Stocksport

Beiträge zum Thema Stocksport

Leute
3 Bilder

25. Gemeindeturnier
Stockschießen auf der Anlage des UESV Jennersdorf

Das silberne Jubiläum für das alljährlich stattfindende Gemeindeturnier durfte der Organisator, der UESV Jennersdorf, Obmann Andreas Schmidt, in diesem Sommer auf der Stocksportanlage unweit des Freibades feiern. 24 Turniere wurden durchgeführt, einmal musste wetterbedingt abgebrochen werden. Alle 25mal dabei war die Mannschaft Polizei/IPA. Die meisten Siege bei den 24 Turnieren erzielte die Mannschaft der Fa. Ehrenhofer, ganze 9 mal, und sie haben somit dreimal den Wanderpokal mitgenommen, der...

  • 24.08.19
  •  1
Sport
Das Siegerteam ESV Neumarkt an der Raab wird das Burgenland am 22. Juni bei den österreichischen Meisterschaften in Klagenfurt vertreten.
3 Bilder

Erfolgreich im Stocksport
ESV Neumarkt wurde Senioren-Landesmeister

Die Mannschaft des ESV Neumarkt an der Raab kürte sich zum Landesmeister der Senioren im Stocksport.  In der Stocksporthalle Oberwart fand die Landesmeisterschaft der Senioren im Mannschaftspiel Stocksport statt. Der ESV Neumarkt an der Raab sicherte sich nach 2017 mit einem Vorsprung von drei Punkten wieder den Landesmeistertitel. Die Neumarkter Günter Toth, Johann Holzmann, Erwin Herbst, Helmut Stubenberger und Johann Gütl werden das Burgenland am 22. Juni bei den österreichischen...

  • 13.05.19
Leute
Das Team des Gasthauses Gernot entschied das Abend-Turnier für sich.
3 Bilder

Hobbyturnier
Tauka: 21 Stockschützen-Teams im Wettstreit

21 Stockschützen-Mannschaften versammelten sich zum Frühlingsturnier des ESV Tauka, und drei von ihnen kehrten als Sieger heim. Das Hobby-Turnier am Vormittag entschieden die Montagsschützen aus Neumarkt an der Raab für sich, den Hobby-Mixed-Bewerb gewann das Team der Post Jennersdorf. Im Abendbewerb erwies sich das Team des Gasthauses Gernot aus Tauka am zielsichersten. Für jede teilnehmende Mannschaft gab es bei der Siegerehrung schöne Warenpreise. Bürgermeister Helmut Sampt,...

  • 29.03.19
Leute
Den vormittäglichen Hobby-Bewerb 1 gewann die  Mannschaft des Gasthauses Holzmann aus Neumarkt an der Raab.
3 Bilder

Drei Neumarkter Siege bei Stockschützen-Turnier in Tauka

Beim Stockschützen-Gemeindeturnier in Tauka entpuppten sich durchgehend die Teilnehmer aus Neumarkt an der Raab als die zielsichersten. Den Bewerb der Hobbygruppen 1 entschied das Team des Gasthauses Holzmann für sich, bei den Hobbygruppen 2 siegten die Neumarkter Montagsschützen und im Mixed-Bewerb der ESV Neumarkt. Am Turnier in der ESV-Halle in Tauka nahmen 21 Hobby-Mannschaften aus der Gemeinde Minihof-Liebau und aus Nachbargemeinden teil. Gemeindeturnier des ESV Tauka: Hobby-Gruppe...

  • 06.03.18
Sport
Hinten von links nach rechts: Sektionsleiter Johann Jost, Spieler Peter Zeiringer, Roland Katzianer, Thomas Pompernigg und Betreuer Helmut Stubenberger

Unten von links nach rechts: Erwin Herbst und Erich Schnepf

ESV Neumarkt gewinnt Finalturnier

Bei der Neuauflage des letztjährigen Finales standen sich erneut der ESV Tauchen und der ESV Neumarkt an der Raab gegenüber. Nach sieben Spielen konnten sich die Neumarkter in einem wahren Stocksport-Krimi durchsetzen und krönten sich wie auch im letzten Jahr zum Burgenland-Cup Sieger.

  • 22.10.17
Sport
Landesfachwart-Burgenland Alex Weber gratulierte Helmut Stubenberger, Peter Zeiringer, Roland Katzianer, Erich Schnepf und Erwin Herbst zum Vize-Titel.

Neumarkter holen sich Vize-Meistertitel beim Bundescup

Der Stocksportverein aus Neumarkt an der Raab feierte am Wochenende seinen nächsten Erfolg. Beim Bundescup der Stockschützen räumten die Mannschaft aus Neumarkt an der Raab ordentlich ab. Als burgenländischer Vertreter fuhr man nach Neustift an der Lafnitz um sich dort gegen die anderen Mannschaften zu matchen. Nach einem starken Sieg gegen den mehrfachen österreichischen Staatsmeister "ESV Eisstöcke Ladler Graz" war erst im Finale gegen "SPG Hilkering /Fraham" aus Oberösterreich schluss. Mit...

  • 24.09.17
Leute
von links: Hannes Wiesner, Bürgermeister Pepi Pfeiffer, Johann Jani, Heinz Deutsch, Obmann Andreas Doppler, Gustav Perl

Asphaltturnier des ESV Hochkogel

Ein Garant für hochsommerliches Prachtwetter war das alljährlich stattfindende Asphaltturnier des ESV Eltendorf-Hochkogel. Erfreut zeigte sich Obmann Andreas Doppler über die rege Teilnahme. Trotz glühend heißer Temperaturen waren zehn teilnehmende Mannschaften mit beachtlichem Einsatz und großer Begeisterung dabei und hatten viel Spaß am Wettkampf. Der erste Preis ging an die Mannschaft Bierfreunde. Wo: Eltendorf, Eltendorf auf...

  • 09.07.17
Sport
Der ESV Neumarkt an der Raab wird auch im kommenden Jahr in der 1. Bundesliga der Herren vertreten sein.

Stocksport: ESV Neumarkt bleibt in 1. Bundesliga

Ein Remis gegen ESV Union Wang reichte den Neumarktern schlussendlich zum Klassenerhalt Beim allesentscheidenden Bundesligaspiel hatten die Stockschützen vom ESV Neumarkt an der Raab am Ende das glücklichere Händchen. Gegen den ESV Union Wang aus Niederösterreich reichte aufgrund der anderen Spielergebnisse bereits ein 5:5 Unentschieden. Doch auch ein Sieg war für die Neumarkter drinnen, doch laut Schütze Erwin Herbst "lies der Druck durch das Ergebnis etwas nach." Via Liveticker erfuhren die...

  • 18.06.17
Sport
Erich SCHNEPF, Sylvia ZOTTER, Astrid SCHNEPF, Erwin HERBST spielten in Steinach am Brenner.

6. Platz für Neumarkter Stockschützen bei Bundesmeisterschaft

Im Mixed-Bewerb der österreichischen Bundesmeisterschaften holten die Schützen aus Neumarkt an der Raab den starken sechsten Platz. Bei den 34. österreichischen Mixed Meisterschaften in Steinach am Brenner stellten die Sportler und Sportlerinnen vom ESV Neumarkt an der Raab eine Mannschaft. Als einzige Mannschaft aus dem Burgenland wurden die Neumarkter Sechster von insgesamt 13 angetretenen Mannschaften. Es gewann Union Stocksport St. Peter/Wimberg 2.

  • 28.05.17
Sport
Vorne von links.: Johann Jost und Eduard Stacherl
Hinten von links: Johann Gütl, Helmut Stubenberger, Erwin Herbst und Bürgermeister Franz Josef Kern.

Stocksport: Neumarkter Senioren gewinnen Landesmeisterschaft

Bei den Senioren-Landesmeisterschaften in der Stocksporthalle Neumarkt an der Raab konnte die Heimmannschaft ordentlich abräumen. Der erste Platz ging an das Team vom ESV Neumarkt/Raab. Die Mannschaft bestand aus Herbst Ernst, Gütl Johann, Stacherl Eduard,Stubenberger Helmut und Jost Johann. Der ESV Neudauberg wurde Fünfter, der ESV Heiligenkreuz Elfter.

  • 14.05.17
Sport
Frauen von links: Astrid Schnepf und Sylvia Zotter Männer von links: Erwin Herbst und Erich Schnepf

ESV Neumarkt burgenländischer Mixed-Meister

Der ESV Neumarkt an der Raab krönte sich in der Stocksporthalle Oberwart zum burgenländischen Mixed-Meister. Dadurch werden die Neumarkter Damen und Herren das Burgenland am 27. Mai in Steinach am Brenner in Tirol vertreten. Nach 23 Jahren war es für Neumarkt der erste Landesmeistertitel.

  • 23.04.17
Sport
(v.l.n.r.) Obmann ESV Fischa Gottfried Suppersbacher, Spieler ESV Neumarkt/Raab: Peter Zeiringer, Alois Genseberger, Erwin Herbst und Spieler des Turnieres Erich Schnepf und Vorstandesmitglied des ESV Fischa Anton Hofmeister

ESV Neumarkt/Raab gewinnt in Fischa/Gnas

Beim Hallenturnier des ESV Union Fischa konnte der ESV Neumarkt an der Raab ohne Punktverlust den Turniersieg holen. 24:0 lautete der Tabellen-Endstand. Insgesamt sieben Teams meldeten sich für das Event an. Erich Schnepf wurde außerdem Spieler des Turniers.

  • 26.03.17
Sport
Special Olympics Burgenland Koordinator Ernst Lueger mit seinem erfolgreichen Team mit Markus Laschober, Johann Wittmann, Harald Wimmer, Gerald Hanzl und Trainerin Gerlinde Gal
17 Bilder

Gold, Silber und zweimal Bronze für Team Dornau

Vier Medaillen holten die Special Olympics Sportler vom Wohnheim Dornau bei den World Winter Games ins Burgenland. DORNAU. Das Fest der Emotionen der Special Olympics World Winter Games ging Freitagabend mit einer wunderbaren Schlusszeremonie (u.a. mit Helene Fischer, Andreas Gabalier und Arnold Schwarzenegger) zu Ende. 207 Medaillen - davon 66 in Gold - errang Österreich dabei. Das Burgenland darf auf die Bilanz des Teams Dornau ebenso stolz sein, denn in drei Disziplinen am Start gab es...

  • 25.03.17
  •  1
Leute
Siegten im Vormittags-Bewerb: die Neumarkter "Montagsschützen".
3 Bilder

Neumarkter Stockschützen siegten dreimal

Beim Gemeindeturnier des ESV Tauka waren die Stockschützen aus Neumarkt an der Raab nicht zu biegen. Den Vormittags-Bewerb sowie den Hobby-Mixed-Bewerb gewannen die "Montagsschützen", beim Abendbewerb siegte die Mannschaft des ESV Neumarkt. Mannschaften aus Tauka landeten in heimischer Halle in allen drei Bewerben jeweils auf dem 2. Platz. Insgesamt nahmen 23 Hobby-Mannschaften aus der Gemeinde Minihof-Liebau sowie aus Nachbargemeinden teil. Ergebnisse des Gemeindeturniers in...

  • 21.03.17
Sport
3. Präsident Hr.Wilhelm Jost, Daniel Stenitzer, Erich Schnepf, Johann Holzmann,
Thomas Pompernigg, Erwin Herbst und 1. Präsident des LV-Burgenland Peter Salamon

Neumarkt: Klassenerhalt in Bundesliga als Ziel

Anfang April geht es für den Stockschützen Verein aus Neumarkt an der Raab um den Klassenerhalt in der Bundesliga 1 der Herren. NEUMARKT (dm). Am 9. April starten die Sportschützen vom ESV Neumarkt in die Bundesliga-Saison. Dafür wird jetzt aber schon hart gearbeitet. "Wir versuchen zwei Mal die Woche zu trainieren und spielen natürlich Vorbereitungs-Turniere.", erklärte Obmann Johann Holzmann. Insgesamt stellt der Verein gleich vier verschiedene Mannschaften (Hobby, Senioren, Nachwuchs und...

  • 13.03.17
Sport
Erwin Herbst vom ESV Neumarkt an der Raab holte sich Titel in der Seniorenklasse U50 im Zielbewerb.
3 Bilder

Stockschützen zeigten sich zielsicher

Bei den Stockschützen-Landesmeisterschaften im Zielbewerb belegte Christian Sommer (ESV Wörterberg) den zweiten Platz vor Manfred Mattes (ESV Heiligenkreuz) und Erwin Herbst (ESV Neumarkt/Raab). Es siegte Stefan Glavanovits (ASKÖ Tauchen). Als Zweitplatzierter der Landesliga schaffte Peter Zeiringer (ESV Neumarkt) den Aufstieg in die Landesmeisterschaft. Erwin Herbst gewann auch den Titel in der Seniorenklasse und qualifizierte sich für die Staatsmeisterschaft am 28. Jänner.

  • 14.12.16
Sport
Die TATZ-Pensionisten gewinnen mit 156 Punkten den zweiten Vorrunden-Bewerb in Markt Allhau und qualifizieren sich für das Finale am 8. Dezember.
43 Bilder

Markt Allhau: Die Tatz-Pensionisten gewinnen zweite Alpenpokal-Vorentscheidung

MARKT ALLHAU. Am Sonntag, den 20. November 2016 fand in der Stocksportanlage des ESV Markt Allhau die zweite Vorrunde zum Alpenpokal-Landesfinale im Burgenland statt. Das Finale startet am 8. Dezember, ebenfalls um 9.00 Uhr. Pensionisten gewinnen Insgesamt sechs verschiedene Mannschaften meldeten sich zur zweiten Vorrunde des Alpenpokals an. Als Sieger gingen die "TATZ-Pensionisten" mit 156 Punkten hervor. Das südlichste Team, die Neumarkter Montagsschützen, erreichten mit 128 Punkten den...

  • 20.11.16
Sport
Die siegreichen Fünf: Daniel Stenitzer, Erich Schnepf, Erwin Herbst (stehend von links); Peter Zeiringer, Thomas Pompernig (vorne von links).

Neumarkter Stockschützen gewinnen Burgenland-Cup

In heimischer Stocksporthalle konnte der ESV Neumarkt/Raab das Finale des Burgenland-Cups für sich entscheiden. Der Bundesligaverein schlug den ESV Tauchen, der immerhin mit den besten burgenländischen Jugendspielern René und Stefan Glavanovits angetreten war, mit 9:6, 16:12, 16:6 und 12:9. Für den ESV Neumarkt war es der erste Cup-Sieg in der Vereinsgeschichte, für den Daniel Stenitzer, Erich Schnepf, Erwin Herbst, Peter Zeiringer und Thomas Pompernig sorgten.

  • 17.11.16
Leute
Aufrechte FPÖ-Verlierer nach guter Stocksport-Leistung (v.l.): Organisationsreferent Johann Konrad, Landesgeschäftsführerin Petra Wagner, ESV-Obmann Franz Klobosits, LAbg. Johann Richter, Victoria Jandrisevits, Bezirksobmann René Graf, LAbg. Markus Wiesler

FPÖ musste sich geschlagen geben

Die Stockschützen des ESV Kalch behielten knapp die Oberhand, aber die Freiheitlichen des Bezirkes Güssing hielten sich freundschaftlichen Wettkampf auf der Stocksportanlage in Deutsch Tschantschendorf wacker. Die FPÖ verlor trotz prominenter politischer Unterstützung aus dem gesamten Südburgenland knapp mit 2:3. Die Verlierer spendierten ihren Kontrahenten eine Siegesprämie in Form von Schweinsbraten, Kraut und Knödel.

  • 31.10.16
Sport
Den Vormittagsbewerb gewann Tauchen vor Neumarkt an der Raab und Laafeld.
2 Bilder

Stockschützen aus Tauchen und Söchau siegten

18 Mannschaften beteiligten sich am Spätsommerturnier, das der Eisschützenverein Tauka veranstaltete. Den Vormittagsbewerb gewann der ESV Tauchen vor dem ESV Neumarkt an der Raab und dem ESV Laafeld-Lindenhof. Im Nachmittagsturnier blieben die Stocksportfreunde aus Söchau vor der RSU Leitersdorf und dem ESV Unterlamm siegreich. Das Turnier wurde in zwei Gruppen zu je neun Mannschaften durchgeführt.

  • 22.09.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.