helfer richtete Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am Montag, 14. Jänner im Zuge eines Lokalaugenscheins in Göstling an der Ybbs: "Danke, dass hier Hand in Hand gearbeitet wird: von den Einsatzorganisationen, allen voran Feuerwehr, Bundesheer und Polizei, über das Personal der Betriebe bis hin zu den Straßenmeistereien!" Für die Landeshauptfrau...

  • 14.01.19
Politik
Landtagsabgeordneter Karl Moser und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf

"Förderung marsch"
Neue Autos für die Florianis aus dem Melker Bezirk

BEZIRK. „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen", betont der zuständige Landesrat Stephan Pernkopf. Fünf Neuanschaffungen So werden gleich fünf Feuerwehren aus dem Bezirk Melk bei der Anschaffung von neuen Fahrzeugen mit insgesamt 214.000 Euro unterstützt. Diese Feuerwehren sind Laimbach (Hilfeleistungsfahrzeug 3), Bischofstetten (Hilfeleistungsfahrzeug 2), Häusling...

  • 14.01.19
Lokales
Stephan Pernkopf und Anton Kasser trennen bewusst.

Richtige Entsorgung
Die alte Tanne rauswerfen: Alljährlicher Abschied

BEZIRK. Die wohl familiärste Zeit des Jahres ist nun wieder vorbei. Das bekommt vor allem einer der jüngsten Mitbewohner eines jeden Haushaltes nun zu spüren. Eiskalt schmeißen sie ihn nun einfach hinaus. Die gleichen Menschen, die vor wenigen Tagen noch gemeinsam mit ihm in einer gemütlichen Runde gesessen sind und sogar Lieder mit ihm gesungen haben. Sie waren es, die ihn so schön eingekleidet haben. Und jetzt? Jetzt nehmen sie ihn und werfen ihn wie Dreck vor die Haustüre. Die Rede ist ganz...

  • 08.01.19
Leute
Landesvize Stephan Pernkopf (M.) mit Johann Grutscher und Josef Niklas vom Imkerverband.

Besuch beim "Landesvize"
Die Imker aus der Region besuchten Stephan Pernkopf

Der Imkerverband bedankte sich bei Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf für die gute Zusammenarbeit. WIESELBURG/ST. PÖLTEN. Der Präsident des NÖ Imkerverbandes, Johann Grutscher aus Pernersdorf, und sein Vize Josef Niklas aus Wieselburg bedankten sich vor Kurzem bei Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf im Zuge eines Besuchs für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und überbrachten ihm einen Korb gefüllt mit feinen Honig-Spezialitäten.

  • 07.01.19
Wirtschaft
Stephan Pernkopf und Christian Gepp sind über die Energiewende im Bezirk Korneuburg erfreut.

Erleuchtet
LED-Umstellung: Bereits 13.734 Lampen im Bezirk umgerüstet

Seit 2012 hat das Land NÖ mehr als 120 Millionen Euro in die Aktion "Energie-Spar-Gemeinde" investiert. BEZIRK KORNEUBURG (pa). Mehr als 1.100 Projekte wurden bereits landesweit umgesetzt. So konnten seit 2012 im ganzen Bundesland 154.000 Lampen auf LED umgerüstet werden. Das ist eine NÖ-weite Einsparung von rund 5,3 Millionen Euro jährlich. Auch im Bezirk Korneuburg haben zahlreiche Gemeinden einen großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gemacht. Seit 2012 wurden hier 13.734 Lampen mit...

  • 04.01.19
Lokales

Förderungen
55.000 Euro für FF Streifing

STREIFFING. Die Freiwillige Feuerwehr Streifing beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Hilfeleistungsfahrzeuges 1-Wasser. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 55.000 Euro. „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden Ausbildung der Feuerwehrmitglieder der beste Garant für die Sicherheit der...

  • 12.12.18
Lokales
Eine Abordnung aus dem Heimatsprengel und –bezirk gratulierten Alexander Bernhuber dazu mit einer Überraschung sehr herzlich.
2 Bilder

Landjugend Österreich
Alexander Bernhuber aus Kilb ist Landjugend-Bundesleiter

KILB. Die Bundesleitung der Landjugend Österreich hat sich neu aufgestellt. Die neue Bundesleiterin heißt ab sofort Helene Binder (OÖ) und der neue Bundesleiter Alexander Bernhuber (NÖ), wie die Neuwahlen im Rahmen der Herbsttagung in Salzburg ergeben haben. Dass ein Niederösterreicher an der Spitz der Landjugend Österreich steht, freut LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, der dem gebürtigen Kilber (Bezirk Melk) gratulierte: „Ich bin mir sicher, dass Alexander Bernhuber diese neue...

  • 04.12.18
Lokales
von links nach rechts
1. Reihe: Bezirkslandjugendleitung Michael Gruber und Jacqueline Kendler
2. Reihe: Lagerhaus Obm. Franz Gunacker, Bürgermeister ÖkR. Anton Gonaus, Bezirksbäuerin Maria Brandl, LAbg. Doris Schmidl, LH-Stv- Dr. Stephan Pernkopf, Abg.z.NR. Johann Höfling, Gebietsbäuerin Josefa Karner,
3. Reihe: Agrarreferent und Bundesleiter Lj Österreich DI Alexander Bernhuber, Kammerdirektor DI Franz Raab, Landeskammerrat Kalr Braunsteiner, Bezirkskammerobmann Anton Hieger, Bezirksbauernratsobmann Josef Kendler, Vzbgm. Hubert Gansch, Vzbgm. Franz Singer

Pielachtal
Bauernbund formuliert Forderungen zur Sicherung heimischer Höfe

PIELACHTAL. Zahlreiche Funktionärinnen und Funktionäre des Bauernbundes Bezirk Kirchberg/Pielach trafen sich am Mittwoch, den 28. November in der Kirchberghalle zur Bezirkskonferenz. Bezirksbauernratsobmann Josef Kendler gab einen Überblick über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. Wichtige Eckpunkte waren unter anderem die Aktion „Hofjause“ am 1. Mai oder die Sympathiekampagne „Österreich isst frei“ bei der rund um den Nationalfeiertag über den echten Preis und Wert heimischer Lebensmittel...

  • 04.12.18
Lokales
Bundesrat Eduard Köck und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

415.000 Euro für Hochwasserschutz in Weißenbach

WEISSENBACH. Für den Hochwasserschutz in Weißenbach stellt nach Angaben von Landeshauptfrau-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf das Land Niederösterreich 166.000 Euro und der Bund 207.500 Euro zur Verfügung. Die Marktgemeinde Gastern übernimmt 41.500 Euro der Gesamtinvestition von 415.000 Euro. Die Umsetzung der Hochwasserschutzmaßnahme erfolgt in den Jahren 2019 und 2020. In der Markgemeinde Gastern ist die Errichtung von zwei Hochwasserrückhaltebecken vorgesehen. Alle Becken sind so...

  • 28.11.18
Lokales
Selina Haidl, Stefanie Eder, Josef Buxbaum, Johann Böhm (Obmann der Mittelschulgemeinde), Schulwart Manfred Gartner, Direktorin Aloisia Mlejnek, Elfriede Kohl, Klassenvorständin Heidemarie Blieberger, Elisabeth Wagner (Energie- und Umweltagentur), Harald Stadler und Hannes Buxbaum.

Mission Energie Checker: Den Energieverbräuchen auf der Spur

GROSS SIEGHARTS. Die Gemeinde Groß Siegharts verfolgt mit der Neuen Mittelschule die Mission Energie Checker, um das Bewusstsein für die Ressource Energie zu erhöhen. Dabei kommt die Hälfte der über das Jahr getätigten Einsparungen der Schule zugute. „Mit der Mission Energie Checker lernen die Schüler in Zusammenarbeit mit Lehrkräften, Schulwarten und Reinigungspersonal den achtsamen Umgang mit der Ressource Energie. Dadurch wird die Umwelt geschont und die Schule profitiert finanziell davon“,...

  • 09.11.18
Lokales
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landtagsabgeordneter Hermann Hauer (r.).

Feuerwehr kauft ein
Neue Fahrzeuge für die Feuerwehr Aspang

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Aspang will ein Wechselladefahrzeug, Wechselladeaufbau "HLF 4" und einen neuen Mannschaftstransportfahrzeuges mit Allradantrieb anschaffen. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Gesamthöhe von 119.526,19 Euro. Wissenswertes In Niederösterreich sind mehr als 98.000 Feuerwehrmitglieder in 1.630 Freiwilligen und 89 Betriebsfeuerwehren tätig. Sie leisten jährlich mehr als 60.000 Einsätze im Kampf gegen...

  • 06.11.18
Lokales
v. l. n. r.: LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf und Vereinsobfrau Andrea Keglovits-Ackerer mit den Therapieeseln Liesi und Lotti.

Das Land unterstützte Pferde-Therapiezentrum
Eröffnung des Therapiezentrums des Vereins „Pferde Stärken“

LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf stattet noch vor der Eröffnung dem neuen Pferde-Therapiezentrum „Pferde Stärken“ in Gramatneusiedl einen Besuch ab. Der Grund: Pernkopf und das Land Niederösterreich hatten Vereinsobfrau Andrea Keglovits-Ackerer tatkräftig bei der Umsetzung unterstützt. „Es ist großartig, was hier für die Kinder mit besonderen Bedürfnissen getan wird“, strahlt der LH-Stellvertreter. Keglovits-Ackerer bemühte sich seit 2015 um einen Neubau für das Therapiezentrum, nun wird der...

  • 04.10.18
Politik
Stephan Pernkopf: "Es ist mir ein besonderes Anliegen, einen gesunden Boden und sauberes Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern.“

Umweltfolgen des 2. Weltkriegs
Altlastensanierung der Kokerei Linz in finaler Phase

Der Zweite Weltkrieg hat in unseren Böden seine Spuren hinterlassen: Durch Luftangriffe auf wichtige Industrieanlagen kam es zu einem großflächigen Eintrag von umweltschädlichen Substanzen in den Untergrund, die aufwändig saniert werden müssen. Dazu gehört etwa die ehemalige Kokerei Linz am nördlichen Teil des Voestalpine Stahlwerkes, wo seit 2012 an einer Altlastensanierung gearbeitet wird. In dem Gebiet kam es durch Bombardierungen zu einer massiven Verunreinigung des Grundwassers durch...

  • 01.10.18
Politik
Foto (v.l.n.r.):eNu-Geschäftsführer Herbert Greisberger, Bundesministerin Elisabeth Köstinger, EGR Josef Kerschbaumer und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Warth ist neue e5-Gemeinde

Bezirk Neunkirchen (Red.).- Im Rahmen des Energie- und Umwelt-Gemeindetages im AKW Zwentendorf sind 13 neue Gemeinden in das e5-Programm aufgenommen worden. Aus dem Bezirk Neunkirchen ist Warth neu dabei. 13 Gemeinden haben beim Energie- und Umweltgemeindetag in Zwentendorf ihr e5-Startpaket in Empfang genommen. Bundesministerin Elisabeth Köstinger, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Herbert Greisberger, Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich, hießen die neuen...

  • 18.09.18
Wirtschaft
Umweltgemeinderat Karl Breslmair, LH-Stv. Stephan Pernkopf, Bürgermeister Karl Zwierschitz, EVN-Vorstandsdirektor Franz Mittermayer und LAbg. Gerhard Schödinger bei der feierlichen Eröffnung des Windparks Sommerein.

Sommerein eröffnet seinen Windpark

Zehn moderne Windräder liefern ab sofort Ökostrom für rund 28.000 Haushalte. SOMMEREIN. Nach rund zehn Monaten Bauzeit startet der neue Windpark Sommerein geplant in den Regelbetrieb, am 12. September eröffnete LH-Stv. Stephan Pernkopf gemeinsam mit LAbg. Gerhard Schödinger und Bürgermeister Karl Zwierschitz den Windpark. Ab sofort liefern zehn moderne Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von knapp 35 MV für 28.000 Haushalte 100 Prozent erneuerbaren Strom. Investition in Umwelt "Es...

  • 12.09.18
  •  1
Lokales
Die Ober-Grafendorfer Volksschulkinder testen, wie Melken funktioniert, an einem künstlichen Kuheuter.
2 Bilder

Pressegespräch zur Initiative "Erlebnis Bauernhof" in Volksschule Ober-Grafendorf

Initiative "Erlebnis Bauernhof" nimmt Gestaltung von Unterrichtsmaterialien im neuen Schuljahr selbst in die Hand. OBER-GRAFENDORF (sl). Nicht immer vermitteln Schulbücher Landwirtschaft so, wie sie tatsächlich ist. Ein realistisches Bild ist das Um und Auf, wenn es um Wertschätzung und Akzeptanz für Niederösterreichs Familienbetriebe geht. Hier setzt die Initiative "Erlebnis Bauernhof" den sprichwörtlichen Hebel an. Sie nimmt die Gestaltung von Unterrichtsmaterialien im neuen Schuljahr selbst...

  • 06.09.18
  •  2
Politik
Die Delegation aus Niederösterreich in Alpbach: Landeshaupftau-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Staatssekretärin im Innenministerium, Karoline Edtstadler, Bischof der Diözese St. Pölten, Alois Schwarz und Landtagsabgeordnete Bauernbunddirektorin Klaudia Tanner.

Scheibbser Besuch am Forum Alpbach

Klaudia Tanner aus Gresten und Stephan Pernkopf aus Weinzierl waren beim Europäische Forum Alpbach in Tirol dabei. BEZIRK SCHEIBBS/ALPBACH. Das Europäische Forum Alpbach in Tirol stand heuer ganz im Zeichen des Themas "Diversität & Resilienz". Zahlreiche Wirtschaftsgespräche Im Dorf der Denker fanden sich im Rahmen der Wirtschaftsgespräche mit zahlreichen hochkarätigen nationalen wie internationalen Diskutanten auch Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf aus Weinzierl und...

  • 04.09.18
  •  2
  •  1
Wirtschaft
LAbg. Schödinger zu Besuch beim Landwirten.

200 Direktvermarkter im Bezirk

"Ab Hof" boomt, immer mehr Konsumenten legen Wert auf Regionalität BEZIRK. "Unsere heimischen Qualitätsprodukte sind ein Markenzeichen für ganz NÖ. Im Bezirk Bruck sorgen rund 200 Direktvermarkter für eine breite Produktpalette die ‚Ab Hof‘ erhältlich ist. Gerade in der Grillsaison ist es erfreulich, dass immer mehr Menschen bewusst zu regionalen Lebensmitteln unserer Direktvermarkter greifen und damit tatkräftig die heimische Landwirtschaft unterstützen", sind sich LH-Stv. Stephan Pernkopf...

  • 06.08.18
Leute
Hoher Besuch in Bruckners Bierwelt am Gaminger Grubberg.

Hoher Besuch in der "Bierwelt" in Gaming

GAMING. Unser Landesvize Stephan Pernkopf (2.v.l.) stattete Braumeister Peter Bruckner (r.) in Bruckners Bierwelt am Grubberg gemeinsam mit Landtagspräsident Karl Wilfing (2.v.r.) und Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner (l.) einen Besuch ab. "Als Weinviertler genieße ich die Mostviertler Biervielfalt umso mehr", freut sich Karl Wilfing.

  • 06.08.18
  •  1
Lokales
LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf und LAbg. Bernhard Heinreichsberger

Förderungszusage für neues Feuerwehrauto in Kirchberg/Wagram

LH-Stv. PERNKOPF: Gute Ausrüstung garantiert Sicherheit der Bevölkerung KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). Die Freiwillige Feuerwehr Neustift im Felde beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Hilfeleistungsfahrzeuges 1-Wasser. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 55.000 Euro. „Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der...

  • 06.08.18