Stift Schlägl

Beiträge zum Thema Stift Schlägl

Lokales

Konzert zur Eröffnung des Jubiläumsjahres 800 Jahre Stift Schlägl

Jubiläumsmusik in der Stiftskirche Schlägl TERMIN: So., 30.09.2018, 15.30 Uhr ORT: Stiftskirche Schlägl Über die Musik im Stift Schlägl wissen wir relativ wenig. Das gilt leider auch im Besonderen für die kulturelle Blütezeit unter Martin Greysing in der ersten Hälfte des 17. Jhdt. Wir wissen, dass ein gewisser Georg Kopp kurzzeitig Organist war und dass vielleicht mit Christian Erbach einer der bedeutendsten Organisten und Komponisten kurze Zeit in Schlägler Diensten stand....

  • 03.09.18
Lokales
Markus Rubasch, Karl Schiffner, Felix Schiffner, Simon Saxinger, Reinhard Bayer und Elfriede Haindl.

Das Mühlviertel auf der Zunge: Zwei junge Biersommeliers brauen erstes Leinsamenbier

AIGEN-SCHLÄGL (anh). Im 16. und 17. Jahrhundert war das Mühlviertel ein wichtiges Leinanbaugebiet. Wurde diese traditionelle Faser danach sukzessive von anderen Materialien verdrängt, so erfreuen sich Lein und Flachs heute wieder zunehmender Beliebtheit, die Anbauflächen steigen. Dass sich aus diesem wichtigen Rohstoff nicht nur hervorrragende, ökologische Textilien herstellen lassen, sondern auch ein exquisiter Gerstensaft, beweisen nun Felix Schiffner und Simon Saxinger mit dem ersten...

  • 23.03.18
Freizeit
Zwei Expertinnen führen in die Thematik des Räucherns ein.

Kurs: Die Heilkraft des Räucherns

AIGEN-SCHLÄGL. Räuchern ist in vielen Kulturen eine uralte Tradition und bekommt auch bei uns immer wieder mehr Bedeutung: zur Reinigung, zur Heilung, zum Schutz, für Liebe, zum Loslassen, zur Meditation und zur Stärkung für Körper Geist und Seele. Rund um diese Thematik gibt es von Freitag, 24. November, 15 Uhr, bis Samstag, 25. November, 13 Uhr, ein Seminar im Stift Schlägl. Die Referentinnen: Doris Hausteiner, Dipl. Pädagogin & Räucherexpertin und Christine Dittlbacher, Theologin,...

  • 10.11.17
Freizeit
Vor Weihnachten zur Besinnung kommen – das ist bei den Adventtagen in Schlägl möglich.

Adventtage für Frauen und Männer

Im Stift Schlägl kann man sich von 5. bis 8. Dezember in Ruhe und spirituell auf Weihnachten vorbereiten. AIGEN-SCHLÄGL. Die Adventzeit ist eine Zeit der Gegensätze: einerseits die vorweihnachtliche Stimmung mit Kerzenschein, Lichterglanz, Dunkelheit und Stubenwärme; andererseits das laute, hektische Treiben, dem man sich nur sehr schwer entziehen kann. Gerade aber das Weihnachtsfest – die Geburt Christi in Bethlehem – wäre tiefer erlebbar, wenn ein ruhiger, inniger Weg zu diesen Geschenken...

  • 06.11.17
Freizeit
Maximilian Pühringer referiert zum Thema: "Gestärkt in der Liebe Gottes".

Gestärkt in der Liebe Gottes – Ein Tag für pflegende Angehörige

AIGEN-SCHLÄGL. Am Mittwoch, 8. November findet von 14 bis 17 Uhr im Seminarzentrum ein Tag zum Innehalten für pflegende Angehörige statt. Um seelisch und körperlich gesund zu bleiben ist es als betreuender und pflegender Angehöriger wichtig, nicht nur gut für den Angehörigen sondern auch gut für sich selbst zu sorgen, denn: „Geht es Ihnen gut, geht es der Familie gut.“ Den Vortrag zum Thema "Gestärkt durch die Liebe Gottes" hält Pfarrer Maximilian Pühringer. Eintritt: 6 Euro. Eigene...

  • 20.10.17
Lokales
Abt Martin Felhofer, die beiden Referenten Schmidt und Lehner, sowie Dialog-Moderator Matthäus Fellinger (vl.)
14 Bilder

Ökumene im Dialog

Evangelische Kirche und Katholiken waren beim 8. Dialogabend des Stiftes im Gespräch. AIGEN-SCHLAGL (alho). Vor 500 Jahren hatte Martin Luther seine 95 Thesen angeschlagen und die Reformation der Kirche eingeleitet. Anlässlich dieses Jubiläums fand der achte Dialogabend des Stiftes Schlägl statt. Aufgrund der Umbauarbeiten war man ins Vereinshaus ausgewichen. Glaubensmerkmale diskutiert Unter dem Motto „Den lebendigen Gott erfahren – Die Spiritualität Martin Luthers im ökumenischen...

  • 04.10.17
Freizeit
Martin Fuhrberg leitet das Seminar.

Familien-, Organisations- und Strukturaufstellung in Aigen-Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Aufstellungen sind für Menschen in Familie, Beruf und Spiritualität gedacht. Mit Aufstellungen ist es möglich, systemischen Verstrickungen, Zusammenhänge und Verknüpfungen in unserem Leben sichtlich darzustellen, um sie gegebenenfalls umzuwandeln. Durch die Aufstellungsarbeit haben wir die Möglichkeit, uns mit unserem Leben zu versöhnen und es anzunehmen, genau so, wie es ist. Aufstellungsseminare sind besonders geeignet für Menschen, die belastende Beziehungen mit...

  • 02.10.17
Freizeit

"In der Nacht" - Vokale Kammermusik im Sommerhaus

Lieder, Duette und Ensembles von FranzSchubert, Felix Mendelssohn, Robert Schumann und anderen, gestaltet durch ein erlesenes Solisten-Trio: Jan Martinik wurde von niemand geringerem als Daniel Barenboimins Ensemble der Lindenoper in Berlin geholt und ist ein gefragter Solist und Liedsänger. Nicola Proksch debütierte zuletzt ebenfalls an der Lindenoper und ist eine sehr geschätzte Interpretin des Belcanto-Repertoires. Der Linzer mit polnischen Wurzeln, Jan Petryka, ist dem Schlägler Publikum...

  • 20.09.17
Freizeit

Quartett-Abend: "Der Tod und das Mädchen"

Kammermusik im Sommerhaus Das junge, aufstrebende Kepler-Quartett aus Linz  mit Mühlviertler Wurzeln gestaltet einen  reinen Schubert-Abend mit Musik für Streicherquartett im Saal des für dieseintime Kammermusik idealen Sommerhauses. Ein Hauch von „Schubertiade“ und „Landpartie“ ist in dieser immer wieder besonderen Atmosphäre jedenfalls garantiert.  Kartenvorverkauf an der Stiftspforte Schlägl (Tel: 07281/8801) oder direkt davor im Sommerhaus. Freie Platzwahl. Ö1-Ermäßigung. ...

  • 20.09.17
Freizeit

Marienmusik in St. Wolfgang am Stein

Am 2. Juli 2018 bringen Gustav und Anna Magdalena Auzinger Musik Banchieri, Frescobaldi, Monteverdi und anderen anlässlich des Patroziniumsfestes Mariä Heimsuchung der Kirche in St. Wolfgang zu Gehör. Kartenvorverkauf an der Pforte des Stiftes Schlägl (07281/8801) und direkt vor dem geistlichen Konzert. Freie Platzwahl. Ö1-Ermäßigung. Wann: 02.07.2018 19:30:00 Wo: Wallfahrtskirche St. Wolfgang, ...

  • 20.09.17
Freizeit

Adoramus te, Christe! Geistliches Konzert am Passionssonntag

Vokale Passionsmusik von der Renaissancebis zur Gegenwart. Mit Werken von Claudio Monteverdi, Gesualdo da Venosa, Orlando di Lasso, Anton Bruckner, Francis Poulenc u. a., Spirituals und Gospels gesungen vom Vokalensemble Voices unter der Leitung von Josef Habringer (Domkapellmeister Linz). Kartenvorverkauf an der Pforte des Stiftes Schlägl (Tel.: 07281/8801) oder direkt vor dem Konzert. Freie Platzwahl! Ö1-Ermäßigung. Wann: 18.03.2018 16:00:00 ...

  • 20.09.17
Freizeit
2 Bilder

Silvesterkonzert Stiftskirche Schlägl

Das "andere" Silvester feiern - in Schlägl ist das schon eine liebgewordene Tradition. Am 31.12.2017 wird um 22h30 unter der Leitung von Gerald Silber Musik für Blechbläser-Doppelquartett dargebot. Nach dem Läuten der Großen Glocke um 24h00 gibt es im Stiftshof Gelegenheit zum Sektempfang. Wann: 31.12.2017 23:30:00 Wo: Stift Schlägl, Schlägl 1, 4160 Aigen-Schlägl auf...

  • 05.09.17
Lokales
Mit 1. September gibt es einige personelle Veränderungen.

Personelle Veränderungen in den Pfarren des Bezirks Rohrbach

BEZIRK. Die Personalstelle, Abt. Priester und Diakone, gibt folgende Änderungen in den Pfarren bekannt: Mit 1. September 2017 wird Prälat KonsR Franz Breid als Pfarrer in Hofkirchen entpflichtet und als Kurat im Dekanat Sarleinsbach bestellt. Florian Giacomelli wird als Kooperator in Hofkirchen ebenfalls entpflichtet und wechselt in die Diözese St. Pölten. Änderungen im Stift Schlägl Christian Zoidl OPraem, Pfarrer von Linz-Hl. Familie und Pfarrprovisor von Linz-Don Bosco, wird zusätzlich...

  • 04.07.17
Freizeit
2 Bilder

Meditation im Stift Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Ein Stück weit Abstand vom Trubel des Berufs- und Lebensalltags nehmen, in der Stille und ganz besonderen Atmosphäre des Klosters den Blick in Ruhe und Frieden nach innen richten. Von 7. bis 9. Juli 2017 können die TeilnehmerInnen beim alljährlichen Meditieren im Stift Schlägl einmal so richtig zur Ruhe kommen. Neben den Meditationseinheiten bietet sich die Möglichkeit, durch den Böhmerwald zu wandern. Die Bewegung im Einklang mit der Natur bringt das anstehende Lebensthema und...

  • 22.06.17
Lokales
Am 30. April verstarb der ehemalige Textilfabrikant Erwin Rechberger nach langjähriger Krankheit im 93. Lebensjahr.
2 Bilder

Erwin Rechberger verstorben – Ein Nachruf

Am 30. April verstarb der ehemalige Textilfabrikant Erwin Rechberger nach langjähriger Krankheit im 93. Lebensjahr. Er war Gründer der Museen für mechanische Musik, Spielzeug und Volkskunst. Beim Aufbau des Museums Mechanische Klangfabrik war Rechberger mitbeteiligt. Für seine Verdienste erhielt er die Kulturmedaille des Landes OÖ. HASLACH (hed). „Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“, schreibt Friedrich Nietzsche in der „Götzen-Dämmerung“. Er wurde zum Leitspruch für den Verstorbenen,...

  • 05.05.17
  •  1
  •  3
Lokales
Das empire in St. Martin ist am 6. Mai Schauplatz des ersten Disco-Gottesdienstes.
2 Bilder

Disco-Gottesdienst sorgt für Diskussionen

Am Samstag, 6. Mai um 20.17 Uhr, wird der erste Disco-Gottesdienst im Empire gefeiert. ST. MARTIN. Weil die Stiftskirche derzeit renoviert wird, hat sich das ehrenamtliche Jugendteam mit den Jugendpastoralbeauftragten Gedanken gemacht, wie man die beliebten Schlägler Jugendmessen trotzdem weiterführen kann. "Dabei ist der Wunsch aufgetaucht, im Mai und im Juni ganz bewusst an anderen Orten zu feiern", sagt die Jugendpastoralbeauftragte des Dekanates Sarleinsbach, Nicole Leitenmüller. Für...

  • 26.04.17
  •  5
Lokales

Bach-Kantaten in Schlägl

Bach-Kantaten in Schlägl Am Sonntag, 2. April 2017 um 16 Uhr findet in der Stiftskirche Schlägl im Gedenken an 500 Jahre Reformation die erste von drei "ökumenischen Feierstunden" statt. Zu hören sind eine Kantate von Georg Philipp Telemann sowie zwei Kantaten (Nr. 23 & 38) des ehemaligen Thomaskantors Johann Sebastian Bach. Ausführende sind die Ars Antiqua Austria, das Bach Vokal-Ensemble Schlägl, sowie die Solisten Maria Erlacher, Sopran, Markus Forster, Altus, Christian Havel, Tenor,...

  • 24.03.17
Leute
vlnr.: Stiftskämmerer Markus Rubasch (Brauerei Geschäftsführer), Brauerei-Betriebsleiterin Elfriede Haindl, etwas verdeckt:  Im Hintergrund verdeckt: Oberförster Reinhard Fischer, Hochficht-Bergbahnen Geschäftsführer Gerald Paschinger, Abt Martin Felhofer, Hochficht-Bergbahnen Betriebsleiter Martin Lauss, Gerhard Trautner (Hochficht Gastronomie-Betriebsleiter), Braumeister Reinhard Bayer.
20 Bilder

Abt lud alle Mitarbeiter zum 70er

Abt Martin ist der längstdienenste und am häufigsten wiedergewählte Abt des Stiftes. AIGEN-SCHLÄGL, KLAFFER (alho). „Abt sein habe ich mit nicht gewunschen, sondern dazu wurde ich gewählt!“, gestand Abt Martin Felhofer bei seiner Geburtstagsfeier zum 70er bescheiden, zu der er am vergangenen Donnerstag alle Mitarbeiter des Stiftes Schlägl und der Hochficht Bergbahnen in die Skiarena Hochficht einlud. Die Feier stellte Abt Martin unter das Motto ‚Dankbar auf die Vergangenheit schauen, die...

  • 27.02.17
  •  1
Leute
Bernhard Lang wird den Pflegenden Angehörigen Mut zusprechen und einen Tag für sie zum Erholen gestalten.

Pflegende Angehörige nehmen sich einen Tag Zeit

BEZIRK. Die Pflege von Angehörigen stellt für Körper, Geist und Seele eine große Belastung dar. Dies hat der ehemalige Sarleinsbacher Gemeindearzt Bernhard Lang durch persönliche Erfahrung in der Familie selbst erlebt. Er sah und sieht es regelmäßig in seiner Tätigkeit als Hausarzt und Stammtischleiter für pflegende Angehörige. Aus diesem Grund veranstaltet er mit der Caritas Rohrbach "Einen Tag für mich". Dieser Tag soll zum einen Wege zur Erhaltung der eigenen Gesundheit zeigen, zum anderen...

  • 17.02.17
Lokales
Nahem des Stiftes wird es den heiligen Hain geben – einen Platz der Ruhe und Gelasenheit.
6 Bilder

Bio.Garten.Eden – das Konzept ist fixiert

2019 richtet Aigen-Schlägl die Landesgartenschau aus. Die Region wird sich 150 Tage lang präsentieren. AIGEN-SCHLÄGL (bayr). Von 17. Mai bis 13. Oktober 2019 findet die Landesgartenschau in Aigen-Schlägl statt. Kosten darf das Projekt acht Millionen Euro – fünf Millionen Euro stehen für die Planungen zur Verfügung, drei Millionen für die Durchführung. Zum Thema der Schau – "Bio.Garten.Eden" – wurde das Siegerprojekt am Valentinstag der Bevölkerung präsentiert. Das Berliner Planungsbüro STraumA...

  • 14.02.17
  •  2
  •  1
Lokales
H. Lukas Dikany vom Stift Schlägl verteilt Pakete (2015).
3 Bilder

Weihnachtspakete bringen Freude nach Ungarn

AIGEN-SCHLÄGL. Die Aktion "Christkind aus der Schuhschachtel" wird heuer bereits zum 12. Mal – ausgehend von Aigen-Schlägl – organisiert. Helfer, die Weihnachtsfreude nach Ungarn zu kinderreichen Familien, zu Behinderten, Alten und Einsamen bringen wollen, sind eingeladen, sich daran zu beteiligen. Für Menschen in Not Prior Paulus H. Jakob (Stift Schlägl) und Hans Veit werden gegen Ende der Adventszeit die gesammelten Gaben in einem Bus der Stiftsbrauerei Schlägl zu Schwester Katharina...

  • 22.11.16
Leute
Berthold Franz Schlägl verstarb am Donnerstag, 3. November.

Konsistorialrat Berthold Franz Schlägl verstorben

JULBACH. Berthold Franz Schlägl verstarb am Donnerstag, 3. November, um 14.10 Uhr. Schon in den letzten Wochen ließen seine Kräfte immer mehr nach und er wurde von Prämonstratenserschwestern des Stiftes Schlägl mit Umsicht und Hingabe gepflegt. Seit 1953 im Stift Schlägl Berthold Franz Schlägl wurde am 26. Februar 1931 als Sohn von Alois und Maria Schlägl in Hinterschlag (Julbach) geboren. Nach der achtjährigen Volksschulzeit diente er ein Jahr als Knecht bei einem Bauern in Martschlag....

  • 04.11.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.