Sterntalerhof

Beiträge zum Thema Sterntalerhof

Am 26. September können Sie mit gelaufenen Kilometern Gutes tun.
Aktion 6

8. Vienna Charity Run
Benefizlauf im Währinger Türkenschanzpark

Am 26. September kann man von 9 bis 15 Uhr mit gelaufenen Kilometern Gutes tun. Der Erlös kommt soll den Kindern des Sterntalerhofs wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern. WIEN/WÄHRING. „Move to change“ lautet das Motto für alle, die einzeln oder im Team mit ihren Runden (1,5km) den Sterntalerhof unterstützen. So lädt der Park im 18ten mit seiner entspannten Atmosphäre, seinen Teichen, Denkmälern und Spielplätzen zur Bewegung ein. Anders als bei anderen Laufevents gibt es keine Zeitnehmung,...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Zu den Dreharbeiten der Videoreihe "Kultur eingekocht" lud Roland Mayer und Franz Alexander Langer dieses Mal Schauspielerin Monika Weinzettl und Kabarettist Gerold Rudle ein. Spezial Gast Johann Konvicka (Sterntalerhof), hier mit Filmteam Tom Niesner und Andreas Paul Strasser (Video, Ton und Lichtanlage).
1 27

"Kultur eingekocht" mit Monika Weinzettl und Gerold Rudle
Zwei Veganer im Schnitzel und Schweinsbratenparadies

Wer sagt, dass man im Gasthaus nur Schnitzel und Schweinsbraten essen kann, der wird eines Besseren belehrt. Es gibt genug vegetarische und vegane Menüs. So lud Bühnenwirt Roland Mayer kürzlich Monika Weinzettl und Gerold Rudle zu Dreharbeiten der Videoreihe "Kultur eingekocht" ins Gasthaus Mayer. Das Purkersdorfer Paar lebt seit Anfang Jänner 2020 vegan und fühlt sich wohl dabei. So werden in diesem Video auch vegane Burger gebraten. Natürlich hat sich Roland Mayer vorbereitet und so manche...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
Otti Varga realisierte sein eigenes Wurlitzermuseum in Rechnitz.
1 Video 36

Rechnitz
Otti Varga richtete sich Jukebox- und Wurlitzermuseum ein

Der langjährige Betreiber der beliebten "Coco-Bar", Otto "Otti" Varga, eröffnete sein eigenes Jukebox- und Wurlitzermuseum. RECHNITZ. Aus der Liebe zur Musik ist eine Leidenschaft geworden. Otto "Otti" Varga - der über die Grenzen des Burgenlands hinaus als einer der ersten Diskothekenbesitzer bekannt ist - hat in seinem Sommerhaus in Rechnitz ein Jukebox- und Wurlitzermuseum eröffnet. Beim Rundgang durch die Räumlichkeiten kann man Jukeboxen, Wurlitzer und diverse Audiogeräte der letzten 130...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Schüler in Tux liefen fleißig für den guten Zweck. Mehr als 5.000,- Euro wurden gesammelt.
5

Soziales
Tuxer Kinder liefen für den guten Zweck

TUX (red). Am 7.7.2021, dem Mittwoch der letzten Schulwoche vor den Sommerferien, liefen die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Tux wieder für einen guten Zweck. Dafür wurden zunächst von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eigene Sponsoren gesammelt, die sich bereiterklärten, für jeden gelaufenen Kilometer einen Betrag von bis zu fünf Euro zu spenden. Die Sparkasse Tux war als Schirmherr dieser Veranstaltung wie die letzten Jahre auch dabei.  Im Durchschnitt liefen die Schülerinnen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der Spendenlauf der Volksschule Mattighofe war erfolgreich.
3

Volksschule Mattighofen
Spendenlauf für den Sterntalerhof

Unter dem Motto "Sich bewegen, um etwas zu bewegen" haben Schüler der Volksschule Mattighofen bei einem Spendenlauf Spendengelder für die Kinderhospiz Sterntalerhof gesammelt. MATTIGHOFEN. Mit einer großartigen Aktion schließt die Volksschule Mattighofen das Schuljahr 2020/21 ab: Um Zusammenhalt, Stärke und Hilfsbereitschaft zu demonstrieren, sammelten die Schüler und Lehrkräfte bei einem Spendenlauf Gelder für die Kinderhospiz Sterntalerhof. Unter dem Motto "Sich bewegen, um etwas zu bewegen"...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Im Kongresspark wurde fleißig gelaufen.
5

Volksschule Julius-Meinl-Gasse
Ottakringer Schüler liefen um zu helfen

Kurz vor Ende des Distance Learnings haben die Schüler der Klasse 2b an der Volksschule Julius-Meinl-Gasse beschlossen, Kindern mit schweren Erkrankungen zu helfen. OTTAKRING/WIEN. Die Klassenlehrerin hat im Kongresspark eine 600 Meter lange Strecke festgelegt. Nach dem Motto "Wir laufen um zu helfen" suchten die Schüler im Familienkreis nach Sponsoren. Für jede gelaufene Runde wurde ein vereinbarter Betrag gespendet. Fünf Tage lang wurden fleißig Runden gedreht. Das Ergebnis ist beeindruckend:...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Scheckübergabe: Geraldine Quayle (Leiterin Marketing beim jö Bonus Club) und Lisa Wiesinger (fachliche Leiterin des Sterntalerhofs)
2

Kitzladen
jö-Mitglieder spenden 20.000 Euro für den Sterntalerhof

jö Mitglieder ermöglichen Pflegebetten für Kinderhospiz Sterntalerhof in Kitzladen. KITZLADEN. jö Mitglieder wählten die Initiative des Sterntalerhofs zu ihrem Herzensprojekt im Burgenland. Mit der Projektunterstützung von 20.000 Euro des jö Bonus Clubs konnten nun drei dringend benötigte Pflegebetten und eine Duschliege beschafft werden. Vielen gemeinnützigen Vereinen ergeht es in diesen herausfordernden Zeiten ähnlich: Vereinsfeste und viele andere finanzielle Standbeine fallen weg, wichtige...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Gemeinsam für die gute Sache: Mit einer Schweizerhaus Sonderedition des Budweiser Budvar Biers sammelte Familie Kolarik für das Kinderhospiz Sterntalerhof.
2 2

Spendenaktion statt Eröffnungsfeier
Schweizerhaus sammelt 14.343 Euro für Kinderhospiz Sterntalerhof

Spendenaktion statt Eröffnungsfeier: Das Schweizerhaus sammelte mit einer Sonderedition Budweiser Budvar Bier ganze 14.343 Euro für das Kinderhospiz Sterntalerhof. WIEN/LEOPOLDTSTADT. Aktuell haben alle Gastronomen nach wie vor geschlossen. Anstelle der traditionellen Eröffnung am 15. März ließ sich das Schweizerhaus rund um Familie Kolarik etwas Besonderes einfallen:  Der Traditionsbetrieb lud zur gemeinsamen Spendenaktion.  Gegen eine Spende von 5 Euro konnte man eine Flasche Budweiser Budvar...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
EO-Spendenübergabe an Sterntalerhof: : Margit Portschy (eo), Alexandra Wieseneder (eo-Centerleitung), Harald
Jankovits (Geschäftsführer Sterntalerhof)

Einkaufszentrum Oberwart
EO spendet 8.879,44 Euro an Sterntalerhof

Insgesamt kamen fast 19.000 Euro an Spenden für den Sterntalerhof zusammen. OBERWART. Auch dieses Jahr zeigten bei der eo Charity-Aktion zu Weihnachten viele Kunden wieder ein großes Herz und spendeten zahlreich für den Sterntalerhof. Dieser kümmert sich um Familien mit schwer-, chronisch- sowie sterbenskranken Kindern und begleitet diese Familien auf dem Weg, wenn ein Abschied von einem geliebten Menschen bevorsteht. Die Mitarbeiterinnen des Centermanagement verpackten auf Wunsch die eo...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Sportreferentin Viktoria Eibl

Benefiz
Brückenläufer spendeten auch 2020 für den Sterntalerhof

Auch wenn der Brückenlauf 2020 wegen Corona nicht stattfinden konnte, haben viele Läufer wieder ein Herz bewiesen. LEOBERSDORF. Die Sportler verzichteten auf die Rückzahlung ihres Nenngeldes zugunsten des burgenländischen Sterntalerhofs. Insgesamt 1.427 Euro landeten so im Spendentopf des langjährigen Brückenlauf-Charitypartners. Sportreferentin  Viktoria Eibl: "Ein großes Dankeschön an all unsere Sportlerinnen und Sportler, welche auch in diesen schwierigen Zeiten noch an andere denken und mit...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Spende für die Sozialtherapeutische Wohngemeinschaft Pronegg: Andreas Jandrisits, Robert und Katrin Krammer, Walter Bajlicz
2

20 Jahre Notariat
Bajlicz & Partner unterstützt Pronegg und Sterntalerhof

OBERWART. Das Notariat Bajlicz & Partner feierte 20-jähriges Jubiläum. Walter Bajlicz ist seit 1.1.1982 im Notariat tätig und mit 1.12.2000 zum Notar in Oberwart ernannt worden. Andreas Jandrisits ist seit 2000 im Notariat tätig und seit 1.1.2017 Notarpartner im Notariat Bajlicz & Partner. Das Notariat Bajlicz & Partner Jandrisits unterstützt anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Notariates den Sterntalerhof und die sozialtherapeutische Wohngemeinschaft Pronegg.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Harald Jankovits, geschäftsführender Vorstand am Sterntalerhof

Sterntalerhof im Corona-Jahr
"Wir haben klarerweise den Sparstift angesetzt"

Harald Jankovits, geschäftsführender Vorstand am Sterntalerhof in Kitzladen, über das schwierige Corona-Jahr, treue Unterstützer und den Verlust des Therapie-Pferdes "Benji" BEZIRKSBLÄTTER: Der Sterntalerhof finanziert seine Arbeit ausschließlich über private Spenden und Unterstützungen – war das im Corona-Jahr ein besonders großes Problem? HARALD JANKOVITS: Am Anfang war die große Frage und Angst da: Wird uns unsere Sterntaler-Familie – allesamt Menschen, die im Laufe von zwei Jahrzehnten zu...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Cornelia Schäfer führt durch die Veranstaltung
3

Weihnachten
Benefizkonzert aus Schloss Margarethen wird online übertragen

Das Konzert wird vorab im Schloss aufgezeichnet und anschließend online übertragen. Die freiwilligen Spenden kommen dem Kinderhospiz Sterntalerhof zu Gute.  MARGARETHEN/MOOS. Schülerinnen der Handelsakademie Neusiedl am See planen und organisieren ein Benefizkonzert im Schloss Margarethen. Dieses wird vorab aufgezeichnet und anschließend am Sonntag, 20. Dezember online auf YouTube und Facebook ausgestrahlt. Die Zuschauer können die Vorlesung von Weihnachtsgeschichten sowie ein Klavierkonzert...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Anzeige
Spende an den Sterntalerhof: DI (FH) Josef Gamperl (ZFG), Mag. Harald Jankovits (GF Sterntaler), Ing. Josef Grafenauer (ZFG) (v.l).
1

In Zusammenarbeit mit FH und HTL
ZFG-Projekt Standort in Pinkafeld trägt Früchte

PINKAFELD. Der im Mai 2019 eröffnete Firmenstandort von ZFG-Projekt in unmittelbarer Nähe zur Fachhochschule Pinkafeld für rund 20 Mitarbeiter stößt bereits wieder an seine Kapazitätsgrenzen und soll mittelfristig erweitert werden. Mit dem Standort ist man den bedeutenden Ausbildungsinstitutionen für Gebäudetechnik in Österreich, der FH und der HTL Pinkafeld, näher gekommen, sowohl geographisch als auch hinsichtlich einer fachlichen Zusammenarbeit. Die Intensivierung dieser Zusammenarbeit hat...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Die Sterntaler sind ein süßes Geschenk - auch für Weihnachten.
10

Sterntalerhof
Weihnachtsaktion "Schenken hilft." bringt Freude ins Haus

Schenken hilft. Sterne schenken, für den Sterntalerhof auch. Ein Stern, der immer bei dir ist. KITZLADEN. Sich die Sterne nach Hause holen. Mit der Aktion „Schenken hilft.“ des Kinderhospizes Sterntalerhof geht das. Ob ums Handgelenk, als Knopf, als Süßes für Zwischendurch. Sterne in unterschiedlichen Varianten und die neuen Geschenkboxen sind da. Sie bringen Licht in dein zu Hause und schenken Kindern, deren Zukunft in den Sternen steht, Zeit am Sterntalerhof. Das Jahr 2020 zeigt uns allen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
2 3

„Die Dame dankt“ – Taschenprojekt der Modeschule Oberwart in Kooperation mit dem Sterntalerhof

Unsere Spende: eine modisch zeitlose und geräumige Tragetasche aus PET-Upcyclingfilz. Die Modeschule der HBLA Oberwart hat sich, wie auch schon in den Schuljahren davor, vorgenommen, mit den Schüler_innen des 1. Jahrganges in Form eines Taschenprojektes den Sterntalerhof zu unterstützen. So entstanden trotz Distance Learning moderne Taschen mit einer limitierten Auflage von 20 Stück, welche ab sofort über den Sterntalerhof online vertrieben werden. Sind Sie ein Glücksbringer, erwerben Sie eine...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Der Kiwanisclub Styria West unterstützt das Kinderhospiz "Sterntalerhof".
1

Sterntalerhof
Kiwanis Styria West spendet für Kinderhospiz

Der Sterntalerhof ist das einzige stationäre Kinderhospiz für Familien mit schwer-, chronisch und sterbenskranken Kindern in ganz Österreich. KÖFLACH.  Im Namen des Kiwanis Clubs Styria West übergaben Präsidentin Marina Münzer-Detela und Ingrid Buchegger eine Spende von 1000 Euro und konnten sich ein Bild davon machen, mit wieviel Herzblut diese einzigartige Einrichtung für Familien mit schwer kranken Kindern in einer würdevollen und natürlichen Atmosphäre betrieben wird. Der Sterntalerhof...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
2

Erfolgreiches Diplomarbeitsprojekt
Zusammenarbeit mit „Monika Trickl - Dirndl nach Maß & mehr“

Hannah Meier, Angelika Trickl und Franziska Rosenstatter, Schülerinnen des Aufbaulehrganges Horse Management and Economics, organisierten im Rahmen ihrer Diplomarbeit am 5. September 2020 einen Tag der offenen Tür bei Monika Trickl – Dirndl nach Maß & mehr. Das Einzelunternehmen wurde im Februar 2019 in Eugendorf gegründet und wird von der Schneidermeisterin Monika Trickl geführt. Sie bietet Maßanfertigungen von Alltags- und Festtagstrachten sowie passende Taschen und Krawatten. Die Besucher...

  • Wels & Wels Land
  • HAK LAMBACH
Bei der Spendenübergabe: Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Karl Mayer, Lauf-Initiator Franz Herbst, Sterntalerhof-Geschäftsführer Harald Jankovits, HBM Stefan Huber und Kommandant der Feuerwehr Hirnsdorf HBI Johann Schirnhofer (v.l.)

Kameraden spendeten 5.400 Euro an den Sterntalerhof

Anfang März erfolgte die Spendenübergabe des 20. Friedenslichtlaufes der Feuerwehr Hirnsdorf. HIRNSDORF. 5.401,36 Euro - das ist die stolze Summe, die beim 20. Friedenslichtlaufes der Freiwilligen Feuerwehr Hirnsdorf von Weiz nach Hirnsdorf und Großsteinbach gesammelt werden konnte. Anfang März erfolgte die Spendenübergabe an den Sterntalerhof in Loipersdorf-Kitzladen. "Unser Dank ergeht an alle Läufer. Rund 130 Läufer haben uns beim Jubiläumsfriedenslichtlauf unterstützt. Ein großer Dank gilt...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Sterntalerhof hat die stationäre Betreuung und andere Aktivitäten vorübergehen eingestellt. Online geht die Arbeit aber weiter.
2

Sterntalerhof Kitzladen
Betreuung wird online fortgesetzt

Das Kinderhospiz Sterntalerhof hat die stationäre Betreuung eingestellt und auf Home Office umgestellt. KITZLADEN. "Vor genau zwei Wochen mussten wir unsere stationäre Betreuung von Familien aus Verantwortung gegenüber möglichen immungeschwächten Familienmitgliedern, gegenüber unseren Mitarbeitern und der Gesellschaft insgesamt vorläufig einstellen. Unsere Aufgaben in der Verwaltung erledigen wir als kleines Team fast vollständig von zuhause aus, wir sind nach wie vor jederzeit für Sie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das ehemalige Nassereither Hallenbad wird derzeit abgerissen, hier soll betreutes Wohnen entstehen.
2

Abrissarbeiten in Nassereith haben bereits begonnen
Land in Sicht für Ex-Hallenbad

Jahrelanges Tauziehen rund um die künftige Nutzung scheint nun zu einer guten Lösung für das rund 15.000 Quadratmeter große Areal zu führen. NASSEREITH. Bürgermeister Herbert Kröll freut sich, dass nun endlich sichtbare Schritte für die Nutzung der Gründe rund um das ehemalige Hallenbad gesetzt werden. Die Bagger sind aufgefahren und ein Stück Geschichte für die Region wird in den kommenden Wochen in einer Baugrube enden. Für die Nassereither Dorfväter bedeutet dies, dass man zwar zuerst in...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
4

Spendenlauf in Lassee abgesagt
Trotzdem: 70 Kilometer um den Küchentisch und jeder kann helfen

Am kommenden Samstag hätten in Lassee wieder etliche Ultraläufer ihre Runden drehen sollen. Aus bekannten Gründen findet dieser Lauf jetzt nicht statt. „Letzte Woche haben wir noch überlegt den Lauf mit begrenzter Teilnehmerzahl durchzuführen. Nach einer ereignisreichen Woche und einem Gespräch mit dem Bürgermeister, haben wir aber vor ein paar Tagen den Lauf abgesagt. Gesundheit geht vor und nachdem sich mittlerweile fast stündlich die Ereignisse überschlagen, hätte sich das jetzt ja sowieso...

  • Gänserndorf
  • Mario Friedl
1 6

HBLA Oberwart
Modeschule Oberwart unterstützt Sterntalerhof mit Euro 1400,-

Die Schülerinnen und Schüler des 1. Jahrgangs der Modeschule Oberwart besuchten am 5. Februar 2020 den Sterntalerhof und übergaben den Spendenerlös aus dem Projekt „Kreative Taschen für einen guten Zweck“, die von den ModeschülerInnen entworfen und gefertigt worden waren. Beim Rundgang durch den Sterntalerhof erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Aktivitäten und den Aufbau der Organisation. Danach erfolgte die Übergabe des Spendenerlöses und die Überreichung von 60...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Die Petzelsdorfer Fachschüler verkauften Süßes für den Sterntalerhof.

Soziales Engagement
Schüler buken fürs Kinderhospiz Sterntalerhof

Im Rahmen ihrer sozialen Ausbildung konnten Jugendliche der Fachschule Schloss Stein in Fehring den Sterntalerhof in Kitzladen kennenlernen. Seit 20 Jahren wird die Arbeit am Sterntalerhof ausschließlich über private Unterstützungen finanziert. Auch die Jugendlichen der 3. Klasse der Fachschule nahmen sich aufgrund der persönlichen Erfahrungen vor Ort ein Herz und halfen auf ihre Art und Weise. Gemeinsam mit den Mitschülern aus den 1. und 2. Klassen legten sie sich in der Backstube für den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.