.

Steyr-Daimler-Puch AG

Beiträge zum Thema Steyr-Daimler-Puch AG

Familienaufstellung im Hause Puch: Der 500er, der 700er Kombi, der 126er und der Haflinger
2

Das Puch-Schammerl samt Anhang

Man muß es live sehen: Wie unglaublich KLEIN die „Puch-Schammerl“ und ihre Derivate heute erscheinen. Und doch haben diese Winzlinge nach dem Zweiten Weltkrieg anfangs einen großen Teil des populären Transportwesens unseres Landes ausgemacht. Der Steyr-Puch 500 war das eigentliche „Volks-Auto“, für viele erschwinglich, bevor sie sich den VW Typ 1 („Käfer“) hätten leisten können. In verschärften 650er-Versionen war das eine Rennsemmel, die sogar im Rallye-Sport in Monte Carlo was gerissen hat....

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
Das "Kuratorium für triviale Mythen" zeigt einige historische Dokumente, die bisher noch nie publiziert wurden.

Auto Novo 12: Historisches im "einraum"

Was ist eigentlich ein „Volkswagen“? Warum ist das „Puch-Schammerl“ auch heute noch so populär? Weshalb wollen fast alle Leute bei uns ein Auto haben? Die Gleisdorfer Kulturinitiative „kunst ost“ befaßt sich seit Jahren mit Mobilitätsgeschichte. Durch diesen Fokus wird das Thema „Energie“ sehr anschaulich und greifbar, was in der „Energie-Region Weiz-Gleisdorf“ so seine Wichtigkeit hat. Licht, Heizen und Fahren. Das sind bei Energie-Fragen die größten Themenbrocken, mit denen wir immer massiver...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.