Steyrer Stadtsenat

Beiträge zum Thema Steyrer Stadtsenat

Lokales

Aus dem Steyrer Stadtsenat

Eishockey-Gebäude: Boden wird saniert In den Garderoben des Eishockey-Gebäudes am Rennbahnweg muss der Boden saniert werden. Der Stadtsenat gibt für dieses Projekt etwa 11.400 (exklusive Umsatzsteuer) frei. Feuerwehr: Fahrzeug und Gerät werden versteigert Die Stadt Steyr wird ein Kommandofahrzeug (Baujahr 2004) und ein sogenanntes Ölsperren-Wickelgerät (Baujahr 1985) der Freiwilligen Feuerwehr verkaufen. Um den bestmöglichen Erlös zu erzielen, werden Fahrzeug und Gerät durch das...

  • 26.09.19
Lokales

Föderungen
Aus dem Stadtsenat

Stadt investiert in Schulen Insgesamt 112.800 Euro gibt der Stadtsenat für Investitionen in Steyrer Schulen frei. Dabei werden unter anderem Außenanlagen und Gruppenräume adaptiert sowie Einrichtungsgegenstände, pädagogische Spiel und Bücher gekauft. Die Investitionen im Detail: Volksschule Gleink 16.700 Euro, Neue Mittelschule Ennsleite 38.100 Euro, allgemeine Sonderschule Punzerstraße 10.200 Euro und allgemeine Sonderschule Industriestraße 47.800 Euro. Neue Reinigungs-Maschine für...

  • 01.04.19
Lokales

Förderungen
Aus dem Steyrer Stadtsenat

Förderung für Shaolin Tempel Die Stadt plant, den Verein Shaolin Tempel mit einer Summe von 33.500 Euro zu fördern. Die Summe, ausbezahlt in zwei Jahresraten, soll für die Einrichtung eines neuen Trainingszentrums im Haus Damberggasse 2 verwendet werden. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, einen dementsprechenden Beschluss zu fassen. Auch die Landessportdirektion Oberösterreich fördert den Ausbau des neuen Trainingszentrums. Nach Angaben des Shaolin Tempels sind die Mitgliederzahlen...

  • 04.03.19
Lokales

Aus dem Steyrer Stadtsenat

Volksschule Plenklberg: Rohrbruch wird behoben In der Volksschule Plenklberg wird ein Kanal-Rohrbruch behoben. Die Kosten: 10.353 Euro: Der Stadtsenat genehmigt diesen Betrag. Regale für neuen Markt Für den neuen Markt um den Leopoldibrunnen sollen nun transportable, zerlegbare Verkaufsstände produziert werden. Der Stadtsenat beantragt bei Gemeinderat, dafür 115.665 Euro freizugeben.

  • 06.12.18
Politik

Aus dem Steyrer Stadtsenat

Neue Fahrzeuge für Feuerwehr Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steyr soll zwei neue Fahrzeuge bekommen: ein Löschfahrzeug und ein Kleinrüstfahrzeug. Das Löschfahrzeug wird 381.564 Euro kosten, die Kosten für das Kleinrüstfahrzeug betragen 118.903 Euro. Die Beträge sollen in jeweils zwei Jahresraten bezahlt werden. Der Stadtsenat beantragt beim Gemeinderat, dementsprechende Beschlüsse zu fassen. Mähgerät für Kommunalbetriebe Die Stadt kauft für die Kommunalbetriebe Steyr (KBS) ein neues...

  • 30.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.